EU-Gipfel in Brüssel Ganz oben auf der Agenda

Den europäischen Staats-und Regierungschefs ist bei ihrem Gipfel vor allem eines wichtig: Europa soll klimafreundlicher und unabhängiger von russischem Gas werden - doch schon jetzt ist klar, dass konkrete Entscheidungen wohl wieder hinausgeschoben werden. Von Cerstin Gammelin mehr...

Energiekosten in OECD-Ländern Nur Dänen zahlen mehr für Strom als Deutsche

Im Streit um die Kürzung ihrer EEG-Rabatte ist die deutsche Industrie glimpflich davongekommen. Dennoch sind die Strompreise im internationalen Vergleich sehr hoch. Besonders private Verbraucher werden belastet. mehr...

Stromleitungen vor dunklen Wolken Steigende Energiekosten Stromanbieter-Wechsel kann Hunderte Euro sparen

320 Euro in Essen, 280 Euro in Frankfurt: Der Stiftung Warentest zufolge können Verbraucher in deutschen Großstädten viel Geld sparen, wenn sie sich nach einem günstigeren Stromanbieter umsehen. Doch auch ohne Wechsel kann man etwas gegen eine zu hohe Stromrechnung tun. mehr...

Wirtschaftsministerium Abwrackprämie für die Energieberatung

Bei Autos ging es noch um fünf Milliarden, bei der Gebäudesanierung ist es eine Viertelmillion: Diesen Betrag gibt das Wirtschaftsministerium zusätzlich aus, um Hausbesitzer zu einer Energieberatung zu locken - die ersten 1000 Anmeldungen erhalten jeweils 250 Euro erstattet. mehr...

Heizkörper, 2009 Energiekosten Heizung schickt Zählerstand auf Smartphone

Wie viel Mieter an Energie für Wärme verbrauchen, erfahren sie nur einmal im Jahr mit der Nebenkostenabrechnung. Das könnte sich bald ändern, wenn moderne Heizzähler den Stand per Funk aufs Smartphone oder den Computer übertragen - und den Mietern so beim Sparen helfen. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Hochspannungsleitung Steigende Energiekosten Neuer Ärger für Stromkunden

Großverbraucher zahlen weniger, normale Stromkunden dafür umso mehr: Der Transport von Strom kostet eine Menge Geld, doch gerade große Unternehmen genießen Ausnahmen. Offenbar plant die Regierung die umstrittenen Industriehilfen noch auszuweiten. Von Markus Balser mehr...

Braunkohlekraftwerk Jänschwalde Wende in der Klimapolitik EU will Energiepreise drücken

Nach vehementen Forderungen aus der Industrie: Die europäischen Staats- und Regierungschefs sollen Technologien künftig kostenorientiert fördern und energieintensive Unternehmen von Abgaben befreien. Die Industrie würde von diesen Plänen profitieren, die Grünen warnen vor neuen Belastungen für Verbraucher. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Ohne Moos ist doch was los: Umzug in Eigenregie Steigende Nebenkosten in Deutschland Jeder Dritte will umziehen

Die Mieten werden immer teurer, vor allem wegen der Nebenkosten. Viele Deutsche planen deshalb einen Umzug in ein billigeres Viertel oder eine kleinere Wohnung, um Geld zu sparen - dabei ginge es auch anders, sagt eine Studie. Von Angelika Slavik mehr...

Steigende Strompreise Wenn Heizen unbezahlbar wird

Der Schock kommt mit der Jahresrechnung. Und nicht wenigen wird der Strom abgeschaltet, weil sie nicht mehr zahlen können. Vor allem Niedrigverdiener und Hartz-IV-Empfänger leiden unter den hohen Energiekosten. Dabei gibt es Hilfsangebote. Von Sven Loerzer mehr...

Inflation und hohe Energiekosten Das wird teuer

Die hohen Energiepreise treiben die Inflation in die Höhe. Gegenüber dem Vorjahr sind die Verbraucherpreise im August um zwei Prozent gestiegen. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, sagen Experten - sobald sich Entspannung abzeichnet in der Euro-Schuldenkrise. Von Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Abschied der Glühbirne ist eingeläutet Kosten der Energiewende Was Strom wert ist

Meinung Modernes Leben braucht Strom. Deshalb muss Energie für alle bezahlbar bleiben, das fordert auch der Umweltminister. Allerdings scheut er aus wirtschaftlichen und sozialen Gründen die Kosten der Energiewende - und vergisst, was für uns alle auf dem Spiel steht. Ein Kommentar von Marlene Weiss mehr...

Oettinger warnt vor Vorverurteilung von Mappus in EnBW-Affaere Energiekosten belasten Wirtschaft Oettinger fürchtet Deindustrialisierung in Europa

Steigende Strompreise schrecken die Politik: Nach Umweltminister Altmaier schlägt jetzt auch EU-Kommissar Oettinger Alarm. Denn die hohen Energiekosten könnten den Wohlstand in Europa gefährden und zu einem schleichenden Niedergang der Industrie führen. mehr...

Lieferung von Heizöl Energie Auf der Jagd nach billigem Öl

Sorgen um die Konjunktur haben die Heizölpreise gedrückt, nach langem Zögern füllen die Verbraucher jetzt wieder ihre Tanks auf. Doch der Brennstoff könnte bald schon wieder teurer werden. Worauf Verbraucher jetzt achten müssen. Von Andreas Jalsovec mehr...

Nordex erhaelt Grossauftrag fuer 170 Windraeder aus Daenemark Atomausstieg: Folgen für die Industrie SPD warnt vor steigenden Energiekosten

"Ohne Stahlindustrie kein Windrad, ohne Autoindustrie keine umweltschonenden Fahrzeuge": SPD-Chef Gabriel und Fraktionschef Steinmeier machen sich zum Fürsprecher der traditionellen deutschen Industrie - und warnen vor dem Verlust von Arbeitsplätzen, falls der Atomausstieg die Produktion verteuert. Das Kabinett verabschiedet heute das Gesetzespaket zur Energiewende. Von Susanne Höll, Berlin mehr...

Tipps zum Stromsparen Stromanbieter-Wechsel Grün und doch nicht öko

Strom und Gas werden teurer. Verbraucherschützer raten, den Anbieter zu wechseln. Wer Ökostrom will, muss aber aufpassen: Manchmal steckt Atomstrom hinter angeblich grünen Tarifen. Von Charlotte Theile mehr...

Lust am Verbot: Bier und Zigarrette Hartz IV: Neuberechnung Kein Bier, kein Benzin - und ein Trick

Endlich ist das Ringen um die Hartz-IV-Erhöhung vorbei: Künftig gibt es monatlich 364 Euro, vom kommenden Jahr an zusätzlich drei Euro mehr. Doch wie kommt die Regierung eigentlich auf diese Summen? Ein Überblick in Bildern. mehr...

Netzstoerung verursacht Stromausfaelle Energiekosten Treue beim Strom lohnt sich nicht

Die Energiepreise sind in Deutschland so hoch wie in kaum einem anderen Land Europas. Mit dem Wechsel des Versorgers können Kunden bares Geld sparen. Was dabei zu beachten ist. Von Angelika Slavik mehr...

temperaturregulierung am heizkörper ; picture-alliance/dpa/dpa-web Studie Deutsche sparen beim Heizen

Wegen der stark gestiegenen Energiekosten drehen viele Deutsche die Heizung herunter oder lassen ungenutzte Zimmer kalt. 59 Prozent senken die Heiztemperatur, um Energie einzusparen. mehr...

energieausweis ; oh Energieausweis Immer raus damit!

Wer in eine neue Wohnung ziehen will, sollte sich vorher den Energieausweis des Hauses zeigen lassen. Interessenten können so abschätzen, wie hoch der Energieverbrauch ihrer künftigen Wohnung sein wird. mehr...