Tatort Wien "Angezählt" Wiener "Tatort": Tischmädchen Tatort: Angezählt; Tatort Wien "Angezählt"

Dieser "Tatort" zeigt, dass das Wienerische manchmal zu charmant ist für den Dreck des Tages. Es geht um Frauen, die wie Wegwerfware behandelt werden - und um die Vergangenheit von Kommissarin Bibi Fellner. Von Holger Gertz mehr...

"Das Boot" soll als Serie fortgesetzt werden Bavaria Film und Sky "Das Boot" wird als Serie weitererzählt

Die vorerst acht Folgen sollen dort ansetzen, wo der Kinoerfolg aus dem Jahr 1981 aufhört. Wer Regie führen wird, steht noch nicht fest - Wolfgang Petersen ist es jedenfalls nicht. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Iceland science Isländischer Ex-Bürgermeister als Schauspieler House of Gnarr

Jón Gnarr erfand nach der isländischen Bankenkrise die "Beste Partei" - und wurde aus Versehen zum Bürgermeister von Reykjavík gewählt. Jetzt spielt er in einer TV-Serie einen unsympathischen Politiker. Porträt von Alex Rühle mehr...

Carpool Karaoke mit James Corden und den Red Hot Chili Peppers Bilder
Youtube-Clips aus Late-Night-Shows Damit auch die Deutschen mal was zu lachen haben

Soziale Netzwerke bringen großartige US-Unterhaltung nach Deutschland. Aber hinter Formaten wie "Carpool Karaoke" stecken auch handfeste Promotion-Interessen. Von David Pfeifer mehr...

Fernsehen Virale Videos Virale Videos Das sind die Internet-Stars der US-Comedy

Was haben Jimmy Fallon, John Oliver und Jimmy Kimmel gemeinsam? Millionen von Klicks - fünf Typen viraler Hits. mehr...

Fernsehen Nur Bahnhof

Ein Artikel über das Genuschle in Krimis hat vielen Lesern aus der Seele gesprochen. mehr...

MDR Wer beherrscht den Osten? MDR-Dokumentation In der Wessitasche

Wer beherrscht den Osten? Der MDR fragt klug ausgewählte Protagonisten nach Machtstrukturen - und bietet damit Platz für eine längst überfällige Debatte. TV-Kritik von Cornelius Pollmer mehr...

Tatort: Wir - Ihr - Sie; Tatort Berlin rbb Wir Ihr Sie Meret Becker Mark Waschke ARD-Krimi Berliner "Tatort": Ob sie ihm jemals vertrauen kann?

In ihrem dritten Fall sind Kommissarin Rubin und ihr Kollege Karow immer noch weit davon entfernt, sich zu vertrauen. Immerhin duzen sie sich künftig. Kolumne von Carolin Gasteiger mehr...

Götz Alsmann und Christine Westermann Zum Ende der Sendung "Zimmer Frei" "Ich bin kein Freund der Doppelmoderation"

Sie interessiert sich für ernsthafte Gespräche. Er möchte Sackhüpfen. Ein Gespräch mit dem wohl unterschiedlichsten und wahrscheinlich besten Moderatorenduo des deutschen Fernsehens. Von Gabriela Herpell und Thomas Bärnthaler mehr... SZ-Magazin

Tatort Weimar; Tatort Weimar Schlecht verständliche Krimis Wo bleibt der gute Ton im "Tatort"?

In den ARD-Krimis können die Handlung noch so spannend und die Schauspieler noch so überzeugend sein: Am Ton hapert es immer wieder. Ein Erklärungsversuch. Von Carolin Gasteiger mehr...

Illu Digitales Fernsehen Die wichtigsten Fakten zum neuen Antennen-TV

Am Dienstag startet DVB-T2 im Testbetrieb. Wer den neuen Fernsehstandard in Zukunft nutzen will, muss umrüsten. Lohnt sich das? Von Helmut Martin-Jung mehr...

coco affe Fernsehen ZDF sendet Horrorfilm statt "Coco, der neugierige Affe"

Wer sein Kind am frühen Sonntagmorgen vor dem Fernseher geparkt hatte, dürfte einen ziemlichen Schreck bekommen haben. Es lief: "Halloween - Die Nacht des Grauens". mehr...

Video "Neue Berliner Straße" des Studios Babelsberg

Die neue Außenkulisse des Studios Babelsberg ist fast fertig. Die Studioleitung hat mehr als 16 Millionen Euro in das Projekt investiert. mehr...

Die Yottas Neue Sendung auf ProSieben Paare, die die Kamera suchen

Auf Pro Sieben begleitet ein Reality-TV-Format die Yottas, ein echtes Paar. Es ist nicht das einzige im deutschen Fernsehen - eine Typologie. Aus der SZ-Medienredaktion mehr...

Erdogan Atalay Paul Roesner Alarm für Cobra 11 RTL 20 Jahre "Alarm für Cobra 11" Erfolgsmodell Massenkarambolage

Autobahn-Stunts, Explosionen, lässige Sprüche: Warum hat "Alarm für Cobra 11 - die Autobahnpolizei" mit diesem Rezept so lange überlebt? Ein Setbesuch. Von Christoph Löbel mehr...

Einmal Hallig und zurück ARD-Film "Einmal Hallig und zurück" Primetime-Spaß mit Klischeebrandung

Auch Anke Engelke und Charly Hübner schaffen es nicht, der ARD-Nordsee-Komödie "Einmal Hallig und zurück" etwas Überraschendes abzugewinnen. Da hilft nur: weiterschauen. TV-Kritik von Thomas Hahn mehr...

TANNBACH - Schicksal eines Dorfes (2) Historienfilme Wenn Tschechien fürs Fernsehen zu Deutschland wird

Wann immer deutsche TV-Macher vom Krieg oder vom Mittelalter erzählen wollen, kommt Tschechien als Drehort in Frage. Daran gibt es auch Kritik. Von David Denk mehr...

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Öffentlich-Rechtliche Öffentlich-Rechtliche Diese Typen zahlen keinen Rundfunkbeitrag

Überall nur GEZ-Muffel? Warum manche nichts für die Öffentlich-Rechtlichen zahlen wollen. Aus der SZ-Medienredaktion mehr...

Franken-'Tatort - "Das Recht, sich zu sorgen" "Tatort"-Kolumne Eine Geschichte, größer als der Zufall

In "Das Recht, sich zu sorgen" müssen die Nürnberger Kommissare gleich zwei Fälle lösen. Als Zuschauer glaubt man ständig Dinge zu verstehen - tut es aber nur äußerst selten. Von Katharina Riehl mehr...

US-Serienhit 'House of Cards' in SAT.1 Gagen in Hollywood Die Zehn-Millionen-Dollar-Frau

In "House of Cards" ist das Präsidentenehepaar Underwood mehr als gleichberechtigt. Im wahren Leben wurde die Schauspielerin Robin Wright schlechter bezahlt als Kevin Spacey. Bis jetzt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Barbara Hendricks TV-Interview Hendricks fordert Ehe für homosexuelle Paare

Dass Ministerin Barbara Hendricks mit einer Frau zusammenlebt, hat sie bislang nicht öffentlich thematisiert. In einem Fernsehinterview bezieht sie jedoch überraschend klar Position. mehr...

Annet Mahendru als Nina in "The Americans" Serien Im US-Fernsehen sterben zu viele Frauen

Jetzt protestieren die Fans - und ein Produzent räumt ein: Die Wut der Zuschauer habe ihn an real existierende Ungerechtigkeiten erinnert. Von Jürgen Schmieder mehr...

Clark - Mein Australien /1/2) TV-Doku im ZDF Wie Christopher Clark in Australien singt und taucht

Mit dem britischen Historiker hat das ZDF die Idealbesetzung für eine Australien-Doku gefunden. Auch der leicht deutsche Touch tut ihr gut. TV-Kritik von Viola Schenz mehr...

Kaffeebecher TV-Fehler Im Fernsehen sind alle Kaffeebecher leer

Man sieht es, man hört es. Und endlich bildet sich Widerstand gegen diese Respektlosigkeit am Zuschauer! Von Nadja Schlüter mehr... jetzt

Buchmesse in Frankfurt/Main steht bevor; Verafake Reality-TV-Mitarbeiterin über #verafake "Manche finden ihren Auftritt gut, während das Publikum ihn peinlich findet"

Jan Böhmermann stellt die Praktiken von Reality-Sendungen an den Pranger. Eine ehemalige Redakteurin erzählt, wie Lebensgeschichten auf Minuten verkürzt werden. Protokoll: Carolin Gasteiger mehr...