Al-Shabaab Mindestens sechs Tote bei Anschlag auf UN-Mitarbeiter in Somalia

Beim Anschlag auf einen Minibus der Vereinten Nationen in Somalia sterben mindestens sechs Menschen. Vier davon sind Mitarbeiter des Kinderhilfswerks Unicef. Al-Shabaab bekennt sich zu der Tat. mehr...

Somalia Zehn Tote bei Angriff auf UN-Bus

Humanitäre Helfer sterben bei einem Terroranschlag der al-Shabaab in Somalia. mehr...

Ayaan Hirsi Ali über Muslime

Die in Somalia geborene Autorin setzt sich kritisch mit dem Islam auseinander - und gibt die Hoffnung auf Frieden nicht auf. Interview von Christian Mayer mehr...

US-Drohne Tod westlicher Geiseln durch Angriff auf al-Qaida Debatte über Drohnenkrieg erreicht USA

Bislang wenig beachtet, werden die angeblich "chirurgischen" Angriffe durch unbemannte Bomber auch in den USA zunehmend infrage gestellt. Dazu brauchte es den Tod zweier westlicher Geiseln. Von Nicolas Richter mehr...

Islamismus Nach Massaker an Universität Nach Massaker an Universität Kenias Luftwaffe will Extremistenlager in Somalia bombardiert haben

Präsident Kenyatta drohte mit der "härtestmöglichen Reaktion": Vor wenigen Tagen hat die Al-Shabaab-Miliz beim Angriff auf eine Hochschule in Kenia fast 150 Menschen getötet. Nun übt die kenianische Luftwaffe nach eigenen Angaben Vergeltung. mehr...

Kenia Vergeltung

Somalische Terroristen haben die Universität in Garissa überfallen und 148 Menschen getötet. Kenias Reaktion: Das größte Flüchtlingslager der Welt soll verschwinden. Von Tobias Zick mehr...

Terrorismus Al-Shabaab-Miliz Al-Shabaab-Miliz Viele Tote bei Anschlag in Somalia

Die Al-Shabaab-Miliz hat ein Regierungsgebäude in Mogadischu gestürmt und zahlreiche Menschen getötet. Unter den Opfern seien zwei Soldaten und acht Zivilisten, teilte ein Regierungssprecher mit. Auch sieben Angreifer seien getötet worden. mehr...

Südafrika Hass unterm Regenbogen

In Südafrika müssen Ausländer aus Malawi, Simbabwe oder dem Kongo um ihr Leben fürchten. Auf der Suche nach den Gründen für die Eskalation der Gewalt gegen Fremde. Von Tobias Zick mehr...

Flüchtlinge Das falsche Ziel

Kriegsschiffe gegen Schlepper und Schleuser? So ein Unsinn! Von Joachim Käppner mehr...

220 migrants rescued by Italian ship Flüchtlingspolitik Die Schwächen des Zehn-Punkte-Plans der EU

Italien und Griechenland wollen eine gerechtere Aufteilung der Flüchtlinge - der britische Premier Cameron will in den Krisenländern helfen. Nur wie? Beim Sondergipfel zur Flüchtlingsproblematik müssen die EU-Staaten viele Details klären. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Sondergipfel zu Flüchtlingen Sondergipfel zu Flüchtlingen EU will sich auf Zehn-Punkte-Plan beschränken

Die EU-Grenzschutzmission Triton soll verstärkt werden, einige Tausend Flüchtlinge legal aufgenommen werden. Aus dem Beschluss-Entwurf für den heutigen Sondergipfel geht hervor: Sensationen sind von dem Treffen nicht zu erwarten. Von Daniel Brössler mehr...

Europäische Union Viele Worte und ein paar Kriegsschiffe

Leben retten, Menschen aber nicht anlocken: Auf dem EU-Sondergipfel zur Flüchtlingstragödie im Mittelmeer versuchen sich die Mitgliedstaaten an einem unmöglichen Spagat. Von Daniel Brössler mehr...

Rettung Italienische Küstenwache rettet Baby

Nach dem Hilferuf von einem Containerschiff rettet die italienische Küstenwache ein drei Monate altes Kind aus Somalia. mehr...

Somalia Drohne tötet mutmaßlichen Terror-Drahtzieher

Eine Luxuslimousine in Somalia explodiert. Drei Mitglieder der Al-Shabaab-Miliz sterben. Einer von ihnen soll Drahtzieher beim Anschlag auf das Einkaufszentrum Westgate in Kenia gewesen sein. mehr...

Anschlag in Somalia 15 Tote bei Angriff auf Hotel in Mogadischu

Al-Shabaab-Kämpfer stürmen ein Hotel in Somalias Hauptstadt und eröffnen das Feuer. Mindestens 15 Menschen sterben, darunter der somalische Botschafter bei den Vereinten Nationen. mehr...

Flüchtlinge Mittelmeerroute Mittelmeerroute Nur noch weg

In Libyen herrscht Chaos, trotzdem fliehen Zehntausende aus afrikanischen Ländern und aus Syrien dorthin. Sie hoffen, so leichter nach Europa zu gelangen. Von Isabel Pfaff und Paul-Anton Krüger mehr... Überblick

Gerichtsvollzieher in München Bedrohte Gerichtsvollzieher Bedrohte Gerichtsvollzieher Angeschrien, angerempelt, angespuckt

Amtsgerichtspräsident Nemetz fürchtet um seine Gerichtsvollzieher: Sie werden immer häufiger von Schuldnern bedroht. Oft begründen die Täter ihr Vorgehen mit einer kruden Argumentation. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Bundestag Asylbewerber Schwesig will mehr Schutz für Flüchtlingskinder

Exklusiv Unbegleitete Minderjährige sollen einem Gesetzentwurf zufolge schneller eine Unterkunft erhalten. Es gebe kein finanzielles Problem, sondern eines der "räumlichen und personellen" Kapazitäten, sagt Ministerin Schwesig. Von Robert Gast mehr...

Verteidigung Hart am Wind

Hat Ursula von der Leyen zu zaghaft auf Probleme mit der Waffe G36 reagiert? Nein, sagt ihr Sprecher, sie sei auch "keine Sachverständige für Gewehre". Von Christoph Hickmann mehr...

Anti Xenophobia march in Johannesburg Bilder
Südafrika Empörung über Gewalt gegen Migranten

Plünderung, Vertreibung, Mord: Staatspräsident Zuma will die Ausschreitungen gegen Einwanderer stoppen, bei denen es schon sechs Tote gab. In den Nachbarländern wächst die Wut über die Untätigkeit der Regierung. Von Isabel Pfaff mehr...

700 migrants lost at sea south of Italy Video
Nach Flüchtlings-Katastrophe EU-Kommission will Seenotrettung ausweiten

Mehr Boote und mehr Geld: Mit einem Zehn-Punkte-Plan will die EU auf die Flüchtlingskatastrophe reagieren. Auf einem Sondergipfel sollen die Details ausgearbeitet werden. mehr...

Landkreis Hilferuf an die Bürger

Wohnungen für unbegleitete junge Flüchtlinge gesucht mehr...

Migrants shipwreck press conference Flüchtlingstragödie Italiens verzweifelter Kampf gegen Schlepperbanden

Das Chaos in Libyen spielt Kriminellen in die Hände, die Menschen auf seeuntüchtigen Booten übers Mittelmeer schicken. Italien fordert eine internationale Marineoperation gegen die Schleuser. Von Oliver Meiler mehr...

Mittelmeer Hass auf hoher See

In der Straße von Sizilien spielen sich verstörende Szenen ab: Flüchtlinge sollen Mitpassagiere ins Meer gestoßen haben, weil sie zum falschen Gott beteten. Von Oliver Meiler mehr...