Familie In der Hormonhölle Familie Familie

Kinder in der Pubertät und Mama in den Wechseljahren: Wenn zwei Generationen zu verstärkten Gefühlsausbrüchen neigen, entsteht eine ganz neue Familienkonstellation mit Zündstoff. Von Christine Mortag mehr...

wissen Psychiatrie Bereit für den Abgrund

Virtuelle Realitäten helfen bei der Therapie von traumatisierten Soldaten. Für die Behandlung von Angststörungen könnten sie bald zum Standard werden. Von Eva Wolfangel mehr...

Leben und Gesellschaft Junge Mittelschicht Junge Mittelschicht Kinder, ihr sollt es mal besser haben

Dieses Versprechen konnte früher jede Generation an die nächste geben. Warum sich nach 1975 Geborene heute schwertun, den Lebensstandard der Eltern zu erreichen oder gar zu übertreffen. Von Max Scharnigg mehr...

Drogen Drogenrausch nach Familienessen Drogenrausch nach Familienessen Der Horror-Trip

Ein Vater macht mit seiner kleinen Tochter und seiner Freundin Urlaub auf dem Land. Eines Abends essen sie Risotto mit Salbei. Denken sie. Es folgt ein mehrtägiger Albtraum. Protokoll von Patrick Bauer, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Eastern Germany Faces Shortage Of Country Doctors Medizin Wenn es immer wehtut

Wer unter chronischen Schmerzen leidet, dem kann psychische Unterstützung helfen. Denn neben Medikamenten kann auch die richtige Einstellung zu einem besseren Leben beitragen. Von Werner Bartens mehr...

PANO Psychologie Therapier mich digital

Diagnose via Chat, Telefonschalte mit Therapeut: Unsere Autorin hat über mehrere Wochen hinweg eine Online-Psychotherapie ausprobiert - und fand es gar nicht mal so schlimm. Von Charlotte Theile mehr...

Leben und Gesellschaft Essay über Männer in der Midlife-Crisis Essay über Männer in der Midlife-Crisis Entspann Dich, Alter

Mit Mitte 40 geht es los: Wenn der Geist träge wird und der Leib teigig, wollen sich viele Männer neu entdecken. Doch das geht oft mit einem großen Verlust an Würde einher. Über den Schrecken der zweiten Pubertät. Von Werner Bartens mehr...

Eurovision Song Contest 2017 Eurovision Songcontest Selbst der Erfolglose beglückt seine Landsleute

Nun hat auch die Wissenschaft den ESC analysiert und schlussfolgert: Wer teilnimmt, steigert die Zufriedenheit in seinem Land - egal wie er abschneidet. Von Christian Gschwendtner mehr...

Reportage über eine Stalkerin Im Liebeswahn

Eine Frau stalkt den Pfarrer eines Dorfes, seit 16 Jahren ruft sie ihn an und lauert ihm auf. Ein Gericht erklärte sie für schuldunfähig - niemand hält sie auf. Von Felix Schröder mehr...

WIR Psychologie Die Macht der Worte

Das persönliche Gespräch zwischen Ärzten und Patienten hat einen entscheidenden Anteil am Erfolg von Therapien. Von Astrid Viciano mehr...

Spielemesse Gamescom Psychologie Liebe in der Nische

Verschwörungstheorien und exotische Hobbies können eine enorme Anziehungskraft entwickeln - zumindest auf Gleichgesinnte. Von Sebastian Herrmann mehr...

American GIs and Vietnamese prostitutes during Vietnam War 1969 Männlichkeit und Gewalt Männlicher Krieg - weiblicher Frieden?

Eine militärhistorische Ausstellung in Dresden kann zwar keine Antwort auf die Frage geben, warum Gewalt und Männlichkeit so oft so eng zusammengehören. Doch sie wirft die Frage auf, ob diese Verbindung notwendig ist. Von Till Briegleb mehr...

Two happy young women on bicycle model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SUF00 Ende einer Freundschaft Aus und vorbei

Freundschaften gehen leise auseinander. Wir machen selten offiziell Schluss, wenn wir uns nichts mehr zu sagen haben. Wieso es gesund sein kann, sich bewusst zu lösen. Von Julia Rothhaas mehr...

YouTube x Getty Images Portrait Studio at 2018 Sundance Film Festival Hilary Swank über Auszeit "Eine Krise ist ein Weckruf"

Die Hollywood-Schauspielerin Hilary Swank unterbrach ihre Karriere, um sich um ihren kranken Vater zu kümmern - und lernte dabei einiges über sich. Ein Gespräch über das, was wirklich zählt im Leben. Von Jürgen Schmieder mehr...

Einer flog Åber das Kuckucksnest Historie der Psychiatrie Schluss mit dem Wahnsinn

Psychisch Kranke führten ein Leben in geschlossenen Anstalten, bis die 68er Freiheit für Patienten forderten. Die Diskussion hält bis heute an. Von Christina Berndt mehr...

Psychologie Sozialpsychologie Sozialpsychologie Unattraktive Menschen verdienen oft besser als hübsche Kollegen

Den schönen Menschen dieser Welt fällt alles in den Schoß? Nicht unbedingt. In einer Studie zeigte sich, dass ausgerechnet die hässlichen Menschen oft das beste Gehalt bekommen. Von Sebastian Herrmann mehr...

Gesundheitspolitik Streit um Paragraf 219a Streit um Paragraf 219a "Immer eine hochemotionale Entscheidung"

Dürfen Ärzten über Abtreibungen informieren? Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann findet: nein. Ein Gespräch über Verantwortung und die Verpflichtung, noch einmal nachzudenken. Interview von Ronen Steinke mehr...

Gebetskreis Antonius in München, 2017 Sozialpsychologie Wer dem Staat vertraut, braucht keinen Gott

Weshalb sind so viele Menschen in den USA tief religiös, während in weiten Teilen Europas die Kirchen leer bleiben? Psychologen bieten jetzt eine Erklärung. Von Sebastian Herrmann mehr...

Familie Psychologie Psychologie "Wie ein Schnellkochtopf, dauernd am Explodieren"

ADHS, Hochbegabung, Dyskalkulie: Manche Kinder sind besonders. Wie geht es ihnen damit - und ihren Eltern? Betroffene Familien erzählen. Protokolle von Barbara Vorsamer mehr...

Hessische Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge Psychiatrie Forscher fordern mehr Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge

Experten sprechen sich für eine bessere psychologische Versorgung von Flüchtlingen aus. In einer Stellungnahme empfehlen sie differenzierte Begleit- und Behandlungskonzepte. Von Astrid Viciano mehr...

Familie Psychologie Psychologie "Es ist normal, nicht normal zu sein"

ADHS, hochbegabt oder High Need? Wenn Eltern zu viel über die Eigenheiten ihrer Kinder nachdenken, hat das auch gesellschaftliche Gründe, sagt eine Identitätsforscherin. Interview: Barbara Vorsamer mehr...

Familie Jesper Juul im Interview Jesper Juul im Interview "Ich habe im Kindergarten Feuer gelegt"

Jesper Juul ist einer der bekanntesten Familientherapeuten unserer Zeit. Wie war er selbst als Kind? Und als Vater? Ein Gespräch über sein Leben, und das Wichtigste, was er als Elternflüsterer gelernt hat. Interview von Georg Cadeggianini mehr...

Young woman lying outdoors, sunbathing Haut und Psyche "Wir verlieben uns in Haut"

Wieso ist es aufregend, die Haut anderer Menschen zu spüren? Warum jucken manche Körperpartien? Ein Gespräch mit der Dermatologin Yael Adler über Duftsignale und den Zusammenhang von Haut und Psyche. Interview von Astrid Viciano mehr...

Psychologie Rosarote Rückschau

Wer mit den allerhöchsten Erwartungen einen Urlaub angeht und voll Vorfreude Pläne schmiedet, macht in psychologischer Hinsicht alles richtig: Egal was passiert, die Erinnerungen an die Reise werden rosarot gefärbt sein. Von Sebastian Herrmann mehr...

jetzt loslassen Psychologie Warum es so schwer fällt, loszulassen

Das falsche Studium, die kaputte Beziehung - wir wissen, dass ein Ende besser wäre, schaffen aber trotzdem den Absprung nicht. Doch das Schlussstrichziehen lässt sich trainieren. Von Johanna Bouchannafa mehr... jetzt