Renten Nahles will die Talfahrt stoppen

Ministerin fordert eine "Haltelinie", um das Sinken des Rentenniveaus zu stoppen. Von Thomas Öchsner mehr...

SPD Bundesparteitag Reden wir über Geld Müntefering: "Mit 14 habe ich angefangen, mit 73 aufgehört"

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Franz Müntefering redet über Geld, die Rente mit 67 - und er weiß, wie Menschen höheren Alters arbeiten sollten. Von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Franz Müntefering, 2015 Reden wir über Geld mit Franz Müntefering "Das ganze Jahr Urlaub ist auch kein Urlaub"

Franz Müntefering, früherer Arbeitsminister und SPD-Chef, erklärt, warum Älterwerden kein Kriterium für den beruflichen Aufstieg sein sollte und wie man richtig in Rente geht. Interview von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

Rente Rente Rente Suche Hilfe, biete Zeit

Wer sich für andere einsetzt, erhält im Alter Unterstützung zurück - so funktionieren Zeitbanken. Zu Besuch bei einem Verfechter der Idee, sich die Rente in Zeit statt Geld zusammenzusparen. Von Caspar Dohmen mehr...

Älterer Mann weißt Wand Flexi-Rente Rentner sollen bald leichter dazuverdienen können

Schon im nächsten Jahr kommt die Flexi-Rente. Aber was bringt sie Rentnern wirklich? Fragen und Antworten. Von Thomas Öchsner mehr...

Baden-Württemberg wird immer älter Ruhestand Wer zeitig in Rente geht, ist eher tot

Nie wieder arbeiten müssen, das klingt wie ein Versprechen. Doch Studien zeigen: Mit vorgezogenem Ruhestand steigt zumindest bei Männern die Wahrscheinlichkeit, früher zu sterben. Von Michael Kuntz mehr...

Rentner Konsument 65 plus Die Kundschaft, zu der niemand gehören will

Werbung und Produkte für Senioren sehen oft aus wie Karikaturen. Dabei sind die meisten Rentner kaufkräftige Kunden. Warum sich Firmen so schwer tun, auf die wachsende Zielgruppe einzugehen. mehr...

Älterer Mann weißt Wand Minijobs in der Rente Sie sind alt und brauchen das Geld

Endlich Rente, endlich Nichtstun? Von wegen. Immer mehr Menschen arbeiten, obwohl sie schon im Ruhestand sind. Von Georg Berger und Nils Wischmeyer mehr...

Arbeitsmarktexperte: Ältere und lebenslanges Lernen gefragt Altersarmut Fast eine Million Rentner stocken mit Minijob auf

Die Zahl der Senioren, die einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen, ist einem Medienbericht zufolge seit 2010 um 22 Prozent gestiegen. Sozialverbände fordern einen stärkeren Einsatz gegen Altersarmut. mehr...

Renten Mathematik aus der Landschule

Wie lange soll man arbeiten? Bis 67, 69 oder gar bis 73, wie das Institut der deutschen Wirtschaft erwägt? Die Frage danach löst regelmäßig Konflikte aus. Weil hier so viele legitime Interessen gegeneinander antreten. Von Detlef Esslinger mehr...

Rente Angst um die Existenz

Vielen Ruheständlern reicht das Geld kaum zum Leben. Und auch wer noch im Berufsleben steht, macht sich Sorgen um die Zukunft. Das zeigen die Zuschriften von Lesern zur Rentendebatte. mehr...

Cruise liner Crystal Serenity arriving in Liverpool on the River Mersey England July 2011 All non Reiche Senioren Das Schiff ist das Ziel

Manche gehen lieber auf Kreuzfahrt anstatt ins Altenheim. Sie wollen als Kunden umworben, nicht als Pflegebedürftige behandelt werden. Von Michael Kuntz mehr...

Pensionäre Altersarmut Jobcenter zwingen Hartz-IV-Empfänger in die Rente

Exklusiv Immer häufiger müssen Hartz-IV-Empfänger schon mit 63 Jahren in Rente. Für die Ämter ist das komfortabel, die Betroffenen erleiden aber schmerzhafte Einbußen. Von Kristiana Ludwig mehr...

Key Speakers At Banks In Transition Conference Rentendebatte "Morddrohungen gibt es regelmäßig"

Droht massenhafte Altersarmut? Finanzstaatssekretär Spahn hält das für "totalen Quatsch". Für seine Aussagen zur Rente wird Spahn häufig beschimpft. Von Thomas Öchsner, Berlin mehr...

Rollstuhlfahrer Leben im Alter Was brauchen wir eigentlich im Alter?

Viele Menschen fürchten um ihren Lebensstandard. Vielleicht wird die Angst davor geringer, wenn man mal eine grundsätzliche Frage stellt. Essay von Angelika Slavik mehr...

Altenheim-Betreiber Augustinum Seniorenresidenzen Luxuriös alt werden

Dachterrasse und Kalbstafelspitz: Residenzen wie das Augustinum oder das Curanum bieten ein Zuhause für Menschen, die sich im Alter ein angenehmes Leben leisten können. Ein Besuch. Von Felicitas Wilke mehr...

Sigmar Gabriel Visits North Rhine-Westphalia Renteneintritt Gabriel nennt Rente mit 69 "bekloppte Idee"

Eine solche Forderung könne nur ein Banker stellen - im Gegensatz zu einer Altenpflegerin oder einer Krankenschwester. mehr...

Rente Noch ein Vorschlag

Viele Ältere wollen länger arbeiten, die Mehrheit aber kann das nicht. Von THOMAS ÖCHSNER mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Ist eine langfristige Erhöhung des Renteneintrittsalters nötig?

Die Bundesbank empfiehlt, das gesetzliche Renteneintrittsalter bis 2060 auf 69 Jahre zu erhöhen. Bundesfinanzminister Schäuble und die OECD plädieren dafür, die Altersgrenze an die Lebenserwartung zu koppeln. SPD-Chef Gabriel ist strikt dagegen. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Senioren Summa Summarum Die drei goldenen Regeln der Altersvorsorge

Das Thema Rente ist vielen zu kompliziert, aber es zu verdrängen ist ein großer Fehler. Eine Anleitung, wie es leichter fallen dürfte. Von Marc Beise mehr... Videoblog "Summa summarum"

Hinzuverdienen im Alter: Was steuerlich zu beachten ist Altersvorsorge Die versteckten Hinweise im Brief der Rentenversicherung

Viele ignorieren das Schreiben zur Renteninformation - dabei verrät es, wie die finanzielle Zukunft der Bezieher aussehen könnte. Von Thomas Öchsner mehr...

Renten Leicht zu sagen, schwer zu machen

Gleiches Altersgeld in Ost und West? Über ein Projekt, das nichts als Ärger schafft. Von Guido Bohsem mehr...

Senioren Rente So können Sie abschlagsfrei früher in Rente gehen

Von 2017 an kann bereits jeder 50-Jährige seine Rente durch Extrabeiträge aufstocken - und so früher zu arbeiten aufhören. Aber das lohnt sich nicht für jeden. Von Thomas Öchsner mehr...

Rente Altersvorsorge Altersvorsorge Rente im Selbstversuch

Ein Berufseinsteiger lässt sich bei verschiedenen Banken zur Altersvorsorge beraten. Alle drei Kandidaten nehmen sich viel Zeit - und zeigen dann doch gravierende Schwächen. Von Benedikt Müller mehr...

Regierung rechnet mit starkem Rentenplus bis 2024 Altersvorsorge Die fünf großen Irrtümer in der Rentendebatte

Wie können wir die Altersvorsorge in Zukunft finanzieren? Es ist endlich Zeit für eine nüchterne Betrachtung. Denn selbst Experten verbreiten gravierende Denkfehler. Gastbeitrag von Axel Börsch-Supan und Friedrich Breyer mehr...