Volkswagen Winterkorn redet für 150 Euro - vielleicht (FILE) Volkswagen CEO Martin Wintekorn

Exklusiv Der frühere VW-Chef soll als Zeuge bei Gericht aussagen, was er über die Abgasaffäre des Autokonzerns weiß. Von Katja Riedel und Klaus Ott mehr...

IAA Frankfurt - Volkswagen Group Night Volkswagen Vertuschungsverdacht

Der ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn soll die Diesel-Manipulationen gedeckt haben. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Martin Winterkorn Abgasaffäre Winterkorn soll Vertuschung gebilligt haben

Der ehemalige VW-Chef gerät in der Abgasaffäre stärker unter Druck. Einem Medienbericht zufolge soll er zugestimmt haben, die Problematik nur "teilweise" offenzulegen. mehr...

Kommentar Die rationalen Kunden

Bei Volkswagen herrscht seit Bekanntwerden des Abgasskandals der Ausnahmezustand. Warum die Käufer dem Konzern trotzdem die Treue halten. Von Caspar Busse mehr...

Volkswagen Volkswagen Die Krisengewinnler kommen

Nach einem Jahr VW-Affäre erlebt Deutschland, was man aus den USA kannte: Anwälte fordern für ihre Mandanten Milliarden - und verdienen kräftig. Mancher fürchtet schon eine "Klage-Industrie". Von Thomas Fromm, Klaus Ott und Katja Riedel mehr...

General High Speed Train Images China Klassensprecher gesucht

Lange lief es für deutsche Unternehmen in China ausgezeichnet. Doch das ändert sich. Der Bundesverband der deutschen Industrie eröffnet deshalb eine Repräsentanz in Peking - und hofft künftig auf mehr Einfluss. Von Christoph Giesen mehr...

Baden-Württemberg wird immer älter Ruhestand Wer zeitig in Rente geht, ist eher tot

Nie wieder arbeiten müssen, das klingt wie ein Versprechen. Doch Studien zeigen: Mit vorgezogenem Ruhestand steigt zumindest bei Männern die Wahrscheinlichkeit, früher zu sterben. Von Michael Kuntz mehr...

Volkswagen in den USA Nach Abgasaffäre Jetzt packt der erste VW-Mann aus

Ein 62-jähriger Deutscher hat sich in den USA im Abgasskandal schuldig bekannt. Für Volkswagen wird es damit noch ungemütlicher. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Abgasaffäre Volkswagen Volkswagen Erster VW-Ingenieur legt Geständnis im Abgasskandal ab

Das Strafverfahren gegen den Mann ist die erste ernsthafte Konsequenz der US-Ermittlungen auf strafrechtlicher Ebene. Die Abgasaffäre erreicht damit eine neue Dimension. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Inside Robert Bosch GmbH's New Engineering Research And Development Centre Abgas-Skandal Bosch gerät in der Diesel-Affäre in Erklärungsnot

Exklusiv Interne Dokumente des Autozulieferers aus Stuttgart zeigen: Der Konzern hatte über Jahre hinweg großen Einfluss auf die Nutzung seiner Motorsteuerung bei VW. Von Thomas Fromm, Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Hauptversammlung Porsche SE Volkswagen "Das brauche ich nicht auch noch"

VW-Chef Matthias Müller gibt in Hamburg Auskunft über Dieselaffäre, Zulieferstreit und - seine Seelenlage. Von Angelika Slavik mehr...

Joint-Venture Willkommen in Sarajevo

Der Krach zwischen Volkswagen und dem bosnisch-deutschen Zuliefer-Unternehmen hat eine lange Vorgeschichte. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Volkswagen - Produktion Volkswagen Wenn der Zulieferer nicht mehr spurt

Normalerweise sind die Machtverhältnisse klar: VW befiehlt, der Lieferant gehorcht. Doch gerade ist alles anders. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

FC Bayern Hoeneß stützt Winterkorn

Der wegen des Dieselskandals zurückgetretene VW-Chef Martin Winterkorn soll Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern München bleiben. "Winterkorn ist gewählt bis 2018, und er wird das Mandat erfüllen", sagte der designierte Präsident Hoeneß. mehr...

Volkswagen Abgasskandal Für VW könnte es in Europa ungemütlich werden

In Deutschland und Österreich haben Gerichte in der Abgasaffäre erstmals zugunsten von Kunden des Konzerns entschieden. Von Klaus Ott mehr...

Uli Hoeneß FC Bayern Warum Hoeneß auf keinen Fall Aufsichtsratschef werden sollte

Ein Fußball-Weltkonzern ist keine Klitsche. Und die FC Bayern AG hat seit jeher eine Führungskultur, für die man einen Dax-Konzern schelten würde. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Volkswagen AG - Hauptversammlung Diesel-Skandal Im Namen des Volkes

Nach Bayern prüfen nun auch Baden-Württemberg und Hessen eine Schadensersatzklage gegen Volkswagen. Von Caspar Busse mehr...

Markus Söder Volkswagen Freistaat Bayern verklagt Volkswagen wegen Abgas-Skandals

Finanzminister Söder will Geld zurück, das dem Bayerischen Pensionsfonds durch den gefallenen Kurs der VW-Aktie verloren gegangen ist. Die Klage aus Bayern bringt auch Niedersachsen in Bedrängnis. mehr...

VW Eine riskante Konstruktion

Die Konzernführung hat sich im Herbst 2015 dazu entschieden, alte Konzernmitarbeiter die Abgasaffäre aufklären zu lassen. Ein Fehler: Ausgerechnet VW-Chef Müller taucht in einer Anklageschrift auf. Von Thomas Fromm mehr...

Attorney General Eric Schneiderman Volkswagen VW Abgas-Affäre US-Ankläger nehmen VW-Bosse aufs Korn

Volkswagen soll Kunden gezielt getäuscht haben. Vor allem aber soll der Konzern noch krimineller gewesen sein als bekannt - mit Wissen der Chefs. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Audi Chief Executive Officer Stadler and Chief Financial Officer Strotbek present the company's annual results during a news conference in the Bavarian city of Ingolstadt Audi Flucht nach vorne

Die VW-Tochter Audi plant einen totalen Umbruch: In wenigen Jahren soll der Autohersteller eine durchdigitalisierte Firma werden. Von Thomas Fromm mehr...

Abgasaffäre Volkswagen Volkswagen Klage gegen VW betrifft erstmals auch Konzernchef Müller

Der Generalstaatsanwalt von New York wirft dem VW-Chef vor, schon im Jahr 2006 von den Abgas-Manipulationen gewusst zu haben. mehr...

Verdrecktes Markenlogo eines VW Tiguan Angeschlagener Autokonzern Der Umbau wird schmerzhaft für VW

Weniger Baureihen, dafür viel mehr Elektroautos: Volkswagen will bald Mobilitätsdienstleister statt klassischer Autobauer sein. Doch dort wo der Konzern hin möchte, sind längst andere. Von Georg Kacher mehr...

Volkswagen VW Krise, und dann?

Volkswagen und der Strategiewechsel nach Diesel-Gate-Skandal: Es könnte sein, dass der Konzern seine schwersten Jahre erst noch vor sich hat. Von Georg Kacher mehr...

Dieter Zetsche stellt Elektroautos vor Managergehälter Das sind die bestbezahlten Konzernchefs in Europa

Die Gehälter der Konzernbosse sind in diesem Jahr um zehn Prozent gestiegen - obwohl die Gewinne um fast ein Fünftel geschrumpft sind. mehr...