Günther Schuh von E.go Mobile
Elektromobilität

Ein E-Flitzer aus Aachen

Ein Professor für Produktionstechnik macht den etablierten Konzernen vor, wie sich ein Elektroauto für 15 900 Euro bauen lässt. Es ist nicht das erste batteriebetriebene Gefährt von Günther Schuh. Er erfand auch den Paketlaster Streetscooter.

Von Benedikt Müller, Aachen

E-Bike
Radfahren

EU will Versicherungspflicht für alle E-Bikes

Experten befürchten, dass dies die Mobilitätswende empfindlich bremsen könnte. Eine Versicherung sei zwar sinnvoll - aber nicht die geforderte.

Von Anne-Christin Gröger

Porsche Taycan, das erste reine Elektroauto des Sportwagenherstellers aus Stuttgart-Zuffenhausen.
Neue Elektroautos

Verzwickte Suche nach Kernwerten

Unter Zeitdruck entwickeln Audi, BMW, Mercedes und Porsche ihre Tesla-Gegner. Der aktuelle Stand zeigt: Trotz unterschiedlicher Ansätze ist es für die Hersteller schwer, sich voneinander abzugrenzen.

Von Georg Kacher

Standorte für Ladestationen
München

Anwohner protestieren gegen Ladestationen für E-Autos

Aktuell existieren im Stadtgebiet 220 Stationen für Elektroautos, bis Ende 2019 sollen es 550 werden. Allerdings: Dem Ausbau fallen Parkplätze zum Opfer.

Von Jerzy Sobotta

Das Elektroauto Microlino biegt auf einer Pflasterstraße um eine Häuserecke.
Microlino

Die Isetta kehrt zurück - als Elektroauto

Nicht BMW, sondern ein Vater-Sohn-Trio lässt den Kleinstwagen auferstehen. Die Geschichte des Microlino beginnt dramatisch, doch dank Enthusiasmus und Improvisationskunst geht er nun in Serie.

Von Thomas Harloff

Elektroauto Microlino im Stil der BMW Isetta mit offener Kühlschranktür. 7 Bilder
Microlino

Das E-Auto im Isetta-Stil in Bildern

Klein, knuffig, flott, wendig - und natürlich mit typischer Kühlschranktür: der Microlino im Detail.

Von Thomas Harloff

Tesla Stock Rises Over 8 Percent After Company's Shareholder Meeting
Elektromobilität

Tesla will neun Prozent seiner Mitarbeiter entlassen

Es gebe einen "Bedarf, Kosten zu senken und profitabel zu werden", teilt Tesla-Chef Elon Musk seiner Belegschaft per Mail mit. Investoren erhöhen seit einer Weile den Druck auf Musk.

Von Kathrin Werner, New York

Das Elektroauto BMW i3 mit einem Ladekabel mit einem Schuko-Stecker für die Haushaltssteckdose.
Quiz

Wie gut kennen Sie sich mit Elektroautos aus?

Bald sollen viel mehr Stromer über deutsche Straßen fahren. Aber wie funktionieren sie eigentlich? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.

Von Felix Reek

Produktion VW e-Golf in Dresden
Arbeitsmarkt

Jobkiller E-Auto? Keine Panik!

Wenn sich die Elektromobilität durchsetzt, werden bei den Autobauern viele Arbeitsplätze verschwinden - kein Grund für Alarmismus. Die schnelllebige Zukunft lässt sich beherrschen.

Kommentar von Marc Beise

Vierzylinder-Dieselmotoren aus dem Motorenwerk Kölleda
Studie zu E-Autos

Elektromobilität gefährdet 75 000 Jobs in der deutschen Autoindustrie

Bis 2030 könnte einer Fraunhofer-Studie zufolge jeder elfte Job in Deutschlands wichtigster Branche wegfallen. Dabei rechnen die Autoren noch optimistisch.

Motorsport: Der deutsche Fahrer Daniel Abt beim Rennen der Formel E in Berlin Tempelhof.
Rennserie mit Elektroautos

Die Formel E dreht durch

Audi ist schon dabei, BMW, Mercedes und Porsche ziehen nach. Weil sie dort für ihre Serienautos lernen wollen, investieren sie viel Geld und Personal - und zerstören damit womöglich den Sport.

Von Joachim Becker

Elektromobilität

Batteriewechsel beim Boxenstop

Der taiwanesische Scooter-Hersteller Kymco kündigt einen Elektroroller an - und dazu ein flächendeckendes Netz von Stationen, an denen man den Akku einfach und schnell tauschen kann.

Von Marco Völklein

Eine Ladesäule für E-Autos in München.
Verkehr in München

SPD will höhere Strafen fürs Falschparken an E-Ladesäulen

Durch Elektromobilität soll die Luft in München sauberer werden. Doch nicht immer können Nutzer ihre E-Autos ungehindert aufladen.

Von Andreas Schubert

01:46
ADAC-Test

E-Ladesäulen oft nicht benutzerfreundlich genug

Der ADAC hat erstmals öffentliche E-Ladesäulen getestet. Technisch seien sie in Ordnung, aber Schwächen gibt es bei Bedienkomfort und Kundenservice.

Dominique Seydel vom Fraunhofer-Institut arbeitet an der Software für die Steuerung des neuen Elektroautos.
Mobilität in der Stadt

Wie lassen sich Autos optimal nutzen?

Die meisten Fahrzeuge stehen 23 Stunden am Tag ungenutzt am Straßenrand. Münchner Entwickler arbeiten an einem elektrischen Kleinwagen, der alles gleichzeitig sein soll: E-Taxi, Liefer- und Carsharing-Auto.

Von Andreas Schubert

Der Plug-in-Hybrid Porsche Cayenne E-Hybrid in der Phantomgrafik.
Alternative Antriebe

Den Plug-in-Hybriden steht eine steile Karriere bevor

Noch erfüllt kaum ein reines Elektroauto die Ansprüche moderner Mobilität. Davon könnte eine Fahrzeuggattung profitieren, die bisher nur eine ungeliebte Zwischenlösung war.

Von Joachim Becker

Elektromobilität

Turbolader für die Städte

Die Konzerne EnBW und OMV planen schnelle Ladestationen für Stromer. Sie sollen eine Leistung von 300 Kilowatt haben. Das wäre ein großer Sprung. Mit 300 KW kann man in drei Minuten Strom für einhundert Kilometer tanken.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Prof. Martin Winter ist Leiter des MEET - Münster Electrochemical Energy Technology
Elektromobilität

"2025 sind 70, 80 oder sogar 100 Prozent mehr Reichweite drin als momentan"

Die Autohersteller zögern bei der Produktion von Batteriezellen. Welche Folgen das hat, erklärt der Chemiker Martin Winter.

Von Joachim Becker

Elektromobilität

Garching fährt bei E-Autos voran

Die Stadt will zum Vorreiter werden und in den kommenden zehn Jahren 70 Stromtankstellen im Stadtgebiet errichten. Bauherren sollen von nächstem Jahr an ebenfalls zu Ladesäulen verpflichtet werden.

Von Gudrun Passarge, Garching

Illustration Audi e-tron
Elektromobilität

Das Übertrumpfen geht schon los

Schneller! Stärker! Sparsamer! Wie üblich versuchen die Hersteller, sich auch mit ihren neuen E-Motoren gegenseitig auszustechen. Dabei wissen sie noch gar nicht, wie gut die Konkurrenz überhaupt ist.

Von Joachim Becker

Hongqi E-Jing GT Automesse Peking
Elektromobilität

Chinas Weg zur Autoweltmacht

Der Elektro-Boom hat China erfasst wie eine Wunderdroge. Vom Staat kräftig gefördert legen etablierte Hersteller und dubiose Start-ups immer neue Modelle auf. Und die Qualität verbessert sich stetig.

Von Georg Kacher

Elektro-Roller Elektro-Scooter von Bird Rides
USA

Invasion der Mini-Roller

Drei Start-ups platzieren derzeit Zehntausende Elektro-Scooter zum Mieten in US-Städten. Das führt zu Problemen, die frappierend an das Leihfahrrad-Debakel von Obike erinnern.

Von Beate Wild, Austin

Dießen Anhängerantrieb ELECTRAIL Erfinder Peter Ostermeier und Andreas Schell
Neue Technik

Wenn der Anhänger das Fahrrad schiebt

Radler, die Beiwagen ziehen, brauchen starke Waden. Zumindest bislang. Jetzt gibt es den nachrüstbaren Elektromotor für Fahrrad-Anhänger - erdacht von zwei Oberbayern.

Von Otto Fritscher

Energiewende

Hochspannend

Das traditionelle Stromnetz muss sich dramatisch wandeln, wenn es fit für die Zukunft werden soll. Über die neuen Quellen, welche die Energieversorgung dramatisch verändern werden.

Von Tim Schröder

Chinese electric vehicles and charging infrastructure
Autoindustrie

In der E-Mobilität ist China einen großen Sprung voraus

Die deutsche Autoindustrie träumt noch davon, während in China die Gigawatts schon vom Band laufen. In den Fabriken der Zukunft, die es in Europa gar nicht gibt.

Von Christoph Giesen, Max Hägler und Kai Strittmatter, Shenzhen