Fachkräftemangel Werdet Handwerker! Digitalisierung im Handwerk

Viele Jugendliche streben nach Abitur und Studium. An eine Ausbildung im Handwerk denken sie trotz guter Aufstiegschancen nicht. Höchste Zeit, etwas gegen den Akademisierungswahn zu tun. Essay von Janis Beenen mehr...

Vor dem Referendum in Irland Trolle beim Referendum in Irland Es geht darum, die Demokratie als solche zu schwächen

Beim irischen Referendum über das Abtreibungsverbot zeigt sich, wie leicht Social-Media-Trolle inzwischen eine Gesellschaft spalten können. Und warum das in erhitzten politischen Landschaften von den USA bis Bayern besonders gut geht. Kommentar von Andrian Kreye mehr...

Digitalisierung Besser bauen

Bei Innovationen hinkt die Baubranche anderen Industriezweigen weit hinterher. Dabei hilft das Internet der Dinge, Geld zu sparen und Nerven zu schonen. Langfristig könnten Bauherren ihr Traumhaus selber planen. Von Jochen Bettzieche mehr...

Digitalisierung Bildung statt Profilbildung

Die EU hat eine neue Verordnung zum Datenschutz erlassen. Wer sie ernst nimmt, müsste die Schulen jetzt vom Netz nehmen. Gastbeitrag von Ralf Lankau mehr...

Technologie Umfrage zum digitalen Leben Umfrage zum digitalen Leben Sex mit einem Roboter? Ja, bitte

Wie bereit sind die Deutschen für intelligente Maschinen? Eine Umfrage zeigt: Intimer Austausch und Organe aus dem 3-D-Drucker würden eher akzeptiert als die Übernahme von Arbeit. mehr...

Digitalisierung Ex-Piratin soll Grünen helfen

Drei Jahre nach ihrem Rückzug aus der Politik kehrt Marina Weisband zurück. Sie hilft beim Erarbeiten des neuen Grundsatzprogramms. mehr...

Zeitgeist Digitalisierung Digitalisierung Gestern noch Versprechen, heute schon Bedrohung

Das Netz voller Freiheit, Quasimonpole, Cyberkriege: Der rasante technische Fortschritt lässt bisherige Maßstäbe rasch veralten. Der Staat muss schneller reagieren, sonst gewinnen nur die Reichen und Starken. Von Matthias Drobinski mehr...

Digitalisierung Alles schon digital?

Nicht für alle Firmen ist es sinnvoll, Betriebsabläufe zu digitalisieren. Manche kommen auch ohne E-Mail und soziale Medien ganz gut aus. Von Marcel Grzanna mehr...

Katholikentag Leserdiskussion Digitale Medizin: Sehen Sie Ihre sensiblen Daten in Gefahr?

Gesundheitsminister Spahn will ein Datennetz schaffen, das Arztpraxen und Krankenhäuser miteinander verbindet und Rezepte, Röntgenbilder und Arztbriefe auf dem Handy lesbar macht. Auch wenn das praktisch wäre, stellt das System ein Sicherheitsrisiko für die Patienten dar. mehr...

Amtsübergabe Bundesgesundheitsministerium Digitalisierung Die elektronische Gesundheitskarte bleibt

Exklusiv Gesundheitsminister Spahn stellt klar: Er will das 14-Jahres-Projekt trotz starker Kritik nicht aufgeben. Stattdessen sollen Bürger noch einfacher auf ihre Krankendaten zugreifen können. Von Kristiana Ludwig mehr...

Artz_Smartphon Telemedizin Einfach schnelle Hilfe

Notaufnahmen sind überfüllt, Wartezeiten lang, Termine gibt es erst im nächsten Quartal - Behandlungen per Bildschirm könnten helfen. Aber sind sie auch sicher? Von Michaela Schwinn mehr...

Automatisierung Banken experimentieren mit Robotern

Die Finanzbranche setzt zunehmend auf Automatisierung. Die Geldhäuser betonen, dass vieles nur zur Unterstützung der Mitarbeiter diene. Die aber fürchten um ihre Jobs. Von Nils Wischmeyer mehr...

"Die Mitwisser" in Düsseldorf Falsch formatiert

Endlich gibt es eine zündende Digitalisierungskomödie: "Die Mitwisser". Am Düsseldorfer Schauspielhaus inszeniert man das Stück aber leider falsch. Von Martin Krumbholz mehr...

Uhr2+jetzt Digitalisierung Britische Schüler können keine analogen Uhren mehr lesen

Die Schüler können die alten Modelle, die in den Klassenzimmern hängen, oft nicht mehr lesen. Dadurch geraten sie vor allem in Prüfungen unter Druck, weil sie nicht wissen, wie viel Uhr es ist. mehr... jetzt

Schlagloch Smart Fortwo Pilotprojekt in Espoo Wenn der Postbote Schlaglöcher meldet

Kaputte Straßen, fehlende Verkehrsschilder: In Finnland werden erste Postautos so ausgerüstet, dass sie automatisch Fehler in der Infrastruktur erkennen. Dafür ist komplexe Technik nötig. Von Jochen Bettzieche mehr...

Republica 2018 Republica 2018 Republica 2018 Eine Schauspielerin unterwegs als Helferin

In Berlin wurde die 12. re:publica eröffnet. mehr...

Zeitgeist Fake News Fake News Netz, Lügen und Video

Die Entwicklung der künstlichen Intelligenz schreitet beängstigend schnell voran. Fake News können längst echt aussehen. Die EU-Kommission erweckt dagegen den Eindruck, keine Ahnung vom Stand der Technik zu haben. Von Andrian Kreye mehr...

Digitalisierung App für Eltern

Junge Eltern haben normalerweise genügend Stress und müssen trotzdem erstmal jede Menge Behördengänge erledigen. Nach einer Bremer Initiative sollen die bald ohne Papierkram Kindergeld oder Geburtsurkunde bekommen. Von Peter Burghardt mehr...

Tech-Industrie Frauen in der Tech-Industrie Frauen in der Tech-Industrie Zeit, die Welt zu verändern

Es gibt wenig Frauen, die programmieren - auch, weil sie der Sexismus nervt. Also gründete Alev Canoğlu die "Female Tech Leaders"-Initiative, um mehr Frauen in die Informatik und auf Chefposten zu bekommen. Von Pia Ratzesberger mehr...

Digitalisierung Milliarden für künstliche Intelligenz

Mit einem Förderprogramm will die Europäische Union die Entwicklung der Zukunftstechnik vorantreiben. mehr...

Digitalisierung Europa handelt bei der Künstlichen Intelligenz viel zu zaghaft

Künstliche Intelligenz ist die wichtigste Technologie unserer Zeit. Die EU will sie nun fördern, doch was sie vorschlägt, kommt spät und ist zu klein gedacht. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Andrea Nahles Amazon, Facebook, Google Wie sich der digitale Kapitalismus bändigen ließe

Internetkonzerne wie Facebook oder Amazon erdrücken Konkurrenten und schaden den Kunden. Sie zu zähmen, wie Andrea Nahles fordert, ist nicht leicht - aber es ist möglich. Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Hannover Messe 2018 Hannover Messe "Es genügt, wenn wir einen Trump haben"

Industrieverbände hadern mit der protektionistischen Politik - nicht nur in den USA. Von Elisabeth Dostert, Angelika Slavik mehr...

Job Personalentwicklung 4.0 Personalentwicklung 4.0 Der vermessene Mitarbeiter

Daten von zig Millionen Facebook-Nutzern sind an ein dubioses Datenanalyse-Unternehmen gelangt. Am Arbeitsplatz hinterlassen Beschäftigte aber noch viel sensiblere Spuren. Was ließe sich damit anfangen? Von Larissa Holzki mehr...

Technologie Gerd Hirzinger im Interview Gerd Hirzinger im Interview "Roboter sollen keinesfalls menschliche Zuwendung ersetzen"

Robotik-Pionier Gerd Hirzinger über die neue Generation von Robotern - und ihre Grenzen. Interview von Elisabeth Dostert und Helmut Martin-Jung mehr...