Projekt Iter Die Geldverbrennungsmaschine der Physik Kernforschung Projekt Iter

Teurer als fast alle anderen Experimente und langsamer als der Berliner Großflughafen: Der Forschungsreaktor Iter kommt nicht in Gang. Nun werden Fragen nach der Machbarkeit laut. Von Patrick Illinger mehr...

Kernforschung Projekt Iter Projekt Iter Blick ins Innere

Inneneinsichten aus dem Forschungsreaktor. mehr...

Iter Iter-Chef Bernard Bigot Ist Kernfusion noch zeitgemäß?

Der neue Iter-Generaldirektor ist überzeugt, dass sich das Megaprojekt lohnt. Auch wenn die Kosten ständig steigen. Interview von Patrick Illinger mehr...

The world's largest radio telescope named 'FAST' is seen before being put into use on Sunday, in Pingtang county, Guizhou province, China Astronomie China nimmt größtes Radioteleskop der Welt in Betrieb

500 Meter Durchmesser, versteckt in den Bergen der Provinz Guizhou: In China beginnt das Radioteleskop Fast mit ersten Messungen. Tausende Menschen mussten für das Teleskop umsiedeln. mehr...

Physik Exakt im Takt

Über eine 1400 km lange Leitung können supergenaue Atomuhren in Paris und Braunschweig supergenau verglichen werden. Damit ist nun ein Netz der Superuhren denkbar - und eine neue Vermessung der Erde. Von Marlene Weiss mehr...

Physik Physik Physik Enttäuschung am Cern: Physik-Revolution bleibt aus

Messungen am Teilchenbeschleuniger Cern deuteten auf ein neues Elementarteilchen hin. Nun ist klar, was die Daten bedeuten - die Enttäuschung ist groß. Von Marlene Weiß mehr...

Vorschaubild Kunst Teilchenbeschleuniger enthüllt verstecktes Gemälde

Das "Porträt einer Frau" von Edgar Degas birgt ein Geheimnis: Unter dem Bild ist ein zweites versteckt -Physiker haben es mithilfe von Strahlung sichtbar gemacht. Von Marlene Weiß mehr...

***BESTPIX*** Germany v France - Semi Final: UEFA Euro 2016 Sport Wie der Ball ins Flattern kommt

Den "Flatterball" - Horror für jeden Torhüter - haben Physiker mit einer Kick-Maschine entschlüsselt. Von Hubert Filser mehr...

Physik Gott würfelt schmutzig

Seit Ende 2015 vielversprechende Messungen am Cern publik wurden, hoffen Forscher auf ein neues Teilchen - es wäre eine Sensation. Doch nun zeichnet sich eher eine herbe Enttäuschung ab. Von Marlene Weiss mehr...

Brücke Statik Der an der Brücke lauscht

Bauwerke aus Stahlbeton sind wesentlich empfindlicher als sie aussehen. Unterwegs mit einem Prüfer - und seinem Hämmerchen. Von Christian Endt mehr...

Tagung Kosmologie Kosmologie Unterwegs zur Physik-Revolution

Noch bis vor kurzem schienen Teilchenphysiker mit ihren Modellen festzustecken. Bringt die Entdeckung von Higgs-Teilchen und Gravitationswellen den Durchbruch zu einer neuen Physik? Von Marlene Weiß mehr...

Partnerland Österreich Quanten am Morgen

Frühstücksteilchen: In der Quantenphysik leistet Österreich Spitzenforschung - und stellt dies bei der Tagung in Lindau bereits beim Frühstück unter Beweis. Von Johanna Pfund mehr...

Conceptual image of gravitational waves Physik Und wieder zittert der Kosmos

Physiker belegen erneut mit Messungen, dass Gravitationswellen aus den Tiefen des Alls die Raumzeit erschüttern. Nun dürfte ein Nobelpreis fällig sein. Von Patrick Illinger mehr...

- Physik Frisur der Schwarzen Löcher

Schwarze Löcher haben ungeahnte individuelle Eigenschaften, meinen Physiker - etwa in Form von Quanten-Haaren. Das ist ein Ansatz zur Lösung eines großen theoretischen Rätsels. Von Marlene Weiss mehr...

Hubble - Ausdehnung des Universums -  UGC 9391 Hubble-Konstante Universum soll sich schneller ausdehnen als gedacht

Darauf deuten neue Messungen hin. Physikalisch lässt sich das nicht recht erklären. mehr...

Glühwürmchen Physik Leuchten wie ein Glühwürmchen

Eine Gruppe koreanischer Forscher hat sich von Glühwürmchen in­s­pi­rie­ren lassen. Die Leuchtkraft ihrer Hinterteile wird zum Vorbild für organische Leuchtdioden. Von Hanno Charisius mehr...

Albert Einstein Physik Einsteins Triumph - 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie

Vor 100 Jahren veröffentlichte Albert Einstein seine Allgemeine Relativitätstheorie. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr gelingt der Nachweis der von ihr vorhergesagten Gravitationswellen. mehr...

1000 Niedersachsen an Schweinegrippe erkrankt Physik Schweizer Forscher entwickeln Magneten aus nur einem Atom

Die Erfindung könnte ein wichtiger Schritt in der Entwicklung besonders kompakter Festplatten sein. Von Christian Endt mehr...

Teilchenphysik Cern Cern Physiker spekulieren über neues Teilchen jenseits von Higgs

Am Cern gibt es immer mehr Hinweise auf ein neues Elementarteilchen. Eine solche Entdeckung würde das Tor zu einer neuen Physik öffnen. Von Marlene Weiß mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Seifenblasen Seifenblasen Die perfekte Blase

Forscher haben eine Maschine konstruiert, um die Entstehung von Seifenblasen zu untersuchen. Ihre Ergebnisse haben durchaus Bedeutung für den nächsten Kindergeburtstag. Von Marlene Weiss mehr...

Physik Ligo in Indien

Das Gravitationswellen-Experiment Ligo expandiert: Nun soll auch in Indien ein Detektor gebaut werden. Damit ließe sich die Präzision des Instruments deutlich steigern, mehr Quellen könnten exakt geortet werden. Von Marlene Weiß mehr...

LISA Pathfinder Physik Auf zur Gravitationswelle

Gravitationswellen sind nachgewiesen, ist die Arbeit nun erledigt? Im Gegenteil: Das große Abenteuer beginnt erst. Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Rosetta-Mission der esa Forschungssonde auf Komet Tschuri Sonde "Philae" für immer verloren

Wissenschaftler geben den Forschungsroboter auf dem Kometen Tschuri endgültig auf. Vergeblich war ihre Arbeit nicht. mehr...

Black holes merging Black holes merging Image 1 of 2 Supercomputer simulation of two non spinning Video
Physik Wie die Schwerkraft von einer Masse zur anderen kommt

Baute Albert Einstein womöglich auf der Idee eines anderen auf? Vor ihm beschrieb ein französischer Mathematiker Gravitationswellen - geriet aber in Vergessenheit. Über die Jagd nach einem Existenzbeweis. Analyse von Marlene Weiß mehr...

Merged black holes Merged black holes Image 2 of 2 Supercomputer simulation of two non spinning bl Jahrhundertentdeckung Physiker messen erstmals Gravitationswellen aus dem All

Albert Einstein hat solche Erschütterungen der Raumzeit bereits vor 100 Jahren vorhergesagt. Es ist die letzte große Bestätigung seiner Relativitätstheorie. Von Patrick Illinger mehr...