Tafeln in Problemen Energie statt Essen Ebersberg Tafeln in Problemen

Die Tafeln im Landkreis klagen über einen Rückgang der Lebensmittel-Spenden. Hans Rombeck von der Grafinger Tafel vermutet die Betreiber von Biogasanlagen hinter dieser Entwicklung. Von Anselm Schindler mehr...

Erding Hitze in den Werkstätten

Forscher haben im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums untersucht, wie sich Unternehmen wie Huber Technik aus Erding auf den Klimawandel einstellen können Von Katrin Langhans mehr...

Erding Relativ entspannt

In den vergangenen vier Wochen sind dem Landkreis nur 28 neue Flüchtlinge zugewiesen worden. Möglicherweise übt die Regierung von Oberbayern Zurückhaltung, weil der Fliegerhorst schon bald zur Unterbringung genutzt wird Von Florian Tempel mehr...

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller mehr...

Turnen Bewegte Geschichte

Als sich Revolutionäre wie Friedrich Ludwig Jahn über die Kleinstaaterei hinwegsetzen wollten, wurde Turnen in Deutschland populär. Der Turngau München gründete sich vor 150 Jahren - und hat heute so viele Mitglieder wie nie zuvor Von Stefan Galler mehr...

Therme Erding Türkisfarbene Wellenlagune

Therme Erding eröffnet 9000 Quadratmeter großen Anbau und wird damit zur größten überdachten Badelandschaft der Welt Von Thomas Daller mehr...

Erding Großstadt-Verhältnisse

Die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer verdreifachen sich auf 6,3 Millionen Euro Von Antonia Steiger und Florian Tempel mehr...

Freising/Erding Erprobt am Norovirus

Eine "Taskforce Infektiologie" greift mit ein, wenn Passagiere mit hochansteckenden Krankheiten am Flughafen landen Von Florian Tempel mehr...

Tauchen Tauchkurs an ungewöhnlichem Ort Tauchkurs an ungewöhnlichem Ort Tiefenrausch in der Krautfabrik

Wo früher Sauerkraut gegoren hat, lernen Anfänger in großen, gefliesten Becken das Tauchen. Und das ist gar nicht so einfach: Vor lauter Aufregung kann man beim ersten Tauchgang das Ein- und Ausatmen schon mal vergessen. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Neufahrn Kino trotzt der Krise Kino trotzt der Krise Himbeerrote Zukunft

Vor allem kleine Städten und Gemeinden sind vom Kinosterben betroffen. Doch in Neufahrn bei München trotzt man diesem Trend. Hier steht das Kino mit den meisten Leinwänden in Oberbayern. Zweifel, dass die investierten Millionen eine Fehler sein könnten, hat der Betreiber nicht. Von Gudrun Regelein mehr...

Unter sich Kein schöner Zug der Bahn

Zur Info-Veranstaltung über den Ausbau in Dorfen dürfen nur geladene Gäste kommen. Teilnehmer sind ausschließlich Kommunalpolitiker und Vertreter von Verbänden und der Bürgerinitiative Von Florian Tempel mehr...

Bildung Konzentration in Erding

Die Regierung von Oberbayern schließt den Zweig Luftfahrttechnik an einer Münchner Berufsschule und schickt die Schüler nach Erding. Aber auch dort ist die Zukunft ungewiss, denn die Ausbildungswerkstatt schließt 2018 Von Karina Oelmaier mehr...

Soziales Engagement Wertvolle Erfahrungen

Auch in diesem Jahr leisten wieder viele Jugendliche im Landkreis Erding ein Freiwilliges Soziales Jahr. Die meisten arbeiten im sozialen Bereich, einige betreuen aber auch Fußballteams Von Alexandra Maier mehr...

Eishockey-Oberliga Trüber Sonntag

Erding, Tölz und Klostersee bleiben ohne Punkte mehr...

Auszeichnung Kulturpreis für Stadtkapelle und Adlberger

Landkreis zeichnet Blasorchester aus, nachdem es bereits 2013 Landessieger des Musikverbandes wurde. Zweiter Träger wird der Volkstanzmeister, der alte Bräuche wiederbelebt und den Sängerkreis gegründet hat Von Thomas Daller mehr...

Flugzeug über Hallbergmoos, 2012 Lärmschutz am Flughafen Die Letzten könnten die Ersten sein

Beim Lärmschutz am Flughafen hinkt die Staatsregierung hinterher. Es gibt nicht einmal einen Entwurf für einen Lärmschutzbereich, von der Erarbeitung einer entsprechenden Verordnung ganz zu schweigen. Für die Anwohner ist das indes nicht schlecht. Von Christian Sebald mehr...

Nachruf Ingrid Sollanek ist gestorben

Die frühere Zweite Bürgermeisterin und langjährige Kulturreferentin lebte zuletzt im Heilig-Geist-Altenheim Von Antonia Steiger mehr...

Ebersberg Ebersberger Marienplatz Ebersberger Marienplatz "Die Bäume müssen bleiben"

Der Entwurf zur Umgestaltung des Marienplatzes stößt bei den Ebersbergern nicht nur auf Begeisterung. Sie fordern, die Linden zu erhalten und alternative Parkplätze auszuweisen. Von Annalena Ehrlicher und Jan Linkersdörfer mehr...

S-Bahn in München S-Bahn in München Wie alte Züge aufgemöbelt werden

München braucht dringend zusätzliche S-Bahnen. Weil neue zu teuer wären, hat die Bahn alte Modelle von Stuttgart gekauft. Bevor sie zum Einsatz kommen, werden die Züge saniert - Bahn-Nostalgiker dürfen sich trotzdem auf den "heiligen ET" freuen. Von Marco Völklein mehr...

Landkreis Pachten statt kaufen

Wer ein Haus bauen will, sich aber die hohen Grundstückspreise nicht leisten kann, dem will der Landkreis mit einem neuen Erbbaumodell für Familien helfen Von Thomas Daller mehr...

Kommentar Auch Hundsbuam vedienen Respekt

Es ist gut, dass die Grünen die Vorkommnisse um die Ganztagesintensivklasse jetzt auf die politische Ebene gehoben haben und damit eine bitter nötige Aufklärung dessen fordern, was sich tatsächlich hinter dem Tor der Wartenberger Heimvolksschule abgespielt hat Von Wolfgang Schmidt mehr...

Wartenberg Aufarbeiten statt Schweigen

Grüne im Erdinger Kreistag fordern lückenlose Aufklärung der Vorfälle in der Wartenberger Ganztagesintensivklasse Von Wolfgang Schmidt mehr...

Therme Erding Therme Erding Therme Erding Auf neuen Rutschen durchs Erlebnisbad

Start in zwölf Metern Höhe, zack durch eine 360-Grad-Kurve und rasant nach unten: Am Wochenende werden die "Mega-Sommerrutschen" der Therme Erding für Besucher geöffnet. Und das Unternehmen plant schon die nächste nie da gewesene Sensation. Von Florian Tempel mehr...

Erding Abschied für immer

In zwei Wochen verlässt der letzte Tornado, der in Erding instandgesetzt wurde, den Fliegerhorst. Damit einher geht auch ein schleichender Abbau von Arbeitsplätzen Von Mathias Weber mehr...

Preview Straßenmusiker Erding "Darf ich bei Ihnen übernachten?"

Konrad Huber läuft als Straßenmusiker in vier Etappen von Erding nach Berlin. Er lebt von dem Geld, dass er mit seinem Gitarrenspiel verdient und übernachtet im Freien und bei Fremden. Die SZ ist in den kommenden Wochen auf seinem Weg mit dabei Von Katrin Langhans mehr...