ZDF-Fernsehrat nach Show-Skandal "Tätige Reue" Bundesverfassungsgericht verhandelt über ZDF-Staatsvertrag

Nach dem Skandal um die Show "Deutschlands Beste!" tagt in Berlin der ZDF-Fernsehrat - und Intendant Thomas Bellut spricht Klartext. Auch die Twitterkünste von Nachrichtensprecher Claus Kleber kommen zur Sprache. Von David Denk mehr...

Zwei allein "Zwei allein" auf Arte In aller Stille

Ein miteinander alt gewordenes Paar findet keine Worte für seine existenzielle Krise, ausgelöst durch den Krebs. "Zwei Allein" ist ein melancholischer Film, leise und zart erzählt. Von Katharina Riehl mehr...

Ottfried Fischer Fernseh-Comeback von Ottfried Fischer "Wir sind unserer Zeit weit voraus"

Er kehrt doch nochmal zurück: Trotz seiner Parkinson-Erkrankung startet Ottfried Fischer mit "Ottis Aquarium" eine neue Sendung im Bezahlfernsehen. Für die Zukunft hat der Kabarettist einen sehr persönlichen Wunsch. Von David Denk mehr...

Ehrenpreis des Filmfestes München für Udo Kier Neubesetzung bei "Altes Geld" Der da oben

Nach dem Tod von Gert Voss steigt Udo Kier als Hauptdarsteller beim ORF-Serienprojekt "Altes Geld" ein, bei dem Österreichs umtriebiger Film- und Fernsehentwickler David Schalko Regie führt. Die Rolle des Patriarchen in der Familiensaga wird für Kier umdefiniert. Von David Denk mehr...

Das bel Ami - eine Ehe im Rotlicht ARD-Doku "Das Bel Ami - Eine Ehe im Rotlicht" Dicke Hose

Das Ehepaar Uhlmann betrieb das angeblich edelste Bordell der Bundesrepublik. Eine Dokumentation im Ersten erzählt von der Liebe - und wie sie an diesem Milieu scheitern musste. Von Joachim Käppner mehr...

Netflix Garners Two Top Show Nominations With 'Cards,' 'Orange' Streaming-Dienst Netflix startet im September in Deutschland

Seit Jahren warten Film- und Serien-Fans in Deutschland auf den Start der Online-Videothek Netflix. Bald soll das Angebot verfügbar sein. Es könnte dann auch den hiesigen Fernsehmarkt durcheinanderwirbeln. mehr...

Die Zeichentrickserie "Die Simpsons" Forscher über TV-Serien Unendliche Geschichten

Bei einem Vortrag über serielles Erzählen in der Populärkultur spricht Wissenschaftler Daniel Stein in München über aktuelle TV-Ereignisse von den "Simpsons" bis zum "Tatort". Dabei erklärt er auch, was ihm am deutschen Serienmaterial fehlt. Von Katharina Frohne mehr...

H.P. Baxxter und China Moses moderieren den Arte-Themensommer "Summer of the 90s" "Summer of the 90s" bei Arte Umweht von der Aura eines Hochstaplers

In einem Themenschwerpunkt rehabilitiert Arte die 90er-Jahre-Popkultur und zeigt bis Ende August Dokus, Kinohits und Konzerte. Moderiert wird der "Summer of the 90s" von HP Baxxter, dem Frontmann von Scooter. Der erreicht immerhin Menschen, die noch nie Arte eingeschaltet haben. Von René Martens mehr...

Reinhold Beckmann Reinhold Beckmann und die ARD Zukunft gesichert

Auch nach dem selbstgewählten Ende seines Polittalks wird Reinhold Beckmann weiterhin im Ersten zu sehen sein. Wie der NDR bestätigte, bekommt Beckmann ab 2015 eine eigene Reportagesendung - allerdings mit geringerer Sendefrequenz. mehr...

Manfred Sexauer "Musikladen"-Moderator Manfred Sexauer ist gestorben

In Musiksendungen im Radio und im Fernsehen machte sich Manfred Sexauer in den Sechzigerjahren bei der Jugend einen Namen. Nun ist der Moderator legendärer Formate wie "Hallo Twen" und "Musikladen" gestorben. mehr...

James Garner Trauer um Hollywood-Star James Garner gestorben

Als "Detektiv Rockford" erlangte er weltweite Berühmtheit: James Garner gehörte über Jahrzehnte hinweg zu den bekannten Hollywood-Stars. Im Alter von 86 Jahren ist der Schauspieler nun gestorben. mehr...

Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von ... WDR-Comedyshow Träne im Ozean

"Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von ...", Jan Böhmermanns neue Show im WDR, ist ganz nett, aber ausbaufähig. Frank Elstner ist der größte Schwachpunkt dieser durchweg auf Ironie gepolten Angelegenheit. Von Hans Hoff mehr...

Moderne Papas Arte Doku Arte-Doku über Väter Plötzlich Papa

"Fast hätten wir alles richtig gemacht": Eine Arte-Dokumentation begleitet junge Männer dabei, wie sie Vater werden. Inklusive Zweifel und eigentlich verbotener Fragen. Von Carolin Gasteiger mehr...

Verbotene Liebe Aus für "Verbotene Liebe" Aus für "Verbotene Liebe" Jede Menge Handlungsstränge

"Verbotene Liebe" soll abgesetzt werden. In der jetzt.de-Redaktion bricht Panik aus: Wir sind ja gar nicht auf dem Laufenden, was Charaktere und Handlung angeht. Macht aber auch nichts, man erkennt ja sowieso schon an den Darstellerfotos, welche Schicksalsschläge auf sie warten. Aus der jetzt.de-Redaktion mehr... jetzt.de

Verbotene Liebe 4500 Folge ARD ARD setzt "Verbotene Liebe" ab Aus für das Lachsschnittchen

Seit langem gibt es Gerüchte, jetzt ist es offiziell: Die ARD stellt die Vorabendserie "Verbotene Liebe" nach fast 20 Jahren ein. Der Nachfolger steht schon fest. Von Carolin Gasteiger mehr...

DER BLAUE VOGEL Österreichischer Schauspieler Dietmar Schönherr ist tot

Er war Schauspieler und Moderator, wurde bekannt durch die Science-Fiction-Serie "Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion". Nun ist Dietmar Schönherr im Alter von 88 Jahren gestorben. mehr...

Der bisherige ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs Skandal um "Deutschlands Beste!" Jetzt muss einer gehen

Nach dem Skandal um gefälschte Rankings bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste!" tritt Unterhaltungschef Oliver Fuchs von seinem Posten zurück. Nicht nur für ihn hat der Betrug Konsequenzen. Von Friederike Zoe Grasshoff, Christopher Keil und Katharina Riehl mehr...

"Die Bachelorette" "Die Bachelorette" auf RTL Diabolisches Dummy-Dating

"Blond, digge Titten." Das ist das Beuteschema von Kandidat Thomas, das ist "Die Bachelorette" auf RTL. Oder haben wir es vielleicht doch mit einer bitterbösen Satire zu tun? Eine TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Show Deutschlands Beste! Frauen Betrug bei "Deutschlands Beste!" Es wird immer besser

Das ZDF hat schon früher Ergebnisse von Ranking-Shows verändert - zum Beispiel, um den Sieg der Böhsen Onkelz bei der Show "Unsere Besten" zu verhindern. Aber wie gehen andere Sender eigentlich bei ihren Ranglisten-Sendungen vor? Von Friederike Zoe Grasshoff und Katharina Riehl mehr...

Szene aus Frösche petzen nicht "Frösche petzen nicht" in der ARD Teure Resterampe

Das Erste versendet den letzten der Filme, für die die frühere NDR-Fernsehspielchefin Doris Heinze verantwortlich war. Sie war 2012 zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Trotz beachtlicher Produktionskosten verhebt sich "Frösche petzen nicht" jedoch am Anspruch, mehr sein zu wollen als ein amüsantes Genrestück. Von David Denk mehr...

ZDF Sommertreff 2014 Nach Skandal um ZDF-Rankingshow Küsschen, Küsschen

Das ZDF feiert seinen Sommertreff - und alle Beteiligten versuchen, über den Betrug bei "Deutschlands Beste" hinwegzusehen. Stattdessen konzentriert man sich auf die schönen Dinge der vergangenen Wochen, wie die Fußball-WM. Von Nadia Pantel mehr...

Ina Müller wird bei der Echo-Verleihung ausgezeichnet Betrug beim ZDF Plötzlich Nummer eins

Exklusiv Merkel oder Müller? Bei der ZDF-Show "Deutschlands Beste!" wurde betrogen und Ergebnisse wurden weggelassen. Jetzt hat sich herausgestellt, welche Favoriten die Online-Abstimmung und der "Hörzu"-Leseraufruf ergeben hatten. Die Ergebnisse unterscheiden sich zum Teil gewaltig. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

"Undercover Deutschland" "Undercover Deutschland" auf RTL Ganz kleine Wallraffs

RTL will an den Erfolg von "Team Wallraff" anknüpfen und sich mit "Undercover Deutschland" journalistisch profilieren. Dafür müsste man aber erst mal die eigenen Zuseher ernst nehmen. Eine TV-Kritik von Matthias Kohlmaier mehr...

Germany Fans Watch 2014 FIFA World Cup Final TV-Quotenmessung bei der WM 45 Millionen fehlen

Fußballschauen auf der Couch wird erfasst, Public Viewing aber nicht - die gängige Quotenermessung führt zu absurden Ergebnissen. Sind die erfassten 34,65 Millionen Zuschauer für das WM-Finale da überhaupt noch repräsentativ? Von Ralf Wiegand mehr...

Hans Coppi junior in den Armen seiner Großmutter "Verräterkinder" in der ARD Neue alte Zeit

Ein eindrucksvoller Dokumentarfilm in der ARD erzählt davon, wie die Kinder von Widerständlern in der deutschen Nachkriegszeit aufwuchsen - etwa bei den Großeltern, weil die Eltern hingerichtet worden waren. Und wie es um die Dankbarkeit für die Gegner des NS-Regimes oft bestellt war. Von Claudia Tieschky mehr...