Jerusalem Ultraorthodoxer Jude sticht sechs Menschen bei Schwulenparade nieder

Ein jüdischer Fundamentalist hat bei einer Schwulen- und Lesbenparade in Jerusalem sechs Menschen niedergestochen. Polizeiangaben zufolge ist der Mann ein Wiederholungstäter. mehr...

Anderl von Rinn Antisemitismus Antijudaismus Ritualmord-Legende Katholische Kirche Tirol Antijudaismus So wurden Juden im Westen seit jeher gehasst

US-Historiker David Nirenberg belegt, wie Juden seit 2000 Jahren in ganz Europa diskriminiert und verfolgt wurden. Gibt es eine westliche Tradition des Antijudaismus? Von Stephan Speicher mehr... Buchrezension

Diözesanmuseum Paderborn  - 23. Juli bis 13. Dezember 2015 Kulturgeschichte der Nächstenliebe Schnorrern gibt man kein Geld

Eine erhellende Ausstellung, die selbst Horst Seehofer sensibilisieren könnte: Das Diözesanmuseum in Paderborn zeigt die Kulturgeschichte der Nächstenliebe - und wo deren Grenzen liegen. Von Rudolf Neumaier mehr...

Unterschleißheim Unterschleißheim Unterschleißheim Bitte um Segen

Unterschleißheim hält seine erste interreligiöse Feier auf dem Rathausplatz ab mehr...

Galerie Kok Eglharting: von links nach rechts: Anton Prestele, Helmut Zunhammer, Peter Fischer Ebersberg Hommage an die Demut

Peter Fischer von der Galerie Kok über eine Performance, die am Samstag uraufgeführt wird Interview von Anja Blum mehr...

Kirche und Moderne Ehekrise

Die katholische Familiensynode wirft ihre Schatten voraus: Dürfen Geschiedene wieder heiraten und die Kommunion empfangen? Ein erster Debattenbeitrag sucht einen erstaunlich windungsfreien Weg. Von Rudolf Neumaier mehr...

Gastkommentar Die neue graue Macht

Vom Berater des Kardinals Richelieu bis zu Google: Wie Eminenzen im Hintergrund die Gesellschaft verändern. Von Luciano Floridi mehr...

Gemeinsames Fastenbrechen am Marienplatz Toleranz ist möglich

Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen versammeln sich am Freitag zum gemeinsamen Fastenbrechen der islamischen Gemeinde auf dem Marienplatz und erleben einen beeindruckenden Abend. Von Rebecca Seeberg mehr...

Profil Cornelius Obonya

Salzburger "Jedermann" aus Österreichs berühmtester Theaterdynastie. Von Christine Dössel mehr...

Kirchenaustritte Rekord bei Kirchenaustritten Ich glaube nichts - und mir fehlt nichts

Warum sind fast 220 000 Katholiken in einem Jahr ausgetreten? Natürlich liegt es nicht nur an der Kirchensteuer. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

Little Red Book Komplizierte Glaubensfragen   Neue Götter

China ist einerseits das atheistischste Land der Welt. Andererseits fragt keine Nation so hartnäckig nach Sinn und sucht so nach spiritueller Orientierung. Von kai strittmatter mehr...

Fürstenfeldbruck Hand in Hand

Der erste ökumenische Kirchentag Fürstenfeldbruck steht unter dem Motto "Seht, welch ein Mensch". Die Veranstalter vom Christenrat wollen das Bewusstsein für Randgruppen und den gegenseitigen Respekt stärken Von Ariane Lindenbach mehr...

Stadt Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck "Wir wollen den gemeinsamen Glauben feiern"

Vera Gedon, Sprecherin des Christenrates von Fürstenfeldbruck und Emmering, und der ehemalige Diözesanrat Edgar Fahmüller sprechen über den Zustand der Ökumene und den Kirchentag in der Kreisstadt Interview von Andreas Ostermeier mehr...

Hamburg Hamburg Hamburg Gott bewahre

Altar, Orgel, Kirchenbänke und Kreuz, bald beten die Gläubigen hier in Richtung Mekka. Wie im Hamburger Stadtteil Horn eine alte evangelische Kirche zur Moschee umgebaut wird. Von Peter Burghardt mehr...

Alfred Delp vor dem Volksgerichtshof, 1944 Fürstenfeldbruck Mit Gottesglauben gegen das Regime

Ausstellung und Lichtinstallation erinnern an die Verbindung evangelischer und katholischer NS-Gegner Von Valentina Finger mehr...

Fürstenfeldbruck Religiös essen

Speisevorschriften in der Kita Von Heike A. Batzer mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik CDU wird 70 CDU wird 70 Sieben Jahrzehnte Schwarz

Heinz Schwarz war bei allen Bundesparteitagen der CDU dabei. Die Ohrfeige für Kiesinger hat er einst versäumt, dafür erinnert er sich an barbusige Tänzerinnen und die erste Wahl Adenauers. Von Robert Roßmann mehr...

Kunst Götterfabriken

Was eigentlich interessiert die Modefirma Prada an antiken Statuen? Die Serienfertigung. Ein ungewöhnliches Ausstellungsprojekt in Mailand und Venedig über alte Skulptur. Von Thomas Steinfeld mehr...

L'ENLEVEMENT AU SERAIL (Martin Kusej) 2015 Oper Tanderadei mit IS-Fahne

Hindernisse vor der Hochzeit: Auf dem Festival in Aix-en-Provence dreht sich in fünf Opern alles um Liebe und Weltflucht. Die Klassikszene wird dabei weiblicher. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kapitalismus Musik Lieder gegen den Kapitalismus (Teil I) Melodien für Rebellionen

Es fängt an mit "Brüder, zur Sonne, zur Freiheit" und endet bei Peter Licht: Seit 100 Jahren arbeiten sich Songschreiber und Bands am Kapitalismus ab. Eine subjektive Auswahl revolutionären Liedguts. Aus der SZ-Redaktion mehr... Kapitalismus-Recherche - Musikkritik

Außenansicht Wahr? Schön? Gut?

Kulturpolitik gilt nur noch als lästige Nebensache. Dabei bräuchte es gerade jetzt engagierte Verfechter. Von Michael Schindhelm mehr...

Was bewegt Afrika? Teil 6: Christentum Vitamine vom Himmel

Nirgendwo erleben Kirchen einen derart rasanten Zulauf wie in Afrika. Einige predigen den Frieden. Andere machen Geschäfte. Von Jonathan Fischer und Tobias Zick mehr...

Suspected arson attack on the Church of Loaves and Fishes Israel Heillose Trümmer im Heiligen Land

Ein Feuer hat Teile der berühmten Brotvermehrungskirche in Israel zerstört. Jüdische Extremisten werden verdächtigt. Die Täter haben ein Bekennerschreiben an der Klosterwand hinterlassen. Von Peter Münch mehr...

Landkreis Dachau Landkreis Dachau Landkreis Dachau Christentum und Islam

Historiker Wilhelm Liebhart erklärt Gemeinsamkeiten der Religionen, anstatt wie sonst üblich, das Trennende zu betonen. Von Simon Schramm mehr...

Interview Interview Interview Frömmigkeit und Poesie

Der Schriftsteller Navid Kermani, in Deutschland aufgewachsener Sohn iranischer Eltern, spricht im Gasteig über Goethes Umgang mit dem Christentum und dem Islam Interview von Sabine Reithmaier mehr...