Führungswechsel bei der JU Paul statt Philipp Paul Ziemiak

Der neue Vorsitzende der Jungen Union kommt aus Polen, trägt gern Kapuzenpullis - und wettert erst mal gegen "Mulitkulti-Mentalität". Kanzlerin Merkel zeigt, was sie von der Jugendorganisation ihrer Partei hält. Von Robert Roßmann mehr...

- Wahlerfolge von AfD und Linkspartei Annäherung ist der falsche Weg

Vielen Wählern ist die politische Lage in Deutschland zu unscharf, deswegen wandern sie zur Linkspartei oder zur AfD. Das heißt allerdings nicht, dass SPD und Union sich den Minderheitsparteien anpassen dürfen. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Tutzing Sendepause

Nur die CSU schickt heuer eine Rednerin ins Tutzinger Bierzelt. Die anderen Parteien passen Von Gerhard Summer mehr...

Altkanzler Helmut Kohl Bilder
Rechtsstreit des Altkanzlers Helmut Kohl darf seine Tonbänder behalten

Unzählige Stunden sprach der Publizist Heribert Schwan mit Helmut Kohl über dessen Leben - und behielt anschließend die 200 Tonbandaufnahmen. Ob sie dem Altkanzler oder seinem Ghostwriter gehören, musste jetzt ein Gericht klären. mehr...

Political Parties React To Saxony Election Results Video
Alternative für Deutschland Rechts von der CDU wächst die Konkurrenz

Die AfD wird für die Union das, was die Linke für die SPD ist. Eine Konkurrenz, mit der man große Schwierigkeiten hat. Der politische Lebensraum verändert sich. Es ist nur die vermeintliche Stärke der Merkel-CDU, die den Blick darauf verstellt. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Starke AfD in Sachsen Warnruf für die CDU

Die Strategie der CDU-Spitze, die AfD durch Ignorieren kleinzuhalten, ist grandios gescheitert. So recht zugeben will das noch niemand aus der CDU-Spitze. Aber ein neuer Ton ist doch erkennbar. Von Robert Roßmann mehr...

Nordirak und Ukraine-Krise Deutschlands Moral und Verantwortung

Die Bundeswehr ist heute für die Sicherheit des Baltikums und Polens mitverantwortlich. Auch die Waffenlieferungen an die Kurden sind nicht nur eine humanitäre Frage, sondern betreffen die Sicherheit Deutschlands. Unsere Geschichte gestattet uns keine Sondermoral. Ein Gastbeitrag von Volker Rühe mehr... Kommentar

Gedenkfeier zum 75. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs Video
Text zu Gauck-Rede in Danzig "Die Geschichte lehrt uns, dass ..."

Joachim Gauck erinnert in Danzig an den Beginn des Zweiten Weltkrieges. Ungewöhnlich deutlich kritisiert er Moskau. SZ.de dokumentiert die Ansprache des Bundespräsidenten. mehr... Wortlaut

PUTIN UND CLINTON Nato und Russland Szenen einer Ehe

Wegen der Ukraine-Krise liegen Russland und die Nato derzeit auf der Couch der historischen Analytiker. Doch stimmen deren Diagnosen auch? Von Stefan Kornelius mehr... Essay

Joachim Gauck Weltkriegs-Gedenken und Ukraine-Krise Weltkriegs-Gedenken und Ukraine-Krise Aus der Geschichte lernen

Exklusiv Mit seiner Danziger Rede erregt der Bundespräsident Aufsehen: Der Westen müsse Lehren aus der Vergangenheit ziehen und Härte gegenüber Russland zeigen. Hat Gauck recht? Zwölf renommierte Historiker und Diplomaten schreiben in der SZ, was sie von dem Diktum halten. mehr...

Bundestag - Gedenkstunde Kriegsbeginn vor 75 Jahren Bundestag erinnert an Zweiten Weltkrieg Präsidenten nutzen Gedenkstunde für Russland-Schelte

75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs preisen Polens Staatschef Komorowski und Parlamentspräsident Lammert die Freundschaft der Nachbarn. Mit Blick auf die Ukraine-Krise kritisieren sie Russland in Worten, die der Danziger Rede von Bundespräsident Gauck ähneln. Von Anna Günther mehr...

Konkurrenz zwischen von der Leyen und Steinmeier Die Mutige und der Regisseur

Außenminister Steinmeier macht den Weg frei für Waffenlieferungen an die Kurden und vermittelt im Ukraine-Konflikt. Verteidigungsministerin von der Leyen will da nicht zurückstehen und sorgt mit einer Geschichte für Aufsehen, die manchem in der Regierung negativ im Gedächtnis bleiben wird. Von Stefan Braun mehr...

Massenflucht von DDR-Bürgern nach Österreich Österreichisch-ungarische Grenze 1989 Die Picknicker

Vor 25 Jahren öffnete sich ein Tor an der ungarischen Grenze, für ein paar Stunden, während eines "Paneuropäischen Picknicks". Die Mauer begann zu bröckeln. Es hätte auch alles ganz anders ausgehen können, wären da nicht zwei Freunde gewesen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Aufbau Oktoberfest 2014 - Marstall Marstall-Zelt auf dem Oktoberfest Neuer Wiesnwirt setzt auf Pink und Orange

Drei herzförmige Fenster an der Front, ein Pferdegespann auf dem Dach: Die Wirtefamilie Able hat der Öffentlichkeit ihr neues Oktoberfest-Zelt vorgestellt. Der Marstall soll familienfreundlich sein - und überrascht mit seinem Farbkonzept. Von Stephan Handel und Thierry Backes mehr...

Prozess Middelhoff Wirtschaft Gericht 31 07 2014 Thomas Middelhoff auf der Anklagebank i Millionenforderungen nach Arcandor-Pleite Thomas Middelhoff laufen die Unterstützer weg

Thomas Middelhoffs Gläubiger bedrängen ihn immer heftiger: Roland Berger etwa, ein großer Strippenzieher der deutschen Wirtschaft, verlangt seit Jahren Millionen zurück. Doch der Ex-Arcandor-Chef zahlt nicht - sondern fordert nun selbst Geld. Von Uwe Ritzer mehr...

Milan Panzerabwehrrakete Deutsche Waffenlieferungen an Kurden Schweres Geschütz

Im Kampf gegen die IS-Islamisten bekommen kurdische Kämpfer Waffen aus Deutschland. Doch der Beschluss der Regierung wirft Fragen auf. Nicht zuletzt die, ob der Bundestag noch mitreden kann. Unklar ist auch, ob die Kurden ausgebildet werden - und wer am Ende bezahlen muss. Von Frank Müller und Stefan Braun mehr... Fragen und Antworten

Rücktritt Wowereit Video
Rücktritt von Klaus Wowereit Mit ihm ist's schöner

13 Jahre an der Spitze der Stadt Berlin, das geht nicht ohne Fehler. Aber Klaus Wowereit war das Beste, was der Hauptstadt passieren konnte. Fünf Gründe, warum Wowereit fehlen wird. Trotz Flughafen-Pleite. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Meinung

Uschi Glas wird 70 Politische Ansichten Uschi Glas ärgert sich über "schwarze Zicke"

Sie galt als "beste Freundin von Strauß": Die Schauspielerin Uschi Glas ärgert sich noch heute darüber, nach ihren politischen Ansichten beurteilt zu werden. Doch im SZ-Gespräch erzählt sie auch von ihrer Solidarität mit Helmut Kohl. mehr... Interview

WM-Qualifikation - Deutschland - Irland DFB-Elf in der Einzelkritik Staatsmännisch wie Helmut Kohl

Mesut Özil hat ein spätes Rendezvous mit dem Ball, Per Mertesacker imitiert den ehemaligen Kanzler, Bastian Schweinsteiger schlurft lustlos durchs Mittelfeld. Die deutsche Nationalmannschaft beim 3:0 gegen Irland in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Lisa Sonnabend und Philipp Selldorf mehr...

Former German Chancellor Kohl is seen in the former lower house of parliament Bundestag in Bonn Kanzler-Jubiläum Wie die CDU Helmut Kohl feiert

30 Jahre ist es her, dass Helmut Kohl Kanzler wurde. An diesem Dienstag wird er deshalb zum ersten Mal seit zehn Jahren an einer Fraktionssitzung teilnehmen. Doch das ist noch lange nicht alles. Die CDU sonnt sich im historischen Glanz des Altkanzlers. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Altkanzler Kohl wird 80 Dokumente von Altkanzler Kohl Begehrtes Altpapier

Helmut Kohl will sie, die Adenauer-Stiftung auch, das Bundesarchiv sowieso: Der Streit um die Akten des Altkanzlers zeigt, dass der Umgang mit politischen Nachlässen nicht geklärt ist. Was passiert dann erst mit Merkels SMS? Von Jochen Arntz mehr...

Helmut Kohl und Angela Merkel CDU-Außenpolitiker Lamers "Insofern hat Helmut Kohl recht"

Erst Dagegensein, dann Zurückweichen, zum Schluss doch Zustimmung - CDU-Außenpolitiker Karl Lamers unterstützt die Kritik von Altkanzler Kohl am Kurs seiner Partei. Er fordert ein Ende der Europa-Skepsis - und von Kanzlerin Merkel eine klare Strategie. Die Regierung habe die Debatte zu lange "drittklassigen Figuren" überlassen. mehr...

Straßenumfrage und Strauß-Zitate "In meinem kleinen Herz hat Helmut Kohl keinen Platz"

Bei der Verleihung des Franz Josef Strauß-Preises hat Edmund Stoiber unterstrichen: "Helmut Kohl hat einen Platz in den Herzen der Deutschen". Zwei Dinge haben sueddeutsche.de stutzig gemacht. Erstens: Franz Josef Strauß - das war doch der Intimfeind von Helmut Kohl? Zweitens: Hat Edmund Stoiber Recht? mehr...

Europawahl Juncker EU Jean-Claude Juncker Polit-Junkie mit Humor

Keine Kinder, keine besonderen Hobbies: Jean-Claude Junckers Leben ist die Politik. Mit 28 wurde er Staatssekretär, mit 40 luxemburgischer Premier, mit 59 der erste mehr oder weniger vom Volk gewählte EU-Kommissionspräsident. Ein Porträt. mehr...