USA Die Bibel verschwindet aus amerikanischen Hotels Guideonbund in Deutschland

Früher war sie fester Bestandteil jedes Zimmers, nun fehlt sie immer häufiger. Auch in deutschen Hotels wird die Bibel Mangelware. Von Jürgen Schmieder mehr...

tanz jetzt Urteil zum Tanzverbot "Wir sind nicht traurig an diesem Tag"

Der "Bund für Geistesfreiheit München" hat erfolgreich gegen das Tanzverbot geklagt. Ein Gespräch mit Michael Wladarsch, dem ehrenamtlichen Vorsitzenden. Interview: Melanie Wolfmeier mehr... jetzt

heilig1 Neue Statuen für Korbiniansbrücke Heiliger im Anzug

Knittrig und ohne Gesicht: Zur Statue des Heiligen Bonifatius gehen die Meinungen auseinander. Der Heilige und die Patrona Bavariae sind die neuen Bronze-Stars der Korbiniansbrücke. Von Kerstin Vogel mehr...

Religion Aufklären gegen Vorurteile

Der Pfarrer der Baldhamer Petrikirche, Gereon Sedlmayr, wirbt für ein besseres Verständnis zwischen Christen und Muslimen und befasst sich in einer Vortragsreihe mit Inhalten des Koran Interview von Johannes Hirschlach mehr...

Religion Distanz zu Islamverbänden

Die Grünen wollen klären, wie sie zum Verhältnis zwischen Staat und Kirche stehen. Und wie sie es mit muslimischen Institutionen halten. Von Matthias Drobinski mehr...

Jüdische Kulturtage Weiblich, gläubig, jung

Sind Judentum, Christentum und Islam "Männerreligionen" geblieben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die jüdischen Kulturtage in München. mehr...

Reformationsfest in Lutherstadt Wittenberg Reformation Luthers Lebensstationen in Bildern

Martin Luther versetzte mit seinen Thesen die Welt in Aufruhr. Vor allem seine Heimat Mitteldeutschland wird zum Lutherland - wo der Reformator Spuren hinterließ. mehr...

Reproduktionsmedizin Hat Gott in der Petrischale Platz?

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, im Gespräch über die Vereinbarkeit von Glaube, Liebe und Familie im Zeitalter der Hightech-Reproduktion. Interview von Kathrin Zinkant mehr...

Günther Beckstein Religion Religion Günther Beckstein: "Leere Kirchen sind mir die größere Sorge als die Moscheen"

Bayerns früherer Ministerpräsident fürchtet sich nicht vor einer Islamisierung Deutschlands. Sorgen macht er sich eher um die Zukunft des christlichen Glaubens. mehr...

Pfarrer Ndjimbi-Tshiende Ebersberg 74-Jähriger wegen Hetze gegen Zornedinger Pfarrer vor Gericht

Gottfried T. soll zwei Morddrohungen an Olivier Ndjimbi-Tshiende geschrieben und ihn nach Auschwitz gewünscht haben. Der Pfarrer hat die Gemeinde bei München deshalb verlassen. Von Carolin Fries mehr...

Lamya Kaddor Fremdenfeindlichkeit Lamya Kaddor wehrt sich gegen den Hass

Die Publizistin hat ein Buch über Fremdenangst geschrieben. Ihre Gegner attackieren sie wüst - jetzt hat sie 100 Strafanträge gestellt. Von Matthias Drobinski mehr...

Brauchtum Heiraten damals und heute Heiraten damals und heute Die merkwürdigsten bayerischen Hochzeitsbräuche

Warum die Braut die Suppe salzt und Wirtshäuser Hausverbote verhängen - ein unvollständiger Überblick. Von Johann Osel und Hans Kratzer mehr...

Hochzeit Heiraten heute Heiraten heute Die Riten der klassischen bayerischen Hochzeit haben sich überlebt

Heiraten liegt immer noch im Trend, aber auch in Bayern geht es dabei nicht mehr sehr um Tradition. Von Hans Kratzer mehr...

CSU Asylpolitik Asylpolitik Wie christlich ist die CSU noch?

Bischöfe fordern in der Flüchtlingspolitik mehr Respekt vor der Menschenwürde, CSU-Politiker keilen zurück. Noch nie war die Kluft zwischen der Kirche und den Christsozialen so tief. Von Katja Auer, Dietrich Mittler und Wolfgang Wittl mehr...

Paddy Kelly Michael Patrick Kelly Michael Patrick Kelly "Die Botschaft der Bibel ist großartig"

Er war Paddy, Star der "Kelly Family" - dann ging er ins Kloster. Jetzt weiß er: Joints rauchen und Rosenkranz beten ist kein Widerspruch. Interview von Christiane Lutz mehr...

August 16 2016 Akesu Akesu China Akesu CHINA August 14 2016 EDITORIAL USE ONLY CHINA OUT Jungfräulichkeit im Islam Für das bisschen Haut

Verliert eine muslimische Frau vor der Heirat ihre Jungfräulichkeit, ist das in vielen Familien immer noch eine Katastrophe. Die Geschichte von Leyla, einer eigentlich modernen jungen Frau. Von Fabienne Hurst mehr...

Internationale Parlamentarierkonferenz der Unionsfraktion Grundsatzrede der Kanzlerin Merkel preist "die Freiheit, anders zu sein"

Die Kanzlerin spricht in einer Grundsatzrede über Religionsfreiheit. Ein generelles Burka-Verbot lehnt sie ab - und warnt vor vermeintlich einfachen Lösungen. Von Robert Roßmann mehr...

Gewissensfrage Quer Die Gewissensfrage Das Essen zahlt der Atheist

Wenn jemand die Kirche ablehnt - darf er dann Freunde finanziell bei der Firmungsfeier ihres Sohnes unterstützen? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Richard Dawkins Interview "Religion ist ein Produkt unseres Gehirns"

Richard Dawkins ist der bekannteste Evolutionsbiologe unserer Zeit. Im SZ-Interview spricht er sich für eine wissenschaftlich fundierte Weltsicht aus - und klärt die Frage, ob man ausgestorbene Verwandte wie den Neandertaler wieder zum Leben erwecken sollte. mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Zwiegespräch über kulturelle Identität Zwiegespräch über kulturelle Identität Neue Heimat, alte Heimat

Die CSU-Politikerin Gerda Hasselfeldt und die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor über die Frage, was stärker prägt: die Religion - oder die Mitmenschen, unter denen man aufwächst. Interview von D. Esslinger und R. Steinke mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Burkini-Verbot in Frankreich gekippt - ein nachvollziehbares Urteil?

Nach Klagen zweier Menschenrechtsgruppen hat das höchste französische Verwaltungsgericht das Burkini-Verbot vorerst gestoppt. Es stelle eine ernsthafte und illegale Verletzung von Grundfreiheiten dar, heißt es in der Begründung. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Religionsfreiheit Schülerin darf nicht mit Niqab in den Unterricht

Eine junge Frau wollte erstreiten, vollverschleiert am Unterricht teilnehmen zu dürfen. Das Gericht lehnt das aus mehreren Gründen ab. mehr...

Freie Hand bei Autokennzeichen Nummernschilder Auf Nummernschildern in Belgien ist auch ALLAH erlaubt

RAMBO oder SMILE: In Belgien dürfen Autofahrer gegen Gebühr eigentlich alles auf ihr Nummernschild schreiben. Wirklich alles? Von Alexander Mühlauer mehr...

Heilige Christnacht im Dom Magdeburg Christentum Das Abendland wird christlich bleiben

Christen werden zur Minderheit in Deutschland. Doch die Kirchen bleiben die wichtigsten Träger der Zivilgesellschaft und auch des kulturellen Erbes im Land. Von Matthias Drobinski mehr...

Religion Der Hauch eines Haarschopfs

Ultra-orthodoxe jüdische Medien zeigen aus Prinzip keine Frauen. Dafür manipulieren sie sogar Fotos. Sollte Hillary Clinton Präsidentin der USA werden, könnte sich aber selbst das ändern. Von Peter Münch mehr...