Konferenz in München Start der Digitalisierung DLD Konferenz München

"Es hat gerade erst angefangen" - so lautet der Titel der alljährlichen DLD-Konferenz, die sich an einer Bestimmung der vernetzten Gegenwart versucht. Dabei geht man weit über Wirtschaftliches hinaus. Von Johannes Boie mehr...

Unseld-Berkéwicz und Suhrkamp Neuerfindung gesucht

Ulla Unseld-Berkéwicz zieht sich aus der Leitung von Suhrkamp zurück. Sie macht den Weg frei für Jonathan Landgrebe. Der Literaturlandschaft kann es nur gut tun, wenn ihm die Neuerfindung gelingt. Von Lothar Müller mehr... Analyse

Debatte über Neuausrichtung CSU will sich neu erfinden

Eine Oase der Stabilität und des Wohlstands? Wenn die CSU über Bayern spricht, klingt das meist sehr rosig. Bislang. Eine Untersuchung von McKinsey macht die Partei nachdenklich. Von Frank Müller mehr...

DLD Konferenz München Uber-Chef Travis Kalanick Großmaul ganz leise

Die Gesetze einhalten? Solche Vorsätze hat man von Travis Kalanick bisher nicht gehört: Der Uber-Chef ist bei seinem Deutschland-Besuch ungewohnt zahm. Zugleich kündigt er an, seine Uber-Taxis in Dutzende deutsche Städte schicken zu wollen. Von Ulrich Schäfer und Jan Willmroth mehr...

Angela Merkel Merkel beim Wirtschaftsforum in Davos Merkel beim Wirtschaftsforum in Davos Eigentliche Wachstumsimpulse muss die Politik setzen

Die Bundeskanzlerin bezog sich damit auf die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, umfassend Wertpapiere zu kaufen. mehr...

Pegida-Pressekonferenz Pegida Entladung des Gefühlsstaus

Bankenpleiten, Euro-Rettung, Digitalisierung, Zuwanderung - komplexe Mega-Themen überfordern viele Menschen. Sie finden sich bei Pegida wieder. Noch geht es der Organisation nicht um Fakten, sondern um den "riesengroßen Frust". Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Online-Vorlesungen Digitales Morgen: Debatte zur Digitalisierung Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert

Die Digitalisierung krempelt den Umgang mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen völlig um. Das reicht vom eLearning bis zu der Art und Weise, wie Neues entdeckt und veröffentlicht wird. An Diskussionen, die früher unter Fachleuten stattfanden, nehmen nun große Teile der Gesellschaft teil. Ein Beitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Leif Kramp mehr...

Vergleichsportale für Jobsuchende Wer im Glashaus sitzt

Durch Glassdoor oder Kununu können potenzielle Angestellte Informationen über Firmen herausfinden, an die sie früher kaum herankamen. Die Online-Portale schaffen mehr Transparenz - und helfen Jobsuchern, mit Arbeitgebern selbstbewusst zu verhandeln. Von Thomas Öchsner mehr... Analyse

Wie Digitalisierung Unternehmen verändert Lücken sind für Start-ups

Die Taxibranche ringt mit Uber. Es ist nicht das erste Mal, dass ein Start-up eine etablierte Branche niederwalzt. Warum lernen die Gebeutelten so wenig voneinander? Von Varinia Bernau mehr...

Northrhine-Westphalia Prime Minister Kraft leader of SPD Gabriel and party secretary general Nahles attend first round of coalition talks with CDU/CSU in Berlin Gabriel und Nahles zur Agenda 2010 Die Fragen von morgen

Einst gehörte Andrea Nahles zu den schärfsten Kritikern der Agenda 2010. Doch nun loben die Arbeitsministerin und der SPD-Parteichef Sigmar Gabriel die Reformen. Und zwar überraschend deutlich. Von Sigmar Gabriel und Andrea Nahles mehr... Gastbeitrag

Kinder am Computer Jörg Dräger über digitales Lernen "Das ist die wahre Revolution"

Videos ersetzen Vorlesungen, Software führt durch den Mathestoff - die Digitalisierung wird das Lernen umkrempeln, prophezeit Bertelsmann-Stiftung-Vorstand Dräger. Aber: die Umwälzungen bergen Risiken. Von Roland Preuß mehr... Interview

Maricopa County Sheriff Runs Tent City Jail For Immigrant Prisoners 10 Jahre hinter Gittern In der Zelle den digitalen Wandel verpasst

Das Leben geht weiter - auch für ehemalige Gefängnisinsassen. Einer, der die vergangenen zehn Jahre verpasst hat, beschreibt, wie Öko-Bewusstsein, Digitalisierung und die Homo-Ehe die Welt verändert haben. Von Daniel Genis, New York mehr... Gastbeitrag

Schule Handschrift in der Grundschule Handschrift in der Grundschule Tastatur schlägt Stift - oder umgekehrt?

Pisa-Primus Finnland streicht ab 2016 das Lehren von Handschrift teilweise aus dem Lehrplan. Deutsche Bildungsexperten sind entsetzt: Nur noch Tippen? Eine Studie legt die Überlegenheit handschriftlicher Notizen beim Lernen nahe. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Landesparteitag der bayerischen FDP Liberale Ex-Minister Von wegen Ruhestand

Was Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Martin Zeil nach ihrem Rückzug aus der aktiven Politik machen: Die beiden liberalen Ex-Minister können von der Politik nicht lassen. Doch die Terminhetze ist nicht so schlimm wie früher. Von Manuela Warkocz mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich ... Albert Contzen? Deutscher Mittelstand: Was macht eigentlich ... Albert Contzen? "Es wird immer gedruckte Bücher geben"

Albert Contzen ist Chef einer alten Münchner Druckerei, er glaubt: Das Papier verschwindet durch die Digitalisierung nicht, es wird aber schöner. Ein Gespräch über das Überleben einer Branche. Von Elisabeth Dostert mehr... Interview

File photo of Shin, president and Head of IT and Mobile Communication Division of Samsung Electronics, showing off company's new Gear Fit fitness band during its launching ceremony at the Mobile World Congress in Barcelona Axa-Versicherung kooperiert mit Samsung Wer läuft, zahlt weniger

Axa will, dass die Kunden fitter werden: Dabei soll ihnen die Smartwatch von Samsung helfen. Vorerst gibt das Angebot nur für Frankreich, doch der Wettbewerb um die Daten der Versicherten ist auch in Deutschland kaum aufzuhalten. Von Herbert Fromme mehr...

Recklinghausen leuchtet Internet und Gesellschaft Epoche der Augenzeugen

Mehr Öffentlichkeit bedeutet mehr Aufklärung, dachte man in den optimistischen 70er Jahren. So ist es leider nicht gekommen. Im Zeitalter der Totalkommunikation findet jeder seine eigene Wahrheit. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

digital+jetzt.de Digitale Analphabeten Wer ist hier der Freak?

Auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs treffen sich nur seltsame Nerds? Mag sein. Aber eigentlich sollten wir alle ein bisschen mehr werden wie die Hacker dort. Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Digitalisierung in Bayern Das Internet gehört mir!

Der digitale Umbau Bayerns ist nach der Landtagswahl eigentlich das Terrain von Finanzminister Markus Söder. Doch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will ihm das elektronische Spielfeld Internet nicht alleine überlassen. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

A Christie's employee wears a sapphire  and diamond ring, a 30.52 carat diamond ring and a Fancy Intense Yellow diamond ring during an auction preview in Geneva Digitalisierung und Konsumverhalten Das kaufen wir euch nicht ab

Ein Konsumforscher hat vor 25 Jahren behauptet, Besitz bereichere die Identität. Jetzt sieht er sich zur Revision seiner These genötigt. Grund dafür sei die Digitalisierung, die eine Generation völlig neuer Konsumenten hervorgebracht habe: die Millennials. Von Bernd Graff mehr... Keep Me Covered!

Buchhandlung 'Dichtung & Wahrheit' in München, 2010 Digitalisierung Wie der Buchhandel sich retten will

Krimi-Festivals, Jazz-Spezialisierung und kompetente Beratung: Buchhändler überlegen, wie sie die Herausforderung der Digitalisierung und die "Shades-of-Grey-Delle" überleben. Wem es gelingt, dem schreibt schon mal Donna Leon ins Gästebuch. Von Dieter Sürig mehr...

SZ-Magazin Debatte zur Digitalisierung Das neue horizontale Gewerbe

Zwischen Amazon und Apple-Store: Die Digitalisierung polarisiert unser Einkaufsverhalten. Hier die kühle Transaktion im Onlineshop, dort das inszenierte Markenerlebnis im Flagship-Store. Für die Verkäufer bleibt da nichts mehr, wie es einmal war. Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Jannis Brühl mehr...

Vinyl neu aufgelegt - Schallplatten erleben Come-back Debatte zur Digitalisierung Geteilte Plattenbauten

Ob sorgfältig bestücktes Bücherregal oder autobiografisch geordnete Schallplattensammlung: Diese sinnstiftenden Bestandteile unserer Wohnzimmer verlagern sich in die digitale Welt. Sind wir also auf dem Weg in eine Gesellschaft der geteilten Güter? Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Alexander von Streit, Vocer mehr...

Internationale Funkausstellung (IFA) Video
Digitales Morgen: Debatte zur Digitalisierung Mehr Steckdosen für eine bessere Gesellschaft

Das Smartphone in seiner flachen, eckigen Form könnte bald schon ein Auslaufmodell sein. Im Interview erklärt die Autorin Heike Scholz, was uns in den kommenden Jahren im Mobile-Bereich erwartet und wie die Gesellschaft sich darauf einstellen muss. Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Christoph Brüggemeier, Carolin Neumann und Christiane Strauss mehr...

Vernetzte Welt Debatte zur Digitalisierung Wie die Zivilgesellschaft künftig diskutiert

Befördern die digitalen Plattformen unsere politische Debattenkultur? Oder hemmen sie diese? Welchen Einfluss haben die Empörungswellen in der digitalen Sphäre auf den politischen Betrieb? Kann die Politik auf die sozialen Netzwerke überhaupt noch verzichten? Ein Diskussionsbeitrag zum Auftakt der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Stephan Weichert mehr...