IT-Gipfel in Hamburg Gabriel will Start-ups an die Börse bringen

Eine Art "Börse 2.0", speziell für Start-ups: Wirtschaftsminister Gabriel fordert auf dem IT-Gipfel in Hamburg ein eigenes Börsensegment für frisch gegründete Unternehmen. So sollen die Firmen leichter an Kapital kommen - und den Standort Deutschland voranbringen. mehr...

Netzpolitik der Bundesregierung Mehr Verantwortung, weniger Gipfel

Egal ob IT-Gipfel oder Digitale Agenda: Die Bundesregierung tritt bei der Digitalisierung auf der Stelle. Warum die Digitalpolitik in Deutschland nicht vorankommt. Gastbeitrag von Stefan Heumann und Sebastian Rieger mehr...

Zehn Jahre Netzpolitik.org Internetaktivismus in Deutschland "Das Feld nicht den Industrielobbyisten überlassen"

Seit zehn Jahren kämpfen die Aktivisten von Netzpolitik.org für die Freiheit im Internet. Das Thema ist inzwischen so groß, dass sie an ihre Grenzen stoßen. Von Pascal Paukner, Berlin mehr...

Deutsche Telekom Internetverbindung in Unterfranken Internetverbindung in Unterfranken Homeoffice im freien Feld

Sie hat zwar kein Bett im Kornfeld, aber ein Büro in ihrem Auto: Weil die Internetverbindung der Telekom vor zwei Monaten zusammenbrach, arbeitet eine Journalistin aus Unterfranken seitdem in der freien Natur. Von Katja Auer mehr...

Online-Vorlesungen Digitales Morgen: Debatte zur Digitalisierung Wie die Digitalisierung die Wissenschaft verändert

Die Digitalisierung krempelt den Umgang mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen völlig um. Das reicht vom eLearning bis zu der Art und Weise, wie Neues entdeckt und veröffentlicht wird. An Diskussionen, die früher unter Fachleuten stattfanden, nehmen nun große Teile der Gesellschaft teil. Ein Beitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Leif Kramp mehr...

Flexible Arbeitswelt Preis der Freiheit

Keine Büros, keine festen Arbeitszeiten, Urlaub so viel, man will. Klingt toll? Nicht immer: Für Mitarbeiter ist die flexible Arbeitswelt eine Herausforderung. Von Alexandra Borchardt mehr... Kommentar

Neufahrn Kino trotzt der Krise Kino trotzt der Krise Himbeerrote Zukunft

Vor allem kleine Städten und Gemeinden sind vom Kinosterben betroffen. Doch in Neufahrn bei München trotzt man diesem Trend. Hier steht das Kino mit den meisten Leinwänden in Oberbayern. Zweifel, dass die investierten Millionen eine Fehler sein könnten, hat der Betreiber nicht. Von Gudrun Regelein mehr...

Apple CEO Tim Cook speaks about Apple Pay during an Apple event at the Flint Center in Cupertino Smartphones als Geldbörse Zukunft des Zahlens

Apples iPhone 6 besitzt einen NFC-Funkchip - und könnte damit das alte Portemonnaie überflüssig machen. Bargeld, EC-, Kreditkarte, Smartphone: Der Kampf um den Kunden ist in vollem Gang. Von Harald Freiberger mehr...

Makers Chris Anderson Lesesalon SZ-Experiment Einladung in den Lesesalon

Die "Süddeutsche Zeitung" startet ein ungewöhnliches Experiment - mit Ihnen! Lesen Sie gemeinsam mit uns das Buch "Makers" des Internet-Theoretikers Chris Anderson und schreiben Sie mit an der Buchkritik, die im Feuilleton gedruckt wird. Von Dirk von Gehlen mehr... Leseraufruf

Internet-Missbrauch "Escapade" gegen Computersucht

Beratungsstelle der Caritas steigt in niederschwelliges Beratungsprogramm ein. Es setzt schon im Frühstadium an, wenn die sozialen und familiären Folgen des Internet-Missbrauchs noch beherrschbar sind Von Wolfgang Schäl mehr...

Horst Seehofer Streit um Stromtrassen Aus zwei mach eins

Exklusiv Im Streit um den Verlauf der neuen Stromtrassen überlegt Bayerns Ministerpräsident Seehofer, aus zwei Trassen eine zu machen. Außerdem fordert er Zusagen für den Erhalt einzelner Reservekraftwerke im Freistaat - das ist knifflig. Von Michael Bauchmüller mehr...

Digitale Agenda der Regierung Netzpolitiker bekommen etwas mehr Macht

Bislang durfte der Ausschuss "Digitale Agenda" bei Fragen zur Digitalisierung die drei zuständigen Ministerien nur beraten. Jetzt soll er die Federführung bei diesen Zukunftsaufgaben übernehmen. mehr...

Landtagswahl Brandenburg - FDP Niedergang der FDP Was heute die Freiheit bedroht

Zwei Prozent? Oder doch drei? Der FDP droht in Thüringen und Brandenburg das nächste Landtagswahl-Desaster. Was tun? Parteichef Lindner schimpft auf die "gestrigen Vorstellungen" der AfD. Dabei ist es seine Partei, die es nicht schafft, ein modernes Bild von Freiheit zu entwerfen. Von Hannah Beitzer mehr... Essay

Sony erwartet drastisch höheren Verlust Elektronische Kassenzettel Kassenbon aufs Handy

Einzelhändler können ihre Kunden nicht so zielgenau ansprechen wie die Online-Konkurrenz. Das soll sich ändern: Deichmann, dm und andere testen jetzt den digitalen Kassenbon - direkt auf das Smartphone. Von Benedikt Müller mehr...

Sanierung des Deutschen Museums in München, 2011 Digitale Partnerschaft Deutsches Museum arbeitet mit Google zusammen

Der erste Dieselmotor der Welt, der Faradaysche Käfig, das berühmte U-Boot U1: Sie alle sind nun auch online zu bewundern. Das Deutsche Museum lässt Google Teile seiner Bestände digitalisieren. Und Museumschef Heckl muss sich kritischen Fragen stellen. Von Martina Scherf mehr...

Wochenende Sehnsucht nach der Schreibmaschine Sehnsucht nach der Schreibmaschine Ade, Olympia

Unser SZ-Kunstkritiker schreibt seine Texte ausschließlich auf einer seiner fünf Schreibmaschinen. Das ist Sabotage an der digitalen Gegenwart. Respekt! Von Willibald Sauerländer mehr...

Kultur Krimi "Brennerova" von Wolf Haas Krimi "Brennerova" von Wolf Haas Zerhackte Sachen sind meist handlicher

"Früher hat man gesagt, die Russinnen", fängt der neue Krimi von Wolf Haas an. Mit denen hat es sein verschrobener Held Brenner. In "Brennerova" lässt der Autor Globalisierung und Digitalisierung auf die Sprach-, Traum- und Denkspiele der Wiener Moderne treffen. Von Nicolas Freund mehr... Rezension

Apple CEO Tim Cook speaks on stage during an Apple event at the Flint Center in Cupertino Video
Tim Cook Bühne frei für Mr. Apple

Die Apple Watch ist kein Experiment, sie ist ein Zeitzeichen. Der Wandel Apples zu einem Lifestyle-Konzern wird zur offiziellen Mission. Die Verantwortung dafür liegt bei einem Mann: Tim Cook. Von Johannes Kuhn, Cupertino mehr... Analyse

Europas größter Batteriespeicher am Netz SPD-Gerangel um Freihandelsabkommen TTIP Sigmar Gabriel knöpft sich seinen Stellvertreter vor

Exklusiv In einer internen Sitzung wirft der Parteichef seinem Vize Ralf Stegner und weiteren Spitzengenossen vor, sich auf Kosten der Geschlossenheit nach außen profiliert zu haben. Verärgert zeigt er sich auch über den Berliner Landeschef Jan Stöß, einen der Kandidaten für die Nachfolge Wowereits. Von Christoph Hickmann mehr...

Versicherung im Internet Per Mausklick zur Police

Auf der Jagd nach der günstigsten Versicherung landen Verbraucher häufig bei Vergleichsportalen oder dem Online-Angebot der Versicherer. Ein Abschluss im Internet kann durchaus Geld sparen helfen. Doch bei manchen Versicherungsarten ist die Online-Variante heikel. Von Anne-Christin Gröger mehr...

Digitalisierung in Bayern Das Internet gehört mir!

Der digitale Umbau Bayerns ist nach der Landtagswahl eigentlich das Terrain von Finanzminister Markus Söder. Doch Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will ihm das elektronische Spielfeld Internet nicht alleine überlassen. Von Frank Müller und Mike Szymanski mehr...

Vinyl neu aufgelegt - Schallplatten erleben Come-back Debatte zur Digitalisierung Geteilte Plattenbauten

Ob sorgfältig bestücktes Bücherregal oder autobiografisch geordnete Schallplattensammlung: Diese sinnstiftenden Bestandteile unserer Wohnzimmer verlagern sich in die digitale Welt. Sind wir also auf dem Weg in eine Gesellschaft der geteilten Güter? Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Alexander von Streit, Vocer mehr...

Internationale Funkausstellung (IFA) Video
Digitales Morgen: Debatte zur Digitalisierung Mehr Steckdosen für eine bessere Gesellschaft

Das Smartphone in seiner flachen, eckigen Form könnte bald schon ein Auslaufmodell sein. Im Interview erklärt die Autorin Heike Scholz, was uns in den kommenden Jahren im Mobile-Bereich erwartet und wie die Gesellschaft sich darauf einstellen muss. Ein Diskussionsbeitrag in der Artikelreihe "Digitales Morgen" von Süddeutsche.de und Vocer. Von Christoph Brüggemeier, Carolin Neumann und Christiane Strauss mehr...

A Christie's employee wears a sapphire  and diamond ring, a 30.52 carat diamond ring and a Fancy Intense Yellow diamond ring during an auction preview in Geneva Digitalisierung und Konsumverhalten Das kaufen wir euch nicht ab

Ein Konsumforscher hat vor 25 Jahren behauptet, Besitz bereichere die Identität. Jetzt sieht er sich zur Revision seiner These genötigt. Grund dafür sei die Digitalisierung, die eine Generation völlig neuer Konsumenten hervorgebracht habe: die Millennials. Von Bernd Graff mehr... Keep Me Covered!

Buchhandlung 'Dichtung & Wahrheit' in München, 2010 Digitalisierung Wie der Buchhandel sich retten will

Krimi-Festivals, Jazz-Spezialisierung und kompetente Beratung: Buchhändler überlegen, wie sie die Herausforderung der Digitalisierung und die "Shades-of-Grey-Delle" überleben. Wem es gelingt, dem schreibt schon mal Donna Leon ins Gästebuch. Von Dieter Sürig mehr...