Das ist jetzt auch geklärt Auf Expansionskurs

Haimhausen investiert 1,6 Millionen Euro in die Sanierung seiner Kläranlage. Die muss mit dem Ort wachsen. Schutzmaßnahmen gegen Hochwasser verteuern das Projekt Von Rudi Kanamüller mehr...

Reden wir über Rinder in der Pupplinger Au

Leiter Markus Henning zieht ein Resümee des Weideprojekts Interview von Cornelius Zange mehr...

Hochwasser Hochwasser bedroht Zehntausende in Brasilien

In der Stadt Rio Branco haben die Behörden den Notstand ausgerufen. mehr...

Asylbewerber Neue Gemeinschafts-Unterkünfte

Bis Ende des Jahres könnten 1200 Flüchtlinge im Landkreis leben. Bürgermeister fühlen sich vom Landkreis bei der Planung im Stich gelassen, der wiederum muss in Vorleistung gehen für die Bezirksregierung - nun tut sich etwas Von Rudi Kanamüller mehr...

Rettungsring_AA028302_180.jpg Hochwasser Hab und Gut im Hochwasser

Wie sich Versicherungen, Banken, Bund und Länder am Schaden beteiligen. mehr...

Erding Erding Erding Hochwassergefahr stoppt Wohnungsbau

Eine "Katastrophe" für Erding: Dem Stadtrat sind Analysen zum Hochwasser präsentiert worden, die massive Auswirkungen auf die Stadtentwicklung haben. Die Planungen für zwei Wohngebiete ruhen. Von Mathias Weber mehr...

Flooding in Bosnia Flutkatastrophe auf dem Balkan Hochwasser spült Landminen frei

Es ist die schlimmste Flutkatastrophe auf dem Balkan seit Beginn der Wetteraufzeichnungen: In Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Serbien sind fast eine Million Einwohner vom Hochwasser betroffen. Dutzende Menschen sind bereits ums Leben gekommen. Und selbst wenn das Wasser abzieht, drohen neue tödliche Gefahren. Von Florian Hassel mehr...

Konferenz der Ministerpräsidenten Länderchefs lehnen Flüchtlingshilfe aus Hochwasser-Fonds ab

Die Bundesregierung wollte angeblich Gelder aus dem Fluthilfefonds für Flüchtlinge verwenden. Dieser Idee haben die Ministerpräsidenten nun eine Abfuhr erteilt. mehr...

Erding Unsanft abgebremst

Der Stopp bei der Entwicklung zweier Erdinger Baugebiete zwingt Bauträger zum Umdenken. Von Mathias Weber mehr...

Dorfen Leben am Wasser

Der Dorfener Stadtrat stellt die Weichen für ein neues Baugebiet mit 200 Wohnungen. Es bleibt aber genügend Platz, um das benachbarte Regenrückhaltebecken bei Bedarf zu vergrößern. Von Florian Tempel mehr...

Flüchtlinge "Winterurlauber aus dem Kosovo"

Mit drastischen Worten wendet sich Landrat Karmasin gegen die Aufnahme von Asylbewerbern vom Balkan. Derweil muss der Landkreis vielleicht schon bald im Rahmen des Notfallplans neue Flüchtlinge unterbringen. Von Heike A. Batzer mehr...

Emmabeet Hochbeet Premiumkiste für Hobbygärtner

Erfolg mit einem Nischenprodukt: Schreinermeister Andreas Geisl hat das Hochbeet perfektioniert. Die Nachfrage ist so groß, dass er nichts anderes mehr herstellt. Von Thomas Daller mehr...

Volcano Villarrica eruption Vulkan im Süden Chiles Der Villarrica spuckt wieder

Es war der erste Ausbruch seit 15 Jahren: Der Vulkan Villarrica im Süden Chiles hat Tonnen von Lava und Asche gespuckt. Mehr als 3000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht - wegen drohenden Hochwassers. mehr... Bilder

Hochwasser der Elbe in Brandenburg Überschwemmungen Sieben Tote durch Hochwasser in Deutschland

Entwarnung für Bewohner Straubings +++ Scheitelwelle der Elbe erreicht Mühlberg in Brandenburg +++ Wegen überfluteter Kläranlagen fließt in Thüringen Abwasser in die Weiße Elster +++ Katastrophenstab drängt Bewohner des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, ihre Häuser zu verlassen +++ Hochwasser forderte bereits sieben Menschenleben Der Tag in der Newsblog-Nachlese. Von Sophia Lindsey mehr...

Flut in Bayern Rücklage für Hochwasser-Opfer wird erhöht

150 Millionen Euro stehen den Flutopfern in Bayern bisher zur Verfügung. Doch das Geld wird nicht reichen. In der SZ kündigt Finanzminister Söder jetzt an, eine Hochwasser-Rücklage von 200 Millionen Euro anlegen zu wollen. Von Mike Szymanski mehr...

Hochwasser Sachsen - Dresden Folgen der Fluten Wie das Hochwasser die Bahn behindert

13.000 behinderte Zugfahrten, 1000 Zugausfälle: Das Hochwasser ist auch für die Deutsche Bahn ein gewaltiges Problem. Bahnchef Grube reist nach Wittenberge, um seinen Mitarbeitern und den Helfern zu danken. Ausgestanden aber sind die Folgen der Fluten noch lange nicht. Von Melanie Staudinger, Wittenberge mehr...

woche106+jetzt.de Das bringt die Woche Hochwasser, Ryan Gosling und Menschenrechte

Manchmal ist es besser, die Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird. Heute die Woche ab dem 10. Juni 2013 mit anhaltendem Hochwasser, der Präsidentschaftswahl in Iran, neuer Musik - und einem Tipp, was man auf Festivals besser lassen sollte. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

ISar Webcam Vorher-nachher-Aufnahmen Hochwasser im Zeitraffer

Vor zwei Wochen waren die Flüsse und Seen in Bayern noch beschauliche Erholungsgebiete, jetzt ist das Bild ein anderes, viele Gebiete sind überschwemmt. Beeindruckende Bilder zweier Webcams an der Isar in München verdeutlichen das Ausmaß und zeigen das Hochwasser im Zeitraffer. mehr...

Hochwasser Bayern Bauern Landwirtschaft Landwirte in Bayern Wie Bauern unter dem Hochwasser leiden

Erst fegte die Flut Zäune weg, dann spülte sie Baumstämme, Autoreifen, Kanister und zentnerweise Treibsand an. Nach einer ersten Schätzung standen oder stehen alleine in Bayern etwa 20.000 Hektar Ackerland und etwa 10.000 Hektar Wiesen und Weiden unter Wasser. Für unzählige Bauern ist die Lage existenzbedrohend - nicht zuletzt, weil Wiesen fünf Jahre brauchen, um sich zu erholen. Von Christian Sebald mehr...

Hochwasser in Deutschland Fluten in Erding Fluten in Erding Das schwerste Hochwasser seit Jahrzehnten

Dutzende überflutete Keller, evakuierte Häuser in Altenerding und großflächige Überschwemmungen im gesamten Landkreis. Aufgrund des Katastrophenfalls fiel am Montag in allen Schulen der Unterricht aus Von Alexandra Maier mehr...

Atomenergie USA USA Missouri-Hochwasser bedroht Kernkraftwerke

In Nebraska umschließt das ungewöhnlich hohe und lange Hochwasser des Missouri bereits das Atomkraftwerk von Fort Calhoun. Ein weiterer Meiler ist in Gefahr, teilweise überflutet zu werden. Von Christopher Schrader mehr...