Reiseknigge Spanien Benimm Benimmregeln Knigge Spanien-Knigge Reise-Knigge: Spanien Ohren zu und durch!

In Spanien sind die Menschen tolerant gegenüber Lärm. Aber wehe, jemand befingert das Obst ohne Handschuhe oder wirft seine Zahnstocher auf den Boden! Welche Verhaltensregeln in Spanien gelten. Von Katarina Lukac, Madrid mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Deutsche auf Mallorca willkommen Tourismus auf Mallorca Akutes Überfüllungsgefühl

14 Millionen Besucher kommen jedes Jahr nach Mallorca. "Zu viele", sagt der Tourismusminister. Er will ein Limit für Urlauber "zumindest im Sommer". Und jetzt? Von Brigitte Kramer mehr...

Pepe Moral in der Arena von Pamplona mit einem Stier Stiertreiben in Spanien Pamplona im Blutrausch

Drei Touristen wurden gleich am ersten Tag der Sanfermines in Pamplona von Stieren verletzt. Sechs Tiere starben am Abend in der Arena. Trotz der Kritik von Tierschützern läuft das brutale Spektakel noch eine ganze Woche. mehr... Bilder

Spanien Spanien Spanien Orions Geheimnis

Auf La Palma fahnden Forscher nach erdähnlichen Planeten. Urlauber genießen einfach den Blick in die Sterne. Von Thomas Urban mehr...

Ein Eimer mit Strohhalmen steht am Strand von Arenal auf Mallorca (Spanien). Reisequiz Was wissen Sie über Mallorca?

Wieso gibt es so viele Mandelbäume auf Mallorca? Weshalb heißen die Inseln Balearen und woher stammt "Ballermann"? Testen Sie sich auf die Schnelle - in sieben Fragen. Von Sarah K. Schmidt mehr... Quiz

Spanien Fürstlicher Sonnenuntergang

Auf Mallorca ist so ziemlich alles teuer. Aber am Weg vom Parkplatz zum Herrenhaus Son Marroig gibt es eine Freiluftbar. Mit Sonnenuntergang und günstigem Bier. Von Dominik Prantl mehr...

Spanien Königsweg fürs Volk

Der Caminito del Rey galt bis vor Kurzem als gefährlichster Wanderweg der Welt. Selbst restauriert bietet er Nervenkitzel in abgrundtief schöner Landschaft. Und man fragt sich: Warum baut man so etwas? Von Sebastian Schoepp mehr...

The Dark Hedges, Nordirland, "Game of Thrones" - Drehort Drehorte von "Game of Thrones" Reise nach Westeros

"Game of Thrones" ist eine fantastische Welt. Viele Orte können Fans aber tatsächlich besuchen. Zu Staffel fünf ein ganz realer Überblick für die Urlaubsplanung. Von Irene Helmes mehr... Bilder

Journalists walk along the new Caminito del Rey (The King's little pathway) in El Chorro-Alora Caminito del Rey Sicher über den gefährlichsten Weg der Welt

Der verfallene "Königspfad" Caminito del Rey im Süden Spaniens war nicht nur alles andere als herrschaftlich, er führte einige Kletterer in den Tod. Nun eröffnet ein neuer Steg über der Schlucht Los Gaitanes. mehr... Bilder

Der Pfeifer von Chipude - Ungewöhnliche Begegnungen auf La Gomera Grüner Tourismus auf La Gomera Nach dem Feuer

La Gomera, die zweitkleinste Kanareninsel, ist beliebt bei Wanderern und Naturfreunden. Vor drei Jahren legten Brandstifter verheerende Feuer. Doch die Einheimischen haben aus der Katastrophe gelernt - jetzt könnte alles noch grüner werden. Von Jochen Temsch mehr...

Training at Getafe barracks, Madrid, 1936. Bilder
Spuren des Spanischen Bürgerkriegs Madrids vergessene Front

Spanien schweigt zum Bürgerkrieg: Selbst 76 Jahre nach Ende der blutigen Auseinandersetzung tut sich das Land schwer mit seiner Vergangenheit. In Madrid helfen Historiker auf eigene Faust Touristen bei der schwierigen Spurensuche. Von Katarina Lukač mehr... Reportage

Nachtleben in Madrid, Viertel Malasaña, Spanien Nachtleben Madrid Rebellen der Straße

Erst übergeschnappt, dann abgestürzt: In Madrid ist die Krise noch nicht vorbei, aber der Aufbruch wird trotzdem schon mal anständig gefeiert. Ein Ausflug in das Nachtleben jenseits des alten Schickimicki. Von Andreas Glas mehr...

Tomatina Tomatenschlacht in Bunol, Spanien Tomatina in Spanien Tomaten auf den Augen

Mitteleuropa versinkt im Regen, ein Dorf in Spanien in Gemüsepampe: Jeden August werfen sich Bewohner und Touristen in Buñol unzählige Tomaten an den Kopf. Eine umstrittene Tradition - aber nicht die Einzige, bei der Essen im Spiel ist. mehr...

Placa Reial, Barcelona, Spanien Sommertrend in Barcelona Schluck zum Sonntag

Wermut ist das Getränk des Sommers in Barcelona. Die Einheimischen genießen ihn schon am Morgen in einer der Bars und verbummeln dann den Tag. Das einstige Arme-Leute-Getränk hilft ihnen, kurz die Krise auszublenden - doch schon wird auch dieses Ritual schicker und teurer. Von Brigitte Kramer mehr...

Strand von Magaluf, Mallorca, Spanien Urlaubsziele der Deutschen Ballermann und Ballerfrau

Endlich Urlaub! Aber wohin? Fernreisen sind zwar ein beliebtes Partygespräch, doch im Normalfall heißt es für Deutsche eher "Malle" statt Malediven. Die Badewanne Mittelmeer lockt, auch in Krisenländern füllen sich die Hotels wieder. Von Michael Kuntz mehr... Analyse

Barcelona - Sevilla Hippe kleine Städte-Schwestern ¿Barcelona? ¡Sevilla!

Nach Barcelona reisen? Gute Idee! Doch wer es etwas individueller und spanisch-temperamentvoll mag, der fährt nach Sevilla. Hier wurden Tapas und Flamenco erfunden, gefeiert wird bis zum Morgen - und die berühmteste Kirche der Stadt ist fertig gebaut. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Stiertreiben in Pamplona Stierrennen in Spanien Rinder-Wahnsinn in Pamplona

Jeden Morgen um acht Uhr werden wieder Stiere unter den Schreien der Zuschauer durch Pamplona gehetzt, begleitet von Läufern, die manche für wagemutig halten. Eines steht fest: Die Stiere sterben in dieser Woche auf jeden Fall. mehr...

Cabrera Gran Spanien Balearen Insel Bilder
Insel Cabrera Gran vor Mallorca Geheimtipp für Spartaner

Maximal 20 Personen, drei Wege und ein menschenleerer Strand: Cabrera Gran ist die kleinste bewohnte Balearen-Insel. Nun dürfen dort auch Touristen übernachten - solange sie ruhig bleiben. Von Daniel Sprenger mehr...

SZ-Magazin Hotel Europa "Aguas de Ibiza"

Im "Aguas de Ibiza" auf Ibiza fühlen sich Hippies und Hipster wohl. Das liegt an der Öko-Luxus-Kombi eines Feng-Shui-Pools plus Fotovoltaikanlagen auf den Balkongeländern. Von Kerstin Greiner mehr... SZ-Magazin

Kanareninsel La Graciosa Kanareninsel La Graciosa Einsame Schöne

Vor den Siedlern waren nur Piraten und Entdecker auf La Graciosa. Für Einheimische ist die kleinste bewohnte Insel der Kanaren ein Paradies. Die meisten Touristen kennen sie nur aus der Ferne - und das soll auch so bleiben. Von Florian Fuchs mehr...

LUNAR ECLIPSE SEEN FROM TENERIFE Wandern auf Teneriffa Unterm tückischen Teide

Schon Alexander von Humboldt schwärmte von Spaniens höchstem Berg auf der Kanareninsel Teneriffa. Immer noch zieht der Teide Scharen von Besuchern an. Auf alten Wegen kann man die Touristenmassen umgehen. Allzu empfindlich darf man allerdings nicht sein. Von Jochen Temsch mehr...

Ein Meer aus Weiß und Rosa: Kirschblüte im Valle del Jerte Kirschblüte im Valle del Jerte Japan? Spanien!

Um die Kirschblüte zu erleben, müssen Urlauber nicht bis nach Japan reisen. Im Westen Spaniens verwandeln zwei Millionen Kirschbäume ein Tal in ein süß duftendes Blütenparadies. mehr...

Ufowolke über dem Teide Nationalpark Teide auf Teneriffa Ufo über dem Mond

Wie eine Mondlandschaft sieht die Gegend um den Teide auf Teneriffa aus - und darüber scheinen unbekannte Flugobjekte zu schweben. Kein Wunder, dass hier unter anderem "Star Wars" und "Planet der Affen" gedreht wurden. Eine Erkundungstour in 2000 Meter Höhe. mehr...