Ölförderung Opec drosselt Förderung - Ölpreis steigt Ölförderung

Auf einem informellen Treffen haben sich die Opec-Staaten auf eine Begrenzung der Fördermenge verständigt - die Märkte reagierten umgehend. mehr...

Ölförderung Opec-Treffen Erbitterter Streit um das billige Öl

Der Preis für den Rohstoff ist extrem niedrig. Was Autofahrer freut, ist für die Förderländer ein Riesenproblem. Sie müssten zusammenhalten - doch Saudi-Arabien und Iran sind heillos zerstritten. Von Jan Schmidbauer mehr...

Syrien Der Westen verliert die Geduld mit Russland

Die Welt ist erschüttert über die heftigen Luftangriffe auf die syrische Stadt Aleppo. Jetzt fordern USA und Europäer von Moskau mehr diplomatischen Einsatz für ein Ende der Gewalt. Der UN-Sicherheitsrat berät in einer Sondersitzung. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Nature, 2nd prize stories - 2016 World Press Photo Artenschutz Machtlos gegen Gier, Gauner und das große Geld

Die Organisierte Kriminalität verschiebt weltweit Elfenbein, Nashornpulver und andere Schätze der Natur. Der Ausverkauf bedrohter Arten hat erst begonnen. Von Michael Bauchmüller mehr...

Raving Iran "Raving Iran" Stockschläge statt Beats

Arash und Anoosh sind Techno-DJs - und wurden deshalb im Iran verfolgt. Der Film "Raving Iran" erzählt ihre Geschichte. Von Friedemann Karig mehr... jetzt

Krieg in Syrien Syrien Syrien Schwerste Angriffe seit Monaten

Bei den Vereinten Nationen in New York wird über eine neue Waffenruhe verhandelt, doch Diplomaten befürchten eine Verschärfung des Krieges. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Barack Obama, Hillary Clinton Präsidentschaftswahlkampf in den USA Barack für Obama

Der amerikanische Präsident mischt sich stärker in den Wahlkampf um seine Nachfolge ein. Nicht nur, weil er seiner schwächelnden Parteifreundin Hillary Clinton helfen will. Von Hubert Wetzel mehr...

Plünderung der Stadt Magdeburg, 1631 Bürgerkrieg in Syrien Braucht der Nahe Osten einen Westfälischen Frieden?

Außenminister Steinmeier vergleicht bei der Eröffnung des Historikertags den Krieg in Syrien und den Dreißigjährigen Krieg. Analyse von Gustav Seibt mehr...

Frank-Walter Steinmeier (60) ist der amtierende Außenminister Deutschlands Steinmeiers Rede zum Historikertag Im Mittelpunkt der Gedanken: Nicht Krieg, sondern Frieden

Als unmittelbarer Nachbar eines grausamen Krieges muss Europa Lösungen für Syrien finden. Bietet der Westfälische Frieden hier Inspiration? Die Rede zum Historikertag in Auszügen. Von Frank-Walter Steinmeier mehr...

The Salesman, von Asghar Farhadi Kino Nicht einheimisch genug?

Warum Iran seinen momentan erfolgreichsten und viel gefeierten Film - Asghar Farhadis "Forushande" - fast nicht zu den Oscars zugelassen hat. Ein politisches Drama. Von Bahareh Ebrahimi mehr...

Trauer um Golbarnezhad Tödlicher Sturz

Der iranische Radfahrer Bahman Golbarnezhad stirbt nach einem Unfall im Straßenrennen. Irans Delegation fordert eine Untersuchung. Bereits bei Olympia hatte es bei Straßenrennen Verletzte gegeben. mehr...

Rio 2016 Paralympics Games Tödlicher Unfall Radprofi stirbt bei Paralympics

Der Iraner Bahman Golbarnezhad prallt im Straßenrennen gegen eine Wand. Der Notarzt ist schnell vor Ort, auf dem Weg ins Krankenhaus erleidet der Sportler einen Herzinfarkt. mehr...

Allershausen Offizielle Amtseinführung Offizielle Amtseinführung Die Kirche aktualisieren

Matthias Schwarzer und seine Frau Maral Zahed übernehmen die zweite Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde in Oberallershausen. Von fertigen Konzepten halten die beiden nichts, ihre Schwerpunkte wollen sie auf die Jugend- und Familienarbeit legen Von Petra Schnirch mehr...

"A History of the War on Drugs from Prohibition to Gold Rush" von Jay Z und Molly Crabapple Kurzfilm Jay-Z geißelt US-Drogen-Politik

Crack - eine "schwarze" Droge? In einem Video erklärt Rapper Jay-Z den rassistischen Irr- und Wahnsinn der amerikanischen Anti-Drogen-Politik. Von Juliane Liebert mehr...

Militärhilfe Teure Freunde

Die Stimmung zwischen Washington und Jerusalem ist seit Jahren nicht die beste. Doch nun zahlen die USA mehr Militärhilfe an Israel als je zuvor. Von Peter Münch mehr...

handy Gehacktes Handy Der Verdacht

Unsere Autorin vermutet, dass ihr Handy gehackt worden ist. Ist das jetzt Paranoia oder Realität? Und vor allem: Was soll sie jetzt tun? Von Xifan Yang, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Israels Luftwaffe trainiert in USA mit Pakistan und VAE Rüstung USA und Israel einigen sich auf Militärhilfe in Milliardenhöhe

Das Abkommen verpflichtet Israel, die Zahlungen aus den USA für amerikanische Rüstungsgüter auszugeben. mehr...

Literaturfestival Berlin Die doppelte Klaviatur

Zum 15. Jahrestag der Anschläge vom 11. September hat das Internationale Literaturfestival Berlin einen Schwerpunkt "Islamismus". Er zeigte, wie schwierig es ist, politische und literarische Perspektiven zu verknüpfen. Von Samir Sellami mehr...

Triennale zum Thema "Food" Guten Appetit auf Algen

Man kann Skulpturen auch aufessen. Die Triennale der Kleinplastik in Fellbach beschäftigt sich derzeit mit der Freude und dem Ärger, die mit der Nahrungsaufnahme verbunden sind. Von Gottfried Knapp mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft BASF-Vorstandsmitglied Suckale BASF-Vorstandsmitglied Suckale "Ungelernte gibt es in der Chemie so gut wie keine"

Margret Suckale spricht darüber, warum es wenige Jobs für Flüchtlinge gibt und die Bürger mehr Eigenverantwortung für die Rente übernehmen sollten. Interview von Detlef Esslinger mehr...

Theatersaisonstart in Berlin  (I) Biografie als Therapiespiel

In dem Stück "Denial" von Yael Ronen am Maxim Gorki Theater erzählen fünf Schauspieler ihre Migrations- und Familiengeschichten - und verfremden sie auch. Von Mounia Meiborg mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Assads Gegner rufen nach Europa

Das größte Oppositionsbündnis Syriens misstraut dem Regime und fordert Sanktionen für Verstöße gegen den Waffenstillstandsplan. Die Staaten Europas sollten sich schon aus Eigeninteresse stärker für eine politische Löung engagieren. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Zerstörung in Daraja Syrien "Europa sollte sich politisch mehr in Syrien engagieren"

Russland und die USA haben eine Waffenruhe für Syrien ausgehandelt. Salam el-Meslet, Sprecher des wichtigsten Oppositionsbündnisses, misstraut dem Plan. Interview von Paul-Anton Krüger mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Einmischung mindert die Aussicht auf Frieden in Syrien

Die USA und Russland haben eine Feuerpause vereinbart. Aber wie viel Hoffnung darf man jetzt schöpfen? Die Statistiken sind ernüchternd. Kommentar von Moritz Baumstieger mehr...