jetzt irrationale interview
jetzt
Psychologie

Warum haben wir manchmal Angst vor harmlosen Dingen?

Ein Hai im Schwimmbad ist unmöglich, macht manchen aber reale Angst. Eine Psychologin erklärt, woher solche Phobien kommen - und was wir dagegen tun können.

Interview von Katja Neitemeier

irrational+jetzt
jetzt
Irrationale Ängste

"Ich habe Angst, auszurutschen und mit dem Mund auf einer Nacktschnecke zu landen"

Jeder hat Ängste, die völlig irrational sind. Wir haben unsere gesammelt.

Aus der jetzt-Redaktion

schwimmbad+jetzt
jetzt
Serie "Hilfe Menschen"

Ich will niemandem im Schwimmbad begegnen

Unsere Autorin möchte im Schwimmbad von niemandem erkannt werden. Denn im Badeanzug fühlt sie sich schutzloser als in jeder Saunalandschaft - und im Föhn-Raum wird alles noch schlimmer.

Von Nadja Schlüter

jetzt prüfung
jetzt
Universität

Wie man extreme Prüfungsangst bekämpfen kann

Aufregung fördert Leistung, Angst lähmt sie. Die Panik vor Prüfungen gefährdete so den Abschluss unserer Autorin. Es wurde Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

Von Britta Rybicki

Angst im Dunklen
jetzt
Schlafstörungen

Wenn die Nacht kommt, kommt die Panik

Koko ist 22 und leidet unter Angst vor der Dunkelheit. Diese sogenannte Nyktophobie ist weiter verbreitet, als man denkt. Denn viele Patienten schämen sich, ihre Furcht zuzugeben.

Von Henrike Möller

Nahaufnahme des Gesichtes einer geschockten ängstlichen Frau PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Jacqui
Psychologie

Keine Angst!

Panik vor der Prüfung, Sorge vor dem Übermorgen und Lampenfieber vor dem Auftritt: Wie Ängste unser Handeln bestimmen - und warum es frei macht, zu vertrauen.

Von Astrid Viciano

Hans-Ulrich Wittchen im Porträt

Ein Mann gegen die Angst

Spinnen, Enge, Höhe, der Weltuntergang - Menschen fürchten sich vor vielen Dingen. Angstforscher Hans-Ulrich Wittchen weiß, wie man Phobien behandelt.

Von Martina Scherf

Angst vor Flüchtlingen

Darüber reden - oder schweigen?

Ulrike Heidenreich hat kürzlich in einem Leitartikel die aus ihrer Sicht berechtigte Furcht von Frauen vor sexuellen Übergriffen durch Flüchtlinge thematisiert. Daraufhin bekam sie zahlreiche Leserbriefe - zustimmende und ablehnende.

jetzt Hypochonder
jetzt
Gutes Leben

Darum pflege ich mein Hypochonder-Image

Unsere Autorin hält jede Schramme am Kopf für einen potenziellen Schädelbasisbruch - und ist stolz auf ihr Seltsamsein.

Von Viktoria Klimpfinger

Angst Urlaub
jetzt
Youtube

Ein Urlaubsvideo für Angsthasen

Ein Mann stellt, beziehungsweise robbt sich seinen Ängsten.

Terrorangst

Als sei es der Ernstfall

Bundeswehr-Jets verfolgen Passagiermaschinen aus Hurghada und Seoul über Deutschland.

Von Martin Zips

Spielaktion zum Weltkindertag in München, 2016
Kinderängste

Das Böse aushalten

Ob etwas bedrohlich ist, erkennen Kinder daran, ob Erwachsene es bedrohlich finden. Ein Vater überlegt: Wie gibt man Kindern Sicherheit in Zeiten von Terrorismus und Fremdenhass, Trump und Brexit?

Essay von Marcus Jauer

Deutsche Ängste

Von der Kunst, trotz Angst gelassen zu bleiben

Dortmund, Syrien, Trump. Die Welt scheint aus den Angeln zu fliegen. Dabei kann gerade die Osterbotschaft helfen, die Zuversicht zu stärken.

Ein Kommentar von Kurt Kister

Kurzkritik Theater

Gespür für Angst

Amir Reza Koohestanis "Hearing" in der Spielhalle

Von Egbert Tholl

9 Bilder
Terror in Stockholm

Ein Zeichen gegen Terror, Gewalt und Angst

Genau dort, wo am Freitag der LKW durch Menschen raste, treffen sich heute Tausende Stockholmer, um der Opfer des Anschlags zu gedenken.

"Wer wird Millionär?"-Gewinner Leon Windscheid
Angst im Job

"Du hast andere Sorgen, als auf meine Schweißflecken zu gucken"

Bei seinem ersten Vortrag im Studium hat Leon Windscheid gestottert und geschwitzt. Jetzt weiß der "Wer wird Millionär?"-Gewinner, wie man die Nerven behält.

Interview von Larissa Holzki

Aus dem Amtsgericht

Nach Schlägerei ins Gefängnis

Vorbestrafter Raufbold wegen Schlag mit Bierflasche verurteilt

Von Barbara Briessmann, Wolfratshausen

Poing

Früchte der Furcht

Religionssoziologe Paul Zulehner präsentiert in Poing seine Erkenntnisse zu Geflüchteten und dem christlichen Abendland

Von Victor Sattler, Poing

Frauen-Porträts

Eine Taube trotzt den Taliban

Nahid Shahalimi floh als Kind aus Afghanistan nach Kanada. Heute lebt sie als Autorin, Künstlerin und humanitäre Aktivistin in München. Nun stellt sie ihr neues Buch über afghanische Frauen vor, die ihren Mut gegen die Verzweiflung in ihrem Land setzen

Von Martina Scherf

Kurzkritik

Komplexes Programm

Kent Nagano und die Münchner Philharmoniker

Von Klaus Kalchschmid

Jetzt Generation
jetzt
Generation K

Warum ich wirklich Angst vor der Zukunft habe

Unsere Autorin ist Jahrgang 1995 und somit Teil der ängstlichen "Generation K". Doch Sorge macht ihr nicht die Wirtschaftslage.

Von Veruschka Haas

jetzt angst vorm telefonieren
jetzt
Phobie

Angst vor dem Telefonat

Allein die Vorstellung, zu telefonieren, ist für manche Leute furchterregend. Warum ist das so? Und was kann man dagegen tun?

Von Veruschka Haas

Grafing

Mit großem Ausdruck

Wenn sich Demenzkranke nicht mehr mit Worten verständigen können, hilft ihnen die Malerei, sich dennoch mitzuteilen. Welche bemerkenswerten Bilder dabei herauskommen, zeigt eine Ausstellung im Grafinger Caritas-Zentrum

Von Karin Kampwerth, Grafing

Fremdgänger

Großes, schweres Oxford

Ein Studium an der englischen Universität - da geht ein Traum in Erfüllung. Aber die vielen Therapie-Angebote gegen Versagensängste gibt es dort nicht von ungefähr

Von Theresa Parstorfer

Laura Dahlmeier

Die coole Streberin

Fünftes Rennen, fünfte Medaille, viertes Gold: Hinter den rekordreifen Erfolgen der deutschen Biathletin steckt jahrelange, akribische Arbeit - und mentale Stärke. Die holt sich die 23-Jährige beim Klettern.

Von Volker Kreisl