Arbeitsmarktreformen Die Agenda 2010 im Check Logo der Bundesagentur f¸r Arbeit mit Menschenmenge

Der politische Streit um die Agenda 2010 tobt, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will "Fehler" korrigieren. Doch was haben die Reformen wirklich bewirkt? Die Fakten. Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner mehr...

Arbeitnehmerkonferenz mit Martin Schulz Agenda 2010 Für seine Ideen braucht Martin Schulz Rot-Rot-Grün

Er will die umstrittene Agenda 2010 korrigieren. Doch Experten glauben nicht, dass seine Vorschläge die Situation besser machen - und mit der Union könnte er sie ohnehin nicht umsetzen. Von Thomas Öchsner mehr...

Sonderausstellung über Versandhandel Quelle Die alte BRD Es war nicht alles besser, damals

Es ist schön, der heimeligen Zeit der alten Bundesrepublik nachzutrauern. Doch die Sehnsucht verklärt, dass die Wirtschaft früher undurchsichtiger, korrupter und sicher nicht anständiger war. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Außenminister Steinmeier in Brasilien Bundespräsidentenwahl Steinmeier, ein Diplomat für Schloss Bellevue

Er hatte seine besten Zeiten immer im Mittelfeld. Attacke und Verteidigung liegen dem SPD-Mann weniger. Im Amt des Bundespräsidenten wird er sich treu bleiben können. Porträt von Thorsten Denkler mehr...

Einigung zu Kaiser's Tengelmann Kaiser's Tengelmann Gabriel will Ende des Tengelmann-Streits erzwingen

Der Wirtschaftsminister ist bereit, das Ringen um Kaiser's Tengelmann auf dieselbe Weise zu Ende zu bringen, wie er das ganze Verfahren geführt hat: mit hohem Risiko. Kommentar von Nico Fried mehr...

Kaiser's Tengelmann Übernahmestreit Altkanzler Schröder sucht Lösung für Kaiser's Tengelmann

In einem Schlichtungsverfahren soll er die Zerschlagung der Supermarktkette abwenden. Für die Dauer des Verfahrens sollen keine Tengelmann-Filialen an Dritte verkauft werden. Von Michael Kläsgen mehr...

Germany Marks Unity Day With Events In Dresden Sachsen "Bei einem ausländerfeindlichen Witz lachen viele mit"

Ist Sachsen ein "failed-state"? Ein Gespräch mit Professor Hendrik Berth über das Wesen der Sachsen. Interview von Quentin Lichtblau mehr... jetzt

FILE - Former German Chancellor Gerhard Schroeder And Wife Get Divorced Prominente Medienberichte: Schröders lassen sich scheiden

Nach ihrer Trennung vor eineinhalb Jahren sah es zunächst so aus, als würden Altkanzler und Landtagsabgeordnete wieder zusammenfinden. Jetzt wurde Berichten zufolge die Scheidung eingereicht. mehr...

US-Wahl Gesundheit von Politikern Gesundheit von Politikern Wie Spitzenpolitiker ihre Gebrechen verbergen

Wer körperlich robust ist, gilt auch als leistungsfähig. Politiker versuchen daher mit allen Mitteln, gesund zu wirken. John F. Kennedy oder Helmut Schmidt beherrschten dies virtuos. Von Werner Bartens mehr...

Allianz Arena Ceremonial Act Allianz Arena Es franzelt wieder beim FC Bayern

Klar, es gab Schatten, Fragen und Ermittlungen zur Vergabe der WM 2006. Das hält Altkanzler Gerhard Schröder bei einer Feier zum Stadion-Jubiläum aber nicht von einer Lobeshymne auf den Kaiser ab. Von Thomas Becker mehr...

SENATOR HILLARY CLINTON'S EVER CHANGING HAIRDO Politikerfrisuren Politisch korrektes Haar

Politiker investieren ein Vermögen in ihr Hairstyling - aus gutem Grund: Die Frisuren der Mächtigen sind seit jeher ein wesentlicher Teil ihrer Inszenierung. Eine Galerie der haarigen Statussymbole. mehr...

SZ-Magazin Modekolumne Metallica wirbt für Brioni Vorgeknöpft: die Modekolumne Metallica auf den Spuren von Gerhard Schröder

Die Rockerkutten werden eingemottet: Metallica werben jetzt für edle Brioni-Anzüge - und machen darin eine bessere Figur als viele bisherige Kunden des Luxus-Labels. Von Maria Hunstig mehr... SZ-Magazin

Gerhard Schröder Mario Wezel SZ-Werkstatt Gerhard Schröder, der Russland-Versteher

Der Altkanzler spricht im SZ-Interview über seine Freundschaft zu Wladimir Putin und erklärt, warum sich Deutschland um ein besseres Verhältnis zu Russland bemühen sollte. Ein Werkstattbericht. Von Christian Mayer mehr...

Gerhard Schröder Mario Wezel SZ-Interview mit Altbundeskanzler Gerhard Schröder warnt vor "neuem Rüstungswettlauf" mit Russland

Exklusiv Der Altbundeskanzler hält die Beteiligung der Bundeswehr an der Nato-Truppenverstärkung für falsch. Im SZ-Interview bekennt er sich zu seinem Freund Putin - und zu seinem umstrittenen Engagement für eine Pipeline. Von Joachim Käppner und Christian Mayer mehr...

Gerhard Schröder Gerhard Schröder über Russland Gerhard Schröder über Russland "Putin hat nie versucht, mich über den Tisch zu ziehen"

Vor 75 Jahren begann der deutsche Überfall auf die Sowjetunion. Der Vater des früheren Bundeskanzlers fiel in dem Krieg, der bis heute nachwirkt. Interview von Joachim Käppner und Christian Mayer mehr...

Kommentar Handel statt Krieg

Deutsche Firmen leiden unter den Wirtschaftssanktionen. Am meisten aber schaden die russischen Gegensanktionen den Russen selbst. Es muss also etwas geschehen. Reden und Handel treiben ist besser, als Auseinandersetzungen zu führen. Von FRANZISKA AUGSTEIN mehr...

Würdenträger Der Fall Helmut Schmidt

Der einstige Kanzler Helmut Schmidt gilt als integer? Nun, ein Politiker aus Hannover will seine Vita prüfen lassen. Von Peter Burghardt mehr...

Zwischen den Zahlen Hallo du

In modernen Unternehmen duzen sich die Mitarbeiter - und manchmal auch die Kunden. Nicht mal Bushido findet das cool. Von Caspar Busse mehr...

SPD Der Kurskorrektor

Sigmar Gabriel rückt nach links - zum Argwohn der Parteilinken. Niemand will sich auf Prognosen einlassen, wie lange sein Kurs diesmal hält. Von C. Hickmann mehr...

Urban Priol in der Schloßberghalle Starnberg Polit-Tiger im bunten Hemd

Urban Priol arbeitet sich am globalen politischen Elend ab Von Gerhard Summer mehr...

Sotschi 2014 - Eröffnungsfeier - Alexander Subkow Russland "Wir kontrollieren nicht alles total"

Der Dopingskandal weitet sich aus, für die umstrittene Vergabe der WM 2018 interessieren sich Ermittler. Ein Besuch bei Sportminister Mutko. Von Johannes Aumüller mehr...

USA Die Schläfer erwachen

Im Osten der USA schlüpfen in diesen Tagen Milliarden Zikaden. 17 Jahre haben ihre Larven im Boden gewartet. Jetzt drängen sie an die Oberfläche, veranstalten viel Lärm - und haben nur eines im Sinn: sich zu paaren. Von Sebastian Herrmann mehr...

Außenansicht Aus der Zeit gefallen

Die Sozialdemokratie droht, ihre Regierungsfähigkeit zu verlieren. Doch sie kann etwas dagegen tun. Von Claus Leggewie mehr...

SPD SPD-Mitglied seit 1931 SPD-Mitglied seit 1931 "Leute wie Ebert und Brandt fehlen uns"

Luise Nordhold ist 99 Jahre alt und länger bei der SPD als jede andere - seit 1931. Heute wünscht sie der Partei einen Neuanfang. Interview: Wolfgang Luef und Nele Rössler, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Georg Kronawitter beim SPD Sonderparteitag in Augsburg Zum Tod von Georg Kronawitter Ein Schorsch wie du und ich

Er war der Oberbürgermeister der kleinen Leute und zugleich ein gewiefter Wahlkämpfer - nun ist Georg Kronawitter mit 88 Jahren gestorben Von Peter Fahrenholz mehr...