Messstellen des Umweltbundesamts Hohe Feinstaub-Belastung in deutschen Städten

Die EU gestattet eine Überschreitung der Feinstaub-Grenzwerte an 35 Tagen im Jahr. Schon jetzt im April ist dieser Wert nach Angaben des Umweltbundesamts in mehreren Großstädten fast erreicht. mehr...

Frankreich Rekordfund von 2,4 Millionen gefälschten Medikamenten

Die Ladung war als "Tee aus China" deklariert - doch der Zoll entdeckte in Containern am Hafen von Le Havre zahlreiche Kartons mit geschmuggelten Medikamenten. Es handelt sich um gefälschte Kopfschmerztabletten und Erektionsmittel. mehr...

An assistant helps as a woman breathes through a mask connected to a plastic bag with air taken in Laojun Mountain of Luanchuan county, during a promotional event in Zhengzhou Umweltverschmutzung Chinesen atmen Bergluft aus Ballons

Säckeweise Frischluft karrt ein Reisebüro in das stark verschmutzte chinesische Zhengzhou. Die Bewohner stehen Schlange für ein paar gesunde Atemzüge. mehr...

SZ-Magazin Gesundheits-Apps Dr. Ich

Handys, die das Herz checken, Headsets, die Hirnströme messen - mit moderner Technik sollen wir zu unseren eigenen Ärzten werden. Wie viel taugen die neuen Gesundheits-Apps und welche Innovationen sind in den nächsten Jahren zu erwarten? Von Björn Stephan mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Wie schädlich ist Salz? Ein Körnchen Wahrheit

Seit vielen Jahrzehnten streiten Wissenschaftler über die Frage, ob zu viel Salz im Essen krank macht. Mit einem weltweit einzigartigen Experiment sollte dieses Problem nun endlich geklärt werden - das Ergebnis war jedoch anders als alle dachten. Von Roland Schulz mehr... SZ-Magazin

SZ-Magazin Zahnarzt-Dynastie "Wir sind immer die, die wehtun"

Seit vier Generationen kümmern sich die Kreussers in Aschaffenburg um die Zähne ihrer Patienten. Im Interview sprechen sie über die unangenehmen Momente ihrer Arbeit, die Schmerztoleranz heutiger Patienten und die Kleinigkeiten, an denen man einen guten Zahnarzt erkennt. Von Werner Bartens und Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Zucker Debatte über Zuckersteuer Debatte über Zuckersteuer Übergewicht ist das neue Normal

Wie kann sich der "dicke Mann Europas" selbst helfen? Weil die Zahl der Fettleibigen so hoch ist, diskutiert Großbritannien eine Zuckersteuer. Um das Problem zu begreifen, genügt laut Befürwortern ein Blick in die Schaufenster von Modegeschäften. mehr...

Smog in China WHO-Analyse Millionen Tote wegen Luftverschmutzung

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Sieben Millionen Menschen sterben nach einer WHO-Analyse jedes Jahr an den Folgen der Luftverschmutzung. Das ist jeder achte Todesfall weltweit. mehr...

Guinea scrambles to contain deadly Ebola outbreak Kanada Afrika-Reisender soll mit Ebola infiziert sein

Bei einem Mann, der sich beruflich im afrikanischen Liberia aufgehalten hat, ist nach seiner Rückkehr nach Kanada der Ebola-Virus festgestellt worden. Das endgültige Test-Ergebnis steht noch aus, die Symptome sprechen dafür. Sollte sich der Verdacht bewahrheiten, hätte das Virus zum ersten Mal Afrika verlassen. mehr...

Mädchen liegt krank im Bett Krankheitssaison Grippewelle in diesem Winter spät und schwach

In Bayern dieses Jahr ohne: Die große Grippewelle ist in diesem Winter ausgeblieben. Bis zum Frühlingsbeginn Ende dieser Woche registrierten die Gesundheitsbehörden nur 1385 Fälle - im Vorjahr waren es 8535. mehr...

sicherheitswarnungen interaktiv teaser grafik Lebensmittelkontrollen Wenn die Gen-Papaya Alarm auslöst

Pferde-DNA und Pistazien voller Pilzgift: Die Datenbank des EU-Alarmsystems für Lebensmittel zeigt, was Kontrolleure in unserem Essen finden. Ganz transparent ist das System aber nicht. Von Jannis Brühl mehr...

PIP TÜV Rheinland Skandal um gefährliche Silikonkissen TÜV muss nicht für Implantat-Entfernung zahlen

Nachdem klar wurde, wie gefährlich die Brustimplantate des französischen PIP-Konzerns waren, übernahm die AOK für einige Frauen die Kosten für deren Entfernung. Das Geld wollte sich die Kasse nun vom TÜV Rheinland zurückholen. Doch der war nach Überzeugung des Gerichts nicht wirklich zuständig. mehr...

Inside A Simbhaoli Sugars Facility As India Quarterly GDP Is Announced Kampf gegen Zucker Wie bei der Tabakindustrie

Es reicht: Die Menschen essen zu viel Zucker, warnt die Weltgesundheitsorgansiation und halbiert die Empfehlung für die Tagesdosis. Vor allem in der Lebensmittelindustrie wird man das nicht gerne hören. Denn gesüßte Lebensmittel lassen sich einfach besser verkaufen - und die Kunden wissen meist gar nicht, wo sich Zucker überall versteckt. Von Silvia Liebrich mehr...

Germany's Finance Minister Schaeuble speaks during a EU finance ministers meeting in Brussels Sanierung des Bundeshaushalts Schäuble spart auf Kosten der Krankenkassen

Exklusiv Um 2015 einen Haushalt ohne neue Schulden vorlegen zu können, will Finanzminister Schäuble die Zahlungen des Bundes an die Krankenkassen kürzen. Nach SZ-Informationen plant er, den Zuschuss für den Gesundheitsfonds um sechs Milliarden zu stutzen. Von Guido Bohsem mehr...

Air pollution in China Luftverschmutzung in China Smog schnürt Peking wieder den Atem ab

Kurzes Aufatmen, schon ist der Smog wieder in die chinesische Hauptstadt zurückgekehrt: Die Schadstoffbelastungen in Peking erreichen erneut gefährliche Höchstwerte. mehr...

Schockbilder auf Zigarettenpackungen Schockbilder auf Zigarettenpackungen Schlimme Fotos für blöde Bürger

Meinung Die Gesetzgeber halten ihre Bürger für ein paar hundert Millionen Idioten. Deshalb müssen auf Zigarettenpackungen bald Schockbilder abgedruckt werden. Doch zu einer freien Gesellschaft gehören auch Spinner, Nichtstuer, Trinker - und Raucher. Ein Kommentar von Angelika Slavik mehr...

Angabe auf Babynahrung BGH verbietet Hipp Gesundheitshinweis

Auf der Milchpulver-Packung versprach Hipp "Milchsäuren für eine gesunde Darmflora". Der Konkurrent Milupa klagte. Der BGH hat den Hinweis nun verboten. mehr...

Elektrische Zigarette Urteil in Köln Gericht erlaubt E-Zigaretten in Gaststätten

Dampf oder Rauch? Die E-Zigarette bleibt ein Fall für die Gerichte. Nun hat das Verwaltungsgericht in Köln entschieden, dass E-Zigaretten in Gaststätten nicht verboten sind. mehr...

Radikaler Personalabbau Barmer Krankenkasse streicht 3500 Stellen

Deutschlands zweitgrößte Krankenkasse plant nach Medieninformationen einen radikalen Stellenabbau: Bei der Barmer GEK sollen bis 2018 Tausende Vollzeitarbeitsplätze wegfallen. Das Unternehmen will damit jährlich fast 300 Millionen Euro einsparen. mehr...

Peking im Smog Luftverschmutzung Peking ist unbewohnbar

Nun ist es offiziell: Die Hauptstadt der Volksrepublik China ist wegen Smogs für menschliches Leben ungeeignet. So steht es in einer kürzlich erschienen Studie. Die Staatsmedien versuchen zu beschwichtigen. Doch die Feinstaubwerte sind alarmierend. Von Kai Strittmatter mehr...

ebersberg Bürgermeister der Kreisstadt Bürgermeister der Kreisstadt Walter Brilmayer auf dem Weg der Besserung

Der Rathauschef hat seine Herzoperation gut überstanden Von Wieland Bögel mehr...

Urteil gegen Skandalarzt Prozess in den Niederlanden Skandalarzt zu drei Jahren Gefängnis verurteilt

Mit Fehldiagnosen unheilbarer Krankheiten trieb ein niederländischer Arzt zahlreiche Patienten in die Verzweiflung. Jetzt hat ein Strafgericht den 68-Jährigen zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt - wegen schwerer Körperverletzung. mehr...

Gesundheitsreform auf dem Prüfstand Gutachten von Ärzteverband Neue Gesundheitskarte möglicherweise rechtswidrig

Ein Bild von Brad Pitt oder Lady Gaga auf der eigenen Versichertenkarte und keiner merkt es? Weil die Krankenkassen die Fotos ihrer Versicherten nicht überprüft haben, könnte die neue elektronische Gesundheitskarte einem Gutachten zufolge rechtswidrig sein - und müsste wieder eingezogen werden. mehr...

Ratgeber Schlaf Placeboeffekt Eingebildeter Schlaf

Diese Forscher machen munter: Mit Pseudo-Diagnosen gaukeln Psychologen Menschen vor, sie seien wach und ausgeruht. Der Trick funktioniert; Mediziner wollen damit nun "Selbstheilungskräfte" aktivieren. Von Christoph Behrens mehr...