Kunst Wo die Perchten hausen

Nach zehn Jahren Planung bekommen die Kirchseeoner eine Ausstellungsfläche namens "Maskeum" Von Theresa Parstorfer mehr...

Kirchseeon Klingende Zusammenkunft

Weihnachtssingen auf dem Marktplatz mehr...

P-Seminar Hörpfade Gym KS Wissen Geschichte aufs Ohr

Schüler des Gymnasiums Kirchseeon erforschen ihre Gemeinde und initiieren eine Hörpfad Von Julian Kettl mehr...

Hans Kili Kirchseeon Kirchseeon Abschied auf Bairisch

40 Jahre hat Hans Killi Lesungen gegeben. Nun hört er damit auf Von Carolin Schneider mehr...

Rentnerin mit Euroscheinen Dreister Diebstahl Rentner auf Parkplatz bestohlen

Frau gab vor, Spenden zu sammeln und griff in den Geldbeutel mehr...

CSU Politik trifft Wirtschaft BMW Wagner Kirchseeon Fragen der Zukunft

Bürger diskutieren mit CSU und BMW über Elektromobilität Von Carolin Schneider mehr...

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Schulumbau wird teurer

Zu den 7,8 Millionen kommen noch unerwartete Ausgaben Von Franziska Langhammer mehr...

Kirchseeon Gratulationen Gratulationen Kirchseeoner feiert seinen 100. Geburtstag

Friedrich Wolff hat viel erlebt und überlebt - auch den Kugelhagel im Zweiten Weltkrieg. Von Violetta Meier mehr...

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Im Zeichen der Großprojekte

Die Erweiterung der Grundschule und der Neubau der Kinderhauses sollen im nächsten Jahr abgeschlossen werden Von Franziska Langhammer mehr...

Bühne Bühne Bühne Guckst du, Shakespeare?

Kirchseeoner Gymnasiasten bieten eine gelungene, sympathische Version von "Romeo und Julia" Von Victor Sattler mehr...

Kirchseeon Gemeinsam für den Frieden

Vertreter der Weltreligionen treffen sich zum Gebet mehr...

Telefonüberwachung potenzieller Einbrecher Kirchseeon Einbrecher erbeuten fünfstellige Summe aus sozialer Einrichtung

Unbekannte haben am Wochenede ein caritatives Haus in Eglharting aufgebrochen. Beim Verwischen ihrer Spuren wählten sie eine ganz neue Methode. mehr...

Landgasthof Altwirt in Großhartpenning, 2017 Neue Heimat Wenn die Wohnung bedrohlich wirkt

Bilder an den Wänden, Figuren auf den Regalen, viel Holz. Eine solche Einrichtung wäre in Syrien, der früheren Heimat unseres Kolumnisten, undenkbar. Kolumne von Mohamad Alkhalaf mehr...