Ehrenamtliche Integration Viele Unterstützer, kaum Wohnungen Asylhelferkreis Bichl/Benediktbeuern

Der Asylhelferkreis Bichl und Benediktbeuern ist sehr engagiert, fühlt sich aber manchmal von der Regierung ignoriert Von Petra Schneider mehr...

Somalia UN: Somalia benötigt 1,4 Milliarden Euro

Der gescheiterte Staat am Horn von Afrika leidet unter einer andauernden Dürre, fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf Hilfe angewiesen. mehr...

Hungersnot Video Video Wo die Hungersnot am schlimmsten ist

Laut den Vereinten Nationen droht die schlimmste humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg. In vier Ländern ist die Not am größten - aus ganz unterschiedlichen Gründen. mehr...

Hungersnot Jemen, Nigeria, Somalia, Südsudan Bilder
Jemen, Nigeria, Somalia, Südsudan Mehr Munition als Nahrung

In Jemen, Nigeria, Somalia und dem Südsudan droht eine humanitäre Katastrophe. Die Krisen sind menschengemacht: Kriege werden genährt, Menschen verhungern. Von Simon Conrad (Text), Christian Endt (Grafiken) und Laura Terberl (Video) mehr...

Hunger in Somaliland Afrika Somaliland ist eine gefährdete Erfolgsgeschichte

Weil das kleine Land international nicht als Staat anerkannt ist, bekommt es kaum Hilfe - auch in der aktuellen Dürrekrise nicht. Hoffnung setzen die Somaliländer jetzt in ein Projekt aus Dubai. Von Isabel Pfaff mehr...

Children drink water delivered by a truck in the drought-stricken Baligubadle village Horn von Afrika "Es geht jetzt nicht um Politik, es geht ums Überleben"

Im ostafrikanischen Somaliland droht ein Massensterben: Millionen Menschen fehlen Nahrung und Wasser, viele flüchten vor der Dürre. Weil die Welt auf andere Krisen blickt, kommt kaum Hilfe von außen. Von Isabel Pfaff mehr...

Petershausen Neue Wohngruppe für Flüchtlinge

Landkreis und Kolpingwerk eröffnen eine betreute Einrichtung für zwölf unbegleitete Minderjährige Von Christiane Bracht mehr...

Polizei München Zwei Flüchtlinge sollen Mitbewohner fast zu Tode geprügelt haben

Die Polizei nahm die beiden Tatverdächtigen aus Somalia in einer Unterkunft in Untergiesing fest. Weil das Opfer schwere Verletzungen erlitt, ermittelt nun die Mordkommission. Von Thomas Schmidt mehr...

WELTHUNGER Millenniumsziele Millenniumsziele Wegen unserer Politik kommen Menschen in Afrika elend um

Millionen Menschen sind vom Hungertod bedroht. Das liegt nicht nur an Dürren, sondern auch an korrupten Politikern und an der Wirtschaftspolitik der Welt. Kommentar von Andrea Bachstein mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Hungersnot in Afrika - Wie könnte sie nachhaltig bekämpft werden?

1,4 Millionen Kindern in der Sahelzone droht derzeit der Hungertod. Ursache sind Bürgerkriege und Dürren in Nigeria, Somalia, Jemen und im Südsudan. Die Katastrophe könnte ähnlich verheerend ausfallen wie zuletzt 2011 am Horn von Afrika. mehr...

Akute Hungersnot im Südsudan Kinderhilfswerk "Für mehr als eine Million Kinder läuft die Zeit ab"

Bürgerkrieg und Dürre drohen in der Sahelzone eine Hungerkatastrophe auszulösen. 1,4 Millionen Kinder in Südsudan, Nigeria, Jemen und Somalia sind Unicef zufolge betroffen. mehr...

Mohamed Abdullahi Farmajo Somalia Ein unabhängiger Kopf

Das Land erhofft sich von seinem neu gewählten Präsidenten Mohamed Abdullahi Farmajo Stabilität und Erfolge in der Korruptionsbekämpfung. Von Bernd Dörries mehr...

A Somali policeman stands guard along a road which was blocked to control motor vehicle traffic, during a security lock down in Mogadishu Somalia Eine Art Wahl

Mohamed Abdullahi Farmajo ist neuer Präsident Somalias, bestimmt von einem Parlament, das nur einige wenige wählen konnten. Aber auch das wird schon als Fortschritt interpretiert. Von Bernd Dörries mehr...

Latisha Förster in ihrem Kindermode-Laden Miramu in Obergiesing. Sie ist einst als Waisenkind aus Somalia nach München gekommen, heute ist sie Designerin und Unternehmerin. Zwangsheirat "Meine Geschichte ist traurig, aber ich bin es heute nicht mehr"

Mit 13 wurde Latisha Förster zwangsverheiratet, so wie vermutlich Millionen anderer Frauen weltweit. Die Verwandten der Münchner Modedesignerin sind sich bis heute keiner Schuld bewusst. Von Anna Hoben mehr...

Musikfilm Solo mit vielen

Der Cellist Yo-Yo Ma umarmt und verbindet die Welt. Jetzt ist er in "The Music of Strangers" im Kino zu sehen. Eine Begegnung. Von andrian kreye mehr...

Lange Nacht der offenen Türen in Dachau Die Gesichter Afrikas

In seiner Ausstellung über den Kontinent zeigt der SZ-Fotograf Walter Korn die Eindrücke von insgesamt acht Reisen in den Kontinent, auf die ihn seine Frau Fadumo aus Somalia begleitet hat Von Dorothea Friedrich mehr...

Gilching Allein in der Fremde

Unbegleitete Flüchtlinge ziehen ins ehemalige Hotel Thalmeier ein mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft BASF-Vorstandsmitglied Suckale BASF-Vorstandsmitglied Suckale "Ungelernte gibt es in der Chemie so gut wie keine"

Margret Suckale spricht darüber, warum es wenige Jobs für Flüchtlinge gibt und die Bürger mehr Eigenverantwortung für die Rente übernehmen sollten. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Nachruf Er war so frei

Man konnte ihn im TV anschauen oder seine tolle Übersetzung des Neuen Testaments lesen. Richtig nah kam man ihm aber nur live. Der Theologe Jörg Zink ist gestorben. Von Matthias Drobinski mehr...

Somalia Afrika Afrika Das Somalia, das die Kameras nicht zeigen

Bürgerkrieg, Piraterie, Terror - Somalia ist das Synonym für einen gescheiterten Staat. Doch das Land auch für: Einfallsreichtum. Von Haroun Mahmud/JournAfrica! mehr... jetzt

Asylbewerber Container statt Traglufthalle

Nach acht Monaten ist das Provisorium wieder abgebaut, doch die Flüchtinge kommen dennoch in die Gemeinde Von Christian Deussing mehr...

Beitrag zur Integration Begeistert vom Praktikum

Münchenstift bildet in einem Pilotprojekt junge Flüchtlinge für die Altenpflege aus Von Sven Loerzer mehr...

Arbeitsmarkt Deutsch als Hürde

Anerkannten Flüchtlingen hilft das Jobcenter bei der Arbeitssuche Von Sven Loerzer mehr...

Fußball Fußball Fußball Immer wieder sonntags

Der wöchentliche "Asylkick" des TSV Ebersberg soll Fußballer aus Fluchtgebieten an den bayerischen Ligenbetrieb heranführen. Zwei Spieler sind dort bereits im Einsatz - von Herbst an wird es erstmals ein Mix-Team aus Asylbewerbern und Etablierten geben Von Matthias Reinelt mehr...