Seyran Ateş Die Lautsprecherin Seyran Ates

Wie passt der Islam zu Deutschland? Die Antwort von Seyran Ateş ist eine Moschee, in der Frauen predigen und Homosexuelle willkommen sind. Von Lena Niethammer und Christoph Cadenbach, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Lange Nacht der Kirchen Grafing Religion Besinnung im Bann der Bratwurst

Bei der "Langen Nacht der Kirchen" in Grafing zeigt sich der christliche Glaube in knapp 50 Facetten Von Valentina Antonucci mehr...

Glaube und Religion Haemin Sunim im Porträt Haemin Sunim im Porträt Buddhismus für Anfänger

Der koreanische Mönch Haemin Sunim gibt Tipps, wie man Problemen des Lebens begegnet, vom Liebeskummer bis zum Wäscheberg. Und erklärt, wie man schon in einer Minute glücklicher werden kann. Von Christina Berndt mehr...

Verbotene Gesichtsverhüllung; Burka Österreich "Burkaverbot" trifft Maskottchen und Radfahrer

In Österreich soll das Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz Burkas und Niqabs verbannen. Doch Polizisten kennen auch bei Hai-Masken und Schals gegen Kälte keine Gnade. Von Simon Hurtz mehr...

Staatsbibliothek Staatsbibliothek Staatsbibliothek Die Rückkehr der verlorenen Bücher

Die Nazis enteigneten die katholischen Religionslehrer und nahmen ihnen die Schriftstücke weg - nun kommen sie zurück Von Jasmin Siebert mehr...

Nepal Religion Religion Dreijährige in Nepal zur lebenden Gottheit ernannt

Sie wird als Inkarnation der Hindu-Gottheit Taleju angebetet. Den Palast darf die sogenannte Kumari nur an Feiertagen verlassen - und dabei nicht den Boden berühren. mehr...

Jüdisches Neujahrsfest, 2007 Religion Juden und Muslime feiern an diesem Donnerstag Neujahr

Dass das Fest für beide auf den gleichen Tag fällt, ist sehr selten. Ein Rabbiner und ein Imam aus München erklären die Feierlichkeiten - und was passiert, wenn Gott Inventur macht. Von Jakob Wetzel mehr...

Kreuzweg auf der Halde Haniel Bischof von Essen im Interview "Wir sind eben nicht die Moralagentur"

Nicht nur die Flüchtlinge, auch wir müssen uns ändern - der Satz hat Franz-Josef Overbeck viel Kritik eingebracht. Nun spricht er über kirchliche Weltoffenheit. Interview von Matthias Drobinski mehr...

Marienerscheinung Glaube oder Aberglaube Wenn die Heilige Maria um 16.30 Uhr in Unterflossing erscheinen soll

In dem kleinen Ort warten Hunderte Pilger aus Deutschland, Österreich und Italien auf ein Zeichen der Gottesmutter. Dann riecht es plötzlich nach Rosen. Und ein Seher aus Sizilien erhält eine Botschaft. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Bronzeglocke mit Hakenkreuz Umstrittenes NS-Überbleibsel Gemeinderat in der Pfalz stimmt über NS-Glocke ab

Hitler-Spruch und Hakenkreuz prangen auf einer Kirchenglocke in Herxheim. Sie stammt aus dem Dritten Reich; das Dorf will sie trotzdem behalten. Wie sollen Kommunen mit Spuren der NS-Zeit umgehen? Von Jana Anzlinger mehr...

Psychologie Psychologie Psychologie Atheisten wird weniger Moral zugetraut

Wer nicht religiös ist, wird häufiger eines grausigen Verbrechens verdächtigt als Gläubige. Das gilt selbst in säkular geprägten Ländern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Kinder mit einem jungen Schimpansen Naturwissenschaft und Religion Glaube und Evolution, passt das zusammen?

Dass Menschen und Affen gemeinsame Vorfahren haben, lehnen viele Muslime und Christen ab. Doch es gibt in beiden Glaubensrichtungen Theologen und Naturwissenschaftler, die das für sich vereinbaren. Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Muslims living in Greece attend Friday prayers at the Masjid Al-Salam makeshift mosque in Athens Griechenland Zum Beten in die Garage

Für Muslime ist Athen die einzige Hauptstadt Europas ohne ordentliches Gotteshaus. 2017 sollte die erste Moschee eröffnet werden - doch der Bau verzögert sich auf unbestimmte Zeit. Von Luisa Seeling mehr...

jetzt crowdspondent Was ist los mit dir, Deutschland? "Ich höre oft: Leb doch deine Religion im Privaten"

Ein Gespräch mit Armin Langer und Larissa Iman von der Friedensinitiative Salaam-Schalom über Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland. mehr... jetzt

Religion Gemeinsame Thesen

Die evangelischen Kirchen rücken beim Treffen der Weltgemeinschaft der reformierten Kirchen enger zusammen und feiern einen "historischen Tag". Von Matthias Drobinski mehr...

Ali Utlu Was ist los mit dir, Deutschland? "Man kann nicht homosexuell und gläubig sein"

Ali Utlu ist einer der lautesten Religionskritiker Deutschlands, auch weil er sich als Homosexueller diskriminiert fühlt. Manchmal überschreitet er dabei die Grenze zum Populismus. Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz / Crowdspondent mehr... jetzt

Jetzt Crwodspondent Crowdspondent Schwul, türkisch, Ex-Muslim

Wir haben den Atheisten Ali Utlu besucht. Er ist Mitglied im Zentralrat der Ex-Muslime und fordert Laizismus in Deutschland Von Lisa Altmeier und Steffi Fetz / Crowdspondent mehr...

Nationalsozialismus Porträt eines Aussteigers Porträt eines Aussteigers Seine Helden waren Hitler, Himmler und Hess

Yonatan Langer hieß früher Lutz und war Neonazi. Er fühlte sich gut und stark. Dann fragte er sich nach dem Sinn des Hasses - heute lebt er als Jude. Von Thorsten Schmitz mehr...

Friedensmarsch von Muslimen gegen islamistischen Terror Demonstration in Köln Den Islam von den Terroristen zurückerobern

Unter dem Motto "Nicht mit uns" demonstrieren Muslime in Köln gegen islamistischen Terror. Doch vom Zuspruch sind die Veranstalter ein bisschen enttäuscht. Von Jan Bielicki mehr...

Freitagsgebet in KËÜlner Moschee Religion Es gibt keine Pflicht zum Zeichensetzen, auch nicht für Ditib

Viel spannender als die Absage von Deutschlands größtem Moscheeverband an der Demonstration in Köln ist, wer überhaupt zu der Kundgebung aufgerufen hat. Erstmals sind das dezidiert liberale Muslime, die zeigen: Es gibt uns. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Islam Islam in Deutschland Islam in Deutschland Ein Gebetshaus namens Goethe

Die Berliner Anwältin und Frauenrechtlerin Seyran Ateş eröffnet an diesem Freitag eine liberale Moschee in Berlin. Ein Ort, an dem Frauen und Männer gemeinsam beten und es auch egal ist, ob jemand Sunnit, Schiit oder Alevit ist. Von Matthias Drobinski mehr...

Katholische Kirche Katholische Kirche Katholische Kirche Die Rettung des Abendlandes

Es gibt sehr viele Kirchen in Bayern - aber immer weniger Pfarrer. Für das Problem haben sich die Diözesen etwas einfallen lassen: Sie holen die Geistlichen aus Asien oder Afrika. Von Karin Steinberger mehr...

Michael Wladarsch, Georgenstraße 84, auf seiner blauen Bierbank Prozess Anhänger des "Fliegenden Spaghettimonsters" wollen keine Rundfunkbeiträge zahlen

Michael Wladarsch sagt, seine Religionspersiflage sei mit einer Kirche gleichzusetzen und müsse deswegen keine Gebühren zahlen. Das Gericht sieht das anders. Von Stephan Handel mehr...

Hochschule Freilerner Freilerner Für immer schulfrei

Freilerner widersetzen sich der Schulpflicht. Ihre Kinder bleiben zu Hause - und entscheiden selbst, was und wann sie lernen. Besuch bei einer Familie, die nicht auffliegen darf. Von Ali Vahid Roodsari mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wie bewerten Sie Obamas Auftritt beim Kirchentag?

Während Kritiker von Wahlkampfhilfe für Merkel sprechen, jubeln die Zuhörer vor der Bühne. Der ehemalige US-Präsident thematisiert in Berlin Flüchtlingskrise, staatspolitische Verantwortung - und erklärt, worin die wahre Stärke des Glaubens liegt. mehr...