Tragödie in "Rockys" Familie Sylvester Stallone trauert um seinen Sohn Undated handout publicity photo shows Sage Stallone playing Rocky Balboa Jr. in scene from 1990 film 'Rocky V'

Er war "Rockys" Sohn - vor und hinter der Kamera: Sage Stallone, der 36-jährige Sohn von Sylvester Stallone, ist tot. Am Freitag wurde er in seinem Anwesen in den Hollywood Hills leblos aufgefunden. Über die Todesursache wird in den US-Medien wild spekuliert. mehr...

Bildstrecke Die vielen Gesichter des Sylvester Stallone

Er gilt als einer der größten Mimen aller Zeiten. Vor allem das Minenspiel Stallones ist legendär. Hier sind die mannigfaltigen Ausdrucksformen des Sylvester Stallone. mehr...

Russland Kulinarische Patrioten

Zwei Brüder, beide Regisseure, der eine Putin-Fan, der andere Putin-Gegner, wollen eine Fast-Food-Kette gründen. Von Tim Neshitov mehr...

sylvester stallone rocky balboa Interview mit Sylvester Stallone "Ich war ein Idiot."

Mit 60 Jahren kehrt er in "Rocky Balboa" nochmals in den Ring zurück. Hollywood-Star Sylvester Stallone spricht mit uns über Würde, seinen Kumpel Arnie und den boxenden Bob Dylan. Von Alexander Gorkow mehr...

Sylvester Stallone, Rocky, Rocky Balboa Sylvester Stallone Rambo in Serie

Eigentlich sollte nach Teil vier endgültig Schluss sein, aber nun will eine Produktionsgesellschaft Rambo zurückholen - ins Fernsehen. Aber wo soll der ewige Kämpfer in der heutigen Zeit noch Gegner finden? Von Fritz Göttler mehr...

Sylvester Stallone, AFP US-Star Sylvester Stallone Auf zum Schuldnerberater

Peter Zwegat, bitte kommen: Im Film "The Expendables" spielt Sylvester "Sly" Stallone das, was er am besten kann: den muskelbepackten Held. Doch die Zahlungsmoral des Schauspielers ist wenig ruhmreich. mehr...

Sylvester Stallone und seine Muskeln Sylvester Stallone Sind seine Muskeln gar nicht echt?

Er ist das Vorbild aller 60-Jährigen, als er wieder in den Ring gestiegen ist. Nun hat man im Gepäck von Sylvester Stallone verbotene Aufbaumittel für Bodybuilder gefunden. mehr...

5 minuten terrine Fünf Fakten zu Chuck Norris Der härteste Senior der Welt wird 75

Chuck Norris wurde mit Muskeln und Maschinengewehren berühmt, doch er hat viel mehr zu bieten. Zum Geburtstag des Actionhelden: eine Gratulation mit fünf kuriosen Fakten. Von David Steinitz mehr...

Bruce Willis Video
Bruce Willis zum 60. Weg mit dem Unterhemd

Mit "Stirb langsam" wurde Bruce Willis zum Star - doch der Film war auch ein Fluch für seine Karriere: Die Haudrauf-Rolle klebte an ihm wie ätzender Schweiß. Jetzt, mit 60, muss der gebürtige Rheinland-Pfälzer endlich nicht mehr so viel trainieren. Von David Steinitz mehr...

Netzschau Phänomeme ... Phänomeme: Selfie mit Rocky Balboa

Touristen, die wie Rocky Balboa die Stufen hochsprinten und Sylvester Stallone treffen, ein grüner Buggy, der auf Ebay versteigert wird. Dies und vieles mehr in der Netzschau. Von Ines Alwardt mehr... Phänomeme-Blog

Naomi Watts in "Diana" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche An der Schwelle zum Tod

Robert Redford kämpft um sein Leben auf hoher See und Naomi Watts verkörpert Lady Di kurz vor deren Tod. Für die Vergänglichkeit der menschlichen Existenz stehen aber auch Robert De Niro und Sylvester Stallone, wenn sie als Box-Rentner noch einmal in den Ring steigen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Robert de Niro und Sylvester Stallone in "Zwei vom alten Schlag" "Zwei vom alten Schlag" im Kino Die vertrauten, ergrauten Gesichter

Robert De Niro und Sylvester Stallone treffen sich 30 Jahre nach ihren großen Kämpfen im Boxring. Peter Segals Komödie "Zwei vom alten Schlag" beruft sich gleichzeitig auf "Rocky" und "Wie ein wilder Stier". Doch ist auf diese beiden noch Verlass? Von David Pfeifer mehr...

Erfurt-Tatort "Der Maulwurf" mit den Kommissaren Johanna Grewel (Alina Levshin), Maik Schaffert (Benjamin Kramme), Henry Funck (Friedrich Mücke, v.l.n.r.) Erfurt-Tatort "Der Maulwurf" Tick, Trick, Track

Die Erfurter "Tatort"-Kommissare Funck, Schaffert und Grewel wirken in der Folge "Der Maulwurf" mitunter unbeirrbarer als Bruce Willis oder Sylvester Stallone, wenn sie im "Tatort" mitspielten. Dass sie sich meist im Gänsemarsch bewegen, macht es auch nicht besser. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Hugh Grant Tatsächlich Liebe TV-Tipps zu Weihnachten Glühwein mit Schuss oder Kinderpunsch?

An den Festtagen überbieten sich die Sender mit Shows und Blockbustern. Manche sind wie feine Weihnachtsleckereien, anderen eher wie der Lebkuchen vom Vorjahr. Aber auch für Unartige ist etwas dabei. Unsere TV-Tipps. Von Daniel Lehmann mehr... TV-Kritik

George Segal Elizabeth Taylor Mike Nichols Zum Tod von Regisseur Mike Nichols Bitte nicht küssen

Der Regisseur Mike Nichols muss viel Gespür gehabt haben für den Zeitgeist - und er war immer auf der Suche nach einer Gelegenheit, Hollywood gegen den Strich zu bürsten. Ein Seelenforscher des amerikanischen Kinos ist gestorben. Von Susan Vahabzadeh mehr... Nachruf

Kinostarts - 'Homefront' "Homefront" im Kino Wonnen der Notwehr

In "Homefront" schießt und prügelt Sylvester Stallone nicht mehr selbst - aber als Drehbuchautor schreibt er klassische Stallone-Figuren. Nur Ironie wird er in diesem Leben nicht mehr entwickeln. Von David Steinitz mehr...

Helen Mirren Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Gaumen ohne Vorurteile

Altherrenschweiß und Curry-Duft, Schwarzenegger im Hawaiihemd und ein Psychothriller von Wunderkind Xavier Dolan. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Bilder