Kirchseeon Damit der Ort flüssig bleibt

Kirchseeon will bis zum Jahr 2021 seinen Wasserpreis senken Von Sandra Langmann mehr...

Kirchseeon Das Haus der Geyerwally

Neues Jahrbuch des Vereins für Heimatkunde ist erschienen mehr...

Kirchseeon Schulden steigen deutlich

Großprojekte belasten 2017 den Etat Von Sandra Langmann mehr...

Kirchseeon Echt und bunt

Kammerkonzert im Gymnasium Kirchseeon mehr...

Chemieunterricht mit i-Pad Kirchseeon Erst mischen, dann wischen

Wer in der 9c des Kirchseeoner Gymnasiums sitzen will, braucht sein eigenes Tablet. In der Chemie-Stunde ergießt sich dann schon mal ein Reagenzglas über dem Ipad. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Mensch, Brüni!

Das Oberstufentheater am Gymnasium Kirchseeon präsentiert "Der Nibelungen Not" mit großem Ensemble, modernem Touch und Augenzwinkern Von Victor Sattler mehr...

Chemieunterricht mit i-Pad Was kann ein Tablet, was herkömmlicher Unterricht nicht kann? Versuchsanordnung mit iPad

In der 9c des Kirchseeoner Gymnasiums hat jeder Schüler sein eigenes Tablet. Das ist die Voraussetzung, um überhaupt in die Klasse zu kommen. In der Chemie-Stunde geht es um Rotkohl und Reagenzgläser und die Frage, was Digitalisierung von Schulen leisten kann Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Arbeitnehmer von morgen

Brisante Themen beim elften Josefstag in Kirchseeon Von Viviane Rückner mehr...

Mitten in Kirchseeon Ganz nah an Hollywood

Der Ryan aus Bayern hat bei der Goldenen Kamera das Publikum nur kurz genarrt. Doch die Idee ist ausbaufähig! Von Rita Baedeker mehr...

Anzing Anzing/Kirchseeon Anzing/Kirchseeon Islam-Kritik und Schulz-Jubel

Bei den Veranstaltungen der CSU und der SPD stimmen die Bundestagsabgeordneten Andreas Lenz und Ewald Schurer schon ein bisschen auf den Wahlkampf ein Von Jan Schwenkenbecher und Barbara Mooser mehr...

Anzing Anzing/Kirchseeon Anzing/Kirchseeon Islam-Kritik und Schulz-Jubel

Bei den Aschermittwochsveranstaltungen der CSU und der SPD stimmen die Bundestagsabgeordneten Andreas Lenz und Ewald Schurer schon ein bisschen auf den Wahlkampf ein Von Jan Schwenkenbecher und Barbara Mooser mehr...