Außenpolitik der USA Trump bezeichnet Treffen mit Kim Jong-un als "Ehre" Donald Trump empfängt Xi Jinping

Sein Sprecher Sean Spicer relativiert die Äußerungen des US-Präsidenten später. mehr...

USA Trump ändert den Kurs

Der Präsident, mit dem Slogan "America first" angetreten, mischt sich nun in der Welt ein. Washington will den Machtwechsel in Syrien und schickt Kriegsschiffe Richtung Korea. mehr...

Technik Künstlich intelligent

Immer mehr Unternehmen und Wissenschaftler beschäftigen sich mit künstlicher Intelligenz. Doch wozu das alles letztlich führen wird, weiß noch niemand. Die ethische Debatte darüber wird in diesem Jahr geführt werden. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Nahaufnahme Alleinunterhalter

CBS-Chef Leslie Moonves hat keine Lust auf eine Fusion mit dem Medienunternehmen Viacom. Dafür sei er zu alt und zu reich, sagte er kürzlich. Klingt lustig, stimmt aber wohl auch. Von Jürgen Schmieder mehr...

Michelle Obama; Oprah Winfrey Interview mit Oprah Winfrey Interview mit Oprah Winfrey Michelle Obama: "So fühlt es sich an, keine Hoffnung zu haben"

Ungewohnt mutlos und düster spricht die scheidende First Lady mit Oprah Winfrey über ihre Zeit im Weißen Haus, den Wahlkampf und die Bedeutung von Hoffnung. mehr...

US-Wahl Gestörte Verhältnisse - Trump zwischen russischen Hackern und der CIA

Die CIA geht von russischen Wahl-Manipulationen aus, legt aber keine Beweise vor. Was hält Trump davon und was bedeutet das für seinen designierten Außenminister? Von Christian Gschwendtner mehr...

Aktienmärkte Dax-Rally kommt ins Stocken

Nach dem fulminanten Anstieg in der vergangenen Woche legen die Anleger eine kleine Verschnaufpause ein. mehr...

Donald Trump Trumps Wahlversprechen Wie versprochen, so gebrochen

Vor der Wahl machte Trump markige Sprüche: Clinton gehört ins Gefängnis. Umweltschutz ist eine Erfindung der Chinesen. Jetzt ist sein Ton plötzlich ein anderer. Ein Überblick. Von Sacha Batthyany mehr...

USA Trump will drei Millionen Migranten abschieben

"Wir schaffen sie außer Landes, oder wir sperren sie ein" - der designierte US-Präsident Trump kündigt in einem Interview eine harte Linie gegen Migranten an. Clinton macht das FBI für ihre Niederlage verantwortlich. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Donald Trump US-Einwanderungspolitik Trump will drei Millionen Illegale sofort ausweisen

Der gewählte US-Präsident will eines seiner Wahlversprechen rasch einlösen und Millionen Menschen ohne gültige Dokumente ausweisen. Dies seien Kriminelle, Drogendealer und Bandenmitglieder. mehr...

The Big Bang Theory "The Big Bang Theory"-Spin-Off "The Big Bang Theory"-Spin-Off Sheldon Cooper bekommt eigene TV-Serie

In einem Spin-off der Erfolgsserie "The Big Bang Theory" soll es um die Jugend des neurotischen Wissenschaftlers gehen. Die Fans haben gemischte Gefühle. mehr...

House of Cards; Kevin Spacey Streaming-Dienste: Wer braucht noch Fernsehen? Schnippschnapp - Kabel ab

Immer mehr Amerikaner trennen sich von ihren teuren TV-Anbietern und wechseln komplett zu den qualitativ stetig besser werdenden Angeboten im Netz: Was hinter dem Trend "Cord Cutting" steckt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Late-Night-Comedy In der Spur

Für "Carpool Karaoke" fährt der Moderator James Corden singend mit Prominenten durch Los Angeles. Ein Gespräch über die Planbarkeit von Youtube-Hits, die Macht der Klicks und über Mariah Carey. Interview von Jürgen Schmieder mehr...

George H.W. Bush Klinik Intensivstation US-Wahl Gerüchte in den USA: Bush senior will Clinton wählen

Der frühere US-Präsident wolle dem Kandidaten seiner Partei die Stimme verweigern, heißt es. George Bush ist ein besonders prominenter Republikaner, der Trump ablehnt - aber keineswegs der einzige. mehr...

Zehnter Todestag von Rio Reiser Eine Lebensgeschichte Es geht ja noch weiter so

Im August 1996 starb der Agitprop-Rocker Rio Reiser. Zum 20. Todestag ist seine Autobiografie wiederaufgelegt worden, dazu gibt es Erinnerungen seines Bruders Gert Möbius. Von Jan Kedves mehr...

Science fiction: Raumschiff Enterprise Raumschiff Enterprise Die Zukunft ist längst Gegenwart

"Star Trek" wird 50 Jahre alt. Mittlerweile achten die Drehbuchschreiber penibel auf wissenschaftliche Korrektheit. Und manche ihrer Fantasien sind heute schon Realität. Von Steve Przybilla mehr...

Silent Mile in Norfolk Vereinigte Staaten Tiefe Gräben

US-Präsident Barack Obama bemüht sich um den Dialog zwischen Polizisten und Schwarzen. Es müsse noch viel getan werden. mehr...

A man protesting the shooting death of Alton Sterling is detained by law enforcement near the headquarters of the Baton Rouge Police Department in Baton Rouge, Louisiana Polizeigewalt Die USA, ein Jagdrevier

Weiß gegen Schwarz, und umgekehrt. Ist ganz Amerika nach den jüngsten Fällen von Polizeigewalt in Aufruhr? Ja und nein. Sicher ist: Jeder kann jetzt beim Töten live dabei sein. Von Peter Richter mehr...

Gehört, gelesen, zitiert Stars Wars

Wenn Fans der Kinoreihe "Star Trek" selbst die Kamera in die Hand nehmen, um neue Episoden zu drehen, müssen sie künftig strenge Regeln beachten. Ihre filmischen Erzeugnisse müssen beispielsweise familienfreundlich sein. mehr...

Basketball Im zweiten Wahlgang

Der FC-Bayern-Profi Paul Zipser wird bei der NBA-Draft hoch gehandelt - ob er tatsächlich schon im Sommer in die USA wechselt, ist dennoch nicht sicher. Von Joachim Mölter mehr...

Donald Trump Holds Campaign Rally In Phoenix, Arizona USA Donald Trump zieht Racial Profiling als Anti-Terror-Maßnahme in Betracht

Die Methode gilt bei Kritikern als willkürlich und rassistisch. Trump sagt: Man müsse sich das ernsthaft anschauen. mehr...

Schießerei in Orlando Nach dem Massenmord Nach dem Massenmord Orlando - Stadt der Helden, Stadt der Trauer

Mit einer Umarmung das Leben gerettet: Neben den Horror- werden auch immer mehr Heldengeschichten über das Attentat im "Pulse" bekannt. Tausende versammeln sich, um an die Opfer zu erinnern. Von Johannes Kuhn, Orlando mehr...

Nahaufnahme 27.05.2016Medienveteran Sumner Redstone Nahaufnahme Der König stirbt

Gehört zur Familie - oder auch nicht. Wie der 93 Jahre alte Medienveteran Sumner Redstone sein Erbe regelt. Von Jürgen Schmieder mehr...

Russian players are congratulated by fans as they leave the ice after they defeated Germany in their women's ice hockey game at the 2014 Sochi Winter Olympics Doping Bericht: Doping russischer Athleten in Sotschi hatte System

Mindestens 15 russische Medaillengewinner bei den Olympischen Winterspielen 2014 sollen gedopt gewesen sein, berichtet die "New York Times". Aus Russland heißt es, das seien "Behauptungen". mehr...

Enthüllungen in den USA Doping-Vorwürfe gegen vier Sotschi-Sieger

Neue Betrugsvorwürfe gegen russische Athleten bringen das Internationale Olympische Komitee in Bedrängnis. Von Thomas Kistner mehr...