Berliner Nachtleben Cookies bittet zum letzten Tanz

Der berühmte Berliner Club Cookies war in den Neunzigern ein ausgelassener Ort, wie erfunden, um all den Berlin-Ressentiments in den Geberländern ein angemessen hedonistisches Bild zu bieten. Das Stammpublikum von einst geht heute lieber essen statt tanzen. Es ist also nur konsequent, wenn der Club nun schließt. Von Peter Richter mehr...

Journalists take pictures of BMW's first all-electric car, i3, at its unveiling ceremony in Beijing Kooperation von BMW und Samsung Suche nach billigen Batterien

Das Geschäft mit Elektroautos soll endlich zum Erfolg werden. Der Schlüssel sind bessere und günstigere Batterien. Bei der Suche danach intensiviert BMW seine Zusammenarbeit mit Samsung. Es geht um die Frage, wer bei der Technologie der Zukunft vorne ist. Von Thomas Fromm mehr...

UN-Kinderbotschafter Felix Finkbeiner Kinder-Aktivist Felix Finkbeiner "Wir wollen wählen"

Mit neun Jahren pflanzte Felix Finkbeiner Bäume für die Umwelt. Jetzt ist er 16 und will vor dem Bundesverfassungsgericht ein Wahlrecht von Geburt an durchsetzen. Und sonst? Ist er ganz normal. Von Constanze von Bullion mehr...

File photo of Brazil's coach Luiz Felipe Scolari reacting during their 2014 World Cup third-place playoff in Brasilia Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Scolari räumt das Feld

Er wurde 2002 als Weltmeister-Coach gefeiert, bei der WM 2014 wurde nun ihm die Schuld für das katastrophale Aus der brasilianischen Nationalmannschaft zugeschoben. Luiz Felipe Scolari reicht offiziell seinen Rücktritt ein, der Verband akzeptiert. mehr...

Modezirkus Modezirkus: Trends von der Fashion Week Modezirkus: Trends von der Fashion Week Muschelsuchen mit Kastenkuchen

Tschüss, Eintönigkeit! Für den kommenden Sommer setzen Designer auf Muster und drucken Flecken, Formen und Farben auf ihre Entwürfe. Außerdem träumen sie von Meer und backen Kastenkuchen. Drei Trends von der Fashion Week Berlin. Von Lena Jakat mehr... Modezirkus

Neuer EU-Kommissionspräsident Neuer EU-Kommissionspräsident Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Eigentlich habe die EU nicht 28, sondern 29 Mitgliedsstaaten, meint der neue Kommissionspräsident Juncker: "Das ist der Staat, in dem die Arbeitslosen wohnen". Ein Investitionspaket soll deshalb her - und neun weitere Dinge. Von Cerstin Gammelin mehr...

Pläne ad acta gelegt Aus für Gilching

Im Westen des Landkreises wird es keine Fachoberschule geben Von Christiane Bracht mehr...

Britain's PM Cameron, Portugal's PM Passos Coelho, Germany's Chancellor Merkel and Finland's PM Stubb attend an EU leaders summit in Brussels Gezerre um EU-Spitzenpositionen "Erratischer Zirkus"

Es sollte ein Gipfel der Personalentscheidungen werden, doch es fielen nicht einmal Namen: Die Teilnehmer sind enttäuscht. Kanzlerin Merkel sucht nach einer wissenschaftlichen Erklärung. Von Cerstin Gammelin mehr...

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler 60. Geburtstag der Kanzlerin Merkels gefallene Männer

Die CDU ist eine Männerpartei. Drei Viertel ihrer Mitglieder sind männlich. Doch die Chefin ist: eine Frau. Angela Merkel hat so manchen Rivalen stürzen sehen. Nicht immer war sie schuld. Von Kim Björn Becker und Michael König mehr...

Fußball-WM Karriere von Joachim Löw Karriere von Joachim Löw Edel-Taktiker mit Sternchen

Aus Joachim Löw wurde kein großer Spieler, aber ein erfolgreicher Trainer. Er modernisierte den deutschen Fußball in Hochgeschwindigkeit - bis zum WM-Titel, und mindestens bis zur Europameisterschaft 2016. Von Saskia Aleythe mehr... Bildergalerie

Kinostart - 'Die unerschütterliche Liebe der Suzanne' "Suzanne" im Kino Die Zeit ist ein Biest

"Die unerschütterliche Liebe der Suzanne" erzählt leise ein Leben in Fragmenten: eine Teenagerschwangerschaft, eine chaotische Beziehung, das Drama einer Familie. Immer wieder fehlt ein Stück, was bleibt, ist die Summe der verpassten Augenblicke. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Activists take part in protest calling for an end to the ceasefire against separatist rebels in Kiev Krise in der Ukraine Sanktionen sind der einzige Hebel

Meinung Die vergangenen Tage haben es gezeigt: Die Zeit ist nicht reif für einen echten Waffenstillstand. Frieden in der Ukraine kann es nur geben, wenn das Spiel aus Propaganda und Unaufrichtigkeit ein Ende hat. Moskau muss akzeptieren, dass der Osten der Ukraine kein zweites Georgien ist. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Botschaft der Niederlande Sprachlabor (256) Fürs Erste durchdekliniert

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger geht nach den Regeln. mehr...

Ramadan Ramadan Ramadan Fasten in fünf Phasen

Unser Autor fastet. Das heißt, er trinkt und isst nichts, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Wie das funktioniert? Ein Tag zwischen Schlummer-Funktion und Energiesparmodus. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Nahost-Konflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Wettlauf der Radikalen

Meinung Auf Rache folgt Vergeltung - das ist das eiserne Gesetz im Nahen Osten, wie der Tod eines jungen Palästinensers nahe Jerusalem zeigt. Höchste Zeit für die Vernünftigen, aus diesem Kreislauf auszubrechen. Ein Kommentar von Peter Münch mehr...

Schulunterricht Rückkehr zu G9 Sehnsucht nach der entschleunigten Schule

In Hessen passiert bereits, was anderswo nur Pläne sind: Etliche Gymnasien kehren zurück zum G9. Familie Thomsen-Weiler erlebt mit ihren Kindern beide Wege zum Abitur. Ein Besuch. Von Roland Preuß mehr...

Prozess Akademikerball In Österreich inhaftierter Deutscher Prozess mit kafkaesken Ausmaßen

Ihm drohen fünf Jahre Haft, obwohl die Beweislage äußerst dünn ist. Josef S., ein deutscher Student ist in Wien des Landfriedensbruchs, der Sachbeschädigung und Körperverletzung angeklagt, weil er gegen den rechten Akademikerball demonstriert hat. Will eine konservative Justiz hier ein Exempel statuieren? Von Cathrin Kahlweit mehr...

Unterforderung im Job "Auch das Internet wird irgendwann langweilig"

Stress aufgrund von Überarbeitung ist ein bekanntes Problem. Doch auch Leerlauf im Job kann belastend sein. Philippe Rothlin hat ein Buch über das Phänomen "Bore-out" geschrieben. Wie Betroffene Beschäftigtsein vortäuschen - und was Bore-out mit Burn-out zu tun hat. Von Johanna Bruckner mehr...

France v Germany: Quarter Final - 2014 FIFA World Cup Brazil Philipp Lahm im WM-Viertelfinale Der Flügel hat wieder Kraft

Philipp Lahm ist nicht nur ein exzellenter Fußballer, sondern auch ein vielseitiger. Im WM-Viertelfinale gegen Frankreich nimmt er wieder die Position des rechten Verteidigers ein. Dort agiert er wie ein echter Kapitän. Von Thomas Hahn mehr...

Trinkkultur in Frankreich Wie den Franzosen das Trinken abgewöhnt werden soll

Der Franzose trinkt gern Wein, auch zum Mittagessen. Soweit das Klischee. Jetzt dürfen Unternehmen ihren Mitarbeitern verbieten während der Arbeit Alkohol zu trinken. Doch es gibt Zweifel, ob das Verbot in jeder Branche umgesetzt werden kann. Von Christian Wernicke mehr...

Stil-Zoo Stilblog Modezirkus: Lederjacken Kluft für Rebellen

Lederjacken tragen heute auch Kinder und Omis. Wer in der Masse der Nullachtfünfzehn-Rocker nicht untergehen will, braucht Mut zur Extravaganz. Mit welcher Farbe, Form und Kombination Sie herausstechen. Von Felicitas Kock mehr...

Israel launches offensive in Gaza Video
Eskalation in Gaza Gerüstet fürs Verderben

Beiden Seiten ist klar, dass sie einen verhängnisvollen Weg beschreiten. Trotzdem stürzen sich die palästinensische Hamas und Israel in den Konflikt. Israel fehlt eine Strategie - und die Hamas hat nichts mehr zu verlieren. Von Peter Münch mehr...

"Helft Daniel Bernert" steht auf den T-Shirts, in denen Mutter Claudia und ihre Unterstützer vor der Zentrale der Allianz-Versicherung ausharren. Protestaktion vor der Allianz Hungern für Daniel

Seit mehr als 20 Jahren fordert Claudia Bernert Entschädigung für ihren Sohn, der von Geburt an behindert ist. Vergleiche mit der Münchner Allianz-Versicherung hat sie abgelehnt, nun greift sie zu einem drastischen Mittel. Von Sarah Kanning mehr...

Wellentausch BR Klassik und Puls BR beschließt seine umstrittene Agenda 2018

Der Rundfunkrat in München stimmt zu: Das Jugendradio Puls ersetzt in vier Jahren den Sender BR Klassik auf UKW, der ins Digitale weichen muss. Der Widerstand war bis zuletzt groß. Von Karoline Meta Beisel und Claudia Tieschky mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel Video
Deutsche Reaktion auf Agenten-Affäre Beispielloser Akt des Protests

Meinung Angela Merkel setzt ein deutliches Zeichen gegen die amerikanische Arroganz. Der Rauswurf des obersten US-Geheimdienstlers ist eine Zäsur in der Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen: Auch als Verbündeter darf man sich in Deutschland nicht alles erlauben. Ein Kommentar von Tanjev Schultz mehr...