Die rätselvolle Vita der Coco Chanel Uniformen der Befreiung Coco Chanel, French couturier. Paris, 1936. LIP-69

Eleganz in konsequenter Einfachheit: Die Mode der Coco Chanel stand für die Moderne wie das Bauhaus, Le Corbusier oder die russischen Konstruktivisten. Dabei bildete ihre reduzierte Couture einen geradezu dramatischen Kontrast zu ihrem märchenhaften Leben. Eine neue Biographie entwirft das bisher genaueste Bild des Mythos Chanel. Von Johannes Willms mehr...

Coco Chanel VIP-Klick: Coco Chanel Modeikone als Nazi-Spionin?

Gerüchte gab es schon lange, nun will ein US-Journalist die Wahrheit über die französische Modemacherin Coco Chanel herausgefunden haben: Sie soll als Spionin für die Nazis gearbeitet und eine Liebesaffäre mit einem hochrangigen Agenten gehabt haben. mehr...

Coco Chanel 40. Todestag Coco Chanel Die lebenslange Mademoiselle

Ein Parfum und das Kleine Schwarze machten sie weltberühmt. Vor 40 Jahren verstarb die Modedesignerin Coco Chanel, die den Frauen Bewegungsfreiheit verschaffte, ohne ihnen die Anmut zu nehmen. mehr...

Accessoire Neue Mode-Accessoires Neue Mode-Accessoires Luxustaschen im Discounter-Look

Bei Chanel baumeln jetzt Tetrapaks an der berühmten Metallkette, andere Designer empfinden ihre Luxustaschen Pommestüten oder Waschmittel-Kartons nach - die Teile sind begehrte Sammlerstücke. Von Dennis Braatz mehr...

Models Cara Delevingne and Joan Smalls present creations by British designer Stella McCartney as part of her Fall/Winter 2014-2015 women's ready-to-wear collection show during Paris Fashion Week Laufsteg-Trends für den Herbst Warme Garne

Maschen, Zopfmuster und Kapuzenpullis: Die Modehäuser setzen in diesem Herbst verstärkt auf Gestricktes. Warum die lange als primitive Arbeitskluft verschriene Wollmode im Trend liegt - und was das Phänomen über unsere Zeit sagt. Von Anne Goebel mehr...

coco avant chanel ap Im Kino: "Coco avant Chanel" Luxus im Korsett

Audrey Tautou als junge Modeschöpferin: Im Film "Coco avant Chanel" wird eine grandiose Karriere in Anekdoten und Bonmots eingeschnürt. Von Rainer Gansera mehr...

Coco Chanel 125 Jahre Coco Chanel Die lebenslange Mademoiselle

Ein weltberühmtes Parfum und das Kleine Schwarze: Coco Chanel hat den Frauen Bewegungsfreiheit verschafft, ohne ihnen die Anmut zu nehmen. mehr...

Geburtstag Coco Chanel Geburtstag Coco Chanel Ewige Freiheit

Unnachgiebiger Blick, bleistiftdünne Lippen, aus denen pfeilgerade die Zigarette ragt: Das Vermächtnis der Coco Chanel ist Aufmüpfigkeit, Strenge und Eleganz. Eine Stilkritik von T. Rest mehr...

Coco Chanel & Igor Stravinsky Kino: Coco Chanel & Igor Stravinsky Die Existenz aufkratzen

Die Frau ist die Moderne, der Mann eindeutig in der schwächeren Position: Die Affäre zwischen Coco Chanel und Igor Stravinsky, impulsiv erotisch im Kino. Von Fritz Göttler mehr...

Wien - Graz Hippe kleine Städte-Schwestern Wien? Ah, geh! Lieber nach Graz

Prunk, Prater, Kutschfahrten - Wien ist so liebenswert wie ein alter Sissi-Film und ebenso angestaubt. Warum nicht nach Graz? Österreichs Nummer zwei hat ebenfalls Klasse, ist dabei aber frisch und überraschend. Von Sarah K. Schmidt mehr...

Coco Chanel Chanel-Ausstellung in Hamburg Chanel-Ausstellung in Hamburg Mythos ohne lästige Details

Flakons, Bonmots und Abendkleider - eine Ausstellung in Hamburg spürt Coco Chanel nach. Die Macher verzichten darauf, die Schönheit der Dinge mit zu viel zweifelhaften Details aus der Biografie der Modemacherin zu beschämen. Schließlich entstand der Mythos Chanel vor allem durchs Weglassen. Von Till Briegleb mehr...

Fashion Zoo Stilblog Modezirkus: Statement-Ketten Ausrufezeichen am Hals

Zum schwarzen Kleid und weißen Top: Statement-Ketten machen jedes schlichte Outfit zum modischen Ausrufezeichen. Wie lassen sich die schweren, auffälligen XXL-Colliers tragen und kombinieren? Die Antwort in unserem Stilblog. Von Jana Stegemann mehr...

Mode Designerin Stella Jean Designerin Stella Jean Die Völkerversteherin

Die Designerin Stella Jean ist Mailands neue Modehoffnung. Ihr Look: Vichy-Karo, italienische Streifen, Hawaii-Prints und afrikanischer Wax. Was sie gar nicht mag: den Klischee-Stempel "Ethno" oder "Afrika". Ein Atelierbesuch. Von Julia Werner mehr...

- Haute Couture Paris Valentino im Feenwald

Der Modezirkus gastiert in der Hauptstadt der Haute Couture: Bei Valentino ist alles im Fluss, Gaultier spielt Indianer, Lagerfeld lässt den Geist von Coco Chanel auferstehen und Dior feiert die Diva. Die Schauen in Bildern. mehr...

Triubte to Marge Simpson Marge Simpson als Mode-Ikone Ein Kleid ist nicht genug

Grünes Kleid, rote Schuhe, farblich passender Halsschmuck - Marge Simpson hat definitiv Stil. Doch auch der beste Look ist irgendwann auserzählt, und dann muss etwas Neues her. Der Modesatiriker Alexsandro Palombo hätte da ein paar Ideen. mehr...

Pariser ´Ritz" macht für zwei Jahre zu Zwei Jahre Renovierung Pariser Ritz soll noch luxuriöser werden

Ernest Hemingway lümmelte hier an der Bar rum, Coco Chanel empfing ihre Liebhaber. Nun schließt das legendäre Pariser "Ritz" wegen Renovierungsarbeiten für zwei Jahre seine Türen. Mit Investitionen in Höhe von mindestens 140 Millionen Euro will das Hotel zurück an die Spitze der internationalen Luxusherbergen. Von Stefan Ulrich, Paris mehr...

Frühstück bei Tiffany Audrey Hepburn und andere Mode-Ikonen Stilprägend über den Tod hinaus

Audrey Hepburn ist schon lange tot, doch ihr Einfluss auf die Mode ist noch immer deutlich spürbar. Ebenso der von Hollywood-Legenden wie Marlene Dietrich und Grace Kelly. Wie diese Frauen zu Mode-Ikonen wurden und was man im Schrank haben sollte, um ihren Stil zu kopieren: Eine Anleitung in Bildern. mehr...

Rückblick Mode 2005 Florence Nightingale und Co. Aus dem Korsett der Konventionen

Vor hundert Jahren starb Florence Nightingale, die Begründerin der Krankenpflege. Doch sie ist nicht die Einzige, die eine Pionierin ihres Metiers war, auch andere, etwa Coco Chanel, hinterließen Werke, die unser Leben heute prägen. Eine Auswahl. Von Franziska Seng mehr...

Reisetipps Knigge Reiseknigge Frankreich Franzosen Benimm Benimmregeln Reise-Knigge für Frankreich Französisch ohne Fettnäpfchen

Sie bestellen in der Bäckerei "Baiser" und wundern sich über empörte Blicke? Sie grüßen mit einem knappen "Bonjour"? Oh, mon Dieu! Mit diesen Benimmtipps kommen Sie im nächsten Frankreich-Urlaub besser an. mehr...

Interview mit Simon Schott Simon Schott: "Echte Stars arbeiten hart und haben keine Allüren"

Simon Schott, 89, ist Barpianist. In den fünfziger Jahren spielte er in Harry's New York Bar, in Paris für Stars wie Bogart oder Coco Chanel. Seit 25 Jahren ist er nun im Hotel Vier Jahreszeiten in München angestellt und spielt noch jeden Abend für die Gäste. Von Hans Gasser mehr...

Stilikonen Die wahren Stilikonen Stil statt Style

Wer Audrey Hepburn und Kate Middleton in einem Atemzug nennt, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen. Eine Hommage an die echten Stilikonen in Bildern. Von Kathrin Hollmer mehr...