Doping Fuentes-Kunden identifiziert

Die vor mehr als zehn Jahren im Zuge der Operación Puerto gefundenen Blutproben hat die Welt-Anti-Doping-Agentur den entsprechenden Topathleten zuordnen können. Unklar ist aber noch, ob die Namen publik gemacht werden dürfen. mehr...

FBL-ENG-PR-MAN CITY-WEST HAM Manchester City Nasris Ex-Freundin alarmiert die Dopingjäger

Nur so fliegt das Fitness-Tuning des Spielers von Manchester City auf. Das zeigt: Im Fußball gibt es kein Doping-Testsystem, das den Namen verdient. Von Thomas Kistner mehr...

Prozess gegen Doping-Dealer Fußball Spanischer Fußball seit einem Jahr ohne gültige Doping-Kontrolle

Die Wada erklärte das Land zu einem "nicht konformen Staat". Viele Sportarten in Spanien holten sich daraufhin Hilfe - der Fußball aber nicht. mehr...

Containerschiffe im Hafen SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Juri Auel und Esther Widmann mehr...

Bobsleigh World Cup in Igls Doping Russland sperrt Bob-Olympiasieger

In Sotschi fuhr Dmitri Trunenkow zu Gold, nun wird er wegen Dopings gesperrt - es drehe sich aber um einen Vorfall in 2016. Eishockey-Nationaltorhüter Thomas Greiss bleibt in der NHL. mehr... Sporticker

Blitzschach-WM Hirndoping Doping im Schach ist möglich

Psychiater finden Hinweise dafür, dass Stimulanzien die kognitive Leistungsfähigkeit beim Schach verbessern. Allerdings bleibt zweifelhaft, ob das Neuroenhancement Vorteile bringt. Von Werner Bartens mehr...

148073518 Olympia Doping? Doch nicht die Superstars!

98 Betrugsfälle wurden nach den Olympischen Spielen in Peking und London aufgedeckt. Die Doping-Nachtests sind sinnvoll, haben aber auch einen großen Haken. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Leichtathletik Leichtathletik Leichtathletik Die Dopingfälle umzingeln Bolt

Usain Bolt ist der einzige Sprinter, der die 100 Meter unter 9,78 Sekunden lief und nie in Konflikt mit den Anti-Doping-Regeln kam. Dass nun ein Teamkollege erwischt wurde, fördert das Vertrauen nicht. Von Thomas Hahn mehr...

Olympia Doping bei Olympia Doping bei Olympia Usain Bolt verliert eine Goldmedaille

Sein Teamkollege Nesta Carter fällt bei Doping-Nachtests auf - deshalb wird die gesamte jamaikanische Sprinterstaffel von 2008 disqualifiziert. mehr...

Yekaterina Volkova Doping Neuer Whistleblower belastet russische Leichtathletik

Der Athlet berichtet in der ARD von einem Doping-Trainer, der trotz Sperre weiter arbeitet. Pascal Wehrlein hat einen Unfall, der DFB verlängert offenbar mit Löws Assistenten. mehr... Sporticker

Doping Faktor Sex

Kuriose Doping-Erklärung von Russland-Minister Mutko: Nach Darstellung des russischen Vizepremier- und Sportministers könnten auffällige Dopingtests von Eishockeyspielerinnen eine kuriose Ursache haben: Sex vor dem Sport. mehr...

Doping in Russland Russland Russland Mutko macht Sex für positive Dopingtests verantwortlich

Zumindest die auffälligen Proben zweier Eishockeyspielerinnen lassen sich nach Ansicht des russischen Vize-Premiers so erklären. mehr...

Grigori Rodschenkow Doping Russlands neuer Staatsfeind Nummer eins?

Ein Film über den Doping-Whistleblower Grigori Rodschenkow versetzt den Kreml in Alarmstimmung - es geht um neue Beweise und mysteriöse Herzinfarkte. Von Thomas Kistner mehr...

Doping Nervosität im Kreml

Der Dokumentarfilm über den Ex-Dopingfahnder Rodschenkow, der in Kürze gezeigt wird, beunruhigt die Verantwortlichen in Moskau. mehr...

Manchester City - FC Burnley Sport Doping? Im Fußball tabu

Manchester City soll gegen Anti-Doping-Regeln verstoßen haben. Für Trainer Pep Guardiola ist das nichts Neues. Kommentar von Johannes Aumüller mehr...

Doping Doping Doping Russland hat wenig zu befürchten

Der Aufschrei über die Enthüllungen des russischen Dopingsystems war riesig - doch große Sanktionen blieben aus. Wie wird der Weltsport reagieren, sollte der Betrug nahezu folgenlos bleiben? Kommentar von Johannes Aumüller mehr...

ITAR TASS SOCHI RUSSIA FEBRUARY 23 2014 Russia s Alexander Legkov competes in the men s cross c Doping "Sie haben die dumme Ziege gerettet"

Im Dopingbericht zu Russland führt eine Spur zu Langlauf-Olympiasieger Alexander Legkow. Der Verband sperrt ihn, doch der Fall zeigt, wie kompliziert die Beweisführung ist. Von Johannes Knuth mehr...

Doping in Russland Doping Doping Wie der McLaren-Bericht den Staat und die Fußball-WM schützt

Der Report erhellt zwar die Tiefen des russischen Staatsdopings. Doch er verschleiert die Verantwortung der zentralen Personen Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

SKI NORDISCH FIS WC Falun FALUN SCHWEDEN 21 MAR 13 SKI NORDISCH LANGLAUF FIS Weltcup Finale Doping "Er schwört unter Tränen"

Die russischen Langläufer Alexander Legkow und Jewgeni Below klagen gegen ihre vorläufige Suspendierung durch den Weltverband Fis. Sie wollen an der Tour de Ski teilnehmen, die am Silvestertag startet. Ihr deutscher Trainer berichtet von großen Emotionen. mehr...

OLYMPIA Olympische Spiele 2014 KRASNAJA POLJANA RUSSLAND 23 FEB 14 DIVERS OLYMPIA SKI NORDISCH Verwirrung um russisches Doping-Geständnis "Eine Wagenburg-Mentalität, die alle Beweise abstreitet"

Moskau versucht, das Doping-Geständnis einer Funktionärin wieder einzukassieren. Die internationale Sportwelt ist irritiert. Von Johannes Aumüller mehr...

Sotschi 2014 - Dopingkontrolle Doping Russland dementiert Doping-Geständnis

Die Aussagen ihrer Chefin in der "New York Times" seien verfälscht, erklärt die russische Anti-Doping-Agentur Rusada. Auch der Kreml will die US-Zeitung als Quelle nicht akzeptieren. mehr...

MOSCOW RUSSIA JANUARY 20 2016 A plate on the building of the Russian Anti Doping Agency RUSADA Rusada Russlands Testbehörde gibt systematisches Doping zu

Anna Anzeliowitsch, die Chefin der nationalen Antidopingagentur Rusada, nannte den jahrelangen Betrug "eine institutionelle Verschwörung". Präsident Putin soll davon jedoch nicht gewusst haben. mehr...

Deutschland - Dänemark Sportjahr 2016 Teamgeist lässt sich nicht dopen

Das Sportjahr 2016 war geprägt von Dopingvergehen. Dennoch kann der Sport noch etwas vermitteln: Zusammenhalt lohnt sich. Kommentar von Saskia Aleythe mehr...

Doping "Glaubwürdigkeit beschädigt"

Über 100 Langläufer werfen der Sportführung Nachsichtigkeit im Dopingkampf vor und verlangen ein entschiedeneres Vorgehen der Verbände. Zu den Unterzeichnern des offenen Briefes gehören auch vier Russinnen. mehr...

biarussn Doping im Biathlon Vergiftete Winterwelt

Die Biathlon-Szene streitet, wie sie mit dem russischen Staatsdoping umgehen soll. Wolfgang Pichler, früher Trainer in Russland, fordert den Rauswurf der ganzen Mannschaft. Von Volker Kreisl mehr...