Impressionen aus München So hat man Bilder noch nicht gehört Symphony 80Musik-Performance im Lenbachhaus mit dem BR-Symphonieorchester

Musik inmitten von Kunstwerken: Im Münchner Lenbachhaus spielen Musiker des BR-Symphonieorchesters - und begeistern die Besucher. mehr...

Sengeal Baierbrunn Baierbrunn Babacar und seine Patin

Die Schauspielerin Hedwig Rost unterstützt einen Senegalesen, der in seine Heimat zurückgekehrt ist und dort eine Hühnerzucht begonnen hat. Auch dank der Inititative "Baierbrunn hilft" Von Felix Gömöry mehr...

Sammelabschiebung Asylpolitik Wie in Deutschland abgeschoben wird

Polizisten holen einen jungen Flüchtling aus einer Schule, weil er das Land verlassen soll. Ein Einzelfall? Die wichtigsten Fakten zur Abschiebepraxis. Von Antonie Rietzschel mehr...

Westkreuz Westkreuz Westkreuz Auch Siege kosten Geld

Beim FC Mainaustraße spielen Flüchtlinge aus aller Welt, das Team hat mittlerweile einen festen Platz in der Royal Bavarian Liga. Nun ist die erfolgreiche Mannschaft auf der Suche nach Sponsoren Von Ellen Draxel mehr...

Hungerstreik Flüchtlinge vor LRA Flüchtlingsprotest Hungern, um gehört zu werden

Eine Gruppe junger Männer aus Pakistan und Afghanistan protestiert vor dem Landratsamt Ebersberg gegen nervenzehrend lange Asylverfahren und das Arbeitsverbot Von Anselm Schindler und Barbara Mooser mehr...

Hungerstreik Flüchtlinge vor LRA Ebersberg Hungern, um gehört zu werden

Eine Gruppe junger Männer aus Pakistan und Afghanistan protestiert vor dem Landratsamt gegen nervenzehrend lange Asylverfahren und das Arbeitsverbot Von Anselm Schindler und Barbara Mooser mehr...

Le Monument de la Renaissance africaine - Senegal Bilder
Mega-Denkmäler Afrikas absurde Titanen

In einigen afrikanischen Ländern haben sich die Herrscher kolossale Denkmäler erbaut. Manche davon helfen tatsächlich dem Volk - wenn auch anders als gedacht. Von Isabel Pfaff mehr...

Le Monument de la Renaissance africaine - Senegal Mega-Denkmäler Afrikanische Renaissance

Mit Unterstützung aus Nordkorea errichten afrikanische Machthaber gigantische Monumente für Millionenbeträge. mehr...

Caritas in Erding Immer mehr zu tun

Die Zahl der Mitarbeiter der Caritas im Landkreis hat sich im vergangenen Jahr um ein Drittel erhöht. Das belastet die Finanzen, dafür gibt es aber einige neue Angebote Von Mathias Weber mehr...

Katastrophen-Literatur Der Schrecken als Groteske

Was der Untergang der Titanic für das 20. Jahrhundert, war im 19. Jahrhundert der Schrecken auf dem "Floß der Medusa". Franzobel malt ihn in seinem Roman mit allzu dickem Pinsel aus. Von Harald Eggebrecht mehr...

Reem Wissenschaft als Entwicklungshilfe Einstein aus Afrika

Südlich von Kapstadt studieren Begabte des ganzen Kontinents in einem besonderen Mathematik-Internat. Ein Besuch bei drei ungewöhnlichen Frauen. Von Christopher Schrader mehr...

Umfrage zu Osterbräuchen Darf's Taube sein? Oder lieber Hering?

Bunte Eier und ein Schokohase, klar, das ist Ostern. Aber nicht für jeden. Alte und neue Münchner erzählen, was für sie zum Fest unbedingt dazugehört. Das ist je nach Herkunft sehr unterschiedlich - hat aber immer mit Heimat zu tun mehr...

Mammendorf Üble Gerüche aus der Küche

Eine falsch montierte Lüftung löst in einer Mammendorfer Flüchtlingsunterkunft Streit unter den Bewohnern aus Von . Peter Bierl mehr...

Ebersberg Die Papiere, bitte

Ein Senegalese steht vor Gericht, weil er sich keinen Pass beschafft Von Sandra Langmann mehr...

Arbeitserlaubnis für Asylbewerber "Korrekt und mit Augenmaß"

Landratsamt wehrt sich gegen Vorwürfe des Helferkreises mehr...

Herrschinger Treffpunkt Mehr als nur Blabla

Das interkulturelle Café im Herrschinger Kino leistet Migranten Hilfe zur Selbsthilfe. Am Montag feiert die Vorzeigeeinrichtung ihren ersten Geburtstag Von Armin Greune mehr...

Remigration Adieu Europa

Nach dem Studium der Kunstgeschichte in Paris kehrte die Kulturmanagerin Ken Aicha Sy in ihre Heimat Senegal zurück. Dort will sie eine Kultur vermarkten, deren Ressourcen sonst von Europäern abgeschöpft werden. Von Jonathan Fischer mehr...

Senegal Senegal Senegal "Ich würde nie wieder nach Europa gehen"

Vor zehn Jahren flüchtete Massamba Fall aus dem Senegal nach Spanien. Doch dort warteten nur Enttäuschungen. Jetzt kehrt er zurück. Reportage von Bernd Dörries mehr...

Zolling Gespräch mit Landrat geplant Gespräch mit Landrat geplant Freisinger Ausländeramt in der Kritik

Der Zollinger Helferkreis und auch der CSU-Politiker Franz Obermeier sind verärgert: Das Landratsamt setzt den Beschluss, dass ein Teil der Flüchtlinge nicht arbeiten darf, offenbar strikter um als andere Landkreise. Von Katharina Aurich mehr...

Louis Sanou Dachau Neue Heimat

Warum der afrikanische Musiker Louis Sanou ein Konzert in der Kulturschranne gibt mehr...

Kommentar Puchheimer Bekenntnis

Die Stadträte setzen sich für die Asylbewerber in ihrer Stadt ein. Mehr aber noch für die Freiwilligen im Helferkreis Von Peter Bierl mehr...