Olympia Das Zika-Drama Olympia Olympia

Die Angst vor dem Zika-Virus treibte lange Zeit Athleten und Fans vor Olympia um. Die Weltgesundheitsorganisation prüfte eine mögliche Verschiebung der Spiele. mehr...

Pest Seuche aus dem Mittelalter Seuche aus dem Mittelalter Pest wütet in Madagaskar

In dem Inselstaat im Indischen Ozean wird das Pest-Bakterium von Ratten und ihren Flöhen übertragen. Viele Menschen sterben daran. Kann das Bakterium auch als Waffe genutzt werden? mehr...

Streit um Zika Wie wirkt sich Olympia auf die Zika-Epidemie aus?

Werden die Besucher der Spiele in Rio das Zika-Virus in ihre Heimatländer mitnehmen? Nach großen Sportveranstaltungen gab es bislang kaum Belege für die Ausbreitung von Krankheiten. Von Kai Kupferschmidt mehr...

US-HUMAN GENOME-DNA Erbleiden Genetische Superhelden

Biologen stehen vor einem Rätsel: Manche Menschen bleiben gesund, obwohl sie das Erbgut für schwere Krankheiten wie Mukoviszidose in sich tragen. Ist das eine Spur zu neuen Therapien? Von Katrin Blawat mehr...

Dan Marshalls Familie Buch über kranke Eltern Unser Vater lag im Sterben - und wir machten Witze darüber

Dan Marshall hat ein sehr ehrliches Buch über seine kranken Eltern geschrieben. Interview: Nadja Schlüter mehr... jetzt

Grippe Krankheit Wer nicht gesund wird, muss gehen

Arbeitnehmer sind bei langer oder häufiger Krankheit vor einer Kündigung nicht sicher. Doch immerhin gibt es Hürden. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Mediziner: Immer mehr Kinder haben chronische Schmerzen ADHS Wenn frühe Einschulung zur Fehldiagnose führt

Exklusiv Früh eingeschulte Kinder erhalten besonders häufig die Diagnose Hyperaktivität. Dabei sind sie nur die Jüngsten in der Klasse - und keinesfalls therapiebedürftig. Von Christina Berndt mehr...

CSU-Chef Horst Seehofer Kranke Politiker Blut lockt die Haie

Wie steht es um CSU-Chef Seehofer? Schon Spekulationen über ihren Gesundheitszustand können Politikern gefährlich werden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Grundschule Nordstadt in Forst Krebsfälle in Brandenburg Vorsichtige Entwarnung für Grundschüler

Lehrer, Schüler und Eltern sind beunruhigt: Haben die vermehrten Krebsfälle an einer Grundschule im brandenburgischen Forst etwas mit Giftstoffen im Gebäude zu tun? Nun gibt es vorsichtige Entwarnung. mehr...

Depressionen Diskussion über Menschen mit Depressionen Diskussion über Menschen mit Depressionen Die im Dunkeln

Nach dem Flugzeugabsturz in den Alpen stehen psychisch Kranke unter Generalverdacht. Das ist ein großer Irrtum: Sie brauchen Hilfe. Von Werner Bartens mehr... Essay

Measles virus artwork Measles virus computer artwork PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxONLY SCIEPRO SCIE Masern-Epidemie in Berlin Volles Risiko, tödliche Folgen

In Berlin sind Hunderte an Masern erkrankt, ein Kleinkind ist gestorben. Schuld an dem Ausbruch der Krankheit sind Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen. Experten sprechen von einem "unhaltbaren Zustand" und "Körperverletzung". Von Christina Berndt mehr... Analyse

Verlust der Muttersprache Chinesin spricht nach Schlaganfall nur noch Englisch

Eine 94-jährige Chinesin erleidet einen Schlaganfall, bringt in ihrer Muttersprache nur noch einzelne Worte heraus - spricht dafür aber Englisch. Für ihren Arzt steht fest: Die Frau hatte Glück im Unglück. mehr...

Sierra Leone und Guinea Ebola breitet sich aus

Speziell im Westen Sierra Leones und im Landesinneren von Guinea stecken sich viele Menschen an dem gefährlichen Virus an. Zudem gefährdet Ebola die Malaria-Bekämpfung. mehr...

Kolumne #endlichfreitag Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt"

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Ökonom Kambale Ebola Ebola-Epidemie "Eine Blockade wird mehr Menschen töten als Ebola"

Der afrikanische Ökonom Benoît Kambale warnt vor den wirtschaftlichen Konsequenzen der Ebola-Epidemie: Wenn die Welt in Panik verfalle, verschlimmere das vor allem die Lage der Ärmsten. Von Judith Raupp mehr...

Tobacco Plants Forschung zu Ebola Kein Supermittel gegen Ebola

Forscher berichten von einem sensationellen Erfolg: Das Mittel ZMapp soll die Krankheit vollständig heilen - bei Affen. Für den Menschen sieht die Realität wohl leider anders aus. Von Kathrin Zinkant mehr...

WHO zu Epidemie Mehr als 200 Ebola-Tote in Guinea

In den meisten Fällen verläuft die Krankheit tödlich: Seit fast einem halben Jahr wütet die Ebola in Westafrika, die WHO zählt mehr als 200 Tote. mehr...

Edeka-Fleischwerk 'NORDfrische Center' Massentierhaltung Bitte keine Antibiotika

Meinung Keime in Wurst und Fleisch sind nicht nur ekelhaft, ihre Erreger werden auch zunehmend resistent gegen Antibiotika. Lebensrettende Medikamente könnten dadurch wirkungslos werden. Doch die Politik will sich nicht mit der Fleischindustrie anlegen. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Angststörungen Fürchtet euch nicht

Nicht selten wird aus zu viel Angst eine psychische Störung. Jetzt veröffentlichen Fachgesellschaften neue Empfehlungen zur Behandlung von Angsterkrankungen. Von Christian Weber mehr...

Ursache des Kawasaki-Syndroms Böser Wind

Es beginnt mit starkem Fieber und kann mit dem Tod enden, betroffen sind meist Kleinkinder. Seit Jahrzehnten rätseln Forscher über die Ursachen des Kawasaki-Syndroms. Jetzt haben sie eine Erklärung gefunden. mehr...

Kompromiss der Koalition Flexibel in die Rente

Ab 1. Juli sollen die Rentenbestimmungen großzügiger werden. Arbeitnehmer können vorzeitig in den Ruhestand gehen - oder auch erst weit nach der normalen Altersgrenze. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur geplanten Flexi-Rente. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Europakarte Teaser SZ-Europa-Atlas So steht Deutschland in Europa da

Krankenhausbetten, Patente, Milchkühe: Hier liegt Deutschland im europäischen Vergleich ganz vorne. Was Bildung und Internetnutzung angeht, stehen andere freilich besser da. Der Europa-Atlas von SZ.de verrät, wie es um die Länder des Kontinents steht. Von Martin Anetzberger mehr...

Europa-Recherche SZ-Europa-Atlas SZ-Europa-Atlas Was uns Statistiken über die EU verraten

Wer in Europa bekommt die meisten Kinder? Wo leben die reichsten Menschen, wo die meisten Wissenschaftler? Und wie viele Schafe gibt es in Spanien? Der Europa-Atlas von SZ.de packt offizielle Statistiken in anschauliche Karten. Von Lilith Volkert mehr... Die Recherche

Merkel And Hollande Meet At Baltic Coast Europa und die Finanzkrise Warum es den Euro noch gibt und wo die Gefahr lauert

Meinung Weil Kanzlerin Merkel und EZB-Chef Draghi den Euro gerettet haben, ist die Finanzkrise nicht mehr das wichtigste Thema Europas. Doch der Spuk ist nicht vorbei - denn von Frankreichs schwächelnder Wirtschaft geht enorme Gefahr aus. Viel hängt von Präsident Hollande ab. Ein Kommentar von Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...