Wirtschaftsspionage gegen Frankreich Das hätten die NSA-Schnüffler auch in der Zeitung lesen können

Die NSA, das sollen neue Wikileaks-Dokumente zeigen, wollte alles wissen, was in der französischen Wirtschaft passierte. Interessantes erfuhr sie nicht. Für Paris sind die Enthüllungen trotzdem peinlich. Von John Goetz, Hans Leyendecker und Christian Wernicke mehr...

Wikileaks NSA-Interesse für die Wirtschaft

Neue Gesprächsprotokolle zeigen die Neugierde des Geheimdienstes. Von John Goetz, Hans Leyendecker und Christian Wernicke mehr...

Julian Assange 3 years at the Ecuador Embassy Enthüllungsplattform Wikileaks lebt

Die Enthüllungsplattform galt vielen als gescheitert. Nun hat Wikileaks mit der Enthüllung der NSA-Spionage in Frankreich einen Scoop gelandet. Weitere dürften folgen. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Dschihad rosa-rot

Der "Islamische Staat" braucht dringend junge Frauen. Er rekrutiert sie weltweit, auch in Deutschland. Geködert werden die Mädchen per Whatsapp von gleichaltrigen Anwerberinnen. Von Katja Riedel, Georg Heil und Volkmar Kabisch mehr...

NSA-Überwachung Obama verspricht Hollande Ende der Bespitzelung

Die NSA hörte offenbar über Jahre hinweg französische Spitzenpolitiker ab. Politiker verschiedener Parteien verlangen Vergeltung gegen die USA, Staatschef Hollande telefoniert mit US-Präsident Obama. mehr...

Vorratsdatenspeicherung "SPD hat entschieden, Freiheit im digitalen Zeitalter abzuschaffen"

Die Union ist zufrieden, die Opposition empört: Das Ja der SPD zur Vorratsdatenspeicherung ruft heftige Reaktionen hervor. Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt droht erneut mit einer Verfassungsklage. mehr...

Islamisten Kämpfer sollen deutschen Pass verlieren

Die Innenminister wollen Dschihadisten die Staatsbürgerschaft abnehmen lassen - wenn es denn möglich ist. Von S. Braun, G. Mascolo mehr...

Al-Chansaa-Brigade Terrorismus Dschihad der Frauen

Mehr als 100 Islamistinnen aus Deutschland sollen sich Terrorgruppen in Syrien und im Irak angeschlossen haben. Ihre Rolle ist dabei längst nicht mehr auf die der Dschihadistenbraut beschränkt. Von Katja Riedel mehr...

- Spionage-Skandal NSA hörte Frankreichs Präsidenten ab

Wikileaks enthüllt: Offenbar spähte der US-Geheimdienst die Pariser Staatsspitze über Jahre aus. Die Dokumente sollen aus dem Innersten der NSA stammen. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Ein ganz gewöhnlicher Jude Kulturtipp Last des Unumgänglichen

Kino im Kulturhaus Milbertshofen Von Stefanie Schwetz mehr...

Anne Will ARD-Talkshow am Sonntagabend Anne Will wird Nachfolgerin von Günther Jauch

Sie kehrt zurück auf ihren alten Sendeplatz: Die Polit-Talkshow von Anne Will läuft von 2016 an wieder am Sonntagabend. Das teilt der NDR mit. mehr...

Deutscher Webvideopreis Deutscher Webvideopreis Feiern wie das Establishment

Der "Deutsche Webvideopreis" wird verliehen - und das klassische Fernsehen feiert kräftig mit. Die TV-Redakteure sind beeindruckt vom Erfolg der Videoblogger, die oft Millionen Fans haben. Doch es tut sich auch eine Kluft auf, die nicht durch einen gemeinsamen Abend verschwindet. Von Benedikt Frank mehr...

Ausbruch in die Kunst Dokumentation Ein irres Kunstwerk

Julius Klingebiel bemalte jahrzehntelang die Wände der Psychiatriezelle, in die er eingesperrt war. Jetzt zeigt ein Film sein Werk. Von Catrin Lorch mehr...

Nachruf Glück ohne Abgrund

Ihm gelang die ideale Balance aus beinahe Nichts und beinahe Etwas: Der Bandleader James Last ist tot. Von Helmut Mauró mehr...

NSA-Affäre Opposition droht mit Klage

Die Grünen und die Linken fordern: Das Parlament muss die NSA-Selektorenliste sehen dürfen. Es könne nicht sein, dass die Bundesregierung sich faktisch selbst kontrollieren darf. mehr...

Serie: Finanzfrauen Die Furchtlose

Julia Dingwort-Nusseck war die erste Frau im Zentralrat der Bundesbank. Die Ökonomin behauptete sich trotz heftiger Widerstände - und blieb. Von Meike Schreiber mehr...

Hackerangriff auf Bundestag Experten identifizieren verseuchte Rechner - auch in Wahlkreisbüros

Exklusiv Sie stehen sowohl in Berlin als auch in der Provinz. IT-Experten haben 14 Rechner identifiziert, auf denen Schadsoftware gefunden oder Datenabflüsse registriert wurden. Die Trojaner könnten noch anderswo schlummern. Von Benedikt Strunz und Annette Zoch mehr...

FASHION-FRANCE-YVES SAINT LAURENT Hörfunktipps Die andere Seite

Täter haben gewiss eine individuelle Schuld im Krieg, aber womöglich auch Beobachter und Berichterstatter. Darum geht es dieser Tage viel im Radio, um Fragen der Haltung, der Einsicht und der Camouflage. Von Stefan Fischer mehr...

Vorwürfe gegen Dithmarscher Jugendheime Misshandlungen im "Friesenhof" Isolation, Schläge, Demütigungen

In der "Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Friesenhof" in Schleswig-Holstein sollen Jugendliche misshandelt worden sein. Der Fall zeigt: Die Betreuung von Minderjährigen aus schwierigen Verhältnissen überfordert viele. Von Peter Burghardt mehr... Report

Bandleader James Last ist tot Video
Zum Tod von James Last Halb so verrückt wie Axl Rose

Mit seiner Musik verbreitete er vor allem gute Laune. Doch James Last leistete sich auch einige versteckte - beinahe revolutionäre - Anwandlungen. Jetzt ist er im Alter von 86 Jahren gestorben. Von Helmut Mauró mehr... Nachruf

Bundestag Berlin Berlin Bundestag bekommt Hackerangriff nicht unter Kontrolle

Seit einem Monat herrscht im Bundestag eine fremde Macht. Die Hacker verfügen mittlerweile sogar über Administratoren-Rechte. Von John Goetz, Bastian Obermayer und Benedikt Strunz mehr...

dpa-exklusiv - Bundeskanzlerin Angela Merkel Spionageaffäre Regierung will Bundestag NSA-Spähliste vorenthalten

Exklusiv Das Kanzleramt will die Suchbegriffe geheimhalten, mit denen der BND für den US-Geheimdienst NSA spioniert hat - nur eine Vertrauensperson soll Einblick nehmen dürfen. Der SPD reicht das nicht. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Anne Will Anne Will in der ARD Es lebe die Königin

Anne Will wird wieder Sonntagsfrau in der ARD - sie erbt den Sendeplatz von Günther Jauch, der schon einmal ihrer war. Von Claudia Tieschky mehr...

Rundfunkbeitrag Der Topf voll Gold

In der kommenden Woche entscheiden die Ministerpräsidenten, was mit dem Milliardenüberschuss bei ARD und ZDF geschieht. Mehr Programm oder weniger Werbung? Wünsche gibt es viele. Von Claudia Tieschky mehr...

Reichstag im Gegenlicht Cyber-Attacke Schatten über dem Parlament

Was die Hacker in den Computern des Bundestags suchen, weiß keiner. Auch welche Daten sie heruntergeladen haben, ist nicht bekannt. Klar ist nur: der Angriff löst Ängste aus. Von Annette Zoch mehr...