Beruf Autoverkäufer "Unseriöse Aktionen können wir uns nicht erlauben" Western Automobile Manufacturers In Russia As Crimea Crisis Threatens Sales

"Am Tacho eines Gebrauchtwagens drehen, geht gar nicht": Jörg Simon, Vertriebsleiter in einem preisgekrönten Autohaus, erklärt im Interview, was einen erfolgreichen Autoverkäufer ausmacht und warum viele Kunden heute keine Probefahrt mehr machen. Von Karin Janker mehr...

Kim Dotcom Neuseeländischer Gerichtsbeschluss Kim Dotcom bekommt Autos und Kunstwerke wieder

US-Ankläger hatten dafür gesorgt, dass Autos, Schmuck und Kunstwerke von Kim Dotcom beschlagnahmt wurden. Ein Gericht in Neuseeland hat nun aber beschlossen, dass er die Gegenstände im Wert von 7,4 Millionen Euro zurückholen darf. mehr...

Urteil in Koblenz Al-Qaida-Unterstützer darf nicht studieren

Weil er Propaganda der Terrororganisation al-Qaida verbreitete, wurde er zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt - sein Informatikstudium wollte der Palästinenser trotzdem wieder aufnehmen. Das wurde ihm nun verboten. mehr...

Digitalblog Facebook-Strategie Facebook-Strategie Absichern, einkaufen und pokern

Facebook ist eine Seite im Internet. Aber auf Smartphones setzt Mark Zuckerberg plötzlich darauf, mehrere Smartphone-Apps für Facebook anzubieten. Warum nur? Von Hakan Tanriverdi mehr... Digitalblog

Aral Tankstelle in Köln Spritpreise in Deutschland Alles auf teuer

Kaum ein Markt ist so undurchsichtig wie das Geschäft an den Tankstellen. Der SZ-Spritmonitor erklärt die Geheimnisse hinter den Kraftstoffpreisen und zeigt, welche Macht die großen Ketten haben. Von Wolfgang Jaschensky und Thomas Harloff mehr...

Proteste in Bahrain 2012, die Polizei setzt Tränengas ein - und Überwachungstechnik Export von Überwachungssoftware Allianz gegen die Feinde des Internets

Deutsche Spezialfirmen exportieren fleißig Abhörtechnik ins Ausland - auch in Länder, die damit die eigenen Bürger drangsalieren. Die Verkäufe werden praktisch nicht kontrolliert. Ein neues Bündnis will das ändern. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Putin und Snowden Video
Fragestunde des russischen Präsidenten Snowden darf Putin eine Frage stellen

Hallo, Herr Präsident! Whistleblower Snowden sitzt im Asyl in Russland. Nun tritt er öffentlich mit Putin auf - via Videobotschaft in der Fernsehshow des Präsidenten. Snowden stellt eine kritische Frage, aber Putin weiß zu parieren. mehr...

Sicherheitslücke ´Heartbleed" DEBATTE@SZ "Wurde hier Sicherheit bewusst sabotiert?"

Über die Heartbleed-Sicherheitslücke im Internet wird in den Online-Foren des SZ heftig debattiert: mehr...

NEUES BUNDESJUSTIZMINISTERIUM Internetkontrolle in Bundesbehörden Bürorechner mit "Fuck"-Filter

Exklusiv Staatsexamen sind im Justizministerium gern gesehen, "Staat sex amen" dagegen möglicherweise tabu: Bundesbehörden kontrollieren die Internet-Nutzung ihrer Mitarbeiter mithilfe von Filtern, die Informationen zu Schlagworten wie "fuck", "dirty" oder "boob" einfach ausblenden. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Google Übernahme von Titan Aerospace Übernahme von Titan Aerospace Google schnappt sich Drohnen-Hersteller

Ein Internet-Konzern bastelt an seiner Zukunft: Google kauft Facebook die Drohnen-Firma Titan Aerospace vor der Nase weg - und verschafft sich so einen Vorteil im Wettrennen um die Internet-Nutzer der Zukunft. mehr...

Key Speakers At The Google I/O Annual Developers Conference Quartalszahlen Googles Mobil-Problem lässt Aktienkurs sinken

Große Zukunftspläne, ernüchternde Gegenwart: Internet-Gigant Google steigert seinen Umsatz im ersten Quartal 2014 ordentlich, doch die Börsianer überzeugen die Zahlen nicht. Vor allem die Werbung im mobilen Web macht dem Android-Konzern Sorgen. Von Johannes Kuhn mehr...

Technischer Fehler: DFB schreibt Bayern vorab ins Pokal-Finale Technische Panne DFB schreibt FC Bayern ins Pokalfinale

Peinlicher Ausrutscher des Deutschen Fußball-Bundes: Der Verband verkündet noch vor dem Pokal-Halbfinale den FC Bayern als Gewinner. Der 1. FC Kaiserslautern nimmt die Angelegenheit mit Humor. mehr...

Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan Lästereien eines Modezars Lagerfeld: "Diese Kriegsministerin finde ich sehr niedlich"

Er besitzt keine Uhr, lehnt Computer und Telefone ab. Eine eigene Meinung hat er jedoch. Karl Lagerfeld gehört zu den gefürchtetsten Lästermäulern überhaupt. Neustes Opfer des Modezars: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Eine Galerie seiner Bonmots. mehr...

Bayern Muenchen v 1. FC Kaiserslautern - DFB Cup Bilder
Bayern im Pokal-Halbfinale Alarm in der Kuscheloase

Ab nach Berlin - dort wartet Dortmund: Der FC Bayern zieht durch ein ungefährdetes 5:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern zum 20. Mal ins Finale des DFB-Pokals ein. Doch auch gegen den Zweitligisten offenbaren Pep Guardiolas Männer einige Konzentrationslücken, was Sportchef Sammer gehörig ärgert. Aus dem Stadion von Claudio Catuogno mehr...

Prozess gegen Vergewaltiger Studie zu Vergewaltigungen Mehr Anzeigen, weniger Urteile

Immer mehr Frauen zeigen eine Vergewaltigung an, doch immer weniger Täter werden verurteilt, hat eine neue Studie ergeben. Obwohl die Ermittler mit DNA-Analyse und kleinsten Faserspuren arbeiten können, ist die Beweislage häufig schwierig - weil sich die Täter-Klientel verändert hat. Von Roland Preuß mehr...

Google - Datenbrille Markteinführung von Google Glass Nur nicht gruseln!

Google startet den freien Verkauf seiner Datenbrille. Dabei ist das Gerät noch gar nicht ganz ausgereift. Wird das Wunderding nun entzaubert - oder ist dies womöglich erst der Beginn einer neuen vernetzten Welt? Von Varinia Bernau und Johannes Kuhn, San Francisco mehr...

Finanzminister Markus Soeder (CSU) bei Google Finanzminister Söder in Kalifornien Markus im Wunderland

Markus Söder reist durchs Silicon Valley, experimentiert mit Googles Datenbrille und posiert am Hacker Way bei Facebook. Worum es dem bayerischen Finanzminister in Kalifornien dabei geht? Das verraten Schnappschüsse. mehr...

Sprachführer für Taxifahrer Sprachführer für Taxifahrer Anschnallen auf Tibetisch

"Geht es Ihnen gut?" "Keine Maßkrüge im Taxi" oder "Bitte anschnallen": Diese Sätze sollen die Münchner Taxifahrer bald in 74 Sprachen beherrschen. Ein Sprachführer machts möglich. Für die Wiesn gibt es eine Extra-Ausgabe. Von Michael Bremmer mehr...

Ukraine im Umbruch Moskau als Choreograf der Krise Moskau als Choreograf der Krise Putins Druck auf die Ukraine ist übermächtig

Meinung Es gibt nur einen Weg, eine Katastrophe in der Ukraine abzuwenden: Russlands Präsident Putin muss die Übergriffe seiner Spezialeinheiten und Agenten stoppen und den militärischen Druck von der Grenze nehmen. Die Indizien für den subversiven Einfluss Moskaus sind erdrückend. Die Ukraine soll keine Chance haben. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

File photo of U.S. actor Walker presenting a creation from Colcci's 2013/2014 summer collection during Sao Paulo "Fast and Furious 7" Brüder springen für Paul Walker ein

Wie bringt man einen Film zu Ende, in dem es um schnelle Autos geht, dessen Hauptdarsteller aber bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist? Die Crew von "Fast and Furious" hat nun eine Idee für den siebten Teil. mehr...

Kreditkartenbetrug Großeinsatz gegen Schwindel mit Flugtickets

Fast 200 Festnahmen in 32 Ländern: In einer groß angelegten Aktion gehen Polizei und Unternehmen gegen Kreditkartenbetrüger vor, die fliegen, ohne zu bezahlen. Die Fluggesellschaften verlieren Jahr für Jahr Hunderte Millionen Dollar. mehr...

Apps Apps statt Browser Löst sich das Internet auf?

Je mehr wir Smartphones nutzen, desto mehr nutzen wir auch Apps. Ein US-Internetexperte sorgt sich deshalb, dass das Internet, das wir kennen, irgendwann nicht mehr existiert. Das hätte ein paar unangenehme Folgen. Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Passengers are reflected in the mirror of the departure terminal as they board a Turkish Airlines aircraft to fly to Turkey at the Ercan airport in Nicosia, in the Turkish-administered northern part of Cyprus Untersuchung von EU-Verbraucherschützern So täuschen Internet-Reiseportale ihre Kunden

Die Platzreservierung kostet extra, nur erfährt der Passagier zu spät davon. Eine europaweite Überprüfung ergab nun: Zwei Drittel der Reiseportale missachten die Rechte der Konsumenten bei Flug- und Hotelbuchung im Internet. Von Javier Cáceres mehr...

Verschlüsselungssoftware Truecrypt Vorläufig keine Anzeichen für eine Hintertür

Wer sensible Daten auf seiner Festplatte verschlüsseln will, benutzt häufig Truecrypt. Angesichts der NSA-Affäre fragen sich Kryptografie-Experten, wie sicher diese Software ist. Derzeit wird sie überprüft - bislang liefern die Ergebnisse keinen Anlass zur Beunruhigung. mehr...

Quartalszahlen in den USA Wachstums-Signale bei Yahoo

Es geht verhalten aufwärts: Im ersten Quartal 2014 kann Yahoo seinen Umsatz leicht steigern. Obwohl das Ergebnis unter dem des Vorjahres liegt, glauben die Börsianer an die Wachstumsanzeichen. mehr...