Doping Die Sportärztin, die zu viel weiß chinax

Xue Yinxian sprach als Erste über staatlich gelenktes Doping in China. Als die Repressalien unerträglich wurden, floh sie nach Deutschland - mit 79. Ein Besuch in der Asylunterkunft. Von Thomas Kistner und Johannes Knuth mehr...

Opening Ceremony Russland bei den Olympischen Winterspielen "Nur eine Geldstrafe, das ist nicht angemessen"

Joseph de Pencier, Vertreter der nationalen Anti-Doping-Agenturen, fordert einen Bann Russlands von den Winterspielen 2018 - das Land habe sein Betrugssystem nicht wirklich aufgearbeitet. Interview von Johannes Aumüller mehr...

Doping Internationaler Haftbefehl

Ein russisches Gericht erlässt Haftbefehl gegen Grigorij Rodtschenkow, den Kopf und mittlerweile Kronzeugen des russischen Staatsdopings. Der 58-Jährige lebt heute in den USA und steht dort unter Zeugenschutz. mehr...

Doping Moskauer Gericht erlässt Haftbefehl gegen Whistleblower

Doch Grigorij Rodtschenkow, der ehemalige Leiter des Moskauer Anti-Doping-Zentrums, ist in die USA geflüchtet. Dort steht er unter Zeugenschutz. mehr...

Feb 22 2014 Sochi Krasnodar Krai Russia Russia s ALEXANDER LEGKOV 3 M Vylegzhanin 7 Doping Knöllchen für gedopte Russen

In Sotschi organisierte Russland ein atemberaubendes Betrugsprogramm - und kommt offenbar mit einer Geldstrafe davon. Die Anti-Doping-Politik des IOC droht endgültig zur Lachnummer zu werden. Von Thomas Kistner mehr...

Jahreswechsel - Leichtathletik-WM Doping in der Leichtathletik Wir schauen dann mal weg

Eine seit Jahren bekannte Studie legt weitflächiges Doping nahe - doch wie der organisierte Sport damit umgeht, ist schockierend. Kommentar von Johannes Aumüller mehr...

Leichtathletik Studie Studie Die Studie, die der Sport nicht sehen will

Verbände wollten verhindern, dass eine anonyme Befragung an die Öffentlichkeit gelangt, in der 30 Prozent der Athleten Doping zugeben. Offenbar sollten die Ergebnisse vertuscht werden. Von Johannes Knuth mehr...

13th IAAF World Athletics Championships Daegu 2011 - Day Three; Leichtathletik Leichtathletik Mindestens 30 Prozent der Leichtathleten waren bei der WM 2011 gedopt

In einer anonymen Befragung gaben Athleten den Betrug selbst zu. Die Wissenschaftler mussten lange um die Veröffentlichung der Studie kämpfen. mehr...

Fußball-WM 2018 Medien: Russland wollte bei Fußball-WM 2018 dopen

Der Doping-Experte Grigori Rodschenkow sollte für die Weltmeisterschaft im eigenen Land angeblich ein Dopingprogramm organisieren. mehr...

Doping-Dealer Doping im Fußball "Fancy Bear"-Dokumente schrecken den Fußball auf

Etliche positive Proben und Ausnahmeregelungen für verbotene Substanzen: Rund um die WM 2010 tauchen offenbar geleakte Dokumente auf. Doch es bleiben viele Fragen. Von Johannes Aumüller und Johannes Knuth mehr...

2011 Giro d Italia Etappe 15 Conegliano Gardeccia Team Saxo Bank Sungard 2011 Alberto Conta Alberto Contador Ein Mann, ein Steak

Alberto Contador gewann alle großen Rundfahrten im Radsport - lieferte aber auch einen positiven Dopingtest ab. Nach der Vuelta tritt der Spanier zurück, Zweifel werden bleiben. Von Johannes Knuth mehr...

Olympia Doping in Russland Doping in Russland Ungeheuerlicher Ablasshandel zwischen Putin und dem IOC

Von 100 Millionen Dollar ist die Rede, mit denen Russland sich nach der Sperre das Startrecht für die Winterspiele 2018 erkaufen soll. Absurd? Nichts passt besser zum modernen Kommerzsport. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Bilder des Tages Sport Italian tennis player Sara Errani serves the ball to compatriot Camila Gior Doping im Tennis Es müssen Mamas Tortellini gewesen sein

Positiv durch Pasta? Die Tennisspielerin Sara Errani erklärt ihren Dopingbefund mit kontaminierter Tortellinibrühe. Und der Weltverband glaubt ihr. Von Johannes Knuth mehr...

Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - DFB Cup Quarter Final; Scholl Doping im Fußball Mehmet Scholl hat nicht verstanden, worum es geht

Für Mehmet Scholl als ARD-Experten wäre es die Aufgabe, über Doping im Fußball zu sprechen. Es drängt sich aber nun mehrfach der Eindruck auf, dass er sich mit dem Thema nicht befassen will. Kommentar von Martin Schneider mehr...

Leichtathletik - WM Leichtathletik-WM Gold für Hochschwangere

Die Leichtathletik ehrt erstmals Sportler, die nach Dopingvergehen nachträglich Medaillen gewonnen haben. Die Athleten freuen sich über die Geste, aber IAAF-Chef Coe gibt zu: "Es ist nicht ideal." Von Joachim Mölter mehr...

Sara Errani Tennisspielerin Sara Errani Doping beim Tortellini-Kochen?

Die Tennisspielerin Sara Errani wird wegen einer positiven Dopingprobe für zwei Monate gesperrt - die Erklärung der Italienerin klingt reichlich kurios. mehr...

Sprint-Superstar Usain Bolt mit Gold-Staffel von Peking 2008 Aberkannte Medaillen Der falsche Medaillenspiegel

Viele Jubel-Bilder bei Olympia sind falsche Bilder. Doping-Nachtests überführen Betrüger und sorgen allein bei den Spielen 2008 und 2012 für 88 zu unrecht vergebene Medaillen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Ben Johnson; Ben Johnson Kommentar Einen Fall wie Ben Johnson wird es nie mehr geben

Solange Sportverbände sich selbst kontrollieren, werden sie die eigenen Helden nicht auffliegen lassen. Der organisierte Sport ist der natürliche Verbündete des Dopers - der Druck kann nur von außen kommen. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Alex Schwazer Leichtathletik Der Fall Alex Schwazer

Hat Italiens gefallener Olympiasieger, der Leichtathlet Alex Schwazer, den infamsten Sportbetrug seit Dekaden angezettelt? Oder handelt es sich in Wahrheit um eine neue Intrige des organisierten Sports? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Doping Kann denn Küssen Doping sein?

Staffel-Olympiasieger Gil Roberts wird die Einnahme eines unerlaubten Mittels nachgewiesen. Doch nach einer bizarren Erklärung kommt er ohne Sperre davon. Von Thomas Kistner mehr...

Tom Simpson Tour de France Ein ganzer Berg als Gedenkstein

Vor 50 Jahren kippte der Engländer Tom Simpson am Mont Ventoux vom Rad und starb - vollgepumpt mit Schmerzmitteln und Amphetaminen. Zum Jahrestag macht die Tour de France einen Bogen um die alte Geschichte. Von Johannes Knuth mehr...

MATZKA Ralf GER Rider of BORA ARGON 18 CYCLISME A Travers La Flandre Waregem 23 03 2016 Phot Doping Deutscher Radfahrer positiv getestet

Im deutschen Radsport gibt es den ersten Dopingfall seit zehn Jahren. Team Bora und sein ehemaliger Fahrer Ralf Matzka bieten für den Positiv-Befund eine Erklärung, die ulkig klingt. Von Johannes Aumüller und Johannes Knuth mehr...

WM 2014 - Russland Russische Nationalelf "Wir müssen herausfinden, ob sie gesund sind"

Exklusiv War Russland Nationalelf vor der WM 2014 ins staatliche Manipulationssystem eingebunden? Dokumente über eine offenkundige Ausreisekontrolle verstärken diesen Verdacht. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Zoll "Riesendopingfund" am Flughafen München

Zöllner haben zehn Kilogramm des Dopingmittels Nandrolon sichergestellt. Das überschreitet das 142.255-fache der Grenzmenge. Von Martin Bernstein mehr...

Doping in Russland "Es gab offenbar eine Bank mit sauberem Urin"

Existierte im russischen Fußball ein eigenes, separates Doping-Vertuschungssystem? Sonderermittler McLaren glaubt daran. Von Thomas Kistner mehr...