Sachs zur deutschen Griechenland-Politik Tod durch Schulden Griechenland am Abgrund Sachs zur deutschen Griechenland-Politik

Griechenland befindet sich in einer so dramatischen Situation wie Deutschland Anfang der 1930er-Jahre. Die Sparpolitik half damals, Hitler den Weg zu ebnen. Von Jeffrey Sachs mehr... Gastbeitrag

Strafprozess gegen Top-Manager der Deutschen Bank Deutsche-Bank-Prozess Der Zeuge, der 200 Millionen Euro bekam

Dieter Hahn, Vertrauter von Leo Kirch, räumt vor Gericht widerwillig ein, dass er am Streit mit dem Geldhaus prächtig verdient hat. Von Klaus Ott mehr...

Korrekturen Nur im Aufsichtsrat

Altkanzler Gerhard Schröder sitzt nicht im Vorstand der Pipeline-Gesellschaft Nord Stream, wie es im Artikel "Sportsfreund" hieß. Er ist allerdings erster Vorsitzender des nicht operativ tätigen Aufsichtsrates. mehr...

- Fußball-WM 2018 Sportsfreund

Es gibt vieles, was Joseph Blatter und Wladimir Putin verbindet. Der eine regiert die Fifa so eigenmächtig wie der andere sein Land. Für sie passt die Fußball-WM perfekt zu Russland. Von Julian Hans mehr...

Restaurant manager places a portrait  of new German Chancellor Merkel on a wall at the restaurant 'Kanzlereck' in Berlin Deutsche Bundeskanzler Sie regierten Deutschland

Sieben Bundeskanzler und eine Kanzlerin haben die Geschicke Deutschlands seit 1949 geführt. Profile der Regierungschefs, die die Bundesrepublik prägten. Von Max Hägler mehr... Bilder

File photo of Russia's President Putin and German Chancellor Schroeder Abhörskandal NSA spähte Schröder angeblich wegen Freundschaft zu Putin aus

Nach seiner Kanzlerschaft wurde Gerhard Schröder wegen seiner Kontakte nach Russland möglicherweise für die NSA interessanter als vorher. Einem Bericht zufolge weitete der Geheimdienst seine Aktivitäten sogar aus. mehr...

Philipp Mißfelder CDU-Politiker Mißfelder tot "Wir sind unfassbar traurig und schockiert"

Der CDU-Politiker Philipp Mißfelder ist im Alter von 35 Jahren gestorben. Er erlag völlig überraschend in der Nacht zum Montag einer Lungenembolie. In der Union herrscht Bestürzung. mehr...

Philipp Mißfelder ist tot Video
Zum Tod von Philipp Mißfelder Keiner Kanzlerin Untertan

Philipp Mißfelder hatte immer einen eigenen Kopf. Er war Kohl-Fan und Merkel-Kritiker. Geldsammler und Machtmensch. Im August wäre er 36 Jahre alt geworden. Von Thorsten Denkler mehr...

Tod mit 35 Der Junge von der Union

Er prägte die Junge Union und galt in der CDU lange als kommende Kraft: Mit nur 35 Jahren ist Philipp Mißfelder gestorben. Er erlag in der Nacht zu Montag einer Lungenembolie. Er hinterlässt Frau und zwei kleine Töchter. Von Robert Roßmann mehr...

Winterklausur der CSU Wildbad Kreuth Was die CSU mit Kreuth verbindet

Strauß hat hier eine Revolte angezettelt, Stoiber ist aufgestiegen und abgestürzt: Die CSU gibt Wildbad Kreuth auf - jenen Ort, an dem der Mythos der Partei entstanden ist. Ein Rückblick. Von Birgit Kruse mehr... Bilder

Smartphone Apps für Blinde Apps für Blinde Wie Smartphone-Videos Blinden im Alltag helfen

Sehende können mit der App "Be my Eyes" Blinden ihr Augenlicht leihen, indem sie Live-Bilder beschreiben - aber nicht jeder will sich in die Wohnung blicken lassen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Angela Merkel Angela Merkel in der EU Vom Gipfelengel zum Racheengel

Man kann der Kanzlerin nicht vorwerfen, zu wenig für Europa zu tun. Aber Merkels Politik gründet sich vor allem auf wirtschaftliche Argumente. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Schule Lehrer Lehrer Wunderwesen gesucht

Autorität, Humor, Fachwissen - was macht einen guten Lehrer aus? Politik und Hochschulen stecken jetzt viel Geld in die Ausbildung der Pädagogen. Von Johann Osel mehr... Analyse

Bundestag Finanzminister Schäuble Deutsche Sphinx

Der Machtmensch Wolfgang Schäuble gleicht einer Sphinx. Aber was treibt den Mann, der in Europas Krise eine so große Rolle spielt? Von Heribert Prantl mehr... Porträt

Helmut Kohl mit Gerhard Schröder im Bundestag, 1999 Tatort Kanzleramt Kurzer Draht zur Macht

Die NSA hat die deutsche Politik weitaus systematischer ausgespäht als bisher bekannt - und das seit Jahrzehnten. Neue Dokumente von Wikileaks belegen, dass auch die Kanzler Helmut Kohl und Gerhard Schröder belauscht wurden. mehr...

Carsten Maschmeyer, 2011 Einigung in Rechtsstreit Maschmeyers Besuch in Zürich

Exklusiv Dubiose Aktiendeals brachten reichen Investoren wie Carsten Maschmeyer hohe Verluste ein. Einen Teil des Geldes hat der Finanzprofi jetzt zurückbekommen. Von Klaus Ott mehr...

Austrian Chancellor Faymann arrives for the inauguration of new government members at the presidential office in Vienna Österreich Die Angst der Linken vor den Rechten

Schon lange vor dem Vormarsch der FPÖ galt Werner Faymann in Österreich als führungsschwach und ideenlos. Nimmt die SPÖ den Ausweg, ihren Kanzler zu kippen? Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Griechenland am Abgrund Eurokrise Eurokrise Griechischer Schein

Als Athen den Euro bekam, gab es genug Skeptiker, auch Klaus Regling. Doch er musste den Griechen viel Geld leihen. Die Geschichte eines historischen Irrtums. Von Christiane Schlötzer und Mike Szymanski, Athen, Alexander Hagelüken und Ulrich Schäfer mehr...

Baukultur Paartherapie

Politiker sind gut darin, Architekten zu beschimpfen. Bundespräsident Joachim Gauck dagegen feiert mit ihnen im Schloss Bellevue. Von Gerhard Matzig mehr...

Bund und Berlin ziehen Bilanz zu Hauptstadtbauten Selektorenliste der NSA Welche Nummern der Kanzlerin die NSA abhörte

Exklusiv Die neuen Wikileaks-Enthüllungen katapultieren die Debatte um die NSA-Spionageaffäre in eine neue Höhe. Darin geht es um das Kanzleramt. Aber nicht nur. mehr...

Kohl NSA Wikileaks-Dokumente Von Kohl bis Merkel - die NSA hörte mit

Exklusiv Wikileaks-Dokumente belegen: Jahrzehntelang hat der US-Geheimdienst das Kanzleramt ausgeforscht. Auch die Telefone von Ronald Pofalla, Peter Altmaier und Volker Kauder wurden angezapft. Von John Goetz, Hans Leyendecker, Georg Mascolo, Frederik Obermaier mehr...

Abhörskandal Lippenbekenntnisse und Leisetreter

Die SPD-Generalsekretärin kritisiert wegen der NSA-Affäre die eigene Regierung, auch die Opposition ist empört. Aber die betroffenen Regierungschefs Merkel, Schröder und Kohl schweigen. Von Christoph Hickmann und Robert Roßmann mehr...

Energiegipfel im Bundeskanzleramt NSA-Skanal US-Spionage ist eine Demütigung für Deutschland

Die neuen Enthüllungen in der NSA-Affäre zeigen, dass wirklich nichts und niemand vor Washingtons Spionen sicher ist. Die Duldsamkeit der Bundesregierung ist kaum noch zu ertragen. Von Tanjev Schultz mehr... Kommentar

GERMANY'S STEFAN RAAB PRESENTS HIS SONG WADDE HADDE DUDDE DA IN BREMEN Was Stefan Raab der Welt gebracht hat Menschen, die auf Pfannen fahren

Lena, die Wok-WM und ein Fernsehen, das sich selbst zusieht: Stefan Raab hinterlässt viele Dinge, die uns bleiben werden. Von Anja Perkuhn mehr...

Nachruf Der Mann vor der großen Reform

CDU-Sozialpolitiker Bernhard Jagoda stand lange Zeit an der Spitze der Bundesanstalt für Arbeit. Nun ist er tot. Von Alexander Hagelüken mehr...