Versteigerung eines "Führer"-Aquarells Hitler unterm Hammer Auktionshaus versteigert Aquarell von Adolf Hitler

Ausgerechnet in Nürnberg ist ein Aquarell Adolf Hitlers versteigert worden - für 130 000 Euro. Möglicherweise ist das Bild aber gar nicht echt. Von Olaf Przybilla mehr...

Tinder Dating-App Dating-App Liebeschaos bei den Tinder-Chefs

Es geht um Sex, Liebe und gekränkte Egos. Der Anbieter der Dating-App Tinder kommt nicht zur Ruhe. Nun ist auch der Mitgründer seinen Job los - weil er nicht eingeschritten ist. Von Kathrin Werner mehr...

Nurse Quarantined In New Jersey To Be Released Ebola-Helferin in den USA Krankenschwester verlässt Zwangsquarantäne

Der Protest zeigt Wirkung: Eine Krankenschwester, die in New Jersey unter inhumanen Bedingungen zwangsisoliert wurde, darf die Quarantäne verlassen. UN-Generalsekretär Ban kritisiert den Umgang mit Ebola-Helfern in den USA. mehr...

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. Schon zum dritten Mal binnen weniger Tage zwang nun ein Streit um die Rückenlehne eine Maschine zur Zwischenlandung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Bill de Blasio Kritik an New Yorks Bürgermeister de Blasio Das Murmeltier grüßt nicht mehr

Erst stürzte es, dann war es tot: Im Februar ließ New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio ein Murmeltier fallen. Jetzt wurde bekannt, dass das Tier eine Woche nach dem Sturz starb. Wütende Kritiker werfen dem Zoo Vertuschung vor. mehr...

Bowe Bergdahl Freigelassener US-Soldat Bowe Bergdahl Freigelassener US-Soldat Bowe Bergdahl Die Wut der Kameraden

Der letzte bekannte US-Kriegsgefangene ist frei. Ein Held - oder ein Deserteur? Details über das Verschwinden von Bowe Bergdahl in Afghanistan werden bekannt, ehemalige Mitglieder seines Platoons erheben schwere Vorwürfe. Das US-Militär schließt Ermittlungen gegen Bergdahl nicht aus. Von Sebastian Gierke mehr...

Promiblog Beyoncé und Jay-Z Promiblog zu Beyoncé und Jay Z Mann, sind wir verliebt!

Beyoncé und Jay Z galten lange als DAS Power-Paar. Seit Monaten kursieren nun Trennungsgerüchte - und entsprechende Gegengerüchte. Mittendrin: die Sängerin und der Rapper, die verzweifelt versuchen, wie ein glückliches Paar auszusehen. Von Violetta Simon mehr...

Die Simpsons Homer Marge US-Serien als Pornos Das hat ein Nachspiel

Von "Seinfeld" über "Friends" bis zu den Simpsons: Die Pornoindustrie hat US-Serien für sich entdeckt und stellt Parodien bekannter Formate ins Netz. In der Regel ist das ganz legal. Von Bernd Graff mehr...

Innere Kündigung Frustrierter Stenograf sabotiert Gericht

Sinnentleerte Satzfetzen tippte ein amerikanischer Gerichtsschreiber in offizielle Prozessaufzeichnungen. Wieder und wieder. Wegen seiner irren Protokolle sind jetzt 30 Urteile möglicherweise nichtig, darunter ein versuchter Auftragsmord. mehr...

USA Familie von 85-Jähriger verklagt Altenheim wegen Strip-Show

Im Städtchen Babylon auf Long Island soll sich Pikantes ereignet haben: Ein Altenheim beauftragte offenbar einen männlichen Stripper zur Unterhaltung der Bewohner. Die Familie einer Seniorin hat nun die Einrichtung verklagt. mehr...

Airbnb Airbnb vor Gericht "Sie werden uns Slumlords nennen"

Schnell mal ein paar Hundert Euro verdienen? Immer mehr Menschen bieten ihre Wohnung deshalb auf Airbnb als Urlaubsdomizil an. In New York will der Generalstaatsanwalt nun klare Regeln für die lukrative Untervermietung durchsetzen. Vor Gericht kommt es deshalb zum Showdown. Von Pascal Paukner mehr...

Stahlträger des World Trade Centers im Memorial Museum New York Angehörige über Souvenirshop in New York "Für mich ist der Laden absolut taktlos"

Das neue Memorial Museum an Ground Zero in New York soll an die Toten von 9/11 erinnern, die erste Woche bleibt es Angehörigen vorbehalten. Diese könnten sich im Souvenirshop mit Magnetbildern, Mousepads oder Plüschtieren eindecken - finden das aber überraschenderweise etwas unpassend. Von Katja Schnitzler mehr... Reiseblog

Phänomen "Slow TV" Jetzt mal ganz langsam

Zu sehen gibt es Kaminfeuer, eine 134-stündige Schiffsfahrt oder Menschen, die einfach einen Pullover stricken. In Norwegen ist aus der Schnapsidee einiger Fernsehleute der Riesenerfolg "Slow TV" geworden. Bald soll die Entdeckung der Langsamkeit auch anderswo Zuschauer beglücken. Von Irene Helmes mehr... TV-Blog

Zufallsfund nach Hurrikan "Sandy" Straßenkehrer findet Millionenlos

Geld wächst nicht auf Bäumen - liegt aber manchmal im Laub. Ein Straßenkehrer aus New York fand beim Aufräumen nach Hurrikan "Sandy" einen Lottoschein, der sich als Gewinnerlos herausstellte. Nun, ein Jahr nach seinem Fund, wurde ihm überraschend das Geld ausgezahlt. mehr...

Motorola präsentiert MOTOKRZR in Schwarz und Silber New York Räuber gibt Klapphandy zurück

Wer will noch ein drei Jahre altes Handy? Offenbar nicht einmal Räuber in New York. Einem Kriminellen im Central Park schien das Gerät seines Opfers so wertlos, dass er es nach einem Überfall wieder zurückgab. mehr...

Two men are seen talking on a New York City subway platform in this framegrab from a video released by the New York City Police Department New York Mann vor U-Bahn gestoßen - Obdachloser festgenommen

In New York sorgt ein Foto für Empörung: Ein Fotograf der "New York Post" hat einen 58-Jährigen an der Bahnsteigkante hängend abgelichtet. Wenige Sekunden bevor ihn eine U-Bahn zu Tode quetschte. Als Tatverdächtiger festgenommen wurde ein Obdachloser. mehr...

Murdoch stellt digitale Zeitung ´The Daily" wieder ein iPad-Zeitung "The Daily" wird eingestellt Ende eines kühnen Experiments

Rupert Murdoch stellte "The Daily" vor zwei Jahren als Zukunftsprojekt vor, investierte Millionen - und hat nun verloren. Die iPad-Zeitung wird eingestellt und erscheint am 15. Dezember zum letzten Mal. Von Katharina Riehl mehr...

Väterchen Frost regiert in Moskau Mitten in Absurdistan Gefangen im Eis

Wie eine Bootsfahrt durch Moskau zum Abenteuer wird, was das Alm-Öhi-Klischee bei Fremden in der Schweiz bewirkt, und warum Uruguay das ideale Land für Nichtraucher ist. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

Modedroge MDMA Zwei Tote bei Elektro-Festival in New York

"Electric Zoo", das sind Tausende Menschen, die auf einer Insel vor New York City drei Tage zur Musik bekannter DJs feiern. In diesem Jahr wurde das Festival jedoch früher beendet. Zwei junge Partygänger starben, offenbar nachdem sie die Droge MDMA konsumiert hatten. Vier weitere Besucher sind noch im Krankenhaus - ihr Zustand ist kritisch. mehr...

Ryan Gosling Eva Mendes_RA Promiblog zu Ryan Gosling Mein Baby gehört zu mir

Dass mit Herrn Gosling nicht zu spaßen ist, wissen wir spätestens seit der Aufzugszene in "Drive". Jetzt hat der Schauspieler einen Fotografen in die Schranken gewiesen, der es wagte, seine Freundin Eva Mendes anzusprechen. Das ist nur ein bisschen ritterlich - und sehr peinlich. mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig im Juni Eingeschlossener Kunde winkt aus dem Schaufenster

Ein Mann schlummert in der Umkleidekabine ein und erwacht erst nach Ladenschluss. Die Polizei warnt Tresor-Diebe vor ihrer explosiven Beute. Und eine übereifrige Mutter will ihrer Tochter auf ungewöhnliche Weise bei einer Abiklausur helfen. Skurrile Meldungen. mehr...

Empire State Building New York New York Unbekannter will Empire State Building kaufen

Wie viel ist ein Wolkenkratzer wert? Ein unbekannter Investor soll bereit sein, mehr als zwei Milliarden Dollar für das Empire State Building zu zahlen. Doch ein Verkauf könnte schwierig werden. mehr...

Eklat nach Charity-Auktion Glamour-Paar streitet sich mit Schule wegen 50.000-Dollar-Bild

3000 US-Dollar wollte das New Yorker Glamour-Paar Heinemann bei einer Schul-Auktion für ein Bild bieten, an dem ihr Sohn mitgewirkt hat. Am Ende zahlten sie 50.000 Dollar. Die Heinemanns nehmen nun ihre Kinder von der Schule und fordern 415.000 Dollar für ihre Auslagen - mit einer abenteuerlichen Rechnung. mehr...

US-Blog Comeback von Eliot Spitzer und Anthony Weiner Comeback von Eliot Spitzer und Anthony Weiner Wenn Sexskandale Stimmen bringen

Callgirls und anzügliche Twitter-Bilder: Wegen Sex-Affären mussten die beiden US-Politiker Eliot Spitzer und Anthony Weiner einst zurücktreten. Nun kandidieren der Ex-Gouverneur und der frühere Kongressabgeordnete in New York erneut für hohe Ämter - sehr zur Freude der Boulevardmedien. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog