Gesundheit Auf Nummer sicher gehen

Amperklinikum ruft zur Darmkrebs-Vorsorge auf mehr...

Gesundheit Fehler im System

Kliniken weisen die alleinige Verantwortung für die Ausbreitung multiresistenter Keime zurück. Ärzteverbände fordern, dass der Bund genug Geld zur Verfügung stellt. Von Guido Bohsem und Kim-Björn Becker mehr...

Uniklinik Leipzig informiert über Klinik-Keim Zehn-Punkte-Plan des Gesundheitsministeriums Kampf den Killer-Keimen

Exklusiv Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil sie sich im Krankenhaus mit einem multiresistenten Erreger infizieren. Gesundheitsminister Gröhe legt einen Maßnahmenplan vor. Er setzt auf strengere Meldepflichten und verständliche Infos für die Patienten. Von Guido Bohsem mehr...

Gerichtsentscheidung in Berlin Bei fehlender Masernimpfung droht Schulverbot

In Berlin wird ein Schüler, der nicht gegen Masern geimpft ist, vom Unterricht ausgeschlossen - kurz vor dem Abitur. Das Verwaltungsgericht hat die Entscheidung nun bestätigt. Innerhalb weniger Tage sind in der Hauptstadt 75 neue Masernfälle registriert worden. mehr...

Schildkröten Gesundheitscheck Gesundheitscheck Schildkröten im Meeresmuseum müssen auf Diät

Damit der 100. Geburtstag realistisch bleibt: Alljährlich untersucht Tierarzt Dieter Göbel die Schildkröten im Meeresmuseum in Stralsund. mehr...

Guinea Zahl der Ebola-Neuinfektionen steigt wieder

Zwischenzeitlich war die Zahl der Ebola-Fälle zurückgegangen - zur Erleichterung der internationalen Gemeinschaft. Doch nun haben sich in der zweiten Woche in Folge wieder mehr Menschen in Westafrika mit dem gefährlichen Virus infiziert. mehr...

Robert Koch Institute Inaugurates News Labs Neues Hochsicherheitslabor Killerviren im Wedding

Das Robert-Koch-Institut eröffnet mitten in Berlin ein Virenlabor der höchsten Sicherheitsstufe. Die Behörde will künftig eine größere Rolle in der globalen Seuchenbekämpfung spielen - und an Erregern wie dem Ebola-Virus forschen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Video Im Winter leidet die Gesichtshaut

Die Haut muss viel ertragen - vor allem im Winter. Nicht nur die kalte Luft draußen schadet ihr, sondern auch die trockene Heizungsluft. Aber man kann das Gesicht schützen. mehr...

Urteil des BGH Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht geduldet werden

Wer auf dem Balkon raucht und damit die Nachbarn stört, muss sich künftig möglicherweise an einen Zeitplan halten. Das hat der BGH entschieden. Hintergrund der Entscheidung war ein erbitterter Streit in Brandenburg. mehr...

Operation in Klinik Umbau im Gesundheitswesen Kassen kritisieren die Krankenhausreform

Exklusiv Der Spitzenverband der Krankenkassen hält die geplante Krankenhausreform von Union und SPD für unzureichend. Er fürchtet, dass die Versicherten für die Versäumnisse zahlen müssen. Von Guido Bohsem mehr...

Sierra Leone und Guinea Ebola breitet sich aus

Speziell im Westen Sierra Leones und im Landesinneren von Guinea stecken sich viele Menschen an dem gefährlichen Virus an. Zudem gefährdet Ebola die Malaria-Bekämpfung. mehr...

Versicherungsmodell von Generali Nicht mitmachen!

Wer nachweislich gesund lebt, zahlt weniger Versicherung - diese Logik von Generali führt dazu, dass derjenige, der kein Zeugnis ablegt, auf Dauer mit höheren Beiträgen bestraft wird. Es gibt nur ein Mittel, dieses Kalkül zu durchkreuzen. Von Jan Heidtmann mehr... Kommentar

Legehenne Geflügelpest Vogelgrippe auf britischer Geflügelfarm entdeckt

Auch Großbritannien hat nun einen Fall von Vogelgrippe. Die Behörden gehen von einem Bezug zu den Ausbrüchen in Deutschland und den Niederlanden aus. Gefahr für die Bevölkerung sehen sie jedoch nicht. mehr...

Brittany Maynard Der Fall Brittany Maynard Zwischen Tod und Tod

Unheilbar an einem Hirntumor erkrankt, hat sich Brittany Maynard am 1. November das Leben genommen. Nun diskutiert Amerika darüber, ob ihr Fall der Sterbehilfe geholfen hat. Von Peter Richter mehr...

Uhrenpark in Düsseldorf Umfrage zur Sommerzeit Zwei Drittel der Bayern lehnen Zeitumstellung ab

Müde, gereizt, depressiv: So fühlt sich nach einer Zeitumstellung jeder fünfte Bayer. Vor allem Frauen leiden darunter. Deshalb hegen die Bayern einen klaren Wunsch. mehr...

Mikrobiologie Innere Uhr bei Bakterien Innere Uhr bei Bakterien Jetlag im Bauch

Nicht nur Menschen leiden unter Zeitverschiebung und Schichtarbeit - auch die Bakterien, die sie bevölkern, können aus dem Tritt kommen. Das könnte die menschliche Gesundheit und Psyche beeinflussen. Von Hanno Charisius mehr...

Jens Spahn CDU Arzneimittelpreise Zockerei zu Lasten der Patienten

Exklusiv Der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn wirft den Kassen zu harte Verhandlungen über die Arzneimittelpreise vor. Nun müssten oft Alternativen her. Das Nachsehen hätten die Patienten. Von Guido Bohsem mehr...

Tipps für augenschonendes Arbeiten "Mindestens 50 Zentimeter Abstand zum Bildschirm"

Büroarbeiter haben ein erhöhtes Risiko für Kurzsichtigkeit. Neurobiologe Frank Schaeffel erklärt, woran das liegt - und warum Arbeitnehmer im Job öfter mal den Blick in die Ferne schweifen lassen sollten. Von Johanna Bruckner mehr... Ratgeber

Kassenbons enthalten gefährliche Stoffe Streit um Bisphenol A Kunststoff im Körper

Ob in der Konservendose, im Kassenzettel oder Plastikbesteck: Die Chemikalie Bisphenol A ist im Alltag kaum zu umgehen. Sie wirkt wie ein Hormon und steht im Verdacht, Unfruchtbarkeit auszulösen. Von Pia Ratzesberger mehr... 360° - Analyse

Ebola-Epidemie Epidemie in Afrika Demokratische Republik Kongo bestätigt Ebola-Fälle

Auch in der Demokratischen Republik Kongo gibt es nun erste Ebola-Fälle. Dass der Erreger aus Westafrika in das Land kam, ist jedoch unwahrscheinlich. Es könnte sich um einen zweiten Strang des Virus handeln. mehr...

Ebola Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Experimentelle Medikamente gegen Ebola-Epidemie Erkrankter Arzt aus den USA angeblich geheilt

Hat das experimentelle Mittel ZMapp ihn gerettet? Der US-Arzt, der sich in Westafrika mit dem Ebola-Virus angesteckt hat, ist angeblich geheilt. In Liberias Hauptstadt Monrovia ist es zu Zusammenstößen gekommen, nachdem Polizisten ein Stadtviertel abgeriegelt haben. mehr...

U-Bahn in München, 2010 Studie zum Pendeln Bus- und Bahnfahrer sind schlanker als Autofahrer

Gehetze und Gedränge, dazwischen tummeln sich allerlei Krankheitserreger: Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, empfindet das nicht selten als Belastung für seine Gesundheit. Eine britische Studie belegt jetzt das Gegenteil. mehr...

Flüchtilingsunterkunft in München Flüchtlinge in Bayern Asylbewerber müssen zum HIV- und Hepatitis-B-Test

Erst seit kurzem müssen sich Flüchtlinge in Bayern nicht mehr auf HIV und Hepatitis B testen lassen. Doch nun schwenkt das bayerische Gesundheitsministerium um - und kehrt zum Zwangstest zurück. Von Sven Loerzer mehr...

Substanzen in Papierservietten und Papptellern Praktisch, bunt, giftig

Bedruckte Papierservietten und Pappteller enthalten oft giftige, krebserregende Substanzen, die auf Lebensmittel übergehen können. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt verlangt nun nach strengeren Regeln: Gesundheit sei wichtiger als Gestaltung. Von Daniela Kuhr mehr...

Epidemie in Westafrika Entwarnung bei Ebola-Verdachtsfall in Hamburg

Fieber und Erbrechen: In Hamburg klagt ein Mann aus Sierra Leone über Symptome, die zur gefährlichen Virus-Erkrankung Ebola passen. Er wird zunächst auf einer Isolierstation behandelt. Nun gibt das Uni-Klinikum Eppendorf Entwarnung. mehr...