Putschversuch in der Türkei "Ich habe Angst, dass ich gejagt werde" Protest für Pressefreiheit in der Türkei

Yusuf arbeitet bei einer türkischen Zeitung, die Erdoğan hat schließen lassen. Den Beamten kochte er noch Kaffee und half ihnen mit Excel, ehe sie seinen Arbeitsplatz versiegelten. Interview von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Militärputsch in der Türkei Türkisches Tagebuch (VII) Türkisches Tagebuch (VII) Die Hexenjagd hat begonnen - SOS!

Nach den Haftbefehlen gegen 42 Journalisten ist es dringend an der Zeit, einen Notruf an die Kollegen in demokratischen Ländern zu richten. Von Yavuz Baydar mehr...

Ausnahmezustand Türkei Türkei Nach Putschversuch verhängt Erdogan Ausnahmezustand

Erst ein Putschversuch aus den Reihen des Militärs, dann folgen massenhafte Festnahmen und Entlassungen. Nun verhängt Erdogan noch den Ausnahmezustand. mehr...

Athens Views As Greek Talks Stalemate Persists Journalismus Die Presse - weit mehr als nur Schreivorlage für Pegidisten

Nicht erst seit den "Lügenpresse"-Rufen wird intensiv über den Zustand der Medien diskutiert. Hat das Internet wirklich alles verändert? Einige Analyseansätze. Rezension von Tanjev Schultz mehr...

Alternative für Deutschland Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen AfD schließt Journalisten von Landesparteitag aus

Die Landespressekonferenz protestiert gegen die Entscheidung der nordrhein-westfälischen AfD, nur in Pressegesprächen über das Geschehen auf dem Landesparteitag zu informieren. mehr...

Donald Trump USA Trump schließt "Washington Post" von Wahlkampfauftritten aus

Die Zeitung habe "unglaublich ungenau" über ihn berichtet, sagt der voraussichtliche US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner. mehr...

Pressefreiheit in der Türkei Knapp sechs Jahre Haft für Cumhuriyet-Chefredakteur Dündar

Er wird schuldig befunden, geheime Dokumente veröffentlicht zu haben. mehr...

Attack to Can Dundar Türkei Fünf Jahre Haft für "Cumhuriyet"-Journalisten

Ein türkisches Gericht verurteilt Chefredakteur Dündar und Ankara-Büroleiter Gül. Am Tag der Verhandlung wird auf Dündar geschossen. Von Mike Szymanski mehr...

Recep Tayyip Erdogan Türkei Erdoğan droht, den Flüchtlingsdeal mit der EU platzen zu lassen

Kaum ist der türkische Premier abgetreten, nimmt der Präsident die Geschäfte allein in die Hand. Und Erdoğan übt sofort gewaltigen Druck aus. Von Mike Szymanski mehr...

Internationaler Tag der Pressefreiheit Welttag der Pressefreiheit In Sichtweite zum Gefängnistor

Weltweit haben sich die Bedingungen für die freie Berichterstattung verschlechtert. "Reporter ohne Grenzen" erinnert daran am Welttag der Pressefreiheit mit bewegenden Fotos. Von Paul Katzenberger mehr...

Pressefreiheit Tag der Pressefreiheit Tag der Pressefreiheit Christoph Maria Herbst und Michael Kessler äußern sich zu Böhmermann

Durch den Fall Böhmermann hat der Tag der Pressefreiheit für Deutschland gerade in diesem Jahr eine wichtige Bedeutung. Wie die Satiriker Christoph Maria Herbst und Michael Kessler damit umgehen, verrieten sie im Interview. mehr...

Demonstration von Kurden in Nürnberg Pressefreiheit in der Türkei Opposition moniert "Duckmäusertum" gegenüber Erdoğan

Grüne und Linke werfen der Kanzlerin vor, sich bei ihrem jüngsten Türkei-Besuch zu wenig für Meinungsfreiheit eingesetzt zu haben. Von Hanna Spanhel mehr...

Commemorations of Armenia genocide in Lebanon Meinungsfreiheit Erdoğan macht seine Gegner mundtot

Der türkische Präsident geht nicht nur gegen Journalisten sondern auch Künstler und Wissenschaftler vor. Führt die Türkei gar "schwarze Listen" über unliebsame Kritiker? Darüber debattiert heute der Bundestag. Von Hanna Spanhel und Markus Mayr mehr...

Entrance gateway to Istanbul Ataturk International Airport, Turkey. (IST) Pressefreiheit Die Türkei sucht sich aus, wer berichten darf - und wer nicht

Nach einheimischen Journalisten werden in der Türkei zunehmend auch ausländische Berichterstatter behindert. Von Mike Szymanski mehr...

Pressefreiheit Türkischer Journalist Can Dündar zu 9000 Euro Strafe verurteilt

Ihm wurde Beleidigung von Staatspräsident Erdoğan vorgeworfen. Dem Chef der kritischen Zeitung "Cumhuriyet" droht in einem weiteren Verfahren sogar lebenslange Haft. mehr...

ARD-Korrspondent Volker Schwenk Fehlende Akkreditierung Einreiseverbot für ARD-Reporter: Türkei führt "Sicherheitsgründe" an

Die türkische Regierung rechtfertigt die Abweisung von Volker Schwenck. Er habe sich nicht an Formalien gehalten. Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr...

Türkei Merkel sieht türkisches Einreiseverbot für ARD-Reporter "mit gewisser Sorge"

Volker Schwenck plante eine Reportage über Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze. Er wurde am Flughafen in Istanbul festgesetzt und ausgewiesen. mehr...

Hauptversammlung der Axel Springer SE Reaktionen zur Erdoğan-Schmähung "Vorneweg möchte ich sagen: Ich finde Ihr Gedicht gelungen"

Jan Böhmermann bekommt im Streit um sein Erdoğan-Gedicht viel Unterstützung - aber es gibt auch Gegenstimmen. Reaktionen zur Causa im Überblick. mehr...

Nach der Schmähkritik Türkei fordert Strafe für Böhmermann

Verbalnote ans Auswärtige Amt: Ankara dringt auf eine Strafverfolgung des Fernsehsatirikers wegen seines Erdoğan-Gedichts. Die Bundesregierung prüft. mehr...

Pressefreiheit Pressefreiheit in der Türkei Pressefreiheit in der Türkei "Erdoğan möchte regieren wie einst Ben Ali in Tunesien"

Die Türkei galt als Vorbild für die muslimische Welt. Recep Tayyip Erdoğans Umgang mit der kritischen Presse zeigt: Das ist vorerst Geschichte. Gastbeitrag von Abdülhamit Bilici, ehemaliger Chefredakteur der Zeitung "Zaman" mehr...

Recep Tayyip Erdogan NDR-Satire "Erdoğan macht sich zum Gespött"

"Extra 3" im NDR-Fernsehen hatte sich über Erdoğan lustig gemacht. Die türkische Regierung fordert, der Spot solle nicht mehr gezeigt werden. Nun reagieren NDR und Deutscher Journalisten-Verband. mehr...

Hasnain Kazim Pressefreiheit in der Türkei "Ich wurde massiv angefeindet"

Der "Spiegel"-Korrespondent Hasnain Kazim hat die Türkei verlassen. Ein Gespräch über den aktuellen Prozess gegen zwei Journalisten, Bedrohung, Erdoğan und wann sich der Wind drehte. Interview von Lars Langenau mehr...

Türkei Türkei Türkei Istanbuler Gericht schließt Öffentlichkeit bei Prozess gegen kritische Journalisten aus

Den Journalisten Dündar und Gül wird Spionage und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Präsident Erdoğan und der türkische Geheimdienst MIT wurden als Nebenkläger zugelassen. mehr...

Pressefreiheit "Cumhuriyet"-Chefredakteur Can Dündar "Cumhuriyet"-Chefredakteur Can Dündar "Erdoğan will Sultan sein"

Can Dündar, Chefredakteur der türkischen Zeitung "Cumhuriyet", saß im Winter wegen kritischer Berichte drei Monate in Untersuchungshaft. Am Freitag beginnt der Prozess gegen ihn. Interview von Mike Szymanski mehr...

Pressefreiheit In der Schwebe

Der "Spiegel" zieht Türkei-Korrespondent Hasnain Kazim aus Istanbul ab. Die Behörden haben seine Akkreditierung nicht verlängert. Von Mike Szymanski mehr...