Brutalität contra Unwissenheit Hort der Missverständnisse

Beim Verkehrsforum der "Süddeutschen Zeitung" sprechen Experten über den "Kampfplatz Straße", auf dem sich die Wege unterschiedlichster Menschen kreuzen Von Marion Zellner mehr...

MS Deutschland Der Traum vom Schiff

Ihre Fans können wieder mit der "MS Deutschland" reisen - der amerikanische Käufer sucht angeblich schon nach Partnern für den Vertrieb. Von Michael Kuntz mehr...

Jens Spahn CDU Jens Spahn CDU-Experte nennt Pflege-TÜV "Desaster"

Exklusiv Untaugliche Benotung und enorme Bürokratie: CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn will die Bewertung von Pflegeheimen abschaffen. Dem Pflege-TÜV droht damit das Aus. Kontrolliert werden sollen die Heime aber weiterhin. Von Guido Bohsem mehr...

Sporthilfe-Chefin Linsenhoff geht sofort - Ilgner kommissarischer Nachfolger Sporthilfe-Chef Ilgner im Interview "Der Sport kommt nicht mehr durch den TÜV"

Der deutsche Sport muss sich verändern, findet Michael Ilgner, Vorstandschef der Sporthilfe-Stiftung. Im Gespräch mit der SZ äußert er sich über Risiken des Leistungssports, Medaillenansprüche und die Chancen einer deutschen Olympiabewerbung. Von Johannes Aumüller und Claudio Catuogno mehr... Überblick

Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg Berliner Flughafen BER Mehdorn wirft den TÜV raus

Wer soll jetzt all die Pannen finden? Flughafenchef Hartmut Mehdorn beendet Medienberichten zufolge die Zusammenarbeit mit den Prüfern des TÜV. Es gab wohl Streit um ein Notstromaggregat. mehr...

Arbeitsbedingungen in Filialen Burger King will sich vom TÜV prüfen lassen

Nach dem Bericht über Hygienemängel und schlechte Arbeitsbedingungen blieben Burger King plötzlich die Kunden weg. Nun setzt die Fastfood-Kette auf Transparenz und externe Kontrollen durch den TÜV, sagt Deutschland-Chef Andreas Bork im Gespräch mit der "Süddeutschen Zeitung". Von Max Hägler mehr...

Faschingswagen Gernlinden Kellerclub Gernlinden Hoch auf der schneeweißen Jacht

Beim Kellerclub Gernlinden hofft man, mit einem Promi-Wagen am Sonntag wieder das Flaggschiff zu sein. Von Ariane Lindenbach mehr...

Sparen hat seinen Preis: Ökoreifen mit Schwächen bei Nässe Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Reifen, die Versprechen brechen

Fernando Alonso verunglückt bei einer Testfahrt, der Bugatti Veyron verabschiedet sich, die Stiftung Warentest stellt Sommerreifen auf die Probe: Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Schiersteiner Brücke gesperrt; Schiersteiner Brücke gesperrt Marode Brücken Befahren verboten

Heute die Schiersteiner Brücke, morgen vielleicht eine andere: Deutschlands Brücken ächzen unter zunehmenden Belastungen. Sperrungen und strenge Tempolimits sind die Folge. Können die Mängel behoben werden? Von Thomas Harloff mehr... Analyse

Brücke Westendstraße; Baufällige Brücke an der Westendstraße in München, 2013 Baufällige Infrastruktur Verschleiß der Republik

Tausende Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen sind in schlechtem Zustand. Deutschlands Verkehrsinfrastruktur wird vom Staat sträflich vernachlässigt. Dabei hat die Regierung genügend Geld - sie will es nur nicht ausgeben. Von Karl-Heinz Büschemann mehr... Kommentar

Nationalsozialismus Münchner Stadtgeschichte Münchner Stadtgeschichte Tanksäule aus Gestapo-Zentrale aufgetaucht

Bisher galt als gesichert, dass von der zerbombten Gestapo-Zentrale in München nur eine Löwen-Plastik erhalten ist. Doch nun ist offenbar ein weiteres Relikt aufgetaucht: eine Sprit-Zapfsäule für den Fuhrpark der Nazischergen. Von Stefan Mühleisen mehr...

Arbeitsmüdigkeit Überlastung im Job Zu viel zu tun

Karriere machen, Familie gründen, Haus bauen - manche Lebensphasen sind eine einzige Überforderung. Wie sich Phasen der Doppelbelastung in Job und Privatleben überstehen lassen. Von Anne-Ev Ustorf mehr... Ratgeber

Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG Elektro-Fahrräder in München Rückenwind für E-Bikes

E-Bikes haben längt das Image des "Schummel-Fahrrads" für Senioren abgelegt - immer mehr Menschen sind in München mit Elektro-Fahrrädern unterwegs. Doch mit den schnelleren Radlern verschärfen sich die Probleme auf den ohnehin zu engen Radwegen. Von Marco Völklein mehr...

AOK Bayern will Geld zurück TÜV soll für fehlerhafte Brustimplantate haften

Der Skandal um die Brustimplantate der franzöischen Firma PIP beschäftigt jetzt auch ein Gericht in Nürnberg. Weil sich 26 Frauen aus dem Freistaat die Silikonkissen wieder entfernen lassen, will die AOK Bayern die Behandlungskosten zurück - vom TÜV. Von Katja Auer mehr...

Skandal um Brustimplantate aus Industrie-Silikon TÜV muss Entschädigung an Patientinnen zahlen

Bekommen die betroffenen Brustimplantat-Patientinnen umgehend 3000 Euro Schadensersatz vom TÜV Rheinland? Diese Frage musste ein Gericht im französischen Aix-en-Provence klären. Jetzt haben die Richter entschieden: Die Prüforganisation muss zahlen - auch wenn das endgültige Urteil noch aussteht. mehr...

PIP-Brustimplantate BGH entscheidet über Verantwortung des TÜV Rheinland

Im Skandal um die Brustimplantate des französischen Herstellers PIP spielt auch die Prüfgesellschaft TÜV Rheinland eine Rolle. Mehrere Betroffene haben sie auf Schadenersatz verklagt - in Deutschland jedoch bisher erfolglos. Jetzt hat eine der Frauen Revision eingelegt und zieht vor den Bundesgerichtshof. mehr...

PIP TÜV Rheinland Skandal um gefährliche Silikonkissen TÜV muss nicht für Implantat-Entfernung zahlen

Nachdem klar wurde, wie gefährlich die Brustimplantate des französischen PIP-Konzerns waren, übernahm die AOK für einige Frauen die Kosten für deren Entfernung. Das Geld wollte sich die Kasse nun vom TÜV Rheinland zurückholen. Doch der war nach Überzeugung des Gerichts nicht wirklich zuständig. mehr...

TÜV-Report 2015 TÜV-Report Deutsche Fabrikate schneiden am besten ab

Abgenutzte Bremsen, beschädigte Reifen, fehlerhafte Beleuchtung: Im vergangenen Jahr hat der TÜV fast jedem vierten Auto die Plakette verweigert. Die wenigsten Mängel hatten deutsche Fabrikate, der beste Kleinwagen ist ein Japaner. mehr...

Gerichtsurteil in Frankreich TÜV trägt Mitverantwortung für Billig-Brustimplantate

Jahrelang stellte ein französisches Unternehmen minderwertige Brustimplantate her. Das wird nun dem TÜV Rheinland zum Verhängnis. Ein Gericht wirft der deutschen Prüfstelle vor, ihre Kontrollpflicht vernachlässigt zu haben. mehr...

Überprüfung der Vereinten Nationen Deutschland stellt sich dem Menschenrechts-TÜV

Ermittlungspannen bei den NSU-Morden, Polizeigewalt, Benachteiligung von Migranten: Beim sogenannten Menschenrechts-TÜV der Vereinten Nationen muss sich Deutschland kritischen Fragen anderer Staaten stellen. Die kommen auch aus Ländern wie Nordkorea, Iran und Pakistan. Von Sarah Ehrmann, Berlin mehr...

Beschluss der Regierung Britische Banker müssen zum "Kompetenz-Tüv"

Wissen Banker überhaupt, was sie tun? Die britische Regierung ist da offensichtlich misstrauisch - und verlangt von ihnen, sich in Zukunft einer jährlichen Prüfung zu unterziehen. mehr...

TÜV Test - Lichterketten Weihnachtsdekoration TÜV warnt vor gefährlichen Lichterketten

Selige Weihnacht, gefährliche Weihnacht: Mehr als die Hälfte der vom TÜV Rheinland getesteten Lichterketten erfüllen noch nicht einmal Mindestanforderungen. mehr...

A box for a silicone gel breast implant manufactured by the now defunct French company Poly Implant Prothese (PIP) is seen inside an abandoned PIP building in La Seyne-sur-Mer near Toulon Skandal um französische Brustimplantate Klagen gegen TÜV Rheinland

Nach dem Hersteller der minderwertigen Brustimplantate aus Frankreich geraten nun auch erste Zulassungsbehörden unter Druck: Vier Frauen wollen den TÜV Rheinland verklagen. mehr...

Ältere Autos sollen häufiger zum TÜV Vorstoß der EU-Kommission Brüssel will ältere Autos häufiger zum TÜV schicken

Gut für Werkstätten, teuer für Autofahrer: Die EU-Kommission will Medienberichten zufolge Fahrzeuge künftig jährlich zum TÜV schicken, wenn sie sieben Jahre oder älter sind. Der ADAC ist strikt dagegen und warnt vor sozialer Ungerechtigkeit. mehr...

Freistoßspray TÜV-Gutachten Aus der Traum vom Schaum?

Das bei der Fußball-WM in Brasilien eingesetzte Freistoßspray steht im Verdacht, Spieler und Schiedsrichter krank zu machen. Die Einschätzung des TÜV könnte Folgen für die Bundesliga haben. mehr...