VW Piëch will nicht vor Untersuchungsausschuss aussagen Ferdinand Piech

Das lässt der ehemalige VW-Vorstand über seinen Anwalt wissen. Linke und Grüne wollten Piëch zum Abgas-Skandal befragen lassen. mehr...

Abgasaffäre: Ferdinand Piech rächt sich an der VW-Spitze - und könnte dem Konzern damit sogar helfen Abgasaffäre bei Volkswagen Piëchs Rachefeldzug könnte VW retten

Seine rüden Attacken gegen die Wolfsburger Koalition aus Managern, Gewerkschaftern und Politikern sind eine Chance zum Neuanfang - und womöglich die letzte. Kommentar von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Abgasaffäre: Ferdinand Piech rächt sich an der VW-Spitze - und könnte dem Konzern damit sogar helfen VW-Abgasaffäre Alles kurz und klein

Ferdinand Piëch sagt mittlerweile, die mächtigsten Männer bei VW haben gelogen. Man könnte auch sagen, er führt Krieg gegen seinen eigenen Konzern. Die Frage ist: Warum? Von T. Fromm, M. Balser, M. Hägler, H. Leyendecker und K. Ott mehr...

Volkswagen-Werk Wolfsburg VW Schlammschlacht bei Volkswagen

Ferdinand Piëch beschuldigt Niedersachsens Regierungschef Weil und VW-Miteigentümer Porsche, früh Hinweise auf die Abgas-Affäre gehabt zu haben. Der Aufsichtsrat reagiert sofort. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Abgas-Skandal Volkswagen VW-Abgasaffäre Luxemburg erhöht den Druck auf Volkswagen

Die Regierung erstattet Anzeige gegen Unbekannt. Damit wehrt sie sich auch gegen Vorwürfe, in der Abgasaffäre selbst Fehler bei der Zulassung der Autos gemacht zu haben. Von Alexander Mühlauer mehr...

01 10 2014 Autosalon Paris VW Konzernabend Ferdinand Piech Aufsichtsratsvorsitzender von VW Mart Volkswagen Piëchs Aussage belastet Winterkorn schwer

Wer wusste bei VW wann über den Diesel-Skandal Bescheid? Piëch will Winterkorn früh konfrontiert haben. Der Ex-Botschafter Avi Primor soll dabei eine Rolle gespielt haben. Von Thomas Fromm, Max Hägler, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

VW-Abgasaffäre VW-Abgasaffäre VW-Abgasaffäre Ermittler filzen Villa von Winterkorn

In der Abgasaffäre bei VW wird nun auch gegen den Ex-Konzernchef wegen Betrugsverdachts ermittelt. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Automanager vor Abgas-Untersuchungsausschuss Abgasaffäre Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Winterkorn aus

Im Abgasskandal gerät der ehemalige VW-Chef weiter unter Druck. Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft ermittelt wegen möglichen Betrugs. Von Max Hägler und Klaus Ott mehr...

vw VW-Abgasaffäre Dirty Diesel

Größenwahnsinnige Autobosse, Schummel-Ingenieure und der Terror am Schadenstisch: Die große Recherche, wie Volkswagen ungebremst in einen Industrieskandal rasen konnte. Von H. Leyendecker, G. Mascolo, Klaus Ott, N. Richter und R. Wiegand. Illustration: Jochen Schievink mehr...

Martin Winterkorn VW-Abgasaffäre Winterkorn will nichts gewusst haben - schwer vorstellbar

Der ehemalige Konzernchef kennt immer noch jedes technische Detail der VW-Autos - und die Abgasmanipulation ist ihm nicht aufgefallen? Kommentar von Max Hägler mehr...

Martin Winterkorn der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG verlässt am Donnerstag 19 0 Martin Winterkorn "Vielleicht habe ich Signale übersehen"

Der ehemalige VW-Chef tritt das erste Mal seit seinem Abgang wieder vor die Öffentlichkeit. Im Untersuchungsausschuss des Bundestags streitet er eine Verstrickung in den Dieselskandal ab. Von Markus Balser, Max Hägler und Klaus Ott mehr...

Automanager vor Abgas-Untersuchungsausschuss Abgasaffäre Winterkorn muss es gewusst haben

Der ehemalige Konzernchef kennt immer noch jedes technische Detail der VW-Autos - nur von der Abgasmanipulation will er nichts gewusst haben. Wer soll ihm das glauben? Kommentar von Max Hägler mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

Automanager vor Abgas-Untersuchungsausschuss Abgasaffäre im Untersuchungsausschuss Winterkorn spricht endlich, und wie

Erstmals äußert sich der Ex-VW-Chef öffentlich zum Abgasskandal. Detailliert schildert er, was in Wolfsburg nach dem 18. September passierte - und räumt ein, vielleicht "Signale übersehen" zu haben. Von Markus Balser und Max Hägler mehr...

Martin Winterkorn Abgasaffäre Winterkorn: Rücktritt war "schwerster Schritt meines Lebens"

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn muss sich heute den Fragen des Abgas-Untersuchungsausschusses stellen. mehr...

Martin Winterkorn Video
Abgasaffäre Herr Winterkorn, wie war das mit dem Diesel?

Seit er seinen Posten als VW-Chef aufgegeben hat, schweigt der Ex-Manager. Jetzt tritt er im U-Ausschuss des Bundestags auf. Von Markus Balser und Max Hägler mehr...

(FILE) Volkswagen CEO Martin Winterkorn Steps Down Volkswagen Winterkorns menschliche Brandschutzmauer

Exklusiv Kronzeugen in der Abgasaffäre sind überzeugt, dass der Ex-VW-Chef schon im Juli 2012 von den Tricksereien seines Konzerns wusste - damals sei ein enger Vertrauter Winterkorns informiert worden. Von Georg Mascolo, Klaus Ott und Nicolas Richter mehr...

Summa Summarum Abgasaffäre bei VW Abgasaffäre bei VW Zeit für Tabula rasa

Was sich bei VW abspielt, ist so beispiellos, dass einem die Worte fehlen. Der Konzern braucht dringend eine völlig neue Führung. Von Marc Beise mehr...

Martin Winterkorn Abgasaffäre Ein verhängnisvoller Tag im Juli

Wann wurde der frühere VW-Chef Winterkorn über die Abgasaffäre unterrichtet? Zwei Zeugen berichten Details. Von Claus Hulverscheidt, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Volkswagen General Shareholders' Meeting Volkswagen Kronzeugen belasten VW-Spitze schwer

Exklusiv Die Abgasaffäre könnte eine neue Dimension bekommen: Der frühere Konzernchef Winterkorn und der amtierende Volkswagen-Vorstand Diess sollen bereits Ende Juli 2015 von den Abgasmanipulationen gewusst, aber wochenlang geschwiegen haben. Von Claus Hulverscheidt, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

(FILE) Volkswagen CEO Martin Wintekorn Volkswagen Winterkorn redet für 150 Euro - vielleicht

Exklusiv Der frühere VW-Chef soll als Zeuge bei Gericht aussagen, was er über die Abgasaffäre des Autokonzerns weiß. Von Katja Riedel und Klaus Ott mehr...

Martin Winterkorn Abgasaffäre Winterkorn soll Vertuschung gebilligt haben

Der ehemalige VW-Chef gerät in der Abgasaffäre stärker unter Druck. Einem Medienbericht zufolge soll er zugestimmt haben, die Problematik nur "teilweise" offenzulegen. mehr...

Volkswagen AG Chief Executive Officer Matthias Mueller Speaks To Shareholders At Annual General Meeting Hauptversammlung nach Abgasaffäre VW-Aktionäre entlasten Vorstand

Der Entlastung von Ex-Konzernchef Winterkorn und dem amtierenden VW-Markenchef Diess wollen nicht alle zustimmen - das ist allerdings ein symbolischer Akt. mehr...

Volkswagen Porsche stellt sich hinter Winterkorn

Die Holding will den Ex-VW-Chef und Markenvorstand Diess trotz laufender Ermittlungen entlasten. Andere Aktionäre dürften sich deutlich schwerer tun. mehr...

Volkswagen Ermittlungen gegen Winterkorn Abgas-Affäre bei VW: Wer wann was gewusst haben soll

Wer im VW-Vorstand wusste wann was über die manipulierten Schadstoff-Messungen? Und was geschah dann? Ein vorläufiger Überblick auf Basis gemeinsamer Recherchen von SZ, NDR und WDR. Von Klaus Ott mehr...