Gesundheit Das Männerschnupfen-Märchen

Entgegen dem Klischee reagieren Frauen stärker auf Schmerz. Von Sebastian Herrmann mehr...

Gesundheitstage Gesundheit Minzwasser und Rollstuhl-Basketball

Bei den 11. Fürstenfelder Gesundheitstagen erhalten mehrere Tausend Besucher Informationen über gesunde Ernährung und kalorienarme Getränke, das jüngste Projekt aus dem Landratsamt. Spontan gibt es einen Kurs zur Sturzprophylaxe Von Ariane Lindenbach mehr...

Gesundheit Hersbruck Hersbruck Kleine Krankenhäuser sind vom Aussterben bedroht

460 kleine Kliniken wurden bundesweit in den vergangenen 25 Jahren geschlossen. In einem Flächenstaat wie Bayern trifft das die Patienten hart. Der jüngste Fall: Hersbruck. Von Dietrich Mittler mehr...

Stada Arzneimittel Nebenwirkungen Rezeptfreie Schmerzmittel bekommen Warnhinweis

Verbraucher sollen von zu langer Einnahme abgehalten werden, um Magenblutungen, Leberschäden oder Schlaganfällen zu verhindern. mehr...

Gesundheit Krankenkassen-Versicherte werden um Milliarden entlastet

Das Bundeskabinett beschließt: Von 2019 an sollen Arbeitgeber wieder genauso hohe Beiträge einzahlen wie die Arbeitnehmer. Von Kristiana Ludwig mehr...

Herzzentrum Medizin Beiträge zur Krankenversicherung sollen deutlich sinken

Gesundheitsminister Jens Spahn will stärkere Entlastungen als nun beschlossen. Doch das funktioniert nur mit einer umstrittenen Reform. Von Kristiana Ludwig mehr...

Gesundheit Gesundheit Gesundheit Blick in die Seele

Nicolay Marstrander ist neuer Chefarzt an der psychiatrischen Fachklinik in Fürstenfeldbruck und Dachau Von Heike A. Batzer mehr...

Gesundheit Gesundheit Gesundheit Heilsame Rosskur

Das Therapeutische Reiten hilft Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei, Ängste zu überwinden und Vertrauen zu fassen. Seit 30 Jahren behandelt die Haarer Ärztin Michaela Scheidhacker Patienten erfolgreich mit dieser Methode - jetzt geht sie in den Ruhestand Von Bernhard Lohr mehr...

LandesâÄ°rztekammer bef¸rwortet WiderspruchslËÜsung bei Organspende; organspende jetzt Organspende Zeigt her eure Ausweise

In Deutschland warten 10 000 Menschen auf ein Spenderorgan - aber die Mehrheit im Land hat keinen Organspendeausweis. Unter dem Hashtag #TagderOrganspende wollen Twitter-User aufklären. mehr... jetzt

Praxis Norbert Anic  ANIC Physiotherapie  Neumarkterstr. 6a 90518 Altdorf Fachkräftemangel Bayern gehen die Physiotherapeuten aus

Wer möchte schon nach einer anspruchsvollen Ausbildung in einem schlecht bezahlten Job ohne Anerkennung arbeiten, fragen sich viele. Leiden müssen darunter die Patienten. Von Johann Osel mehr...

Krankheiten Weniger Raucher weltweit Weniger Raucher weltweit WHO meldet Fortschritte im Kampf gegen das Rauchen

Der Anteil der Raucher an der Gesamtbevölkerung ist nach Angaben der Gesundheitsorganisation weltweit zurückgegangen. Dennoch sterben laut WHO jedes Jahr sieben Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. mehr...

Studie über Schockbilder gegen das Rauchen veröffentlicht. Video
Studie zum Rauchen Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Angst, Ekel, Traurigkeit: Forscher haben untersucht, wie Schüler auf Ekelbilder auf Zigarettenpackungen reagieren. mehr...

Nächtliche Straßenbaustelle in München Laim, 2017 Berufskrankheiten Diagnose: Am Job liegt es nicht

Exklusiv Auffällig selten werden in Deutschland Berufskrankheiten anerkannt. Dahinter steckt ein ausgeklügeltes System, das die Industrie schützt. Von Christina Berndt und Johannes Ludwig mehr...

Jens Spahn Mehr Pflegekräfte Mehr Pflegekräfte Koalition einigt sich auf Programm

Angesichts des Personalnotstands in der Pflege hat sich die Koalition jetzt auf Eckpunkte für ein neues Programm geeinigt. Gesundheitsminister Jens Spahn stellte das Konzept vor. mehr...

Gesundheit, Krankenversicherung und Pflege Zweiklassenmedizin Zweiklassenmedizin Schweizer Pharma-Unternehmen sollen Medikamentenpreise senken

Aktivisten und Ärzte fordern von den Firmen Roche und Novartis mehr Transparenz - und vergleichen ihre Profite mit denen von Drogenhändlern. Von Elisabeth Dostert und Charlotte Theile mehr...

Berlin will mehr Personal für bessere Pflege Pflegepersonal Pflegekräfte fliehen in die Leiharbeit

In vielen Krankenhäusern und Altenheimen sind die Arbeitsbedingungen katastrophal. Vermehrt wechseln darum Pflegekräfte zu Zeitarbeitsfirmen. Von Thomas Öchsner mehr...

Hepatitis-B-Viren Leberkrankheit Hepatitis B Uralte Seuche

Das Hepatitis-B-Virus ist einer der gefährlichsten Krankheitskeime überhaupt. Wie es entstanden ist, war lange Zeit ein Rätsel. Jetzt liefert ein 4200 Jahre altes Skelett aus Russland neue Erkenntnisse. Von Kathrin Zinkant mehr...

Gesundheit Pflegebeitrag könnte steigen

Gesundheitsminister Spahn kündigt einen "Kassensturz" an und bringt eine Erhöhung um 0,2 Prozentpunkte ins Spiel. mehr...

Gesundheit Wenig Kritik in Kliniken

Patientenfürsprecher empfehlen mehr Zeit für Gespräche mehr...

jetzt Blut Australien James Harrisons Blut hat über zwei Millionen Babys gerettet

Nun muss der 81-Jährige mit dem Spenden aufhören. mehr... jetzt

Katholikentag Leserdiskussion Digitale Medizin: Sehen Sie Ihre sensiblen Daten in Gefahr?

Gesundheitsminister Spahn will ein Datennetz schaffen, das Arztpraxen und Krankenhäuser miteinander verbindet und Rezepte, Röntgenbilder und Arztbriefe auf dem Handy lesbar macht. Auch wenn das praktisch wäre, stellt das System ein Sicherheitsrisiko für die Patienten dar. mehr...

Elektronische Gesundheitskarte Elektronische Gesundheitskarte Digitale Medizin muss freiwillig bleiben

Jens Spahn träumt schon von Röntgenbildern auf dem Smartphone. Doch bei allem Enthusiasmus darf er nicht vergessen, über die Nebenwirkungen aufzuklären. Kommentar von Kristiana Ludwig mehr...

Amtsübergabe Bundesgesundheitsministerium Digitalisierung Die elektronische Gesundheitskarte bleibt

Exklusiv Gesundheitsminister Spahn stellt klar: Er will das 14-Jahres-Projekt trotz starker Kritik nicht aufgeben. Stattdessen sollen Bürger noch einfacher auf ihre Krankendaten zugreifen können. Von Kristiana Ludwig mehr...

Junge attraktive blonde Frau raucht eine e zigarette als Portrait Junge attraktive blonde Frau rauch Studie E-Zigaretten: Manche Aromen können gefährlich sein

Mehr als 8000 verschiedene Geschmacksstoffe dürfen den Liquids zugesetzt werden. Für Lebensmittel sind sie zugelassen, doch was passiert, wenn man sie inhaliert? Von Hanno Charisius mehr...