"James Bond"-Darsteller Roger Moore ist tot Video

Der aus den "James Bond"-Filmen bekannte britische Schauspieler Roger Moore ist tot. Er sei in der Schweiz nach einem kurzen Kampf gegen eine Krebserkrankung im Alter von 89 Jahren gestorben, bestätigte sein Management. mehr...

Medizin Seltene Erkrankungen Seltene Erkrankungen Odyssee beim Arzt

Vier Millionen Menschen in Deutschland haben eine seltene Erkrankung, doch worunter genau sie leiden, erfahren viele von ihnen nie. Ein neuer, vernetzter Diagnoseansatz könnte Hilfe bieten. Von Astrid Viciano mehr...

Mukoviszidose-Patient Erwin Martin Mukoviszidose Wenn Kranke mehr als 100 Kilometer zum Arzt fahren müssen

Mukoviszidose-Patienten wie Erwin Martin brauchen regelmäßige Betreuung - im Uniklinikum Erlangen geht das jetzt nicht mehr. Was ist passiert? Von Annalena Ehrlicher und Korbinian Eisenberger mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Mücken - eine unterschätzte Gefahr?

Durch Globalisierung und Klimawandel breiten sich weltweit Mückenarten aus, die gefährliche Krankheiten wie Malaria und Dengue übertragen. Das Risiko von Epidemien steigt. Wie können wir uns besser schützen? mehr...

Wissen RNA-Medizin Das Molekül, das Forscher für den Ursprung des Lebens halten

Ribonukleinsäuren, kurz RNA, könnten der Schlüssel zum Verständnis des Lebens sein - und künftig Krankheiten wie Krebs besiegen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Streit um Zika Wie wirkt sich Olympia auf die Zika-Epidemie aus?

Werden die Besucher der Spiele in Rio das Zika-Virus in ihre Heimatländer mitnehmen? Nach großen Sportveranstaltungen gab es bislang kaum Belege für die Ausbreitung von Krankheiten. Von Kai Kupferschmidt mehr...

US-HUMAN GENOME-DNA Erbleiden Genetische Superhelden

Biologen stehen vor einem Rätsel: Manche Menschen bleiben gesund, obwohl sie das Erbgut für schwere Krankheiten wie Mukoviszidose in sich tragen. Ist das eine Spur zu neuen Therapien? Von Katrin Blawat mehr...

Dan Marshalls Familie Buch über kranke Eltern Unser Vater lag im Sterben - und wir machten Witze darüber

Dan Marshall hat ein sehr ehrliches Buch über seine kranken Eltern geschrieben. Interview: Nadja Schlüter mehr... jetzt

Grippe Krankheit Wer nicht gesund wird, muss gehen

Arbeitnehmer sind bei langer oder häufiger Krankheit vor einer Kündigung nicht sicher. Doch immerhin gibt es Hürden. Von Catrin Gesellensetter mehr...

Mediziner: Immer mehr Kinder haben chronische Schmerzen ADHS Wenn frühe Einschulung zur Fehldiagnose führt

Exklusiv Früh eingeschulte Kinder erhalten besonders häufig die Diagnose Hyperaktivität. Dabei sind sie nur die Jüngsten in der Klasse - und keinesfalls therapiebedürftig. Von Christina Berndt mehr...

CSU-Chef Horst Seehofer Kranke Politiker Blut lockt die Haie

Wie steht es um CSU-Chef Seehofer? Schon Spekulationen über ihren Gesundheitszustand können Politikern gefährlich werden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Grundschule Nordstadt in Forst Krebsfälle in Brandenburg Vorsichtige Entwarnung für Grundschüler

Lehrer, Schüler und Eltern sind beunruhigt: Haben die vermehrten Krebsfälle an einer Grundschule im brandenburgischen Forst etwas mit Giftstoffen im Gebäude zu tun? Nun gibt es vorsichtige Entwarnung. mehr...

Depressionen Diskussion über Menschen mit Depressionen Diskussion über Menschen mit Depressionen Die im Dunkeln

Nach dem Flugzeugabsturz in den Alpen stehen psychisch Kranke unter Generalverdacht. Das ist ein großer Irrtum: Sie brauchen Hilfe. Von Werner Bartens mehr... Essay

Measles virus artwork Measles virus computer artwork PUBLICATIONxINxGERxSUIxHUNxONLY SCIEPRO SCIE Masern-Epidemie in Berlin Volles Risiko, tödliche Folgen

In Berlin sind Hunderte an Masern erkrankt, ein Kleinkind ist gestorben. Schuld an dem Ausbruch der Krankheit sind Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen. Experten sprechen von einem "unhaltbaren Zustand" und "Körperverletzung". Von Christina Berndt mehr... Analyse

Verlust der Muttersprache Chinesin spricht nach Schlaganfall nur noch Englisch

Eine 94-jährige Chinesin erleidet einen Schlaganfall, bringt in ihrer Muttersprache nur noch einzelne Worte heraus - spricht dafür aber Englisch. Für ihren Arzt steht fest: Die Frau hatte Glück im Unglück. mehr...

Sierra Leone und Guinea Ebola breitet sich aus

Speziell im Westen Sierra Leones und im Landesinneren von Guinea stecken sich viele Menschen an dem gefährlichen Virus an. Zudem gefährdet Ebola die Malaria-Bekämpfung. mehr...

Kolumne #endlichfreitag Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt"

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Ökonom Kambale Ebola Ebola-Epidemie "Eine Blockade wird mehr Menschen töten als Ebola"

Der afrikanische Ökonom Benoît Kambale warnt vor den wirtschaftlichen Konsequenzen der Ebola-Epidemie: Wenn die Welt in Panik verfalle, verschlimmere das vor allem die Lage der Ärmsten. Von Judith Raupp mehr...

Tobacco Plants Forschung zu Ebola Kein Supermittel gegen Ebola

Forscher berichten von einem sensationellen Erfolg: Das Mittel ZMapp soll die Krankheit vollständig heilen - bei Affen. Für den Menschen sieht die Realität wohl leider anders aus. Von Kathrin Zinkant mehr...

WHO zu Epidemie Mehr als 200 Ebola-Tote in Guinea

In den meisten Fällen verläuft die Krankheit tödlich: Seit fast einem halben Jahr wütet die Ebola in Westafrika, die WHO zählt mehr als 200 Tote. mehr...

Edeka-Fleischwerk 'NORDfrische Center' Massentierhaltung Bitte keine Antibiotika

Meinung Keime in Wurst und Fleisch sind nicht nur ekelhaft, ihre Erreger werden auch zunehmend resistent gegen Antibiotika. Lebensrettende Medikamente könnten dadurch wirkungslos werden. Doch die Politik will sich nicht mit der Fleischindustrie anlegen. Ein Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Angststörungen Fürchtet euch nicht

Nicht selten wird aus zu viel Angst eine psychische Störung. Jetzt veröffentlichen Fachgesellschaften neue Empfehlungen zur Behandlung von Angsterkrankungen. Von Christian Weber mehr...

Ursache des Kawasaki-Syndroms Böser Wind

Es beginnt mit starkem Fieber und kann mit dem Tod enden, betroffen sind meist Kleinkinder. Seit Jahrzehnten rätseln Forscher über die Ursachen des Kawasaki-Syndroms. Jetzt haben sie eine Erklärung gefunden. mehr...

Kompromiss der Koalition Flexibel in die Rente

Ab 1. Juli sollen die Rentenbestimmungen großzügiger werden. Arbeitnehmer können vorzeitig in den Ruhestand gehen - oder auch erst weit nach der normalen Altersgrenze. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur geplanten Flexi-Rente. Von Claus Hulverscheidt mehr...