Unnützes Google-Doodle-Wissen Max Planck und der schlagfertige Chauffeur Max Planck

Max Planck war ein kluger Kopf. Aber sein Chauffeur hatte auch eine Menge drauf. Das zeigte sich bei einem Vortrag des Physikers in München. Von Tobias Dorfer mehr...

Hamburger SV - Bayer Leverkusen Spielfeldgrößen im Sport Was lange fliegt, braucht reichlich Platz

Wieso sind Spielfelder von manchen Sportarten größer als andere? Französische Physiker haben fleißig nachgerechnet - und kommen zu ebenso einfachen wie verblüffenden Erkenntnissen. Von Hubert Filser mehr...

Porträt Robert Grossetestes aus dem 14. Jahrhundert Naturphilosophie Urknall im Mittelalter

Ein englischer Kleriker entwarf im 13. Jahrhundert eine Urknalltheorie: Eine Explosion aus Licht habe das Universum erzeugt. 800 Jahre später fasziniert der Bischof Physiker der Universität Durham. Sie rechnen seine Ideen nach. Von Christoph Behrens mehr...

Das BICEP2-Teleskop am Südpol Gravitationswellen Signale aus der Geburtsstunde des Universums

Nachricht aus einer Zeit vor 13,8 Milliarden Jahren, als der Kosmos gerade mal 0,00000000000000000000000000000000001 Sekunden alt war: In Spuren des Urknalls haben Astrophysiker Gravitationswellen nachgewiesen. Das wäre der Beweis für ein rasch expandierendes "inflationäres Universum". Verraten die Geburtswehen des Alls, wie alles anfing? Von Patrick Illinger mehr...

Themenpaket Galileo Galilei Prozesse gegen Galileo Galilei Als die Kirche den Menschen das Denken verbieten wollte

Heute vor 450 Jahren wurde Galileo Galilei geboren. Mit seinen Werken über die Bewegungen der Himmelskörper prägte er ein neues Weltbild - und verärgerte den Papst. Die Kirche wollte Galilei notfalls "in Ketten" vorführen. Von Christopher Schrader mehr...

Schaulaufen der Friseure Physik der Haare Locken im Labor

Warum ringeln sich manche Haare, und andere bleiben glatt und gerade? Ingenieure ergründen es mit komplexen Simulationen. Die Ergebnisse sind etwa wichtig für Animationsfilmer. Von Christoper Schrader mehr...

Raumschiff Enterprise gegen den Borg-Kubus Laserwaffen werden Realität Strahlen statt Patronen

In Science-Fiction-Filmen sind Laserwaffen längst allgegenwärtig. Nun wollen Militärstrategen sie auf realen Schlachtfeldern einführen. Von Patrick Illinger mehr...

Kepler, Teleskop, Weltraum, Nasa, Milchstraße "Zwei-Scheiben-Theorie" Die doppelte Milchstraße

Entdeckung in der Milchstraße: Die Galaxie könnte nicht aus einer, sondern aus zwei verschiedenen Scheiben mit unterschiedlichen Sternen bestehen. Astronomen sind von der These elektrisiert. Von Christopher Schrader mehr...

B2 BATWING BOMBER IN FLIGHT Schon gewusst? Das Prinzip der Tarnkappe

Unsichtbare Flugzeuge und geräuschlose U-Boote - davon träumen Militärs. In ihren Labors versuchen Physiker tatsächlich bereits, Licht um Objekte so herumzuführen, dass diese nicht mehr zu sehen sind. Doch die besten Tarnkappen gibt es im Tierreich. Von Patrick Illinger mehr...

Heißes Wasser - schockgefroren Physik Wie heißes Wasser schockgefrostet wird

In den USA wollen Menschen zeigen, wie kalt es ist, indem sie heißes Wasser in die Luft schleudern - das dann als kleiner Hagelschauer auf den Boden prasselt. Allerdings belegt das Experiment weniger den harten Winter als vielmehr die ganz besonderen Eigenschaften von H₂O. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

SZ-Magazin Institut CERN Weltfremd

Die Wissenschaftler am europäischen Institut CERN bei Genf erforschen die großen Geheimnisse des Universums. Die kleinen Dingen des Alltags überforden sie schnell mal. Zu Besuch bei Menschen, die manchmal abends ihre Kinder in der Kita vergessen. Von Patrick Illinger mehr... SZ-Magazin

NASA handout image of Jupiter's moon Europa Extraterrestrische Forschung Volldampf auf dem Jupitermond

Spektakuläre Entdeckung dank des Weltraumteleskops Hubble: Am Südpol des Jupitermondes Europa schießen gewaltige Wasserdampffontänen bis zu 200 Kilometer in die Höhe. Der genaue Mechanismus ist zwar noch unklar - doch die Hoffnung auf Leben außerhalb der Erde wächst. Von Hubert Filser mehr...

Nobelpreisträgerin Maria Goeppert Mayer Physik als Berufung, aber nicht als Beruf

Vor 50 Jahren erhielt die Deutsch-Amerikanerin Maria Goeppert Mayer den Nobelpreis in Physik. Bis heute ist sie neben Marie Curie die einzige Frau, die auf diese Weise ausgezeichnet wurde. Von Daniela Wünsch mehr...

IceCube's Laboratory at the South Pole Neutrinos Weltraum-Signale aus dem Eis

Mit einem riesigen Teilchendetektor in der Antarktis haben Physiker energiereiche Neutrinos aus weit entfernten Winkeln des Weltalls aufgefangen. Diese Elementarteilchen könnten in Zukunft als Zeugen kosmischer Großereignisse dienen. Von Patrick Illinger mehr...

A general view of the aurora borealis near the city of Tromsoe in northern Norway Kosmische Strahlung Fliegender Drilling untersucht das Erdmagnetfeld

Das Erdmagnetfeld polt sich immer wieder um. Seit einigen Hunderttausend Jahren wäre es mal wieder an der Zeit. Das kann Folgen haben, da das Feld die Menschheit vor kosmischer Strahlung und Sonnenstürmen schützt. Deshalb nimmt Europa es nun mit den drei Satelliten der "Swarm"-Mission unter die Lupe. Von Astrid Ludwig mehr...

Kinsotarts - 'Gravity' Weltraum-Thriller "Gravity" Die seltsame Physik Hollywoods

Plötzlich schwebt eine Zahnspange durch das Spaceshuttle. Auch im Weltraum-Thriller "Gravity" finden sich etliche abwegige Szenen. Dennoch besticht der Film mit enormer Realitätsnähe und Detailtreue. Über Science-Fiction-Effekte und Totalausfälle der Naturgesetze im Kino. Von Patrick Illinger mehr...

Nobelpreis für Physik "In der Kiste lag eine tote Katze"

Mit Verspätung wurden die Träger des Nobelpreises für Physik, Peter Higgs und François Englert, bekanntgegeben. Während die Welt auf die Namen wartete, gab es auf Twitter einen Wettbewerb um den besten Vorschlag für den Grund der Verzögerung. mehr...

Laserschwerter in Star Wars Physik Von Lichtmolekülen und Laserschwertern

Wissenschaftlern in den USA ist etwas gelungen, das bislang eigentlich als unmöglich galt: Sie haben Lichtteilchen interagieren lassen. Nun sprechen sie von Lichtmolekülen und von der Physik der Laserschwerter aus Star Wars. Das verstehen Laien wenigstens. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Parabelflug Physik So schwer ist die Schwerkraft

Eigentlich ist seit Galileo Galilei und Isaak Newton alles bekannt über die Gravitation und ihre Gesetze. Was also gibt es da im 21. Jahrhundert noch zu tüfteln? Eine Menge, stellen Physiker fest. Mit jeder neuen Messung steigt ihre Verwirrung. Von Patrick Illinger mehr...

Bohemian Gravity Tim Blais Queen-Cover Physik mit Queen-Song erklärt Einstein goes Rock

Freddie Mercury als Physiklehrer: Ein Uni-Absolvent textet Queens "Bohemian Rhapsody" im Namen der Wissenschaft um und wird zum Star im Internet. Die Schwerkraft lässt sich mit Musik gleich viel besser erklären - und Albert Einstein brilliert in einer hörenswerten Gastrolle. Von Tobias Dorfer mehr...

Rekord-Atomuhr Zeitmessung US-Forscher bauen genaueste Uhr der Welt

Präziser geht es derzeit wohl kaum: US-Forscher haben eine Atomuhr entwickelt, die in Milliarden Jahren um weniger als eine Sekunde abweichen soll - sie eröffnet neue Möglichkeiten der Zeitmessung. mehr...

Erwin Schrödinger Google Doodle Unnützes Google Doodle Wissen Erwin Schrödinger und die lebendtote Katze

Kann eine Katze zugleich tot und lebendig sein? Ja, sagte Erwin Schrödinger. Um zu erklären, wie das geht, konstruierte der Physiker ein Experiment. Für alle, die nur Bahnhof verstehen: Ein paar Erklärungsversuche. Von Tobias Dorfer mehr...

Usain Bolt Usain Bolt und die Physik Stark wie dreieinhalb Pferde

Die Leistungen des Sprinters Usain Bolt faszinieren nicht nur Sportfans. Jetzt haben Physiker den Weltrekordlauf von 2009 analysiert - und Bolts größten Feind identifiziert. Von Patrick Illinger mehr...

Physik Kernphysik Kernphysik Keine Spur vom Neutrino-losen doppelten Beta-Zerfall

Manchmal ist es die Vergeblichkeit einer Suche, die Wissenschaftler zu Erkenntnissen führt. So war es jetzt beim Experiment Gerda (Germanium Detector Array) im italienischen Gran-Sasso-Massiv, mit dem eine 80 Jahre alte Physik-Theorie überprüft wurde. Von Patrick Illinger mehr...