bedeckt München 19°

Leute des Tages:Sangeskünste im Gottesdienst

Justin Bieber besucht eine Kirche, Martin Suter führt Selbstgespräche und Kevin Kühnert gibt Jan Böhmermann SPD-Tipps.

1 / 5

Justin Bieber

Justin Bieber

Quelle: dpa

Der kanadische Sänger, 25, hat Gottesdienstbesucher in Los Angeles mit seinen Sangeskünsten beglückt. Auf einem Video im Internet ist zu sehen, wie Bieber mit kurzer Hose und Wollmütze auf einer Bühne steht und mit zwei Sängerinnen auftritt. In dem Lied heißt es: "Ich hätte es niemals ohne dich geschafft." Außerdem sagte er zu den Besuchern: "Ich habe dies vorher noch nie gemacht, weil ich nicht wollte, dass die Leute denken, dies sei eine Show." (Foto: dpa)

2 / 5

Martin Suter

Zurich Film Festival; Martin Suter

Quelle: picture alliance / dpa

Schweizer Schriftsteller, unterhält sich mit sich selbst. Auf seinem neuen Instagram-Account beantwortet der Autor in kurzen Videos Fragen, bei der er sowohl Interviewer als auch Interviewter ist. Zum Beispiel, was das allerdoofste Handzeichen ist (mit den Fingern in die Luft gemalte Gänsefüßchen, weil man "Ironie auch ohne Handzeichen erkennen sollte") oder was er gegen Shorts hat ("Nichts. Nur bei mir, bei anderen stört mich das nicht. Ich trage sie nur, wenn sie niemand sieht"). (Foto: dpa)

3 / 5

Reinhold Messner

26 05 2018 Fussball Deutsche Nationalmannschaft Trainingslager in Eppan Südtirol vor der WM 2018

Quelle: imago/MIS

Der Südtiroler Bergsteiger, 74, würde nach dem Tod gerne direkt in den Himmel auffahren. "Am liebsten wäre mir eine Himmelsbestattung durch Geier gewesen, wie ich sie in Tibet gesehen habe", sagte er der Bunten. Der Kot der Geier falle auf Pflanzen, die Tiere würden diese fressen, der Mensch erlege später die Tiere und esse deren Fleisch. "Das ist der Kreislauf des Lebens." (Foto: imago)

4 / 5

Wendy Auger

-

Quelle: AP

Die Autofahrerin aus dem US-Bundesstaat New Hampshire hat Ärger bekommen - wegen ihrer für deutsche Augen nicht sofort ersichtlichen, für Amerikaner aber sonnenklaren Message: "PB4WEGO". So lautet seit 15 Jahren die Kombination auf Augers Kennzeichen. Dahinter verbirgt sich der beliebte Eltern-Spruch "Pee before we go" (Mach noch mal Pipi, bevor wir losfahren). Laut einem Bericht der Seacoast News hat die Zulassungsbehörde von New Hampshire die Frau aufgefordert, das Schild abzuschrauben, weil das Gesetz Anspielungen auf Ausscheidungsvorgänge verbiete. Auger hat Widerspruch eingelegt. (Foto: AP)

5 / 5

Kevin Kühnert

Kevin Kühnert Speaks In Wittenberg

Quelle: Jens Schlueter/Getty Images

Der Juso-Chef, 30, gibt Satiriker Jan Böhmermann, 38, Ratschläge für dessen Kandidatur für SPD-Vorsitz. "Es fehlen noch AWO-Tischdecke und IG Metall-Cap, dann könnten die ersten Unterbezirke weich werden. Tipp: Mehr Willy Brandt-Zitate nutzen", schrieb Kühnert auf Twitter. Böhmermann hatte in seiner Show "Neo Magazin Royale" angekündigt, SPD-Chef werden zu wollen. (Foto: Getty)

© SZ.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB