Niedersachsen Herumtorkelnde Heilpraktiker lösen Großeinsatz aus Kriminalität Niedersachsen

Ausuferndes Heilpraktiker-Treffen in Niedersachsen: Dutzende Menschen haben ein Halluzinogen eingenommen, das sie offensichtlich nicht vertrugen. Die Feuerwehr musste mit 150 Rettungskräften anrücken - und 29 Verletzte ins Krankenhaus bringen. Nun ermittelt die Polizei. mehr...

King Kong und die weiße Frau Radio-Tipps Kunst und Wirklichkeit

Eine Geschichte über den amerikanischen Traum und die Fiktion der weißen Frau, die alles vereinen kann: Die besten Radiostücke in der kommenden Woche. Von Stefan Fischer mehr...

Salzhemmendorf Brandanschlag in Salzhemmendorf Verdächtige belasten sich gegenseitig

Exklusiv Wussten die Verdächtigen, dass in dem Haus in Salzhemmendorf Asylbewerber leben? Saskia B. sagt, der Anschlag sei gezielt verübt worden - anders einer der männlichen Beschuldigten. Von Lena Kampf mehr...

Musikalisches Porträt Hommage an Mascha Kaléko

Paula Quast und Henry Altmann erinnern an die Berliner Dichterin mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Gewalt gegen Asylbewerber Gewalt gegen Asylbewerber Karte der Schande

In allen Teilen Deutschlands kommt es zu Anschlägen und Delikten gegen Asylbewerber und Flüchtlingsheime. Doch offenbar tauchen gar nicht alle Taten in der offiziellen Statistik auf. Von Katharina Brunner und Yannick Nock mehr... Interaktive Karte

Schweinezucht Medikamente in der Tierhaltung Schweigen im Saustall

Exklusiv Die Idee war gut: Klarheit beim Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung. Doch die Datenbank funktioniert nicht recht und das zuständige Ministerium mauert. Von Silvia Liebrich, Arne Meyer und Kersten Mügge, Hamburg mehr...

Radrennen nach Bombenfund in Oberursel abgesagt Frankfurt Zweifel an Anschlagsplänen auf Radrennen

Exklusiv Die Polizei hatte im Mai wegen Terrorgefahr ein Radrennen in Frankfurt abgesagt. Jetzt stellt sich heraus: Die Rohrbombe des verdächtigen Paares aus Oberursel war wohl eher einem Böller nachempfunden. Von Lena Kampf mehr...

Anschlag in Hessen "Sprengtechnisch unlogisch"

Als im hessischen Oberursel eine Bombe gefunden wurde, waren sich die Behörden sicher, einen islamistischen Anschlag verhindert zu haben. Nun aber kommen an dieser Theorie Zweifel auf. Von Lena Kampf mehr...

Demonstration im Schanzenviertel in Hamburg Linksautonome in Hamburg Enttarnung einer Ermittlerin

Ein Bericht liefert Details aus der geheimen Polizeiarbeit in Hamburgs autonomer Szene: Ermittlerinnen im Geheimdienst müssen ihre Geschichte nicht nur glaubwürdig vertreten, sondern sich auch in die Herzen ihrer Beobachtungsobjekte spielen. Von Thomas Hahn mehr...

Finanzplanung von ARD und ZDF Die Reserven sind aufgebraucht

Die ARD plant von 2017 an mit 2,2 Prozent mehr Geld - das übersteigt die Reserven aus den Rundfunkgebühren um 99 Millionen Euro pro Jahr. Und wirkt sich auf die Gebührenzahler aus. Von Claudia Tieschky mehr...

Brandanschlag auf Wohnung von Asylbewerbern Angriff auf Flüchtlinge "Versuchter Mord"

Ein Unbekannter wirft in Niedersachsen einen Brandsatz in eine bewohnte Asyl-Unterkunft. Von Peter Burghardt mehr...

M"WEN BER ELBKUTTER Radiotipps Dunkle Schatten

Ein krummes Geschäft und ein brutaler Mord an einem Schüler in den USA: die besten Radiostücke in der kommenden Woche. Von Stefan Fischer mehr...

Brandanschlag auf Flüchtlinge in Salzhemmendorf Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mordes

Sie schleuderten einen Molotow-Cocktail in die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie. Nun hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Täter gestellt, wegen versuchten Mordes. mehr...

Abendstimmung im Hamburger Hafen Schleswig-Holstein und Hamburg Experten erwarten Milliarden-Verluste der HSH Nordbank

Die HSH ist einer der weltweit größten Schiffsfinanzierer, doch die Kredite wackeln, die Bank schlingert. Für Ausfälle müsste am Ende der Steuerzahler einspringen. Von Klaus Ott, Hamburg mehr...

Schauspieler Til Schweiger Initiative von Til Schweiger Zweifel an Plänen zu Flüchtlingsheim

Til Schweiger will eine Flüchtlingsunterkunft bauen - mit der Hilfe eines befreundeten Geschäftsmanns. Doch dessen Unternehmen ist wohl gar nicht kreditwürdig. Von Peter Burghardt mehr...

Hörfunktipps Loslästern

Ein NS-Kriegsverbrecher, eine junge Muslima, eine schlechte, aber sozial unverzichtbare Angewohnheit, eine Oper und ein Hightech-Popstar - die Hörfunktipps. Von Stefan Fischer mehr...

Neues zur ´Spitzel-Affäre" bei der HSH Nordbank Steuerbetrug Modell Minigolf

Exklusiv Die HSH Nordbank hat reichen Kunden geholfen, Vermögen vor dem Fiskus zu verstecken. Nun einigt sie sich mit den Ermittlern - und zahlt Strafe. Von Klaus Ott mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Gewalt gegen Asylbewerber Gewalt gegen Asylbewerber Listen mit Lücken

Länder und Bund zählen Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte unterschiedlich - es dürften wesentlich mehr Delikte sein. Von Christian Baars und Jan Bielicki mehr...

Pleite des Ex-Arcandor-Chefs Middelhoff lebt von der Betriebsrente

Exklusiv Der Insolvenzverwalter hat bislang im Vermögen von Middelhoff fast nichts gefunden, was er an die Gläubiger des einstigen Top-Managers verteilen könnte. Jetzt will er zumindest eine Villa verkaufen. Middelhoff lebt unterdessen von der Betriebsrente aus seiner Zeit bei Bertelsmann. Von Uwe Ritzer und Georg Wellmann mehr...

Netzpolitik.org Vorwurf Landesverrat Ermittlungen gegen Netzpolitik.org - Anderen zur Warnung

Schon lange stört sich die Regierung an Enthüllungen in den Medien. Nun ermittelt die Justiz ausgerechnet gegen den kleinen Politik-Blog Netzpolitik.org wegen Landesverrats. Warum? Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Wildwuchs Weiter so

Die ARD leistet sich sechs TV-Politmagazine. Eine Studie empfiehlt eine Reduzierung auf zwei Formate. Doch die Macher versperren sich Reformdiskussionen. Woher sollen da Profil und Relevanz kommen? Von Kathrin Hollmer mehr...

Herbert und Johanna Quandt BMW-Erbin Johanna Quandt - ihr Leben in Bildern

Das Leben und Wirken der zweitreichsten Frau Deutschlands. mehr... Bilder

Hörfunktipps Groß denken

Viel hilft viel, das ist die Devise des Filmaustatters Ken Adam. Ihm ist ein Radio-Porträt gewidmet - und manchem anderen, der oder das nach Opulenz strebt. Von Stefan Fischer mehr...

Torsten Albig Bundestagswahl 2017 Torsten Albig zweifelt an SPD-Kanzlerschaft

Angela Merkel ist beliebt. So beliebt, dass ein SPD-Kandidat keine Chance gegen sie hätte. Das meint zumindest Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig - und erntet heftigen Widerspruch. mehr...

Trauer um Günter Grass SPD Sommerliche Sturmflut

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hält es für unnötig, dass die Sozialdemokranten einen Kanzlerkandidaten aufstellen. Damit erzürnt er seine Partei. Von Thomas Hahn mehr...