Proteste von Islamkritikern Tillich wirbt für Dialog mit "Pegida"-Demonstranten German Christian Democrats (CDU) Hold Annual Party Congress

"Verständnis für Bürger, die sich Sorgen machen": Sachsens Ministerpräsident Tillich spricht sich in einem Zeitungsinterview für mehr Aufklärung über Asylsuchende aus. Harsche Kritik übt er an der Rolle der AfD bei den "Pegida"-Protesten. mehr...

jetzt.de Lexikon des guten Lebens Wie geht Konvertieren?

Wie man den Glauben an einen Gott findet, das kann einem niemand erklären. Was man beachten musst, wenn man jüdisch, christlich oder muslimisch werden will, aber schon. Wir haben bei Vertretern der drei Religionen nachgefragt, welche Schritte für eine Konversion nötig sind. Von Nadine Wolter mehr... jetzt.de

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Braucht eine liberale Gesellschaft ein "Burka-Verbot"?

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner will eine Vollverschleierung in der Öffentlichkeit verbieten. Die "Burka" stehe "für ein abwertendes Frauenbild", sagt sie. Was denken Sie, wie viel Verschleierung verträgt ein liberales Land? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Landesparteitag CDU Rheinland-Pfalz Verschleierung in der Öffentlichkeit CDU-Vize Klöckner fordert "Burka-Verbot"

"Für die Frauenquote kämpfen, aber Burka tragen gut finden - das passt doch nicht zusammen": Nach Parteifreund Jens Spahn spricht sich nun auch CDU-Vize Julia Klöckner für ein "Burka-Verbot" aus. Mit "religiöser Vielfalt" hat die Vollverschleierung von Frauen ihrer Ansicht nach nichts zu tun. mehr...

Religion Religion Religion Je härter die Umwelt, umso strenger die Götter

Bei hunderten Gesellschaften weltweit haben Forscher untersucht, wie religiöse Überzeugungen mit Umweltfaktoren zusammenhängen. Ist die Umwelt streng, dann sind es auch die Götter. Das dient vor allem weltlichen Zielen. Von Marlene Weiß mehr...

Ihre Post Ihre Post Ihre Post Ihre Post zur Religionsbeleidigung

Die Religiösen haben sich schon immer schwer getan mit Spott. Neuestes Beispiel: Der Kabarettist Dieter Nuhr, der wegen Religionsbeleidigung angezeigt wurde. Dabei hat er niemanden verletzt. Der IS schon. mehr... Ihre Post

religionkstaer Abschied vom Glauben Der Religionskater

Wenn man sehr religiös erzogen wurde, begleitet einen der Glaube ein Leben lang - auch, wenn man sich als Erwachsener dagegen entscheidet. Spürt man Nachwehen? Vier Protokolle. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Religion Konstanzer Konzil Konstanzer Konzil Einfach war Europa noch nie

Jahrzehnte war man uneins, nun musste endlich ein Papst her. Vor 600 Jahren wurde das Konstanzer Konzil eröffnet, sein Ziel war nichts weniger als die religiöse Einheit. Ein kompliziertes Unterfangen. Von Gustav Seibt mehr... Analyse

Museum of the History of Polish Jews Geschichte der polnischen Juden Paradies und Massaker

Der Holocaust wird nicht ausgespart, aber auch der verlorene Reichtum der Schtetl-Kultur thematisiert: In Warschau eröffnet das Museum der Geschichte der polnischen Juden. Es ist ein Werk, das einen neuen Standard setzt. Von Klaus Brill mehr... Analyse

Ihre SZ Ihr Forum Was darf Satire? Tucholsky sagte einst: Alles.

Der Kabarettist Dieter Nuhr spottet in seinem Programm über den Islam und wurde nun dafür angezeigt. Wie weit darf Satire gehen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Männermagazin "Movo" Christliches Männermagazin "Movo" Ganz ohne Brüste

Ehrlich, ermutigend, biblisch orientiert: Das christliche Männermagazin "Movo" will eine Nische am Markt besetzen und das vermeintlich starke Geschlecht auch in schwachen Momenten abbilden. Um Sex geht es aber natürlich ebenfalls. Von Matthias Kohlmaier mehr... Magazinkritik

Weibliche Genitalverstümmelung Ägypterinnen wehren sich erfolgreich gegen Beschneidung

Auch heute noch werden jedem zweiten Mädchen in Ägypten äußere Genitalteile entfernt. Das ist zwar viel - aber weitaus weniger als noch vor ein paar Jahren. Zu Besuch bei einem Aufklärungsseminar für Frauen. Von Karin El-Minawi mehr...

Kreuzzüge Ihre Post Ihre Post zu religiösem Fundamentalismus

Die Aufforderung zum Töten von "Ungläubigen" findet sich nicht nur im Koran. Und leider wird auch heute weltweit religiöser Fundamentalismus nicht abgebaut. Ziel ist, die jeweiligen Machtverhältnisse zu erhalten. mehr... Ihre Post

Ihre SZ Ihr Forum Sind Sonderrechte für kirchliche Arbeitgeber gerecht?

Ein evangelisches Krankenhaus darf einer muslimischen Krankenschwester grundsätzlich das Tragen eines Kopftuches verbieten. Das hat das höchste deutsche Arbeitsgericht entschieden. Ist es fair, dass kirchliche Arbeitgeber in Deutschland Sonderrechte genießen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Christliche Flüchtlinge Erbil Irak Religionsfreiheit Warum bedrohte Christen jetzt Hilfe brauchen

Heute wird das Bundeskabinett wohl Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak beschließen. Den Schrecken selber aber werden die Waffen nicht vertreiben - die Christen in der Region fürchten, dass sich die Gewehre am Ende auch gegen sie richten. Deshalb zählt zur Hilfe auch, verfolgte Christen großzügig in Deutschland aufzunehmen. Kommentar von Matthias Drobinski mehr... Meinung

Birkenspanner Birken Spanner Biston betularia auf Birkenrinde Biston betularia Biston betularia Katholischer Theologe Evolution in der Grundschule? - Unbedingt!

Kinder hören in Grundschulen von Gottes Schöpfung, Evolution steht nicht in den Lehrplänen. Unser Autor hat den katholischen Theologen Michael Hauber gefragt: Sollte Evolution schon vor der fünften Klasse im Unterricht besprochen werden? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Schreibroboter für Thorarollen Jüdisches Museum in Berlin Warum ein Roboter die Tora schreibt

Seit Jahrhunderten bringen Schriftgelehrte im jüdischen Glauben das Wort ihres Gottes zu Pergament. Vor jedem Gottesnamen müssen sie beten. Jetzt soll das ein Roboter können? Im Jüdischen Museum Berlin verblüffen Mensch und Maschine die Besucher. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Salafisten-Kundgebung in Offenbach Debatte um Vollverschleierung Zur Geselligkeit verpflichtet

Wer sich verhüllt, zieht eine Barriere zwischen sich und seine Mitbürger, lautet die Rechtfertigung des Burkaverbots in Frankreich. Für das Individuum und seine Grundrechte verheißt die französische Gesetzgebung jedoch nichts Gutes. Von Maximilian Steinbeis mehr...

Islamistischer Einfluss an Schulen in Birmingham "Koordinierte Agenda will Kindern Islam aufzwingen"

Islamistisches Gedankengut breitet sich an staatlichen Schulen in Birmingham aus. Den Verdacht bestätigt der Bericht eines britischen Ermittlers. Am Anfang des Falls stand ein anonymer Brief über eine angebliche "Operation Trojanisches Pferd". Von Christian Zaschke mehr...

Burka-Verbot in Frankreich Debatte um Vollverschleierung Strittiger Stoff

Auch wenn der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein gegenteiliges Gesetz in Frankreich für rechtens erklärt hat: Es ist falsch, die Vollverschleierung zu verbieten. Aber wichtige Argumente für ein Verschleierungsverbot sollte man nicht einfach als illiberal und intolerant abtun. Von Johan Schloemann mehr...

Evolution Grundschule Grundschule Wenn Schöpfung, dann auch Evolution

Grundschüler erfahren über die Entstehung der Welt offiziell nur das, was die großen Religionen dazu sagen. Den Kindern werden uralte Mythen vermittelt, während die Lehrpläne ihnen die Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaften dazu vorenthalten. Wieso das so ist, und warum es Bemühungen gibt, das zu ändern. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Düsseldorf Sufis protestieren gegen Cavalli-Logo

Eine Kollektion des italienischen Designers Roberto Cavalli verärgert gläubige Anhänger des Sufismus auf der ganzen Welt. Weil das Logo der Linie einem für die islamische Gruppe heiligen Emblem ähnlich sieht, haben sie in zahlreichen Städten Protestaktionen gestartet. Auch in Düsseldorf gibt es eine Demonstration. mehr...

Buchkritik zu "Hoffnung Mensch" Das Hohelied vom Homo sapiens

Das Leben kommt uns kurz und ungerecht vor. Trost bietet vielen die Religion und der Glaube ans ewige Leben. Doch Glaube, Hoffnung, Liebe bietet auch der religionsfreie Humanismus, erklärt der Philosoph Michael Schmidt-Salomon in seinem neuen Buch. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Moderner Glaube Warum Religion gut tut

Therapeuten, Mediziner, Hirn- und Sozialforscher sagen: Glauben tut gut. Wer fromm ist, lebt gesünder, wiegt weniger und hat einen niedrigeren Cholesterinspiegel als Ungläubige. Der Glaube als Teil der Wellness- und Fitness-Bewegung? Eine gruselige Vorstellung. Gedanken zum Katholikentag von Matthias Drobinski mehr...

Religion Sancaklar-Moschee in Istanbul Sancaklar-Moschee in Istanbul Wider Erdoğans Prunk

In Istanbul hat der Architekt Emre Arolat eine Moschee unter die Erde gebaut. Der Bau widerspricht der Architektur, die Premier Erdoğan schätzt. mehr...