Nahostkonflikt Makler dringend gesucht Israel Hamas Ägypten Gaza

Ägypten soll, wie zu Mubaraks Zeiten, wieder zwischen Israel und der Hamas vermitteln. Doch Kairo kann diese Rolle nicht mehr ausfüllen, weil die Hamas dem neuen Präsidenten al-Sisi nicht vertraut - er gilt als Islamistenfresser. Von Tomas Avenarius mehr...

- Sanktionen gegen Russland Furcht vor dem Wirtschaftskrieg

Stillstehende Montagebänder, Unsicherheit bei Gaslieferungen: Deutsche Manager warnen vor einem Wirtschaftskrieg mit Russland, weil sie einen Gegenschlag aus Moskau befürchten. Was stimmt? Was wird übertrieben? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Markus Balser und Thomas Fromm mehr...

Korruptionsvorwürfe in der Türkei Zahlreiche ranghohe Polizisten festgenommen

In der Türkei sind Dutzende ranghohe Polizisten festgenommen worden. Ihnen wird Korruption und Amtsmissbrauch vorgeworfen. Doch es geht um mehr. mehr...

Nuklearstreit Atomverhandlungen mit Iran gehen in die Verlängerung

Die Differenzen sind zu groß, um sich in den kommenden Tagen zu einigen: Die Unterhändler in Wien haben eine Verlängerung der Atomgespräche mit Iran vereinbart. Nun bleiben noch einige Monate, um eine Lösung zu finden. mehr...

UN Secretary General Ban Ki Moon in Qatar Gaza-Konflikt Schwierige Suche nach dem ehrlichen Makler

Wer vermittelt in der Gaza-Krise? Neben dem militärischen Schlachtfeld tobt ein diplomatischer Kampf. Die Fronten sind verhärtet: Die Hamas wehrt sich gegen Ägypten als Vermittler - Israel wiederum lehnt die Türkei und Katar ab. Im Hintergrund lauert Iran. Von Peter Münch mehr...

Atomstreit Iran Geheimgespräche in Wien Geheimgespräche in Wien Greifbare Fortschritte im Atomstreit mit Iran

Eigentlich enden die Verhandlungen mit Iran am kommenden Dienstag. Doch nach einem Geheimtreffen in Wien ist US-Außenminister Kerry zuversichtlich, die Gespräche verlängern zu können - wenn der US-Kongress mitspielt. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juli

Lebens-Schach in St. Petersburg // Tausende Goldfische hinter Buntglas // Letzter Schubser für den Favoriten und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Gauchos Mitten in Absurdistan Gruß an die aufrechten Teutonen

In Buenos Aires weiß man, dass Tore wie die Liebe sind - man muss sie machen. In Bayern gelten mal wieder andere Gesetze und in Paris muss es nach dem Fast-Einsturz des Pont des Arts auch irgendwie weitergehen. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt. mehr...

ITAR TASS DONETSK REGION UKRAINE JULY 17 2014 The site of the crash of a Malaysia Airlines Boey Abschüsse von Flugzeugen Passagiermaschinen als Ziele

Fatale Fehler, gezielte Abschüsse: Flug MH17 ist nicht das erste zivile Passagierflugzeug, das gezielt oder aufgrund einer Verwechslung abgeschossen wurde. Vor allem der Kalte Krieg forderte eine Reihe von Opfern. Von Lara Gruben mehr...

Entschädigung für Terroranschlag US-Gericht spricht Opfern Geld aus Iran zu

Milliarden für die Hinterbliebenen von Terroropfern: Gegen den Willen der iranischen Zentralbank sollen Familien von getöteten US-Soldaten Entschädigungen bekommen. Es geht um Geld, das Iran auf einem Konto in den USA geparkt hat. Der Fall stellt eine Ausnahme dar. mehr...

Obama und Merkel Deutsch-amerikanische Beziehungen Merkel und Obama sprechen erstmals seit Spitzelaffäre

Die jüngsten Enthüllungen zu mutmaßlichen US-Spitzeln in Deutschland belasten die Beziehungen zwischen Berlin und Washington. Nun haben Kanzlerin Merkel und US-Präsident Obama erstmals wieder telefoniert. Es ging auch um die Spionagevorwürfe. Allerdings nur am Rande. mehr...

Spionage-Affäre Wenig Verständnis aus Washington

Den deutschen Zorn über die Spähaffäre haben die USA diesmal wahrgenommen. Doch auf Verständnis kann die Bundesregierung trotzdem nicht hoffen: Aus Washingtons Sicht ist Deutschland ein unzuverlässiger Partner - und selbst für das Debakel verantwortlich. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

(SP)BRAZIL-SAO PAULO-WORLD CUP-COMMITTEE Finale: Deutschland Argentinien Fußball-WM 2014 Spielplan

Täglicher Spielplan zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien mit Gruppeneinteilung und allen WM-Spiel-Terminen. mehr...

World Cup 2014 - Semi final - Netherlands vs Argentina Argentiniens Weg ins WM-Finale Eine Nudel und einer vom Jupiter

Der Fußball der Argentinier ist bei der WM giftig bis unverdaulich. Lionel Messi schmeißt erst erbost die Kapitänsbinde auf den Boden, dann rettet er sein Team in großer Not. Der holprige Weg der Argentinier bis ins Endspiel von Rio. Von Johannes Knuth mehr...

Rekordstrafen für Europas Banken in USA Wer blecht die nächsten Milliarden?

Viele europäische Banken fürchten sich vor den hohen Strafen der US-Justiz. Sind diese gerechtfertigt? Oder aber wollen die Amerikaner nur Konkurrenten schwächen? Von Claus Hulverscheidt, Berlin, Nikolaus Piper, New York und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Nahostkonflikt Hamas Hamas Die Zwerge aus Gaza

Meinung Die radikalen Palästinenser erleben, wie ihre Rolle durch die tektonischen Verschiebungen in der arabischen Welt immer unbedeutender wird. Doch was geschieht, wenn es gelingt, die Hamas zu stürzen? Sind Israel oder etwa Ägypten auf Nachfolger vorbereitet, die noch radikaler, noch frömmelnder sind? Ein Kommentar von Sonja Zekri, Kairo mehr...

Reaktion auf Spionageaffäre Merkel glaubt nicht an Ende der Bespitzelung

Bundeskanzlerin Merkel geht davon aus, dass die USA ihre Spähaktionen in Deutschland trotz der Enttarnung zweier Spione weiterführen werden. Washington ist indes über die harsche Kritik aus Berlin verärgert - mit der Kanzlerin hat Präsident Obama seit mehr als einer Woche nicht mehr gesprochen. mehr...

USA und Deutschland Wie Obama die Spionage-Affäre lösen könnte

Meinung Nach Irak-Krieg, Klimaschutz und NSA strebt die deutsch-amerikanische Auseinandersetzung einem Höhepunkt zu. Der aktuelle Streit zwischen Washington und Berlin erzählt etwas Grundsätzliches über die Entfremdung zwischen Amerikanern und Deutschen. Ein Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Kampf gegen sunnitische Extremisten US-Bericht zeigt Risiken militärischer Hilfe für den Irak auf

Die sunnitischen Extremisten rücken immer tiefer in den Irak vor. Den USA stellt sich die Frage, ob sie die Regierungstruppen mit weiteren Militärberatern unterstützen sollen. Wie die "New York Times" unter Berufung auf einen Geheimbericht meldet, drohen US-Soldaten jedoch deutliche Gefahren. mehr...

Fußball-WM Sprüche zur Fußball-WM Sprüche zur Fußball-WM "Bei dem Gebiss bietet es sich aber auch an"

Die Anatomie von Luis Suárez, der unvorsichtige Thomas Müller, der scharfe Niederländer Ron Vlaar und Louis van Gaals Fußball-Keks: Eine Auswahl der besten Sprüche von Kommentatoren und Moderatoren bei der Fußball-WM. mehr... WM-Zitate

Krise in Nahost Ägypten will im Gaza-Konflikt vermitteln

Ägyptens Regierung hat einen Drei-Punkte-Plan für eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt vorgelegt. Während die israelische Regierung den Vorschlag diskutieren will, winkt die Hamas ab. mehr...

Sorayas Millionenerbe Urteil in Köln Sorayas Millionenerbe wird für gute Zwecke gespendet

Sie war die "Märchenkaiserin" - der Streit um ihr Erbe glich eher einem Krimi. 13 Jahre nach dem Tod der einstigen persischen Kaiserin Soraya sind ihre Millionen drei Wohltätigkeitsorganisationen in Frankreich zugesprochen worden. Doch die Erben, die leer ausgegangen sind, könnten noch in Berufung gehen. mehr...

Atomstreit Iran will bilaterale Gespräche mit USA und Russland

Iran hat überraschend direkte Gespräche mit den USA und Russland über sein Atomprogramm angekündigt. Verhandlungen dieser Art gab es seit Jahrzehnten nicht mehr. Die Treffen sollen bereits kommende Woche stattfinden. mehr...

Geheimes Programm im Kampf gegen Isis Iran soll Irak mit Drohnen unterstützen

Experten gehen davon aus, dass der Iran "eine übergreifende Kommandorolle" spielt: Teheran soll Bagdad im Kampf gegen die Terrorgruppe Isis heimlich mit militärischem Gerät versorgen - auch mit Waffen und Munition. mehr...

491933419 Fußball-WM 2014 Nigeria jubelt, Iran leidet

Trotz einer 2:3-Niederlage gegen Argentinien zieht Nigeria als erstes afrikanisches Team ins Achtelfinale der Fußball-WM ein. Bosnien-Herzegowina verabschiedet sich mit seinem ersten WM-Sieg aus dem Turnier - Iran verpasst die erhoffte Überraschung. mehr...