Jungfernfahrt Selbst gebautes U-Boot kentert im Mittellandkanal U-Boot Jungfernfahrt

Vier Jahre lang hat der Hobby-Bootsbauer Bernd Filax aus der Nähe von Hannover an dem U-Boot "Seehund" getüftelt. Dann ist es bei seiner Jungfernfahrt im Mittellandkanal abgesoffen. mehr...

Uhrensammler Paul Beiwinkler, Vogesenstraße 5a in Turdering Hobby-Bastler Sein größter Reichtum ist die Zeit

Das Haus des Uhrensammlers Paul Beiwinkler in Trudering gleicht einem Museum - und wenn seine Frau ihn aus dem Bastelkeller rufen will, braucht sie eine Trillerpfeife. Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Fotofreunde Glonn - Spielräume 2017 Glonn Für 'nen Appel und ein Ei

Bei ihren Exponaten für "Spielräume" waren die Fotofreunde Glonn ganz frei in Themenwahl, Präsentation - und Kostenaufwand Von Victor Sattler mehr...

Kunst "Fröhliche Weihnaht" im Alten Gefängnis "Fröhliche Weihnaht" im Alten Gefängnis Feinstes Patchwork

Ihre künstlerisch gestalteten Quilts zeigen die "Freisinger Schnipsis" ab 16. Dezember im Alten Gefängnis. Von Eva Zimmerhof mehr...

Tagebuch Leben Tagebuchschreiben hilft

Denn es ist ein Ventil für schlechte Gefühle und ein Spiegel für Positives. Katharina Mau mehr... jetzt

Kulturfeuer 2017, m.pac Kulturfeuer Schwerelose Schönheit

Mit ihrer Show "Spotlight" präsentiert die Akrobatentruppe M.PAC im Alten Speicher Ebersberg ein fantasievolles, poetisches und hochartistisches Programm mit zahlreichen Solo-Kunststücken Von Rita Baedeker mehr...

Nerds Meine Theorie Nerd-Hobbys machen sexy

Ukulele spielen, programmieren, basteln - aber Hauptsache ohne höheren Zweck. Bitte mehr davon! Von Franziska Schwarz mehr... jetzt

Freising Der Hype ums Nähen Der Hype ums Nähen Geschickt eingefädelt

"Nähen ist Sklavenarbeit" sagten ihre Eltern, doch Marlene Terán ist ihren Weg gegangen. Im Stoffatelier leitet sie begehrte Nähkurse. Egal ob zehn oder 70 Jahre, Frau oder Mann, die Freisinger folgen begeistert dem Do-It-Yourself-Trend. Von Jenny Schößler mehr...

Judo Gröbenzell Judo Provinz gegen Profis

Die Kämpferinnen des SC Gröbenzell stehen in der Bundesliga auf verlorenem Posten. Sie wissen das - und nehmen die Situation mit geradezu fernöstlichem Gleichmut Von Julian Ignatowitsch mehr...

SZ-Magazin Freizeit Besser ein richtiges Hobby als ständig Abwechslung

Der moderne Mensch hält sich gern alles offen. Unser Autor hat jedoch gelernt, dass es sich lohnt, ein Hobby intensiv zu betreiben. Selbst wenn es scheinbarer Blödsinn wie "Schachboxen" ist. mehr... SZ-Magazin

david Warum Menschen ein Hobby brauchen Kleines Glück

Joggen, töpfern, Mandarin lernen: Der moderne Mensch macht vieles, aber nichts richtig. Dabei kommt es darauf an, sich einer Sache ganz zu verschreiben Von David Pfeifer mehr... SZ-Magazin

Wolfratshausen Cockpit-Nachbau Cockpit-Nachbau Den Traum vom Fliegen im Keller erfüllt

Elektroteile, Alu, Holz: Gerald Maritschnegg hat sich einen Flugsimulator für einen Airbus A 320 selbst gebaut - weil er nicht Pilot werden durfte. Von Konstantin Kaip mehr...

Internationale Beziehungen Gemischtes Doppel

Die gefühlskalte Deutsche, das italienische Muttersöhnchen? Binationale Paare sind in München keine Seltenheit, doch oft sind es Vorurteile des Umfelds, die solche Beziehungen schwierig machen Von Franziska Gerlach mehr...

Sterbebildsammler Skurriles Hobby 120 000 Tote im Regal

Werner Ollig sammelt Sterbebilder - er hat auch welche von Strauß, Kennedy und Mussolini. Von Christian Hufnagel mehr...

Helmut Schmidt Verstorbener Altkanzler Verstorbener Altkanzler Für Sie am Klavier - Helmut Schmidt

Wenn Helmut Schmidt am Klavier saß, unterschied er sich demonstrativ von anderen Politikern. Und vielleicht half ihm das Spiel auch bei der Bewältigung eines Kriegstraumas. Von Helmut Mauró mehr...

USA-Kolumne Kalifornien-Kolumne Kalifornien-Kolumne Amüsieren im Rudel

Ausmalen für Erwachsene oder Autos polieren: In San Francisco treffen sich die Menschen, um gemeinsam den kuriosesten Hobbys zu frönen. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Bier Bier aus der eigenen Küche Bier aus der eigenen Küche Braust du noch oder trinkst du schon?

Bier aus der eigenen Küche hat Konjunktur. In München sind derzeit 121 private Brauer beim Zollamt gemeldet. Die lange Geschichte eines aktuellen Trends. Von Andreas Schubert mehr...

Baierbrunn, Wolfgang Jirschik, Baierbrunn, Ulmenstraße, für den Tag der Offenen Gärten; Tag der offenen Gartentür Entdeckungen um die Ecke

Am kommenden Sonntag gewähren Gartenbesitzer Einblick in ihr Reich - Zwerghühner und Miniatureisenbahn inklusive. Von Gudrun Passarge mehr...

Hobby Brieftaubenzucht Brieftaubenzucht Der Himmel der Deutschen

Kaum ein Hobby passt zu diesem Land so wie die Zucht der Brieftaube. Doch immer weniger Menschen nehmen die mühselige Arbeit auf sich. Und das, obwohl reiche Chinesen gerade Rekordpreise von mehr als 200 000 Euro pro Brieftaube zahlen. Von Roman Deininger mehr... Reportage

Angeln Fliegenfischen Fliegenfischen Angeln für Selbstoptimierer

Fischen gilt als ökologisch feines Hipster-Hobby. Fliegenfischen geht noch weiter: Es ist wie Schach - und die Fische sind nur Statisten. Ein Versuch. Von Martin Wittmann mehr...

- Rainbow Loom Bands World Wide Weben

Kinder in aller Welt verknüpfen neuerdings bunte Gummis zu Armbändern, Würsten oder süßen Tieren. Auch Promis haben die "Rainbow Loom Bands" für sich entdeckt - ist das schon das Ende des Hypes? Von Martin Zips mehr...

hobbyrates Rätsel Wer hat welches Hobby?

Messersammeln, Wrestling oder Tarot-Karten: Den meisten Leuten sieht man ihr Hobby gar nicht an. Oder erraten Sie, welcher dieser Studenten am liebsten welcher Freizeitbeschäftigung nachgeht? Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Himmel über Berlin: Ein Unwetter mit Blitz und Donner geht über die Hauptstadt nieder Meteorologie Die Blitzesammler

Technik-Enthusiasten bauen das weltweit beste Netz zur Gewitterortung. Mit nur 200 Euro teuren Empfängern orten sie Tausende Kilometer entfernte Blitze - eine interaktive Karte zeigt das Schauspiel in Echtzeit. Von Patrick Illinger mehr...

SZ-Magazin Wehrmacht am Wochenende Wie Hobby-Soldaten Krieg spielen

Militär-Fans aus vielen Ländern treffen sich regelmäßig in Belgien, ziehen alte Uniformen an und spielen die Schlachten des Zweiten Weltkriegs nach. Dabei geht es um Kameradschaft und Bietrinken, aber der Wochenend-Spaß hat auch seine dunklen Seiten. Von Marlene Thiele mehr... SZ-Magazin

In der Bar Zephyr werden feine Drinks gemixt. Szene München Ende der Schaumschlacht

Je aufwendiger ein Cocktail gemixt ist, desto hipper? Von wegen. Jetzt wird auf die molekulare Mixhysterie verzichtet. Das ist für alle Beteiligten von Vorteil. Von Andreas Schubert mehr...