Penzberg Bald 6000 Beschäftigte bei Roche Penzberg Penzberg

Das Pharmaunternehmen will am oberbayerischen Standort weiter expandieren. Anfang Juli werden in Anwesenheit des Ministerpräsidenten fünf neue Labor- und Bürokomplexe eingeweiht. Von Alexandra Vecchiato mehr...

Arzneimittel Medizin Wie die Pharmaindustrie die Ärzte beeinflusst

Die Firmen versuchen mit Tricks, die Verschreibungen ihrer Medikamente zu steigern. Selbst wenn Mediziner über ihre Nähe zu den Unternehmen berichten, hat das kaum Konsequenzen. Von Astrid Viciano mehr...

Alternative Medizin Pflanzliche Arzneimittel Pflanzliche Arzneimittel Wirkt das?

Sanft, sympathisch, natürlich: Medizin aus Kräutern ist bei Patienten gerade angesagt. Doch auch die "grüne Medizin" hat Risiken und Nebenwirkungen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Britain Sees Rise In Demand For Legal Highs Gefährliche Drogenmischungen Das Spiel mit dem legalen Hoch

Seit 2008 wurden fast 650 neue Legal Highs registriert. Die Kräutermischungen mit zugesetzten Drogen bereiten Suchtexperten große Sorgen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Medikamente USA Gefährliches Tempo bei Medikamententests

Sind die Lehren aus dem Contergan-Debakel vergessen? In den USA sollen Medikamente künftig schneller auf den Markt kommen - zulasten gründlicher Studien. Von Kathrin Zinkant mehr...

View of Belgian headquarters of US pharmaceutical giant Pfizer in Brussels Pfizer Pharmakonzerne für 2600-Prozent-Preissteigerung bestraft

Pfizer und Flynn Pharma sollen in Großbritannien ein Epilepsie-Medikament überteuert angeboten haben. Die britische Aufsichtsbehörde reagiert mit einer Rekordstrafe. mehr...

Pharmaindustrie Der Beste bei Stada

Ex-Chef Hartmut Retzlaff steht für eine Rückkehr ins Unternehmen bereit. Das erleichtert die Lage bei dem Generikahersteller nicht gerade. Die Aktionäre erwartet am Freitag eine turbulente Versammlung. Von Klaus Ott mehr...

Arzneimittelgesetz Ende des Preis-Pokers um Pillen

Pharmakonzerne sollen Medikamentenpreise künftig nur noch für ein Jahr festlegen dürfen. Was bedeutet dies für Ärzte und Patienten? Von Guido Bohsem mehr...

Organspende-Skandal Göttingen Versteckte Zuwendungen Bezahlt die Industrie meinen Arzt?

Pharmakonzerne haben erstmals offengelegt, wer von ihrem Geld profitiert. Nicht alle Mediziner waren damit einverstanden. Von Kim Björn Becker, Katharina Brunner und Vanessa Wormer mehr...

Stethoskop und Rezeptformulare Antikorruptionsgesetz Kampf gegen korrupte Ärzte droht zu scheitern

Niedergelassene Ärzte sollen Zuwendungen der Pharma-Industrie weiter annehmen dürfen. Die SPD sieht keine Notwendigkeit für das Antikorruptionsgesetz. Von Guido Bohsem mehr...

Generika-Konzern Teva Medikamente Strategien der Pharmabranche gegen Generika

Ein Krebsarzt beschreibt, wie Unternehmen absichtlich günstige Nachahmer-Medikamente vom Markt fernhalten. Von Werner Bartens mehr...

USA: Spinnen nisten sich in Mazdas ein - Rückruf Tagesfrage Würdest du eine Pille gegen Angst nehmen?

Und noch wichtiger: Wem würdest sie gerne verabreichen? mehr...

MSMB Capital Management CIO Martin Shkreli Martin Shkreli So gut ist ein Date mit dem "meistgehassten Mann des Internets"

Eine US-Schauspielerin trifft sich aus Neugier mit Martin Shkreli zum Tinder-Date - und ist trotz so mancher Skurrilitäten positiv überrascht. mehr...

Krebszelle Pharma Der Markt ist heiß

Biotech-Unternehmen sind weltweit bei Anlegern begehrt - nur deutsche Investoren zögern. Zu Recht? Von Helga Einecke mehr...

Pharmaindustrie Merck ohne Fortune

Das Darmstädter Unternehmen Merck hat im Pharmabereich keine glückliche Hand. Ein neues Krebsmittel floppte und erreichte die Ziele nicht. Von Helga Einecke mehr...

Pharmaindustrie Sanofi prüft Börsengang der Tierarznei-Sparte

Der französische Pharmakonzern erwägt den Verkauf oder Börsengang von Merial. mehr...

Pharmaindustrie Pharma Pharma Viagra trifft Botox - mit gewaltigem Schönheitsfehler

Der für Viagra bekannte US-Konzern Pfizer übernimmt den Botox-Hersteller Allergan. Der Milliardendeal dürfte vor allem den US-Fiskus ärgern. Von Helga Einecke und Claus Hulverscheidt, New York mehr... Analyse

A common green mamba is pictured in its enclosure at Munich's Hellabrunn Zoo Schlangen-Gegengift Fav-Afrique Warum bald mehr Menschen an Schlangenbissen sterben könnten

Hunderttausende Menschen in Afrika sterben jedes Jahr an Schlangenbissen. Trotzdem wird demnächst eines der wichtigsten Gegengifte nicht mehr produziert. Von Tina Baier mehr... Analyse

Pharmaindustrie Die große Unsicherheit

Angst vor dem Verlust der Privatsphäre, unverantwortlicher Umgang mit den gewonnen Erkenntnisse: Apps und große Datenmengen zur Gesundheit überfordern Patienten und Ärzte. Von Helga Einecke mehr...

Medikamente Zulassung für gedruckte Tabletten 3D-Drucker im Krankenhaus

Die US-Pharmabehörde FDA hat grünes Licht für ein Medikament gegeben, das im 3D-Drucker entsteht. Die Technik könnte die Pillenproduktion näher ans Patientenbett rücken. Von Hinnerk Feldwisch-Drentrup mehr...

Agrarindustrie Skandal um Kälberserum Skandal um Kälberserum Empörende Blutspur

Der Skandal um mutmaßlich gepanschtes Kälberserum zeigt: Wichtiger als die Gesundheit von Menschen war Teilen der Fleischindustrie der Profit. Hier droht ein kompletter Markt außer Kontrolle zu geraten. Von Markus Balser mehr... Kommentar

Pharmaindustrie Pharmaindustrie Pharmaindustrie Das schmutzige Geschäft mit dem Blut ungeborener Kälber

Exklusiv Deutsche und französische Unternehmen sollen im großen Stil mit gepanschtem und falsch deklariertem Blutserum gehandelt haben. Es geht um Milliarden - und um die Gesundheit vieler Menschen. Von Markus Balser, Christina Berndt und Uwe Ritzer mehr...

Medikament gegen Krankheit Pharmaindustrie hofft auf Alzheimer-Wende

Bisher kann kein Medikament die Krankheit stoppen oder wesentlich verlangsamen. Nun liefern Pharmakonzerne neue Forschungsergebnisse - und versprechen sich lukrative Geschäfte. Von Helga Einecke mehr...

Pharmaindustrie Pharmaindustrie Pharmaindustrie "Madame Chancellor" lobt die Forscher

Kanzlerin Angela Merkel ermutigt die Pharmahersteller, den Wettbewerbern in den USA Paroli zu bieten. Von Helga Einecke mehr...

NCL2-Patientin Hannah Vogel mit Familie Streit um Medikament für todkrankes Kind Kein Erbarmen für Hannah

Die neunjährige Hannah leidet an einer schrecklichen Krankheit: Ihr Körper vergiftet sich selbst. Ein Medikament könnte ihr wohl helfen. Doch es ist in der Testphase - und der Konzern gibt es nicht raus. Die Begründung: Er habe eine "ethische Verpflichtung". Doch Hannahs Eltern geben nicht auf. Von Christina Berndt mehr...