Filmdrama Geisterstunde Ghost Story

Das Kino nimmt gern die Perspektive übersinnlicher Wesen ein, die ins Erdengeschehen nicht mehr eingreifen können. David Lowerys Film "A Ghost Story" treibt dieses philosophische Spiel noch weiter. Von Rainer Gansera mehr...

Jahreshauptversammlung Ahmadiyya Muslim Jamaat Pew-Studie Anzahl der Muslime in Europa wird deutlich zunehmen

Eine Studie aus den USA beschreibt in drei Szenarien, wie groß der Anteil der Muslime an der europäischen Bevölkerung bis 2050 werden könnte. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Politik in Pakistan Proteste in Islamabad Proteste in Islamabad Mehrere religiöse Demonstranten bei Protesten in Pakistan getötet

Die Anhänger einer radikal-islamischen Bewegung hatten sei Tagen eine Hauptstraße von Islamabad blockiert. Die Regierung hat das Militär um Hilfe bei der Räumung gebeten. mehr...

Islam Islam Islam Die Konvertitin

Franzi ist zum Islam konvertiert, trägt ein Kopftuch und trinkt keinen Gin Tonic mehr. Bei einem Familienbesuch in ihrer sächsischen Heimat Radebeul kommt sie mit AfD-Wählern ins Gespräch. Ein Lehrstück. Von Dunja Ramadan mehr...

Augustinus-Biografie von Robin Lane Fox Ein ruheloses Herz

Der Oxforder Historiker Robin Lane Fox erzählt von den "Confessiones" des Kirchenvaters Augustinus - leidenschaftlich bringt er uns den antiken nordafrikanischen Denker nahe. Von Stefan Rebenich mehr...

500. Jahrestag des Beginns der Reformation Luther-Jubiläum Lehren nach Luther

Die großen Reformationsfeierlichkeiten sind vorbei - nun muss sich die evangelische Kirche wieder mit Alltagsfragen herumschlagen. Eine lautet: Wie soll es weitergehen in Zeiten des Mitgliederschwundes? Von Matthias Drobinski mehr...

Religion Ökumenische Reformation

Katholische Bischöfe predigen in evangelischen Kirchen; Tausende Bürger in Bayern gedenken an Allerheiligen der Verstorbenen mehr...

Geschichte 600 Jahre Wiederentdeckung von "De rerum natura" 600 Jahre Wiederentdeckung von "De rerum natura" Feiert Lukrez statt Luther

Deutschland feiert den Reformator Martin Luther - aber nicht jeder mag ihn bejubeln. Als Alternative bietet sich ein anderes Jubiläum an: Vor 600 Jahren wurde ein antikes Gedicht wiederentdeckt, dessen Bedeutung für die moderne Welt kaum zu überschätzen ist. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Ausstellung zu Luthers Thesen in Hildesheim Prantls Blick Feiertage als Widerstandstage

Ein Plädoyer für die Wiedereinführung des Buß- und Bettages Die politische Wochenvorschau von Heribert Prantl mehr...

Buchmesse Frankfurt - Daniel Kehlmann Interview mit Daniel Kehlmann "Wir überschätzen die Stabilität des Status quo"

Für den Roman "Tyll" verpflanzt Daniel Kehlmann die Figur des Till Eulenspiegel in den Dreißigjährigen Krieg. Ein Gespräch über Brutalität, den Konflikt der Religionen und das gefährdete Europa. Interview von Martin Ebel mehr...

Gemälde Der Weinberg des Herrn von Lucas Cranach d J 1569 in der Wittenberger Stadtkirche St Mar Lutherjahr Macht der richtige Glaube reich?

Seit Jahrhunderten heißt es, Protestanten seien wirtschaftlich erfolgreicher als Katholiken. Aber das stimmt gar nicht. Entscheidend für den Wohlstand von Kommunen und Ländern sind andere Faktoren. Von Marc Beise mehr...

Religion Luthers Sau

In Wittenberg tobt ein Streit um ein antisemitisches Relief. Eine Plakette im Boden weist seit Jahren auf die Darstellung der "Judensau" an der Fassade der Stadtkirche hin - doch eine Tafel im Boden reiche nicht mehr aus, sagen Kritiker. Von Matthias Drobinski mehr...

Evangelische Kirche Slammen und Predigen Slammen und Predigen Rappen auf der Kanzel

Veronika Rieger ist 22 und gilt als Beweis, dass Glaube ziemlich cool sein kann: "Als Poetry-Slammerin bin ich Entertainerin, als Pfarrerin verkünde ich das Wort Gottes", sagt sie. Von Jacqueline Lang mehr...

Wie ich euch sehe Zeugen Jehovas Zeugen Jehovas "Schon wenn ihr mich mustert, ist das ein Erfolg"

Kein Weihnachten, kein Geburtstag, keine Bluttransfusionen - eine Zeugin Jehovas erklärt in einer neuen Folge der Serie "Wie ich euch sehe", warum solche Regeln ihr Halt geben. Von Juri Auel mehr...

Seyran Ates Seyran Ateş Die Lautsprecherin

Wie passt der Islam zu Deutschland? Die Antwort von Seyran Ateş ist eine Moschee, in der Frauen predigen und Homosexuelle willkommen sind. Von Lena Niethammer und Christoph Cadenbach, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Lange Nacht der Kirchen Grafing Religion Besinnung im Bann der Bratwurst

Bei der "Langen Nacht der Kirchen" in Grafing zeigt sich der christliche Glaube in knapp 50 Facetten Von Valentina Antonucci mehr...

Illustration picture shows monks during a visit to the Vat Phou temple south of Pakse Laos Thursda Haemin Sunim im Porträt Buddhismus für Anfänger

Der koreanische Mönch Haemin Sunim gibt Tipps, wie man Problemen des Lebens begegnet, vom Liebeskummer bis zum Wäscheberg. Und erklärt, wie man schon in einer Minute glücklicher werden kann. Von Christina Berndt mehr...

Verbotene Gesichtsverhüllung; Burka Österreich "Burkaverbot" trifft Maskottchen und Radfahrer

In Österreich soll das Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz Burkas und Niqabs verbannen. Doch Polizisten kennen auch bei Hai-Masken und Schals gegen Kälte keine Gnade. Von Simon Hurtz mehr...

Staatsbibliothek Staatsbibliothek Staatsbibliothek Die Rückkehr der verlorenen Bücher

Die Nazis enteigneten die katholischen Religionslehrer und nahmen ihnen die Schriftstücke weg - nun kommen sie zurück Von Jasmin Siebert mehr...

Religion Dreijährige in Nepal zur lebenden Gottheit ernannt

Sie wird als Inkarnation der Hindu-Gottheit Taleju angebetet. Den Palast darf die sogenannte Kumari nur an Feiertagen verlassen - und dabei nicht den Boden berühren. mehr...

Jüdisches Neujahrsfest, 2007 Religion Juden und Muslime feiern an diesem Donnerstag Neujahr

Dass das Fest für beide auf den gleichen Tag fällt, ist sehr selten. Ein Rabbiner und ein Imam aus München erklären die Feierlichkeiten - und was passiert, wenn Gott Inventur macht. Von Jakob Wetzel mehr...

Kreuzweg auf der Halde Haniel Bischof von Essen im Interview "Wir sind eben nicht die Moralagentur"

Nicht nur die Flüchtlinge, auch wir müssen uns ändern - der Satz hat Franz-Josef Overbeck viel Kritik eingebracht. Nun spricht er über kirchliche Weltoffenheit. Interview von Matthias Drobinski mehr...

Marienerscheinung Glaube oder Aberglaube Wenn die Heilige Maria um 16.30 Uhr in Unterflossing erscheinen soll

In dem kleinen Ort warten Hunderte Pilger aus Deutschland, Österreich und Italien auf ein Zeichen der Gottesmutter. Dann riecht es plötzlich nach Rosen. Und ein Seher aus Sizilien erhält eine Botschaft. Von Vinzent-Vitus Leitgeb mehr...

Bronzeglocke mit Hakenkreuz Umstrittenes NS-Überbleibsel Gemeinderat in der Pfalz stimmt über NS-Glocke ab

Hitler-Spruch und Hakenkreuz prangen auf einer Kirchenglocke in Herxheim. Sie stammt aus dem Dritten Reich; das Dorf will sie trotzdem behalten. Wie sollen Kommunen mit Spuren der NS-Zeit umgehen? Von Jana Anzlinger mehr...

Psychologie Psychologie Psychologie Atheisten wird weniger Moral zugetraut

Wer nicht religiös ist, wird häufiger eines grausigen Verbrechens verdächtigt als Gläubige. Das gilt selbst in säkular geprägten Ländern. Von Sebastian Herrmann mehr...