Kurt Diemberger über Pioniere Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Kurt Diemberger über

Der Kärntner ist einer von nur zwei Menschen, denen die Erstbesteigung von zwei Achttausendern gelang. Der Bergsteiger spricht über gefälschte Gipfelfotos und das Ende der Abgeschiedenheit. Interview von Titus Arnu mehr...

Kurzkritik Lustig

"Die Höchste Eisenbahn" improvisiert im Strom-Club Von Martin Pfnür mehr...

Berge All inklusive

"m4 Mountains" ist ein Bildband, der Alpinismus und Weltraumforschung vereint. Gezeigt werden 13 weltbekannte Berge - virtuell und hyperrealistisch zugleich. Von Jochen Temsch mehr...

Andechs Familientreffen der Bergfexe

Hans Kammerlander kommt zum "Tag des Berges" Von Otto Fritscher mehr...

Glonn Klosterschule Ausstellung Arz und Siemandel-Feldmann Glonn Afrika im Herzen

Herbert Siemandel-Feldmann porträtiert Tiere, die er auf seinen Reisen nach Namibia fotografiert hat. In der Klostergalerie sind seine Zeichnungen zusammen mit Skizzen seines Lehrmeisters Helmut von Arz zu sehen Von Alexandra Leuthner mehr...

Bad Tölz Interview mit Weihbischof Bischof Interview mit Weihbischof Bischof "Umgehackte Gipfelkreuze stimmen mich traurig"

Weihbischof Wolfgang Bischof besucht von Freitag an das Dekanat Bad Tölz. Auftakt der Visitation ist in Lenggries. Von Lisa Fey mehr...

Gletschermumie Ötzi lebt

Vor 25 Jahren entdeckten die Wanderer Erika und Helmut Simon die Gletschermumie Ötzi. Heute gibt es Kinofilme über den Mann aus dem Eis, Menschen essen Ötzi-Pizza und nehmen an "Ötzi Glacier Tours" teil. Von Titus Arnu mehr...

Gipfelkreuze Zeichen der Heimat

Der Gipfelkreuzhacker frevelt. Und Reinhold Messner redet Unsinn. Von Heribert Prantl mehr...

Reinhold Messner Alpinismus Reinhold Messner: Kreuze haben am Gipfel nichts verloren

Der Extrem-Bergsteiger ist kein großer Fan von christlichen Symbolen in den Bergen. Umhauen, wie es derzeit ein Unbekannter in den Bayerischen Alpen tut, würde er aber trotzdem keines. Interview von Titus Arnu mehr...

Rettungseinsatz für Höhlenforscher Höhlenforscher Johann Westhauser Tiefgründig

Johann Westhauser war fast tot, als er 2014 aus dem Untersberg gerettet wurde. Jetzt ist er dort wieder in eine Höhle gestiegen - aus gutem Grund. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Reiseknigge Verbote und Fettnäpfchen auf Reisen Verbote und Fettnäpfchen auf Reisen Das macht man hier nicht!

Selbst Sandburgen bauen oder Kaugummi kauen ist an manchen Orten der Welt verboten. Wo vermeintlich Banales arglosen Touristen teuer zu stehen kommt. Von Julia Höftberger mehr...

Siemens verteidigt Einschnitte Was kommt Kaffee im Büro

Wo Janina Kugel in der neuen Siemens-Zentrale am liebsten sitzt. Wie Erik Brynjolfsson die Zukunft meistern will. Und wo Angela Merkel Urlaub macht. Die Wirtschaftsvorschau. Von Marc Beise mehr...

Klettern Klettern Klettern Leidenschaft für Raufasertapeten

Andrea Eisenhut war die erste Deutsche, die im zehnten Schwierigkeitsgrad kletterte. Ihre Passion für die Berge wäre beinahe tragisch geendet: 2013 überlebte sie einen tiefen Absturz Von Fabian Swidrak mehr...

Deutsche Bergsteiger im Himalaya "Double 8"-Expedition im Himalaya Zurückgelassen auf über 7000 Metern

Fünf Männer steigen auf einen Achttausender, medial umfassend in Szene gesetzt. Dann passiert ein Unglück, zwei sterben. Jetzt erhebt einer der Überlebenden schwere Vorwürfe gegen die zwei anderen. Von Titus Arnu und Hans Gasser mehr...

Gala zur Verleihung der Greentec Awards Formsache "Nie wieder Brech-Stange!"

Tanzdohle mit Faible für Grenzgänger: Nina Ruge mehr...

Regionalsport Formsache Formsache Sitzraucher im Anzug

Der Genussgipfelstürmer: Messe-Chef Klaus Dittrich mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Fette Flanke

Alle 14 Achttausender ohne zusätzlichen Sauerstoff: Bergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner bekommt den Ispo-Pokal Von Thomas Becker mehr...

Italien Skigebiet Kronplatz Skigebiet Kronplatz Plateau der Kontraste

Der Kronplatz ist zwar der Gipfel der Bewirtschaftung. Dafür verstehen es die Dolomiten, Betrachter ohne Schnickschnack zu fesseln. Von Heiner Effern mehr...

Video Handyvideos Handyvideos Hochformat ist für selbstverliebte Selfiegötter

Hochkant-Handyvideos liegen im Trend. Dabei sind sie ein kulturanthropologischer Frevel. Von Bernd Graff mehr...

Formsache Vom Tausch ausgeschlossen

Juliane Banse, Sängerin, Tänzerin und Meisterin der Inhalation mehr...

Auferstehungskirche Puchheim Vom Leben nach dem Tod

Die Ausstellung "Und was kommt danach" im Gemeindezentrum der evangelischen Auferstehungskirche in Puchheim beleuchtet die Vorstellungen diverser Religionen und Epochen vom Jenseits. Dabei zeigt sich, dass die Unterschiede gar nicht so groß sind Von Ariane Lindenbach mehr...

muc05 ABC des Hüttengeburtstages Ihr Opfer des Zirbenschnapses

Geburtstagsfeiern auf Berghütten sind toll - aber verwirrend. Alle reden plötzlich Tirolerisch, verbrennen ihr Essen und brechen sich die Beine. Ein ABC Von der jetzt-Redaktion mehr...

Andechs Immer aufwärts

Günter Härter lädt zum zweiten Mal zum "Tag des Berges" in Andechs ein Von Otto Fritscher mehr...