Therme Erding Türkisfarbene Wellenlagune

Therme Erding eröffnet 9000 Quadratmeter großen Anbau und wird damit zur größten überdachten Badelandschaft der Welt Von Thomas Daller mehr...

Erding Großstadt-Verhältnisse

Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer verdreifachen sich auf 6,3 Millionen Euro Von Antonia Steiger und Florian Tempel mehr...

Ebersberg Ebersberger Marienplatz Ebersberger Marienplatz "Die Bäume müssen bleiben"

Der Entwurf zur Umgestaltung des Marienplatzes stößt bei den Ebersbergern nicht nur auf Begeisterung. Sie fordern, die Linden zu erhalten und alternative Parkplätze auszuweisen. Von Annalena Ehrlicher und Jan Linkersdörfer mehr...

Wartenberg Aufarbeiten statt Schweigen

Die Kreistagsfraktion der Grünen fordert von Landrat Bayerstorfer eine lückenlose Aufklärung der Vorfälle in der Ganztagesintensivklasse und die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem Seraphischen Liebeswerk Altötting Von Wolfgang Schmidt mehr...

Landkreis Pachten statt kaufen

Wer ein Haus bauen will, sich aber die hohen Grundstückspreise nicht leisten kann, dem will der Landkreis mit einem neuen Erbbaumodell für Familien helfen Von Thomas Daller mehr...

Kommentar Auch Hundsbuam vedienen Respekt

Es ist gut, dass die Grünen die Vorkommnisse um die Ganztagesintensivklasse jetzt auf die politische Ebene gehoben haben und damit eine bitter nötige Aufklärung dessen fordern, was sich tatsächlich hinter dem Tor der Wartenberger Heimvolksschule abgespielt hat Von Wolfgang Schmidt mehr...

Flugzeug über Hallbergmoos, 2012 Lärmschutz am Flughafen Die Letzten könnten die Ersten sein

Beim Lärmschutz am Flughafen hinkt die Staatsregierung hinterher. Es gibt nicht einmal einen Entwurf für einen Lärmschutzbereich, von der Erarbeitung einer entsprechenden Verordnung ganz zu schweigen. Für die Anwohner ist das indes nicht schlecht. Von Christian Sebald mehr...

Eishockey-Oberliga Neulinge im Land der Namenlosen

Von klugen Köpfen, Überraschungsmenüs und robuster Verteilungsgerechtigkeit: Bad Tölz, Klostersee und Erding vor dem Saisonstart Von Johannes Schnitzler mehr...

Denkmalpflege Kindergräber aus dem Frühmittelalter Kindergräber aus dem Frühmittelalter Sensationsfund im Gewerbegebiet

So einen Fund machen Archäologen selten: Zwei unversehrte Kindergräber aus dem 7. Jahrhundert kommen bei Erschließungsarbeiten im Landkreis Erding ans Tageslicht. Die Ausstattung der Gräber ist einzigartig. Von Hans Kratzer mehr...

Oktoberfest Vermietung zum Oktoberfest Vermietung zum Oktoberfest Weder recht noch billig

Es kann die Kündigung bedeuten, doch das ist vielen egal: Während der Wiesn stellen viele Münchner ihre Mietwohnung Besuchern aus aller Welt zur Verfügung - und verlangen dafür mitunter 800 Euro pro Nacht. Von Lena Liebau mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Umzug eines Kultlokals Umzug eines Kultlokals Die Schoppenstube lebt weiter

Als Gerti ihre Kneipenmöbel verkaufte, hat er einfach die Hand gehoben: Tom Angermeier hat Teile des Mobiliars der Fraunhofer Schoppenstube ersteigert und wieder aufgebaut - in einem alten Bauernhof bei Haag. Von Thomas Anlauf mehr... Reportage

Große Hilfsbereitschaft: Viele Münchner spenden Kleider für die Flüchtlinge in der Bayernlaserne. Hilfe für Flüchtlinge Unterstützung willkommen

Viele Vereine und Organisationen, die sich in München und im Umland um Asylbewerber kümmern, suchen Spenden und ehrenamtliche Mitarbeiter. Eine Auswahl der wichtigsten Adressen. mehr...

Taufkirchen Solidarisch leben im Naturdorf

In Taufkirchen sollen auf 9000 Quadratmetern Fläche 15 Öko-Wohnhäuser und eine Naturschule entstehen. Das Projekt ist auf 6,3 Millionen Euro veranschlagt und soll über eine Genossenschaft finanziert werden Von Thomas Daller mehr...

Bildung Konzentration in Erding

Die Regierung von Oberbayern schließt den Zweig Luftfahrttechnik an einer Münchner Berufsschule und schickt die Schüler nach Erding. Aber auch dort ist die Zukunft ungewiss, denn die Ausbildungswerkstatt schließt 2018 Von Karina Oelmaier mehr...

Erding Abschied für immer

In zwei Wochen verlässt der letzte Tornado, der in Erding instandgesetzt wurde, den Fliegerhorst. Damit einher geht auch ein schleichender Abbau von Arbeitsplätzen Von Mathias Weber mehr...

Erding "Ich wurde betrogen"

Konrad Huber läuft als Straßenmusiker in vier Etappen von Erding nach Berlin. Er lebt von dem Geld, dass er mit seinem Gitarrenspiel verdient und übernachtet im Freien und bei Fremden. Die Erdinger SZ ist in den kommenden Wochen auf seinem Weg mit dabei Von Katrin Langhans mehr...

Erding So viel Zuzug wie noch nie

Seit dem Bau des Flughafens ist Erdings Bevölkerung um ein Drittel gewachsen. Im vergangenen Jahr waren es 1050 Menschen, die hinzu kamen. Das sind mehr als je zuvor Von Florian Tempel mehr...

Erding Ungelöste Kleiderfrage

Wer beim Einkleidetag in der Turnhalle nichts findet, hat Pech gehabt. Flüchtlinge müssen teilweise zu große Sachen mitnehmen oder ihr Anspruch verfällt. In umliegenden Landkreisen ist das anders Von Katrin Langhans mehr...

Erding Die Einkleidetage sollen bleiben

Dass Asylbewerber nicht in normalen Geschäften einkaufen dürfen, stößt immer wieder auf Kritik. Die CSU will an diesem Verfahren jedoch festhalten, die Grünen wollen es abschaffen, der Rest wartet ab Von Mathias Weber mehr...

Erding Zwei Zelte, eine Riesenfeier

Uwe Pianka und Klaus Richter haben auf dem Erdinger Herbstfest Platz für mehr als 8000 Menschen. Zehn Tage lang bewirten sie die Gäste und setzten sich auch mal dazu Von Karina Oelmaier mehr...

Wartenberg Schule in Wartenberg Schule in Wartenberg Umstrittene Pädagogik

Die Homepage weist ein fast völlig verändertes Betreuer-Team für die Ganztagesintensivklasse auf. Doch diese Kosmetik kann nicht übertünchen, dass es wegen unschöner Vorfälle im Josefsheim kräftig rumort hat. Von Wolfgang Schmidt mehr...

Münchner S-Bahn S-Bahn München S-Bahn München Defekte Oberleitung legt Nahverkehr lahm

Chaos bei der S-Bahn: Wegen einer heruntergerissenen Oberleitung ist die Strecke zwischen Pasing und Laim gesperrt. Betroffen sind alle S-Bahn-Linien auf der Stammstrecke. Auch am Nachmittag wird es noch zu erheblichen Verzögerungen kommen. mehr...

Designierte bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf Bayerischer Landtag Ulrike Scharf als Umweltministerin vereidigt

Sie ist nun auch offiziell neue bayerische Umweltministerin. Der Landtag stimmte der Berufung von Ulrike Scharf durch Ministerpräsident Horst Seehofer zu. Die 46-Jährige wurde direkt danach im Parlament vereidigt. mehr...

Vereidigung Umweltministerin Ulrike Scharf Sondersitzung im Landtag Haderthauer bleibt fern

Während die Opposition um das Ansehen Bayerns besorgt ist, macht Seehofer Scherzchen: Im Sonderplenum arbeitet sich der Landtag an Haderthauers Modellbauaffäre ab. Doch für die Ex-Staatskanzleichefin wird nicht einmal ein Stuhl bereit gestellt. Von Frank Müller mehr...

Erfolgloser Protest Aufstand der Azubis

Die angehenden Fluggerätmechaniker von MTU Aero Engines müssen künftig die Berufsschule in Erding besuchen. Einige werden stundenlang unterwegs sein, doch der Protest von Schülern und Eltern blieb ohne Erfolg Von Robert Stocker mehr...