Sponsoring des VfL Wolfsburg Volkswagen muss Millionen-Bußgeld zahlen Martin Winterkorn

Exklusiv Aufträge für T-Sytems? Gerne, aber nur, wenn auch der VfL Wolfsburg gesponsert wird - bei VW kam das offenbar vor. Nun muss der Konzern zwei Millionen Euro Bußgeld zahlen und vermeidet damit einen langwierigen Prozess. Von Klaus Ott mehr...

VW Cross Blue und Martin Winterkorn Neuer VW Cross Blue Mit großer Wucht

Die Amerikaner kaufen immer mehr Autos, doch Volkswagens Absatz in den USA sinkt. Der Cross Blue, ein schwerer Geländewagen, soll den Negativtrend stoppen - und vor allem die US-Patrioten für VW begeistern. Von Kristina Läsker mehr...

ADAC-Präsident Peter Meyer. ADAC verteidigt Pannenstatistik Raus aus dem Zahlen-Dickicht

Nachdem zuletzt Kritik an der Pannenstatistik laut geworden ist, macht der ADAC nun nähere Angaben zu deren Erhebung. Die Zahlen seien "sachlich nachvollziehbar und überprüfbar". Zudem gibt es die nächste Entschuldigung. mehr...

Martin Winterkorn Debatte um Managergehälter VW stutzt Winterkorns Gehalt

Aus Angst vor neuem Ärger über den Verdienst seines Chefs sorgt Volkswagen offenbar vor: Martin Winterkorn soll nun sogar weniger Geld bekommen als bisher. In der Schweiz ist die Debatte über Managergehälter schon weiter: Durch eine Volksabstimmung könnten die Spitzenverdienste bald sinken. mehr...

Volkswagen Martin Winterkorn VW Volkswagen Winterkorn warnt vor harten Zeiten

Die Autos glänzen, aber allen Herstellern geht es schlecht. Auch bei Volkswagen sinkt die Umsatzrendite. VW-Chef Winterkorn klingt auf einmal ganz anders: bescheiden. Von Kristina Läsker, Hannover mehr...

beise_winterkorn Summa summarum (18) Gekommen, um zu bleiben

Video VW-Chef Martin Winterkorn über die fabelhaften Zwölf, die Magie der Nummer eins - und warum er immer ein bisschen besser sein möchte. Ein Video-Blog von Marc Beise mehr...

JAPAN Toyota Toyota Fehltritte der Fahrer

Millionen Fahrzeuge hatte Toyota zurückrufen lassen. Doch womöglich waren an den Fällen ungewollter Beschleunigung vor allem die Autofahrer schuld. mehr...

Martin Winterkorn Attacke Audi drängt weiter ins Hochpreissegment

Von seinen beschaulichen Anfängen ist Audi mitterweile weit entfernt - doch bis zu den Marktführern Mercedes und BMW fehlt vor allem im internationalen Wettbewerb noch ein gutes Stück. mehr...

Martin Winterkorn, Wendelin Wiedeking VW gegen Porsche Winterkorn droht mit Kündigung

Der Machtkampf des Wolfsburger Autokonzerns VW mit dem Großaktionär Porsche spitzt sich zu: VW-Vorstandschef Winterkorn droht mit Kündigung. mehr...

Martin Winterkorn VW Audi Wolfgang Bernhard Wolfgang Bernhard verlässt VW Alle Macht für Martin Winterkorn

Im Volkswagenkonzern hört künftig alles auf das Kommando des neuen Vorstandschefs. Für VW-Markenchef Bernhard bleibt kein Platz. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Volkswagen Volkswagen Winterkorn kämpft mit dem Baukasten

Meinung Auf den ersten Blick ist VW eine gigantische Erfolgsmaschine. Selbst wenn der Scania-Kauf nun perfekt ist, werden auf den zweiten Blick große Probleme hinter den Milliardengewinnen sichtbar - von China bis Audi. Konzernchef Winterkorn muss sich an diesem Dienstag der Hauptversammlung stellen. Ein Kommentar von Thomas Fromm mehr...

- Automobilkonzern VW verordnet sich ein Sparprogramm

Golf, Polo, Passat: Ausgerechnet die Klassiker schwächeln und lassen bei Volkswagen Gewinn und Absatzzahlen einbrechen. VW-Chef Winterkorn will nun mit einem massiven Sparprogramm gegensteuern. mehr...

Gehälter in Deutschland Topmanager - so wertvoll wie Dutzende Angestellte

Die Vorstandsmitglieder in den deutschen Top-Unternehmen verdienen laut einer Studie im Schnitt 53 Mal so viel wie durchschnittliche Beschäftigte in ihren Firmen. Besonders drastisch fallen die Unterschiede zwischen Topmanagement und Arbeitern beim Autohersteller Volkswagen aus. mehr...

Chinas Präsident Xi in NRW Xi Jinping auf Deutschland-Besuch Duisburg im Zeichen des Drachen

Folklore und ein Frachtzug: Chinas Präsident Xi besucht auf seiner ersten Deutschland-Reise Nordrhein-Westfalen. Er lobt Ministerpräsidentin Kraft und betont die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes NRW für China. mehr...

BMW baut seine Geländewagen in den USA EU-Emissionsgrenze Autoindustrie frisiert geschickt ihre Zahlen

Neuwagen sollen von 2020 an nur noch 95 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen dürfen. Nun offenbart ein Papier des Automobilverbands VDA, wie die Industrie die Grenzwerte mit einem simplen Trick umgehen möchte. Von Thomas Fromm mehr...

Winterkorn ist Europas bestverdienender Manager VW-Chef Aufsichtsrat will Winterkorns Rekordgehalt schrumpfen

VW hat ein Luxusproblem: Wegen des Rekordjahrs 2012 droht auch das Gehalt des Konzernchefs erneut alle Rekorde zu brechen. Aus Angst vor einer neuen Gier-Debatte macht jetzt der Aufsichtsrat Druck. mehr...

22 Milliarden Gewinn für Autohersteller Volkswagen für alle Völker

22 Milliarden Euro hat Europas größter Autobauer im vergangenen Jahr verdient - mehr als je zuvor. Grund für den Rekord sind Sondereffekte. Trotzdem enttäuscht der Konzern seine Aktionäre, der Kurs bricht ein. mehr...

Mitbestimmung bei Volkswagen "Schrecklich naiv"

Einen der größten Fehler der Firmengeschichte nennt ein Senator die Pläne von VW, im US-Werk die Mitbestimmung einzuführen. Arbeitnehmervertreter Bernd Osterloh ist nun der Mann, der sie trotzdem durchboxen soll. Thomas Fromm mehr...

VW, Volkswagen, Fabrik in China Sieben neue VW-Fabriken in der Volksrepublik Made in China

Bis 2018 will Martin Winterkorn aus dem VW-Konzern den größten Autobauer der Welt machen - dazu braucht er China. Weil das Europa-Geschäft schwächelt, setzt das Wolfsburger Unternehmen vor allem auf den Wachstumsmarkt in Fernost - sieben von zehn neuen Werken sollen in der Volksrepublik entstehen. mehr...

Volkswagen AG Verdacht auf Korruption Staatsanwaltschaft leitet Bußgeldverfahren gegen VW ein

Exklusiv Der Autokonzern Volkswagen hat Ärger wegen seines Werksklubs VfL Wolfsburg. Nach SZ-Informationen hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Bußgeldverfahren gegen VW und den Einkaufsvorstand eingeleitet. Mangelnde interne Kontrollen sollen mutmaßliche Korruption ermöglicht haben. Von Klaus Ott mehr...

Uli Hoeneß und Herbert Hainer Bayern-Aufsichtsräte zweifeln an Hoeneß Suche nach der "sauberen" Lösung

Durch die Ermittlungen gegen Uli Hoeneß geraten die Aufsichtsräte des FC Bayern in eine Zwangslage: Sie müssen im Sinne ihrer Konzerne auf sauberes Wirtschaften achten, gleichzeitig können sie die Vorwürfe gegen den Präsidenten nicht ignorieren. Muss Hoeneß jetzt seine Ämter im Verein ruhen lassen? Von Caspar Busse, Thomas Fromm, Karl-Heinz Büschemann und Uwe Ritzer mehr...

Piech soll Ehrenbürger von Braunschweig werden Aufsichtsratschef Verwirrung um angeblichen Rückzug von Piëch

Gibt es einen personellen Umbruch bei Deutschlands größtem Autobauer? Einem Medienbericht zufolge soll Ferdinand Piëch seinen Posten als Chef des Aufsichtsrates bei Volkswagen früher abgeben als geplant. Das Unternehmen selbst weist die Gerüchte zurück - und auch Piëch selbst meldet sich zu Wort. mehr...

Pressepraesentation New Beetle VW Beetle Mit Spoiler, ohne Vase

Volkswagen bringt zum zweiten Mal einen Retro-Käfer auf den Markt. Der neue Beetle ist sportlicher und teurer - und soll den Weg an die Weltspitze ebnen. Von Kristina Läsker mehr...

Mobiles Leben Wiener Motorensymposium Elektro muss noch warten

Die deutschen Autohersteller glauben weiter an die Zukunft fortschrittlicher Otto- und Dieselantriebe, so die Bilanz des Wiener Motorensymposiums. Von Joachim Becker mehr...

auto Porsche und der VW-Konzern Zukunft aus dem Baukasten

Der Sportwagenbauer Porsche steht als VW-Konzernmarke vor einer spannenden Entwicklung - und vor der Frage: Kooperation oder Konfrontation? Von Georg Kacher mehr...