Istanbul-Tipps vom SZ-Korrespondenten 1001 schöner Ausblick Städtetipps von SZ-Korrespondenten Istanbul-Tipps vom SZ-Korrespondenten

Wohin in Istanbul zum Essen und Feiern, was muss man gesehen haben und was nicht? Die besten Tipps für eine so vielfältige Metropole stehen in keinem Reiseführer und in keiner App. Sie kommen von jemandem, der dort lebt - dem Korrespondenten der SZ. Von Kai Strittmatter mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Anschlag Istanbul Istanbul Tödliche Anschlagsserie in der Türkei

Bei einer Serie von Angriffen auf türkische Sicherheitskräfte und das US-Konsulat in Istanbul sind am Montag mehrere Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt worden. mehr...

Anschlag Heftige Ausschreitungen Heftige Ausschreitungen Offenbar Tote und Verletzte nach Anschlag in Istanbul

In der Nacht ist es im Südosten der Türkei, in der Stadt Cizre an der Grenze zu Syrien, zu heftigen Ausschreitungen gekommen. mehr...

Stadtviertel Yeldeğirmeni in İstanbul Yeldeğirmeni in Istanbul Wo das Leben blubbert

Yeldeğirmeni galt als das Problemviertel Istanbuls: Das Leben war rau und gefährlich. Heute wohnen hier Künstler und Gezi-Aktivisten und setzen auf Harmonie. Ein Besuch. Von Luisa Seeling mehr... Reportage

Istanbul Impressionen aus Yeldeğirmeni

Einst war Yeldeğirmeni ein Problemviertel, nun leben hier Künstler, Studenten und Gezi-Aktivisten. Bilder aus einem besonderen Stadtteil Istanbuls. mehr...

Hotel Europa Istanbul Heft 27 Hotel Europa Istanbul von oben

Wenn das Hotel selbst zum Sightseeing-Spot wird: Mit der Dachterrasse des "Mama Shelter" kann selbst die Hagia Sofia nicht mithalten, findet unser Autor. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Kidzania-Themenparks Kapitalismus-Themenparks für Kinder Kleinkapital

Weltweit öffnen "KidZania"-Themenparks. Dort sollen Kinder lernen, wie schön das Leben der Erwachsenen ist. In Wahrheit lernen Erwachsene, wie bedrückend Konsum sein kann. Von Patrick Bauer mehr... SZ-Magazin

Turkish riot policeman uses tear gas during a protest in central Istanbul Gezi-Proteste in Istanbul Polizist wegen Tränengaseinsatz gegen "Frau in Rot" verurteilt

Die Bäume des Gezi-Parks in Istanbul sollten einem Einkaufszentrum weichen. Bei den Protesten gegen das Vorhaben im Sommer 2013 ging die Polizei brutal mit Tränengas gegen Demonstranten vor. Zur Strafe soll ein Polizist nun 600 Bäume pflanzen. mehr...

Coming of Rage Fußball-Ultras Çarşı Beşiktaş Fußball-Ultras Çarşı Beşiktaş "Wir müssen alle aufstehen"

Çarşı gegen alles: Im Juni wird der Prozess gegen die Fußball-Fans von Beşiktaş Istanbul fortgesetzt. Den Anführern der Gezi-Proteste droht lebenslange Haft. Doch sie geben ihren Kampf gegen Erdoğan nicht auf. ||| st_ry - die Serie mehr... Video-Reportage

Arsenal FC v Besiktas JK - UEFA Champions League Qualifying Play-Offs Round: Second Leg Fußball-Ultras Çarşı Beşiktaş Mit Bier und Bengalos gegen Erdoğan

"Tayyip Erdoğan - Hurensohn": Die Ultras von Beşiktaş Istanbul lieben ihren Verein und protestieren gegen die Regierung - obwohl viele deshalb nicht mehr ins Stadion dürfen. Die dritte Folge der Doku-Reihe "Coming of Rage". ||| st_ry - die Serie mehr... Video-Reportage

Power Transmission Lines and Electricity Grid In Turkish City Istanbul Interessiert doch keinen

Gigantomanie ist oberstes Gebot in Istanbul. Dass Experten eindringlicher denn je vor einem Erdbeben warnen, ignorieren die Stadtplaner einfach. Von Mike Szymanski mehr...

1.-Mai-Demonstration in Hamburg 1. Mai-Demos Ausschreitungen in Hamburg, in Berlin bleibt es ruhig

Die Hauptstadt erlebt einen friedlichen Maifeiertag - die Randalierer sind offenbar nach Hamburg gefahren. Hier kam es zu Ausschreitungen. In Weimar stürmten Rechtsextremisten eine Kundgebung. mehr...

Eminönü, İstanbul, 2014 Fotograf Robert Herrmann Am Puls der Städte

Istanbul, Saigon, London - der Fotograf Robert Herrmann stellt sich überall dieselbe Frage: Wie beeinflussen sich Mensch und Stadt? Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Fotografen

Fenerbahce's team bus shot by gunman Nach Attacke gegen Fenerbahce Wie der türkische Fußball in den Abgrund trudelt

Die Türkei ist schockiert über eine neue Gewalteskalation im Fußball: Auf dem Rückweg vom Spiel in Rize gerät der Fenerbahce-Bus unter Beschuss. Zu den Hintergründen der Tat gibt es wilde Theorien. Von Tobias Schächter mehr... Analyse

Zensur in der Türkei Türkische Behörden sperrten Twitter und Facebook stundenlang

Die Türkei hat erneut eine Sperre über verschiedene Websites verhängt, darunter Twitter und Youtube. Hintergrund ist offenbar die Geiselnahme, in deren Folge vor wenigen Tagen ein Staatsanwalt ums Leben gekommen ist. mehr...

Istanbul Türkei Türkei Süleyman und die Bürokraten

Hocker, Klapptisch, Schreibmaschine: Beim Behördengang helfen in Istanbul bezahlte Schreiber, die vor den Ämtern sitzen. Manchmal wissen sie besser Bescheid als die Beamten. Von Mike Szymanski mehr... Reportage

Ende der Korruptionsaffäre Vier türkische Ex-Minister müssen nicht vor Gericht

Die Opposition ist empört: Ein Untersuchungsausschuss des türkischen Parlaments stellt die Ermittlungen gegen vier ehemalige Minister der AKP ein. Alle Unterlagen der Untersuchung sollen vernichtet werden. Von Christiane Schlötzer mehr...

Istanbul Linksextremisten bekennen sich zu Selbstmordanschlag

Die linksextremistische Gruppe DHKP-C hat sich zu dem Anschlag auf die Polizeistation im Istanbuler Stadtteil Sultanahmet bekannt. Die Selbstmordattentäterin hatte dabei einen Polizisten mit in den Tod gerissen. Die Gruppe droht mit weiteren Attentaten. mehr...

Auswärtiges Amt Istanbul Istanbul Gelbes Pulver sorgt für Aufregung in Konsulaten

In Istanbul lösten fünf Konsulate Sicherheitsalarm aus. Sie haben Briefe mit einem bisher unbekannten Pulver erhalten. Die Polizei hat unter anderem das deutsche Konsulat abgeriegelt. Mehrere Angestellte müssen medizinisch versorgt werden. mehr...

Nummer Eins der Woche Die Nummer Eins der Woche: der Pfandautomat Die Nummer Eins der Woche: der Pfandautomat Auf den Hund gekommen

Istanbul hat Probleme mit Straßenhunden. Darum hat Engin Girgin einen Leergutautomaten erfunden, der Hundefutter auswirft, sobald man ihn mit einer Pfandflasche füttert. Unser Autor findet das genial und hat sich ebenfalls einen revolutionären Pfandautomaten ausgedacht. Von Boris Herrmann mehr...

Wohngemeinschaft Übernachten in Privatwohnungen Übernachten in Privatwohnungen Zimmer mit Anschluss

Das Lebensgefühl einer Stadt erspürt man besser bei Menschen, die am Reiseziel zu Hause sind. Wir sagen ihnen, wo sie in Städten wie Amsterdam, Paris oder Barcelona in familiärer Umgebung übernachten können. Von Franziska von Malsen und Franziska Tschinderle mehr... SZ-Magazin

Nachtleben in Istanbul Nachtleben in Istanbul Großer Bahnhof

Ausgehen kommt von Gehen: Istanbul hat so viele Orte der Nacht, dass man einige Kilometer zurücklegen muss, wenn man die besten besuchen möchte. Ein Abend in Hafenlokalen, versteckten Teegärten und dem Gewühl der wohl längsten Partyzone Europas. Von Christiane Schlötzer mehr...

Istanbul - shades of grey Gezi-Proteste in Istanbul Eine Stadt sieht grau

Zensur mit Pinsel und Farbe: In Istanbul lässt die Stadtverwaltung regierungskritische Graffiti überdecken. Die Wände der Stadt sind nun voller übermalter Flächen. Student Felix Huesmann hat sie in einer Fotoserie dokumentiert. Von Benedikt Becker mehr...