Syrien Assad zeigt sich offen für Gespräche mit den USA Bashar al-Assad

Zwischen Syrien und den USA gibt es keinen direkten Kontakt. Syriens Präsident Assad regt nun in einem Interview an, dies zu ändern. Die Arabische Liga steht vor der Gründung einer gemeinsamen Armee. mehr...

Michael Glawogger: Workingman's Death Filmemacher Michael Glawogger Handbuch fürs Hotelzimmer

Michael Glawogger war ein grandioser Weltenfahrer des modernen Kinos. Ein Jahr nach seinem plötzlichen Tod erscheint nun das Reise- und Geschichtenbuch "69 Hotelzimmer". Es steckt voller Eskapaden, Exkurse und absurder Comedymomente. Von Fritz Göttler mehr... Buchkritik

Fernsehen Die Schlacht im Wohnzimmer

In den USA kämpfen Unternehmen wie Apple, Sony und Dish um den milliardenschweren TV-Markt. Sie bieten immer öfter Filme und Serien auf Abruf an. Von Jürgen Schmieder mehr...

Medienbericht Fox-News-Moderator O'Reilly soll Kriegserlebnisse erfunden haben

Er soll mit Kriegserfahrungen geprahlt haben, die er gar nicht gemacht hat: Das wirft das US-Magazin "Mother Jones" dem TV-Journalisten Bill O'Reilly vor. Der Fox-News-Moderator kontert mit scharfer Kritik am Autor des Berichts. Von Karin Janker mehr...

Boxing: Pacquiao-Mayweather mega-fight confirmed Mayweather versus Pacquiao Ein Boxkampf, um alle Zweifel zu zerstreuen

Wer der Beste sein will, muss die Besten seiner Generation besiegen: Bald kommt es zum Duell zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao - der Kampf steht für alles, was am Profiboxen fasziniert und abstößt. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Condoleezza Rice Ex-Außenministerin im TV Condoleezza Rice geht zu CBS

Von der Politik in die Medien: Die frühere Außenministerin Condoleezza Rice wird Politikexpertin beim US-Nachrichtensender CBS News. Dies haben die Senderchefs am Sonntag bekanntgegeben. Schon an diesem Montag soll sie ihren ersten Auftritt haben. mehr...

Programmerweiterung Auch CBS verkauft TV-Serien über iTunes

Nach NBC und ABC verkauft jetzt mit CBS ein weiterer prominenter US-Fernsehsender Folgen populärer TV-Serien im iTunes Music Store. mehr...

USA CBS setzt Reagan-Film ab

Nach heftigen Protesten hat der US-Fernsehsender die geplante Ausstrahlung eines Zweiteilers über den Ex-Präsidenten abgesagt. Die Republikaner hatten unter anderem kritisiert, es werde der Eindruck erweckt, wichtige Entscheidungen seien von Nancy Reagan getroffen worden. Und die Demokraten hatten Hinweise auf die Iran-Contra-Affäre oder die Astrologen im Weißen Haus vermisst. mehr...

Angus T. Jones' Zukunft bei "Two and a Half Men" ist unsicher. CBS-Chef zu Kritik von Angus T. Jones "Hier passiert, was mit Kinderstars passiert"

Muss "Two and a Half Men"-Schauspieler Angus T. Jones um seinen Job bangen? In einem Interview hatte der 19-Jährige die Sendung unter anderem als "Dreck" bezeichnet. Jetzt sagte der Chef des Senders, was er davon hält. Von Julia Wilde mehr... TV-Blog

Jeremy Meeks Jeremy Meeks "Sexy Verbrecher" muss ins Gefängnis

Wer so schön ist, kann nicht kriminell sein? Als die Polizei in Kalifornien ein Foto des festgenommenen Jeremy Meeks veröffentlichte, verbreitete es sich rasend schnell im Internet. Der Mann bekam einen Modelvertrag. Jetzt muss er erstmal in den Knast. mehr...

71st Annual Golden Globe Awards - Show - Season 71 Nachfolge bei "The Daily Show" Der neue Jon Stewart muss eine Frau sein

Wer soll Jon Stewart als Moderator bei der "Daily Show" nachfolgen? Mögliche Kandidaten hat der Meister der Polit-Satire selbst ausgebildet. Für die richtige Entscheidung benötigt der Sender Mumm. Von Jürgen Schmieder mehr... Ausblick

Baseball Strategischer Job

Ehemaliger Disciples-Pitcher Dirk Fries wird Sportdirektor des Baseball-Verbands mehr...

Key Speakers At The Milken Institute Global Conference US-Fernsehchef Moonves Magier im goldenen Zeitalter

Leslie Moonves ist der bestbezahlte Angestellte in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie - und verdient fast 70 Millionen Dollar. Vor allem dank beliebter Serien. Manche nennen den CBS-Chef einen Magier - und fragen trotzdem, ob das astronomische Gehalt gerechtfertigt ist. Von Jürgen Schmieder mehr...

How I Met Your Mother Serie US-Serie Kein Spin-off zu "How I Met Your Mother" Dad wird nicht gesucht

Die Verantwortlichen vom US-TV-Sender CBS haben sich nach Sichtung der Pilotfolge gegen das geplante HIMYM-Spin-off entschieden. Teil zwei der Ankündigung: Eine auch in Deutschland populäre Sitcom wird bald eingestellt. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

File photo of comedian Stephen Colbert at the Time 100 Gala in New York Letterman-Nachfolger Colbert trennt sich von Colbert

Der amerikanische Sender CBS hat einen Nachfolger für Late-Night-Talker David Letterman gefunden. Stephen Colbert wechselt von "Comedy Central" und übernimmt die "Late Show". Ist das wirklich eine gute Idee? Von Jürgen Schmieder mehr...

Stephen Colbert David Letterman Late-Night-Show CBS Comedy Central Late-Night-Show in den USA Colbert wird Nachfolger von Letterman

Vor einer Woche hat David Letterman erklärt, mit seiner Late-Night-Show aufzuhören. Nun hat der Fernsehsender CBS Stephen Colbert zum Nachfolger gekürt. mehr...

Terror-Miliz in Syrien Obama räumt Fehleinschätzung des IS ein

Während der "Islamische Staat" immer näher an die kurdische Enklave Kobane heranrückt, sagt US-Präsident Obama im Fernsehinterview: Sein Land habe die Terroristen unterschätzt. Syrien sei eine Art "Ground Zero" für Dschihadisten geworden. mehr...

Mutmaßlicher Polizistenmörder in Pennsylvania gefasst USA Mutmaßlicher Polizistenmörder gefasst

Er stand weit oben auf der Fahndungsliste des FBI: Eric F. soll einen Polizisten erschossen haben. Nach seiner wochenlangen Flucht waren die Fahnder in Pennsylvania nun erfolgreich. mehr...

Chess Grand Slam Masters final in Bilbao Carlsen bei der Schach-WM Verrückt nach dem Grimmigen

Er ist 23, Millionär und der Jüngste, der je die Spitzenposition der Schach-Weltrangliste erreicht hat. Der Norweger Magnus Carlsen verzückt sein Heimatland. Doch eines kann er nicht: Gefühle zeigen. Von Silke Bigalke mehr... Porträt

Werbespot für den VW Passat im Super Bowl 2011 Autowerbung beim Super Bowl Sie haben andere Sorgen

Die Autoindustrie warb stets gern im Rahmen des Super Bowl. Doch für die kommende Auflage des American-Football-Finales haben die Hersteller bislang kaum Werbezeit gebucht. Das liegt an horrenden Preisen, der digitalen TV-Konkurrenz - und defekten Zündschlössern. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

"All the Truth is Out" von Matt Bai Als die Amerikaner den Skandal lieben lernten

Der US-Journalist Matt Bai ist in Amerika so bekannt, dass er sich in "House of Cards" selbst verkörperte. In seinem neuen Buch erklärt er, wann die Skandalisierung der US-Politik begann. Von Matthias Kolb mehr... Buchkritik

Sam Smith und Taylor Swift Nominierungen für die Grammys 2015 Grammy: Smith?

Taylor Swift und der britische Musiker Sam Smith sind die Favoriten für die Grammys 2015. In mehreren wichtigen Preis-Kategorien treten die beiden gegeneinander an. mehr...

David Letterman Late-Night-Talker David Letterman Late-Night-Talker David Letterman "Es war großartig"

Nach Leno nun also Letterman: Kommendes Jahr will der 66-jährige Late-Night-Talker in Rente gehen. Für das Genre eine tiefe Zäsur. Als möglicher Nachfolger ist ein Darsteller aus "How I Met Your Mother" im Gespräch. Von Matthias Kohlmaier mehr...

Johnny Depp bei David Letterman US-Talkmaster David Letterman gibt Talkshow auf

Mehr als zwei Jahrzehnte hat er seine Late Night Show moderiert - und zahlreiche andere Moderatoren inspiriert. Jetzt will US-Talkmaster David Letterman die Sendung abgeben. mehr...

lieblingsserien Spin-offs bekannter TV-Serien Fortsetzung folgt

Die Sitcom "How I Met Your Mother" hätte mit "How I Met Your Dad" beinahe ein Spin-off bekommen - wäre die Pilotfolge bei den CBS-Verantwortlichen nicht durchgefallen. Dabei gäbe es so viele andere hervorragende Serien, die einen Ableger verdient hätten. Eine Wunschliste. mehr...