Industrie Ab nach Hause mit den Arbeitsplätzen Wolsfburg, Home Of Volkswgen

Dank der Digitalisierung wird wieder mehr in Hochlohnländern wie Deutschland produziert. Das hilft auch den Arbeitnehmern - aber nur mit der richtigen Politik. Essay von Alexander Hagelüken mehr...

Digitalisierung Heidelberg grüßt Rom

Der einstmals größte Wissensspeicher nördlich der Alpen: Die Bibliotheca Palatina ist wieder vereint - im Internet. Von Johan Schloemann mehr...

SZ-Magazin Yuval Noah Harari im Gespräch "Zucker ist heute gefährlicher als Schießpulver"

Krieg lässt sich eindämmen, doch werden die Menschen bei Verstand bleiben? Der israelische Historiker Yuval Noah Harari, Autor der Bücher "Homo Sapiens" und "Homo Deus", über die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Interview von Andrea Rexer mehr...

Wirtschafts- und Finanzpolitik Neue Regierung Neue Regierung Das sind die Überraschungen im Koalitionsvertrag

Union und SPD haben sich mehr vorgenommen als viele ihnen zutrauen. Darunter ein Masterplan für künstliche Intelligenz - und endlich ein staatliches Tierwohllabel. Von Kristiana Ludwig, Helmut Martin-Jung und Henrike Roßbach mehr...

Kryptowährungen Strengere Regeln

Die deutsche Finanzaufsicht Bafin macht auf eine Regulierungslücke bei digitalem Geld aufmerksam. Überall auf der Welt fordern Regulatoren mehr Zugriff auf Kryptogeld. Von Andrea Rexer mehr...

Robot sitting on swivel chair, looking out of window Arbeitszeit Mit der 28-Stunden-Woche beginnt die Zeit der Experimente

Die Digitalisierung erfordert mehr Flexibilität - auch bei den Arbeitszeiten. Die Frage ist nur: Werden wir künftig weniger oder mehr arbeiten? Von Nikolaus Piper mehr...

Martin Daum, Daimler Interview mit Martin Daum "Mir ist das "Ich" in Deutschland zu ausgeprägt"

Martin Daum arbeitete lange in den USA - bis er überraschend Chef des weltgrößten Lastwagenbauers Daimler wurde. Ein Gespräch über Donald Trump, Gewaltenteilung und die Risiken von Robo-Trucks. Interview von Max Hägler, Stefan Mayr mehr...

Hi Mirror Beauty-Business Hightech im Badezimmer

Sprechende Spiegel, oszillierende Reinigungsbürsten oder Lasergeräte zur Haarentfernung: Wo sich früher nur Tiegelchen und Töpfchen stapelten, wartet nun ein ganzer Gerätepark. Von Tania Messner mehr...

Unternehmen sehen Probleme bei Fachkräften und Breitbandausbau Schnelles Internet Digitalisierung - Kann Politik so langsam sein?

Verlorene zehn Jahre: Union und SPD versprechen schnelles Internet - wie schon seit 2008. Sie versuchen nur, jahrelange Versäumnisse zu kaschieren. Von Markus Balser mehr...

Künstliche Intelligenz Digitale Überwachung in China Digitale Überwachung in China Absolute Kontrolle

Chinas KP erfüllt sich den Traum aller autoritären Herrscher: die totale Überwachung des Volkes. Von den Gesichtszügen bis zum Überqueren der Straße wird bereits alles überprüft. Und das ist erst der Anfang. Von Kai Strittmatter mehr...

Roboter wägt guten und schlechten Roboter ab PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xDerekxBacon Gefahren der Digitalisierung "Die Leute merken nicht mehr, wie fragil das System ist"

Digitalisierung erleichtert das Leben - was aber ist, wenn alles mal zusammenbricht? Physiker Armin Grunwald warnt die nächste Bundesregierung davor, fundamentale Gefahren zu ignorieren. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

Familie Essay Die Angst der Mittelschicht vor dem Abstieg droht die Republik zu zerreißen

Ihre Mitglieder fürchten um ihren Wohlstand - und protestieren an der Wahlurne. Die Volksparteien müssen der Mitte endlich einen guten Weg in die Moderne zeigen. Von Alexander Hagelüken mehr...

Weltwirtschaftsforum in Davos Seite Drei zu Trump in Davos Unterwerfung

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos treffen sich die Entscheider und Herrscher, diejenigen, die bestimmen, wie sie die Welt haben wollen. Aber dann kommt Donald Trump. Von Thomas Fromm, Stefan Kornelius und Andrea Rexer mehr...

Sturmtief Friederike - Bayern Digitalisierung bei der Deutschen Bahn Die Bahn plant digitales Netz quer durch Deutschland

Die Bahn treibt ein Milliardenprojekt voran: Um Züge enger takten zu können, sollen sie künftig überall automatisch fahren - so wie schon jetzt auf der ICE-Strecke München-Berlin. Wenn sich denn das Geld auftreiben lässt. Von Markus Balser mehr...

Zeitgeist Was ist Heimat? Was ist Heimat? Heimat ist, wenn sich das Wlan automatisch verbindet

Das Internet beweist, dass Nationalismus und Ausgrenzung Ideen aus einer vordigitalen Epoche sind. Zeit also, die Deutungshoheit dort als modernste Art des Heimatschutzes zu begreifen. Essay von Dirk von Gehlen mehr...

Fernsehen der Zukunft Wo guckst du?

Künftig wird Fernsehen nicht nur im TV, sondern auch auf Autoscheiben und in Brillen zu sehen sein. Für Produzenten ist das Fluch und Segen zugleich. Von Jürgen Schmieder mehr...

Menlo Park 25 April 2017 Facebook Inc Firmensitz in Menlo Park Kalifornien PUBLICATIONxINxGERx Silicon Valley Einstürzende Zukunft

Im Silicon Valley war alles hip und cool, und über allem schwebte das Versprechen einer besseren Welt. Das hat einige enorm reich gemacht - aber die Welt nicht besser. Von Sacha Batthyany mehr...

Hackathon. Wayra Academy München, Kaufingerstraße 15. Von 27. bis 29. Januar setzen 40 Schüler beim ersten Münchner Schülerhackathon zum Thema Bildung Projekte um, die Schule digitaler und Lernen zeitgemäßer machen. Digitalisierung Neugierig ins digitale Neuland

Es ist verständlich, dass die vernetzte Welt viele ratlos zurücklässt. Die Technik sollte aber nicht zynisch, sondern neugierig machen. Kommentar von Jürgen Schmieder mehr...

Unternehmen Siemens Siemens Versuch und Irrtum

Dass Siemens Werke schließt und Stellen streicht, ist eine bewährte Strategie. Aber was bedeutet das für die Mitarbeiter, die Orte? Unterwegs mit einem Ingenieur in München-Obersendling. Von Thomas Fromm mehr...

Digitalisierung Bürger können bald online Strafanzeigen stellen

Zumindest bei einigen minderschweren Delikten wie Fahrraddiebstahl soll das möglich sein. Andere Bundesländer gehen viel weiter, Bayern hält das Angebot bewusst schmal. Von Thomas Schmidt mehr...

Video Nicola Beer (FDP) zur Digitalisierung in Deutschland

Die FDP brachte die Jamaika-Verhandlungen zum Scheitern. Generalsekretärin Nicola Beer verfolgt aktuell aufmerksam die Sondierungen und wünscht sich für Deutschland ein Umdenken in Sachen Digitalisierung. (Quelle: phoenix) mehr...

Video Nicola Beer (FDP) zur Digitalisierung in Deutschland

Die FDP brachte die Jamaika-Verhandlungen zum Scheitern. Generalsekretärin Nicola Beer verfolgt aktuell aufmerksam die Sondierungen und wünscht sich für Deutschland ein Umdenken in Sachen Digitalisierung. (Quelle: phoenix) mehr...

Illu Facebook, Google & Co. Außer Kontrolle

Die neuen Megakonzerne wie Amazon, Google oder Facebook werden immer dominanter. Wie soll diese Übermacht bekämpft werden, wenn selbst die Kunden das nicht wollen? Von Catherine Hoffmann und Claus Hulverscheidt mehr...

Happy couple standing arm in arm in the garden looking at their house model released Symbolfoto prop Hausbau 2.0 Baue, baue Häuschen

Wer einen Handwerker braucht, muss lange warten und oft scheinbar absurd viel zahlen. Doch das Hoch des Gewerbes könnte bald vorbei sein: Die Revolution des günstigen Baus ist schon in Vorbereitung. Von Gerhard Matzig mehr...