Ausstellung in Augsburg Aller Laster Anfang Religion Ausstellung in Augsburg

Überaus sehenswert: "Die sieben Todsünden" im Augsburger Diözesanmuseum Von Sabine Reithmaier mehr...

Schimpansen-Ritual Ursprung der Religion Wo der Kult beginnt

Schimpansen zeigen Verhaltensweisen, die an menschliche Rituale erinnern. Finden sich bei unseren tierischen Verwandten Hinweise auf den Ursprung der Religiosität? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Religion Kirche des fliegenden Spaghettimonsters Kirche des fliegenden Spaghettimonsters Erste Pastafari-Hochzeit in Neuseeland

Die Anhänger des fliegenden Spaghettimonsters besiegelten ihre Ehe mit einer Liebesnudel. mehr...

Angela Merkel AfD und der Islam AfD und der Islam Merkel spricht sich für den Islam aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Einschätzung der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland widersprochen, dass der Islam nicht grundgesetzkonform sei. mehr...

An evangelical Christian is pictured as they march during the 'Jesus Parade' in downtown Brasilia Kirche in Brasilien Karneval Gottes

Brasilien ist eine katholische Hochburg - noch. Denn der Siegeszug der evangelikalen Sektierer scheint in dem Land unaufhaltsam zu sein. Und ein bisschen gespenstisch dazu. Von Boris Herrmann mehr...

Schule Gericht weist Klage einer Lehrerin gegen Kopftuchverbot ab

Die Frau fühlt sich in Religions- und Berufsausübung behindert. Ihre Anwältin stört sich besonders an einer Lücke im Berliner Gesetz. mehr...

Reformationstag in Lutherstadt Wittenberg Religion "Fundamentalisten gewinnen in der evangelischen Kirche immer mehr Einfluss"

Nicht nur in den USA, sondern auch unter deutschen Protestanten werden wortgläubige Konservative mächtiger, warnt der Wissenschaftsjournalist Martin Urban. Interview von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Feldkirchen, Serie 'Oh mein Gott', evangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Richard Slawik, Hausmeisterevangelische Kirche in der Bahnhofsstraße, Foto: Angelika Bardehle SZ-Serie "Oh, mein Gott!" - 15. und letzte Folge "S'Lebn is a Freid"

Richard Slawik hatte alles verloren. Dann gab ihm die evangelische Kirche in Feldkirchen eine Arbeit als Hausmeister. Für ihn war es die Rettung. Heute ist er sich sicher: Es gibt einen Gott. Von Christina Hertel mehr...

Menschenopfer Morden für die Macht

Durch rituelles Töten wollten viele frühe Kulturen die Götter besänftigen. Offenbar hatten die grausamen Zeremonien aber noch einen anderen Zweck. Von Christian Endt mehr...

Christiane Lutz und Vater Lutz Streitgespräch "Wir hadern mit der Kirche wie mit einem bockigen Onkel"

Unsere Autorin könnte sich vorstellen, aus der Kirche auszutreten - als katholisches Pastoralreferenten-Kind. Im Streitgespräch mit dem Vater wird klar: So weit auseinander liegen sie gar nicht. Von Christiane Lutz mehr...

Religion Religion Religion "Kein Glaube rechtfertigt das Töten"

Ali Kemal Imamoglu spricht im SZ-Interview darüber, wie wichtig der offene Umgang mit dem Islam gerade in Zeiten des Terrors ist. Die Gemeinde lädt am Sonntag zum Tag der offenen Tür in die neuen Moschee ein Interview von Andreas Junkmann mehr...

Unterschleißheim SZ-Serie: Oh, mein Gott! - Teil 8 SZ-Serie: Oh, mein Gott! - Teil 8 Ein Glaube, der die Freiheit befördert

Martina Reiner unterrichtet Kinder und Jugendliche am Gymnasium in katholischer Religionslehre. Für sie ist Kirche etwas, das die Gemeinschaft prägt, inklusive verschiedener Strömungen. Von Markus Mayr mehr...

Ostern Ostern 2016 Ostern 2016 Wie tot ist Gott?

Der Zentralsatz der christlichen Botschaft lautet: "Was ihr dem Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan." Und was wird getan - zum Beispiel in Idomeni? Das ist eine Überlebensfrage für Gott. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was bedeutet Ihnen Ostern?

Fotos von Papst Franziskus, wie er Asylbewerbern die Füße wäscht und die Botschaft "wir sind alle Brüder und wollen in Frieden leben" verkündet, gehen um die Welt. Welchen Stellenwert hat das Osterfest für Sie - welche Gedanken, Hoffnungen und Botschaften verbinden Sie damit? mehr...

Mittelalter Mittelalter Österreicher übersetzte Bibel 200 Jahre vor Luther

Martin Luther war nicht der Erste, der die Evangelien ins Deutsche übertragen hat. Ein Unbekannter aus Österreich war ihm Jahrhunderte voraus. Das Werk birgt viele Rätsel. Von Kathrin Zinkant mehr...

Neue SZ-Serie "Stadtgespräche" Islam, Buddhismus und Christentum an einem Tisch

Der gesellschaftliche Wandel ist auch für die religösen Vertreter in Freising eine Herausforderung. Sie wollen Halt geben und werden doch infrage gestellt, gerade auch in der Flüchtlingsdebatte. Interview von Anna Dreher, Kerstin Vogel und Christian Gschwendtner mehr...

Freisinger Stadtgespräche SZ-Stadtgespräch SZ-Stadtgespräch "Der Fremde kann mir noch so fremd sein, aber deswegen Häuser anzünden?"

Fremdenfeindlichkeit im Landkreis, die Vermittlung islamischer Werte und der mögliche Untergang des christlichen Abendlandes: Vier lokale Vertreter verschiedener Religionen diskutieren, was die Freisinger bewegt. Von Anna Dreher, Kerstin Vogel, Christian Gschwendtner mehr... Bilder

Religion "Spaghettimonster"-Ehe

Die "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters" fing als Satire an. Jetzt wollen die ersten Mitglieder heiraten. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Sollte es in Hochschulen weiterhin Gebetsräume geben?

Viele Unis haben ihre Gebetsräume für muslimische Studierende geschlossen. Auch die TU Berlin zog ihr Angebot nach Jahrzehnten zurück, obwohl es mit dem Raum keine Probleme gab. Ob Katholik, Muslim oder Hindu, überkonfessionell genutzte Räume der Stille gibt es mittlerweile in vielen Unis. mehr...

Modekolumne über Justin Bieber bei den Brit Awards Vorgeknöpft: die Modekolumne Heiliger Bimbam

Justin Bieber trägt Rosenkranz. Will er damit Buße tun für seine Songs? Zeigen, dass er sich mit christlicher Symbolik auskennt? Oder sich um eine Papstaudienz bewerben? Von Maria Hunstig mehr... SZ-Magazin

Religion Unter der Gürtellinie

Die Wissenschaft kann den Antrieb religiöser Moral erklären. Die eine Schule stellt das friedliche Zusammenleben in den Mittelpunkt, die andere den Sex. Doch wenn es um religiös motivierte Gräueltaten geht, bleiben viel zu viele Fragen offen. Von Michael McCullough mehr...

'Midnight Special' Press Conference - 66th Berlinale International Film Festival Regisseur Jeff Nichols "Ich hielt die NSA für unfähig"

Jeff Nichols' Film "Midnight Special" ist SciFi-Kino und stellt doch eine sehr reale Frage: Wie bin ich ein guter Vater? Interview von Paul Katzenberger mehr...

Bad Tölz Vernissage Vernissage Ach, du heilige Kuh!

Was ist uns heute noch sakrosankt? Das fragt der Tölzer Kunstverein in seiner neuen Ausstellung. Die Beiträge drehen sich um Engel, Geld und Individualität. Die erste Veranstaltung im ehemaligen Kunstsalon gelingt. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in München Mormonen auf Missionsreise Draußen vor der Tür

Hunderte junge Amerikaner durchstreifen Deutschland, um Leute auf den Weg Gottes zu bringen. Was treibt sie an? Unterwegs mit mormonischen Missionarinnen. Von Jan Stremmel mehr...

Wertstoffcontainer in Neuried, 2011 Benediktbeuern Vier Wochen ohne Plastik

Das Zentrum Umwelt und Kultur lädt zu einer etwas anderen Fasten-Aktion. Von Ingrid Hügenell mehr...