"The New Yorker"-Journalist David Remnick Mein Land RH - David Remnick

Er ist Chefredakteur des legendären Magazins "The New Yorker" und die Stimme der Amerikaner, die Trump weder wollten - noch kommen sahen. 38. Stock, One World Trade Center: Ein Treffen mit David Remnick. Von Karin Steinberger mehr...

Titelblatt der bulgarischen Satirezeitschrift "Pras-Press" vom März 2017. Die Ausgabe wurde an viele Kioske nicht ausgeliefert. Pressefreiheit Bissiger Witz gegen Bulgariens Oligarchen

Mit der ersten Satirezeitschrift des Landes wollen ein paar Karikaturisten die bulgarische Elite aufs Korn nehmen. Blöd nur, dass selbst der Pressevertrieb in der Hand eines humorbefreiten Superreichen ist. Von Florian Hassel mehr...

Spicer holds the daily press briefing at the White House in Washington US-Medien Endlich erste Reihe

"Also, das nenne ich mal eine nette Frage": Seit Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten ist, wird der Presseraum des Weißen Hauses zur Kulisse für völlig unerwartete Karrieren. Von Christian Gschwendtner mehr...

Executive Editor of the Washington Post, Martin ?Marty? Baron Zeitungen in den USA Der Spiegel des Präsidenten

Donald Trump meint, er befinde sich im Krieg mit der Presse. Die entgegnet: "Wir sind nicht im Krieg. Wir sind bei der Arbeit." Ein Besuch bei der "Washington Post". Von Fabian Heckenberger mehr...

Satire Satire in Polen Satire in Polen "Wir können es nicht zeigen - wir haben Angst vor der Regierung"

Politische Satire ist im polnischen Fernsehen nicht mehr erwünscht. Nun feiern zwei Kabarettisten mit einer Parodie über den Pis-Vorsitzenden Jarosław Kaczyński im Internet Erfolge. Von Florian Hassel mehr...

White House Press Secretary Sean Spicer takes questions during the daily press briefing at the White Journalisten im Weißen Haus Konferenz mit dem Feind

Die Journalisten des White House Press Corps berichten täglich und ausschließlich über den Präsidenten. Das Verhältnis war nie einfach. Aber seit Donald Trump regiert, ist die Stimmung so aggressiv wie nie. Von Hubert Wetzel mehr...

Deniz Yücel Pressefreiheit Yücel meldet sich aus dem Gefängnis: "Tageslicht! Richtiges Essen! Rauchen!"

In einem handschriftlichen Brief freut sich der Journalist über eine Verbesserung seiner Haftbedingungen in der Türkei. Er dankt allen, die sich für seine Freilassung einsetzen. mehr...

Türkei Türkei Türkei Deniz Yücel ist kein Einzelfall

Mehr als 150 türkische Journalisten sind seit dem Putschversuch im Juli festgenommen worden. Der Vorwurf lautet fast immer: Terror-Unterstützung. Von Christiane Schlötzer mehr...

Ahmet Sik Pressefreiheit Wenn Schreiben zur Gefahr wird

Karikaturen, angebliche "unterschwellige Botschaften" und ein Buch, das sich im Internet verbreitet: Die Haftgründe türkischer Journalisten sind meist nichts als ihre Arbeit. mehr...

Protestors attend a demonstration to support arrested German-Turkish journalist Deniz Yucel Fall Yücel Erdoğan hat sein Land in eine Dunkelkammer verwandelt

Deniz Yücel hat nichts anderes getan, als über die Türkei zu berichten - so, wie sie derzeit ist. Dafür straft ihn die Justiz mit aller Härte. Deutschland muss mit bedrückender Hilflosigkeit zusehen. Kommentar von Mike Szymanski mehr...

Protestors attend a demonstration to support arrested German-Turkish journalist Deniz Yucel Deniz Yücel Gabriel bestellt Botschafter wegen Fall Yücel ins Auswärtige Amt ein

Der Außenminister sieht die deutsch-türkischen Beziehungen wegen der Inhaftierung des Journalisten Deniz Yücel vor einer Belastungsprobe. mehr...

jetzt yücel Pressefreiheit "Wenn Angst regiert, hat die Freiheit verloren"

Der Mitinitiator von #freedeniz erklärt im Interview, warum er in ganz Deutschland ausgerechnet Autokorsos für die Freilassung von Deniz Yücel organisiert. Interview von Max Sprick mehr... jetzt

Autokorso freedeniz Autokorso freedeniz Ca 200 Menschen beteiligen sich in Berlin mit 60 PKW an ei Pressefreiheit in der Türkei Wie geht es im Fall Deniz Yücel weiter?

Der deutsche Journalist Deniz Yücel ist in der Türkei in Untersuchungshaft genommen worden. Wie ist es dazu gekommen? Und was kann die Bundesregierung tun? Von L. Al-Serori, S. Braun, E. Gamperl, M. Matzner, M. Schulte von Drach mehr...

George W Bush USA George W. Bush verteidigt die Pressefreiheit

In deutlicher Abgrenzung zu Donald Trump lobt der frühere US-Präsident den Wert der Medien für die Demokratie: "Wir brauchen sie, um Leute wie mich zur Verantwortung zu ziehen." mehr...

Solidaritätsaktion für in Türkei inhaftierten Journalisten Türkei Merkel nennt Untersuchungshaft für Yücel "enttäuschend"

Nach 13 Tagen in Polizeigewahrsam muss der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel in Untersuchungshaft. Diese kann in der Türkei bis zu fünf Jahre dauern. mehr...

Demonstranten protestieren im November 2016 in Istanbul gegen die Festnahme von Mitarbeitern der Zeitung Cumhuriyet. Video
Medien Was von der Pressefreiheit in der Türkei noch übrig ist

Journalisten fliehen aus der Türkei, ihre Zeitungen müssen schließen. Präsident Erdoğan schüchtert die freie Presse immer weiter ein. Doch es gibt immer noch mutige Berichterstatter, die aufbegehren. Von Christiane Schlötzer mehr...

US Pres. Trump visits the National Museum of African American History and Culture Presse-Bann im Weißen Haus Trump ist auf gefährliche Weise hilflos

Indem er kritische Journalisten aussperrt, will Donald Trump zeigen, wie mächtig er ist. Der US-Präsident agiert auf Kindergartenniveau - das muss alarmieren. Kommentar von Oliver Das Gupta mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ausgesperrte Medien - welches Signal sendet Trump?

Das Weiße Haus verwehrt mehreren Journalisten den Zugang zu einer Presserunde - und erntet heftige Kritik. Der Chefredakteur der New York Times sagte: "Freier Zugang für die Medien zu einer transparenten Regierung ist von entscheidendem nationalen Interesse". mehr...

Sheila Mysorekar Fall Yücel "Wer sagt, dass ein weißer, deutscher Journalist automatisch neutral ist?"

Der Fall des inhaftierten "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel hat eine Debatte darüber ausgelöst, ob Migranten über ihre Herkunftsländer schreiben sollten. Kommt darauf an, sagt die indo-deutsche Journalistin Sheila Mysorekar. Interview von Ralf Wiegand mehr...

Deniz Yücel Deniz Yücel Deutscher Journalist in der Türkei in Polizeigewahrsam

Gegen den Türkei-Korrespondenten der "Welt", Deniz Yücel, wird offenbar wegen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation ermittelt. mehr...

Delcy Rodriguez, Außenministerin von Venezuela Pressefreiheit Venezuela lässt CNN abschalten

Präsident Maduro wirft dem TV-Sender eine Verschwörung gegen seine sozialistische Regierung vor. Unterdessen wendet sich US-Präsident Trump direkt an die Führung in Caracas. mehr...

Pressefreiheit Türkei Türkei "Hürriyet" hält Interview mit Orhan Pamuk zurück

Die türkische Zeitung "Hürriyet" kuscht vor Erdoğan und veröffentlicht ein kritisches Interview nicht. Von Christiane Schlötzer mehr...

Proteste in Rumänien Pressefreiheit in Rumänien Warum eine Fußballzeitung politische Skandale aufdeckt

Unter Rumäniens offenbar korrupter Regierung ist die Pressefreiheit eingeschränkt. Die "Gazeta Sporturilor" allerdings kann sich wegen ihrer vielen Fans investigative Recherchen leisten. Von Florian Hassel mehr...

Front National Frankreich Frankreich Journalisten bei Veranstaltung mit Le Pen aus dem Saal geworfen

Sie wollten nach eigenen Angaben eine kritische Frage stellen. Strittig ist, wer die Sicherheitsleute mit dem Rauswurf beauftragt hat. mehr...

Militärputsch in der Türkei Inhaftierte Journalisten in der Türkei Inhaftierte Journalisten in der Türkei Die Ausschaltung

150 Zeitungen und Sender geschlossen, Besitzer enteignet, 151 Journalisten in Haft: Das ist die Türkei, Ende Januar 2017. Unterwegs mit Frauen, die ihre Männer im Knast besuchen. Von Christiane Schlötzer mehr...