Interview zum Brexit Schaffen wir die Nationalstaaten ab! NASA Earth at night

Ist Europa nach einem Brexit noch zu retten? Ulrike Guérot, revolutionäre Vordenkerin einer Europäischen Republik, kennt einen ebenso schwierigen wie hoffnungsvollen Weg. Interview von Thorsten Denkler mehr...

Demokratie Populismus Populismus Populismus - der mächtige Frust über "Die da oben"

Donald Trump in Amerika und "Nuit debout" in Frankreich suggerieren: Wir machen alles anders! Sie haben Erfolg, weil die Menschen genug haben von der ewig gleichen Clique an Berufspolitikern. Kommentar von Gustav Seibt mehr...

Helmut Kohl Europäer mit Herzblut?

Altkanzler Kohl trifft Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orbán - und die Leser fragen sich, ob Kohl die Tragweite dieser Aktion überhaupt noch überblickt. Dass er Orbán einen "Europäer mit Herzblut" nenne, sei völlig unverständlich. mehr...

Viktor Orban zu Besuch bei Altkanzler Helmut Kohl Orbán bei Kohl Orbán und Kohl verzichten auf Abrechnung mit Merkel

Die Anti-Merkel-Konspiration zwischen dem Altkanzler und Ungarns rechtspopulistischem Ministerpräsidenten bleibt aus. Stattdessen lobt Orbán Kohl als Symbol für die deutsch-ungarische Freundschaft. Von Susanne Höll mehr...

Viktor Orban zu Besuch bei Altkanzler Helmut Kohl Umstrittener Besuch Orbán über Kohl: "Er steht über uns aktiven Politikern"

Ungarns Regierungschef will nach seinem Gespräch mit dem Altkanzler den Eindruck vermeiden, der Besuch stehe in Zusammenhang mit der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel. mehr...

Viktor Orban Europa Kohl über Orbán - man kann den Text auch anders lesen

Der Besuch des Ungarn beim Altkanzler wird als Spitze gegen Merkel gewertet. Kohl dürfte Orbán aber ins Gewissen reden - das legt zumindest ein Text von ihm nahe. Von Stefan Braun mehr...

German former chancellor Helmut Kohl attends unveiling ceremony in Berlin Altkanzler Kohls Treffen mit Orbán kann Merkel nicht gefallen

Ungarns Premier besucht den Altkanzler. Will Kohl damit die Bundeskanzlerin brüskieren? Oder freut er sich einfach über den Besuch eines alten Bekannten? Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Helmut Kohl Altkanzler Altkanzler Begegnung mit Merkels Gegenspieler

Auf den Spuren von Seehofer: Helmut Kohl überrascht die CDU damit, Ungarns Premier Viktor Orbán treffen zu wollen. Von Robert Roßmann mehr...

Helmut Kohl Flüchtlingspolitik Kohl will Ungarns Premier Orbán treffen

Der Altkanzler lobt den Rechtspopulisten als "Europäer mit Herzblut" - und könnte damit neue Kontroversen innerhalb der CDU auslösen. mehr...

Hans-Dietrich Genscher Nachruf auf den FDP-Politiker Drei Erinnerungen an Hans-Dietrich Genscher

Meister des Diplo-Gebabbels, gewitzter Gesprächspartner, Zimmermann der politischen Bühne: Der FDP-Politiker liebte das Spiel mit der Öffentlichkeit. Von Stefan Kornelius, Heribert Prantl und Udo Bergdoll mehr...

Helmut Kohl und Michail Gorbatschow Streit um Kohl-Buch Kohl kämpft um sein Vermächtnis

Der Altkanzler verklagt den Autor seiner Memoiren - und fordert fünf Millionen Euro. Es geht um 115, teils sehr direkte Zitate von Kohl über Parteifreunde und politische Weggefährten. Von Bernd Dörries und Hans Leyendecker mehr...

- Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl verklagt Ghostwriter auf fünf Millionen Euro

Die Verbreitung des Buchs "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle" konnte Kohl schon stoppen. Nun legt der Altkanzler mit einer Schadensersatzklage nach. mehr...

UN Generaldebatte - Papst Auszeichnung 2015 Wer den Friedensnobelpreis bekommen könnte

Ein kongolesischer Frauenarzt, ein amerikanischer Aufdecker, ein Priester aus Eritrea, der Papst - oder doch Angela Merkel? mehr... Bilder

Deutsche Einheit Ihre Post Deutsche Einheit: "Hochmütig und selbstgerecht"

Die deutsche Einheit war die Großtat Helmut Kohls. Trotzdem stellen sich viele Menschen heute Fragen, denn der Westen zimmerte ein neues Deutschland nach Gutdünken, ohne die Bundesländer des Ostens daran zu beteiligen. mehr... Ihre Post

KOHL UND SCHÄUBLE CDU-Affäre Muss der Kohl-Spendenskandal neu geschrieben werden?

Ein Fernsehfilm über Wolfgang Schäuble enthält eine heikle Interview-Passage. Darin gibt der CDU-Politiker eine erstaunliche Antwort auf eine Frage zur Spendenaffäre um Helmut Kohl. Von Heribert Prantl mehr...

Bundesgerichtshof Altkanzler Kohl darf Tonbänder behalten

Die Aufnahmen der Interviews, die Heribert Schwan mit Helmut Kohl führte, gehören - Helmut Kohl. Das hat der Bundesgerichtshof nun entschieden. Der Ex-Biograf ist mit seiner Revision gescheitert. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie sollte sich Merkel angesichts der jüngsten Wikileaks-Enthüllungen verhalten?

Die NSA hat Wikileaks-Dokumenten zufolge über Jahrzehnte das Bundeskanzleramt abgehört. Betroffen von den Spähangriffen waren die Regierungen von Bundeskanzlerin Merkel sowie die ihrer Vorgänger Schröder und Kohl. Das Ausmaß des Lauschangriffs ist damit deutlich größer als bislang angenommen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Kohl NSA Wikileaks-Dokumente Von Kohl bis Merkel - die NSA hörte mit

Exklusiv Wikileaks-Dokumente belegen: Jahrzehntelang hat der US-Geheimdienst das Kanzleramt ausgeforscht. Auch die Telefone von Ronald Pofalla, Peter Altmaier und Volker Kauder wurden angezapft. Von John Goetz, Hans Leyendecker, Georg Mascolo, Frederik Obermaier mehr...

Kurt Biedenkopf, Helmut Kohl und Karl Carstens, 1976 70 Jahre CDU Triumphe, Affären und eine Ohrfeige

Adenauer rollt, Kohl vereint, die CSU pöbelt, Merkel haut drauf - und alle wettern gegen rote Socken. Fotos aus sieben Jahrzehnten CDU. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

CDU wird 70 70 Jahre CDU Die Machtmaschine

Die CDU feiert 70. Geburtstag - und eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Doch mittlerweile können selbst Wohlmeinende keinen originären Kern mehr finden. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

SZ-Magazin Geißler Heiner Geißler im Interview "Die Siegessäule würde ich sofort sprengen"

Aber aus der CDU würde er nie austreten, nicht einmal wegen jenes Ex-Kanzlers, den er nicht für den Gescheitesten hält: Heiner Geißler, der ehemalige Generalsekretär seiner Partei, findet auch mit 85 noch markige Worte. Von Malte Herwig mehr... SZ-Magazin

- Altkanzler auf Intensivstation Kohl geht es "den Umständen entsprechend gut"

Altkanzler Helmut Kohl liegt nach einer Operation auf der Intensivstation. Das bestätigt sein Berliner Büro - und verrät Details über seinen Zustand. mehr...

Former German chancellor Kohl promotes his book in Frankfurt Urteil Altkanzler Kohl gewinnt erneut gegen Ghostwriter Schwan

Ein unrechtmäßiger Vertrauensbruch: Das Oberlandesgericht Köln bekräftigt das Verbot des Bestsellers "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle". Der Altkanzler hatte die darin verwendeten Zitate nicht freigegeben. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie beurteilen Sie Kohls Politik rückblickend?

Helmut Kohl gilt als Vater der Einheit. Bei der Wiedervereinigung spielte der damalige Bundeskanzler eine entscheidende Rolle. Jetzt wird er 85 Jahre alt. Wie beurteilen Sie aus heutiger Sicht seine Politik in den 80er und 90er Jahren? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Der Kanzler und der Rebell "Der Kanzler und der Rebell" in der ARD Machtkampf eines idealen Paars

Helmut Kohl und Heiner Geißler ergänzten sich ideal. Wie aus ihnen Rivalen wurden, zeigt die Doku "Der Kanzler und der Rebell". Sie führt in eine Zeit, in der man sich noch ordentlich beleidigte. Von Nico Fried mehr... TV-Kritik