Heidentum auf Island Thor sei bei dir Vulkanlandschaft in Island

Die alten germanischen Götter finden in Island immer mehr Anhänger. Mit Spinnern und völkischem Denken haben sie aber nichts zu tun. Stattdessen liegt ihnen der Umweltschutz am Herzen. Von Silke Bigalke mehr... Reportage

Was bewegt Afrika? Teil 6: Christentum Vitamine vom Himmel

Nirgendwo erleben Kirchen einen derart rasanten Zulauf wie in Afrika. Einige predigen den Frieden. Andere machen Geschäfte. Von Jonathan Fischer und Tobias Zick mehr...

Reportage Mathe bei Mama

Homeschooling war lange ein Spleen religiöser Gruppen. Mittlerweile unterrichten in den USA viele ihre Kinder selbst, um sie besser zu fördern. Von David Hesse mehr...

Mädchennamen 2014 Beliebteste Mädchennamen 2014 So nennen die Deutschen ihre Töchter

Sechs Buchstaben, zwei Silben, tausendfach vergeben: Sophie ist der beliebteste Mädchenname des Jahres 2014. Am zweithäufigsten haben Eltern den Vornamen Marie vergeben. Die zehn Favoriten der Eltern. mehr...

An Apple iPad which belonged to Pope Francis is seen at Castells auction house in Montevideo Katholische Kirche Papst-Tablet für 30 500 Dollar versteigert

Das iPad eines ganz besonderen Apple-Jüngers ist in Montevideo versteigert worden: Papst Franziskus hatte das Gerät eineinhalb Jahre benutzt. Es trägt eine spezielle Gravur. mehr...

Freising Freude und Hoffnung, Trauer und Angst

Anlässlich eines Kunstprojektes zum Konzilsende lesen auf dem Domberg Thomas Hürlimann und Navid Kermani aus ihren Werken mehr...

Freising Navid Kermani liest in Freising

Veranstaltungen zu 50 Jahre Vatikanisches Konzil mehr...

Theater Im Räderwerk der Geschichte

In Würzburg adaptiert Malte Kreutzfeldt Tolstois "Krieg und Frieden" für die Bühne Von Florian Welle mehr...

Kulturgeschichte Dreimal ein Gott

Wie tolerant ging es zu, als Juden, Christen und Muslime in Ägypten erstmals aufeinanderstießen? Von Stephan Speicher mehr...

Christliche Gemeinde Was das mit Religion zu tun hat

Im ökumenischen Zentrum in Darmstadt hängt das Kreuz quer - jemand hat es falsch angebracht. Warum hier dennoch seit 40 Jahren vieles richtig läuft. Von Matthias Drobinski mehr...

Osterpredigten Papst ruft zum Frieden in Syrien und im Irak auf

Zahlreiche Osterpredigten beschäftigen sich mit der Lage im Nahen Osten, mit Krieg und Terror. mehr...

© 2015 pieknikphoto // sebastian pieknik Ein Jahr für Gott "Ich bin Christ - und du?"

Wer mit Raoul Rossmy redet, kommt um die wichtigen Fragen nicht herum: Warum Gott Auschwitz zugelassen hat oder ob Hitler in der Hölle ist. Der Münchner Theologe, Maler und Musiker widmet ein Jahr seines Lebens Gott. Von Gerhard Fischer mehr... Porträt

Afrika-Serie Teil 5: Panafrikanismus Ewige Flitterwochen mit der Zukunft

Unser Leben, hier und jetzt, was ist das eigentlich? Wie der panafrikanische Publizist Ntone Edjabe mit seiner Zeitschrift "Chimurenga" die Rätsel des Kontinents ergründet. Von Tim Neshitov mehr...

Erding Kleine Wallfahrten

Jede Station des Kreuzwegs bietet die Möglichkeit, über das eigene Leben nachzudenken Von Gianna Niewel mehr...

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default Tsipras' Reise nach Moskau Im Zeichen des fauligen Pfirsichs

Westliche Politiker wittern die Spaltung Europas, weil Griechenlands Premier Tsipras Russlands Präsidenten Putin trifft. Dabei sind die Länder einander seit langem verbunden. Diesmal geht es um Steinobst - und die zwei großen europäischen Krisen. Hintergründe des Besuchs. Von Jannis Brühl mehr... Analyse

Konvertitin Toleranz-Recherche Vom Christentum zum Islam Muslima mit Mütze

Seit sich Claudia Jansen vor drei Jahren entschied, Muslima zu werden, hat sie ein Problem: In der Arbeit darf sie nur Mütze tragen - die Schulleitung will es so. Dabei ist das Kopftuch für die Konvertitin aus München ein Stück Freiheit. Von Anna Fischhaber mehr... Die Recherche - Porträt

Die Recherche Neues Recherche-Thema Neues Recherche-Thema Geschlecht, Geld, Gott

Drei Themen für die neue Runde von Die Recherche: Männer und Frauen - Mensch und Wirtschaft - Gott und Welt. Welches interessiert Sie am meisten? Stimmen Sie ab. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Kirchseeon Kirchseeon Kirchseeon Im Glauben an das Gute vereint

Die muslimische Gemeinde in Kirchseeon lädt in ihre Gebetsräume ein, um den Islam zu erklären und Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Dabei stellt sie sich auch kritischen Fragen. Von Valerie Schönian mehr...

Dachau Geburtstag einer Ordensgründerin Geburtstag einer Ordensgründerin Teresas mutige Schwestern

Das Karmel-Kloster in Dachau begeht den 500. Geburtstag seiner spirituellen Gründerin aus dem spanischen Ávila. Elija Boßler hat an einer Ausstellung über die Mystikerin, Kirchenlehrerin und Autorin mitgearbeitet. Sie und die anderen Nonnen erzählen, was sie an der couragierten Frau und Heiligen beeindruckt. Von Helmut Zeller mehr...

Cowboystiefel auf rotem Teppich Debatte um US-Lehrplan Wie kritisch darf ein US-Schüler sein?

Sollen amerikanische Schüler die Historie ihres Landes kritisch hinterfragen oder es als tugendhafte Nation sehen? Liberale und Konservative in den USA streiten um den Geschichtsunterricht. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Wetter Föhn über München Föhn über München Der Puls der Stadt

Alles, was in München passiert, geschieht im Zeichen des Föhns - auch wenn gar keiner herrscht. Denn er ist kein meteorologisches Phänomen. Von Wolfgang Görl mehr...

Landkreis Dachau Landkreis Dachau Landkreis Dachau Christentum und Islam

Historiker Wilhelm Liebhart erklärt Gemeinsamkeiten der Religionen, anstatt wie sonst üblich, das Trennende zu betonen. Von Simon Schramm mehr...

Ostern Christentum im Koran Christentum im Koran Wie der Islam Jesus wirklich sieht

Er ist ein Prophet, Maria seine Mutter - und sein Wort das Wort Gottes. Experte Mustafa Al-Slaiman über eine etwas andere Sicht auf den Mann, der vor fast zwei Jahrtausenden auferstanden sein soll: Was Jesus mit Mohammed gemeinsam hat und der Koran über ihn lehrt. mehr...

Osterfest, ddp Das Christentum als Weltreligion Die Glaubensmacht

Die Welt tickt im Takt der Zeitrechnung Papst Gregors, sie wirtschaftet mit calvinistischem Fleiß und sie feiert auch in Japan Weihnachten: Das Christentum ist zur erfolgreichsten Idee der Welt geworden. Heute ist es jene Religion, die am ehesten der Globalisierung eine globale Ethik zur Seite stellen, die im Zeitalter der weltweiten Konflikte den Frieden fördern kann. Von Matthias Drobinski mehr...

Geiselnahme in Türkei beendet Geiselnahme in Türkei beendet Flugzeug-Entführer beruft sich auf Christentum

Weil er als Christ nicht einer muslimischen Armee dienen wollte, hat ein Türke eine Passagiermaschine gekidnappt. Zuvor bat er den Papst um Hilfe. mehr...