Gefahren für die Gesundheit Klimawandel bedroht medizinischen Fortschritt

Übersteigen die Schäden durch den Klimawandel den medizinischen Fortschritt? Experten warnen, die Entwicklungen der vergangenen 50 Jahre stünden auf dem Spiel. Von Christopher Schrader mehr...

Australien Frau landet wegen zu enger Jeans im Krankenhaus

Sie arbeitet in einer engen Hose mehrere Stunden in der Hocke, am Abend kann die Frau ihre Füße plötzlich nicht mehr fühlen. Australische Ärzte müssen sie aus ihrer Skinny Jeans schneiden. mehr...

Isar Medizinzentrum, Sonnenstraße, zwischen Sauter und Isarpost Ärzte in München Heile-Meile an der Sonnenstraße

Die Sonnenstraße in München ist in den vergangenen Jahren zu einem Medizinzentrum geworden. Mehr als 100 Ärzte arbeiten inzwischen hier. Sie schätzen die bezahlbaren Mieten. Doch die Landschaft könnte sich grundlegend ändern. Von Stephan Handel mehr... Report

Mers Erster Mers-Fall in Thailand gemeldet

Auch in Südkorea versuchen die Behörden die Ausbreitung der lebensgefährlichen Atemwegserkrankung einzudämmen. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Gesundheits-Apps Gesundheits-Apps Wenn das Handy zum Arzt wird

Die Zahl der Smartphone-Helfer zu Vorbeugung, Impfung, Sport und Fitness nimmt immer weiter zu. Noch halten die meisten davon nicht, was sie versprechen. Doch der Trend ist unaufhaltsam. Von Guido Bohsem mehr...

Video Frei von ... voll im Trend

Frei von Gluten, frei von Laktose: Was für die einen eine notwendige Einschränkung ist, ist für die anderen eine neue Diät. Immer mehr Menschen verzichten auf Gluten oder Laktose - auch wenn sie nicht an Zöliakie leiden oder laktoseintolerant sind. mehr...

Gesundheit Geburt mit Nebenwirkung

Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt kommen, sind später öfter chronisch krank. Trotzdem lassen sich immer mehr Frauen ohne medizinische Notwendigkeit operativ entbinden. Von Werner Bartens mehr...

Gesundheit Gesundheit Gesundheit Eine süße Lüge

"Schokolade macht schlank" verspricht eine neue Diät. Die Nachricht geht um die Welt. Doch die entsprechende Studie haben sich Journalisten ausgedacht. Von Lars Langenau mehr...

Ear Trumpet Gesundheit Das Ohr zur Welt

Etwa 15 Millionen Deutsche hören schlecht. Nur wenige tun etwas dagegen, weil sie Angst davor haben, stigmatisiert zu werden. Dabei ist Schwerhörigkeit ein Risikofaktor für Demenz und Depressionen Von Güven Purtul mehr...

Neues E-Health-Gesetz Der digitale Patient

Vorerkrankungen, Medikamente, alles gespeichert auf einer Karte: Schon bald sollen medizinische Daten elektronisch übermittelt werden, hat das Bundeskabinett beschlossen. Doch wie können Patienten die Hoheit über ihre Gesundheitsdaten behalten? Von Kim Björn Becker mehr...

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Gesundheit Alles pumperlgesund

Die medizinische Versorgung in Bayern ist spitze, sagt Ministerin Melanie Huml in ihrer Regierungserklärung Von Wolfgang Wittl mehr...

Blutspende Gesundheit Kampf ums Blut

Auf dem Blut- und Plasmamarkt gerät das Deutsche Rote Kreuz unter Druck. Der Quasi-Monopolist verliert Spender an private Anbieter. Beide streiten sich vor Gericht. Von Timo Stukenberg mehr...

Übergewicht Kampf gegen Übergewicht Zehn Kniebeugen für einen Gratisfahrschein

Die Menschen werden dicker - und die Angst vor der Verfettung bringt auf der ganzen Welt die seltsamsten Ideen hervor. Nur über die einzig sinnvolle Diät denkt niemand nach. Von Gerhard Matzig mehr...

Video Matcha: Was ist das eigentlich?

Matcha - das heißt nichts weiter als gemahlener Tee. Der Tee aus Japan erobert so langsam auch Europa und findet immer mehr Anhänger. Die Gründe liegen auf der Hand: Er macht wach und ist dabei auch noch sehr viel gesünder als jeder andere Tee. mehr...

Gesundheit Mehr Ärzte, aber nicht genug

Um alle Versorgungslücken zu schließen, bräuchte Deutschland mehr Mediziner. Von Kim Björn Becker mehr...

Gesundheit Dicke Luft

Feuchtes Raumklima erhöht das Risiko, an Asthma zu erkranken. Wie eine aktuelle Studie aus England zeigt, besteht vor allem für Bewohner von gut isolierten Häusern ein höheres Risiko. Von Felicitas Witte mehr...

Gesundheit Weniger Schlaganfalltote

Zahl geht in Erding seit Jahren kontinuierlich zurück mehr...

Gesundheit Auf Nummer sicher gehen

Amperklinikum ruft zur Darmkrebs-Vorsorge auf mehr...

Gesundheit Fehler im System

Kliniken weisen die alleinige Verantwortung für die Ausbreitung multiresistenter Keime zurück. Ärzteverbände fordern, dass der Bund genug Geld zur Verfügung stellt. Von Guido Bohsem und Kim-Björn Becker mehr...

Uniklinik Leipzig informiert über Klinik-Keim Zehn-Punkte-Plan des Gesundheitsministeriums Kampf den Killer-Keimen

Exklusiv Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil sie sich im Krankenhaus mit einem multiresistenten Erreger infizieren. Gesundheitsminister Gröhe legt einen Maßnahmenplan vor. Er setzt auf strengere Meldepflichten und verständliche Infos für die Patienten. Von Guido Bohsem mehr...

kranke frau im büro Studie zu Job und Gesundheit Ihr seid doch krank

Jeder Achte geht krank ins Büro, 23 Prozent der Befragten verzichten im Job auf Pausen: Viele Beschäftigte gehen laut einer Studie am Arbeitsplatz fahrlässig mit ihrer Gesundheit um. Der Grund: zu viel Druck. mehr...

Gerichtsentscheidung in Berlin Bei fehlender Masernimpfung droht Schulverbot

In Berlin wird ein Schüler, der nicht gegen Masern geimpft ist, vom Unterricht ausgeschlossen - kurz vor dem Abitur. Das Verwaltungsgericht hat die Entscheidung nun bestätigt. Innerhalb weniger Tage sind in der Hauptstadt 75 neue Masernfälle registriert worden. mehr...