Wolfsburg Im Zustand der Konfusion

Am Samstag könnte der VfL Wolfsburg den Status als Nummer eins im Norden verlieren - im Duell beim Hamburger SV, dem jahrelang kriselnden Rivalen. Nach einem Sinkflug steht der Klub vor dem Umbruch. Von Javier Cáceres mehr...

Wolfgang Hatz Porsche Erst beurlaubt, dann ganz raus

Der langjährige VW-Motorentwickler und Porsche-Vorstand Wolfgang Hatz verlässt das Unternehmen. Von Thomas Fromm mehr...

Weitere Ermittlungen Vorstand im Visier

Ausgestanden ist der Fall für den früheren VW-Vorstand noch nicht. Die Ermittlungen gehen weiter. Es geht um mögliche Ansprüche auf Schadenersatz. Von Klaus Ott mehr...

Developments At Volkswagen AG Headquarters As Automaker Sets Aside $10 Billion For U.S Cheating Deal Volkswagen Die Geschichte des VW-Betrugs

Exklusiv Wann hat alles begonnen? Wer wusste Bescheid? Und wer hat versucht, den Betrug zu verhindern? Die Ermittlungsergebnisse bei VW offenbaren immer mehr Details der Affäre. Von Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Unternehmen Deutsche Unternehmen Deutsche Unternehmen Neue Chefs gesucht

Mit dem radikalen Wandel in vielen Branchen ist ein neuer Manager-Typ gefragt: informell, nicht glattgebügelt und einem Hang zum Querdenken. Doch solche Menschen sind rar. Von Caspar Busse mehr...

Kommentar Verhängnisvoller Filz

Die hohen Managergehälter bei VW sind skandalös. Aber sie zeigen nur, dass einiges schiefläuft bei VW. Das Kernproblem ist ein anderes. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Sergio vergisst nicht

Fiat-Chef Marchionne kann sich auch eine Fusion mit VW vorstellen. Dahinter steckt auch ein wenig Häme. Einst haben ihn die VW-Bosse schwer gedemütigt. Von Thomas Fromm mehr...

Zwischen den Zahlen Top oder Flop

Manche Spitzenverdiener werden als erfolgreich bewundert, andere dagegen überhaupt nicht. VW-Vorstände stehen in der Kritik, auch wegen ihrer Boni. Kein Thema auch für die Fans sind die hohen Gagen der großen Fußballtrainer. Von Michael Kuntz mehr...

Volkswagen Abgasaffäre Boni von VW-Vorständen werden gekürzt

Volkswagen will die Prämien für seine Vorstände nach dem Abgasskandal deutlich einstampfen - die zeigen sich nun prinzipiell einverstanden. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Wolfsburg ist Deutscher Meister Hans Dieter Pötsch im Mittwochsporträt Der Konzernsoldat

Mitten in der Dieselaffäre hievten die VW-Eigentümer ihren Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch an die Aufsichtsratsspitze. Das bleibt riskant - nicht nur wegen des Streits um Vorstandsgehälter. Von Thomas Fromm mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Diskussion um Boni Diskussion um Boni Gefangen im System VW

Verträge und der Filz: Warum ein Verzicht des Vorstands auf die millionenschweren Zahlungen so schwer durchzusetzen ist. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Volkswagen VW Volkswagen verstrickt sich im Boni-Krieg

Milliardenklagen, Zoff mit den US-Behörden, Jahresbilanz: VW müsste in diesen Tagen über die Zukunft entscheiden. Doch hinter den Kulissen geht es um etwas ganz anderes. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Dieter Zetsche Millionenverdienst Geld vom Himmel

Die Zeiten sind gut, die deutschen Manager verdienen bestens. Die Steigerungen fielen in den vergangenen Jahren zwar mäßig aus, sie sind in Einzelfällen aber noch immer fragwürdig. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Daimler - Dieter Zetsche Dax-Vorstände Das verdienen Deutschlands Top-Manager

Daimler-Chef Dieter Zetsche und seine Kollegen in den Dax-Konzernen verdienen prächtig. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Volkswagen Null-Dividende

Der Krisenkonzern muss wegen der Abgas-Affäre die Ausschüttungen an die Aktionäre wahrscheinlich kürzen oder gar vollständig streichen. Von Klaus Ott mehr...

Volkswagen Wagenburg Wolfsburg

VW gerät vor allem in den USA immer tiefer in die Krise. Das Machtkartell zu Hause bleibt lieber unter sich, anstatt den Konzern zu erneuern. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Michael Horn Autokonzern VW-Affäre: Update für die Betrugssoftware

Exklusiv Obwohl die kalifornische Umweltbehörde bereits Ärger wegen zu hoher Abgaswerte machte, sollen Ingenieure die manipulative Software weiter verfeinert haben. Von Thomas Fromm, Klaus Ott und Claus Hulverscheidt mehr...

File photo of Michael Horn, President and CEO of Volkswagen Group of America, speaking during the 2016 Volkswagen Passat reveal in the Brooklyn borough of New York Volkswagen US-Chef Michael Horn verlässt Volkswagen

Horn tritt wegen des Abgas-Skandals zurück. mehr...

Jahresrückblick 2015 - Bewegende Bilder Volkswagen Porsche stellt sich vor die lädierten VW-Manager

Wolfgang Porsche nimmt in der Abgasaffäre bei VW die alte und neue Konzernspitze in Schutz. Wer das verstehen will, muss auf alte Affären schauen. Von Klaus Ott mehr...

Der Konzernche von Volkswagen, Matthias Müller, auf der Motorshow in Detroit, USA Abgas-Affäre bei Volkswagen Volkswagen braucht neues, unbelastetes Spitzen-Personal

Die Glaubwürdigkeit der VW-Chefs ist endgültig dahin. Nach den neuen Erkenntnisse in der Diesel-Affäre kann es nur einen Weg geben. Kommentar von Thomas Fromm mehr...

Porsche SE - Bilanz PK Volkswagen in der Abgas-Affäre Wie die VW-Spitze den Abgas-Skandal geheim halten wollte

Briefe, interne Treffen und Verhandlungen mit US-Behörden legen nahe, dass der VW-Vorstand bis zuletzt wenig Einsatz gezeigt hat, die Abgas-Affäre aufzuklären. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Chronologie Kurze Notizen für Winterkorn

Wie die Konzernspitze zwischen Mai und September 2015 mit den Manipulations-Vorwürfen der US-Behörden umging. mehr...

File photo of Volkswagen cars in a delivery tower at the company's headquarters in Wolfsburg Volkswagen AG VW verheimlichte Abgas-Affäre

Exklusiv Konzernchef Winterkorn und seine Vorstandskollegen verschwiegen Gesetzesverstöße in den USA. Volkswagen wollte bei den Behörden mit einer Strafe um die 100 Millionen Euro davonkommen. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Volkswagen Volkswagen Aktive VW-Manager offenbar in den Abgas-Skandal verwickelt

Der jetzige VW-Chef Müller und Aufsichtsratschef Pötsch sollen seit Anfang September von der Betrugssoftware gewusst haben. mehr...

Automobilindustrie Audi will kein Fossil sein

Nach der Dieselaffäre sinken die Gewinne. Dennoch will der Automobilkonzern in neue Technik investieren. Das emissionsfreie Auto ist das Ziel. Von Thomas Fromm mehr...