Boris Palmer Boris Palmer - Seit' an Seit' mit der CDU Tübingens Oberbürgermeister Palmer stellt sein Buch  vor

Tübingens grüner Bürgermeister hat ein Buch geschrieben und alle erwarten eine Kampfschrift gegen Merkels Flüchtlingspolitik. Doch zur Präsentation bringt er deren Parteifreundin Julia Klöckner mit. Von Pia Ratzesberger mehr...

Kommentar Politik hat eigene Gesetze

Alexa Zierl geht es wie vielen Quereinsteigern in der Politik. Sie fremdelt mit den Regeln des politischen Betriebs und zieht die Konsequenzen Von Stefan Salger mehr...

Fritz Kuhn Stuttgart Der Werktags-OB

Die Zeit der Sonntagsreden sei vorbei, kontert Oberbürgermeister Kuhn den Vorwurf, er habe in der ersten Hälfte seiner Amtszeit kein Profil entwickelt. Seine Agenda reicht von Flüchtlingen bis Feinstaub. Von Josef Kelnberger mehr...

Sauerlach Tonis Kanten für Berlin

Die Grünen nominieren Anton Hofreiter einstimmig als Direktkandidaten für den Bundestag. In den nächsten Wochen entscheidet sich, ob der Sauerlacher auch Spitzenkandidat der Partei wird Von Martin Mühlfenzl mehr...

TV-Kritik TV-Talk über "Angst vor Flüchtlingen" TV-Talk über "Angst vor Flüchtlingen" Maischberger: Ein Einzelfall ist ein Einzelfall ... oder?

Erst sind sich (fast) alle einig, dann haben alle unterschiedliche Fakten zur Hand. Die Sendung zum Mord in Freiburg zeigt, dass es in der Debatte um Flüchtlinge und Kriminalität dringend belastbare Zahlen braucht. TV-Kritik von Felicitas Kock mehr...

Grundsteuer Grundsteuer Grundsteuer "Ein bürokratisches Monster"

Die Reform der Grundsteuer nimmt konkrete Formen an. Doch der aktuelle Entwurf erntet viel Kritik - aus unterschiedlichen Richtungen. Von Peter Blechschmidt mehr...

Grundsteuer Neue Werte

Der Bundesrat befasst sich mit der Reform dieser Abgabe, die 35 Millionen Immobilien und damit so gut wie alle Eigentümer und Mieter betrifft. Von Marianne Körber mehr...

dpa-Story: Ein Jahr Flüchtlingskrise Flüchtlinge Schaffen wir das?

Die SZ hat diese Frage Anja Reschke und Boris Palmer gestellt, alten und neuen Deutschen, Prominenten und ganz normalen Leuten. Das Ergebnis ist das Porträt eines Landes im Wandel. mehr...

Boris Palmer Grüne Kretschmanns einstiger Kronprinz ist zu weit gegangen

Boris Palmer versteht sich als Aufklärer unter grünen Moralisten. Abschiebungen nach Syrien hätte er trotzdem nicht fordern sollen. Das war ein Tabubruch zu viel. Kommentar von Josef Kelnberger mehr...

Tübinger Rathaus nach Sanierung der Fassade Nach scharfer Kritik Palmer rechtfertigt sich

Der grüne Tübinger Oberbürgermeister hatte gefordert, gewaltbereite Flüchtlinge auch nach Syrien abzuschieben. mehr...

Cem Özdemir Flüchtlinge Özdemir kritisiert Parteikollegen Palmer für Abschiebe-Forderung nach Syrien

Der Tübinger Oberbürgermeister hatte sich dafür ausgesprochen, gewaltbereite Syrer in ihre Heimat auszuweisen. Özdemir kontert: Palmer solle selbst in das "geschundene" Land reisen. mehr...

Demonstration gegen Pegida Kundgebung in München, 2015 Fremdenfeindlichkeit Alle reden gegen Rassismus - aber wer handelt?

Ausländerfeindlichkeit ist in Deutschland weit verbreitet. Sich nur dagegen auszusprechen, ist nicht genug. Von Meredith Haaf mehr...

Baden-Württemberg Die rätselhaften Sechs

Die Öko-Partei stellt nun die beiden höchsten Repräsentanten des Bundeslandes, den Ministerpräsidenten und die Landtagspräsidentin. Von Josef Kelnberger mehr...

Erdoğan-Schmähung SPD will Schah-Paragrafen streichen

Der Fraktionsvorsitzende Oppermann möchte der Bundesregierung damit nach eigener Aussage eine unzumutbare Entscheidung im Fall Böhmermann ersparen. mehr...

Amerikanische Literatur Rasante Piep-Show

Mit 51 Jahren legt die in Bad Belzig in Brandenburg lebende, von Jonathan Franzen entdeckte Amerikanerin Nell Zink ihren Debütroman vor: "Der Mauerläufer" ist ein vergnügliches Muss, nicht nur für Birdwatcher und Hauptstadt-Hipster. Von Jutta Person mehr...

Winfried Kretschmann Flüchtlingspolitik Kretschmann nimmt Seehofer in Schutz

Man dürfe den CSU-Chef nicht in die rechtsextreme Ecke schieben, sagt der grüne Ministerpräsident. Er preist Bayern als vorbildlich. mehr...

Flüchtlinge in Passau Essay über Debattenkultur Schusswechsel

Während die einen den täglichen Tabubruch feiern, alarmieren die anderen bei jedem Reizwort die Moralpolizei: Warum es in Deutschland gerade sehr schwierig ist, ganz normal miteinander zu diskutieren. Von Hilmar Klute mehr...

Grüne Was die Kritik der Grünen-Spitze an Boris Palmer wirklich zeigt

Eine eindeutige Haltung zur Einwanderung? Bei den Grünen Fehlanzeige. Stattdessen drischt die Parteispitze auf die eigenen Leute ein, die versuchen, Versäumtes nachzuholen. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Flüchtlingspolitik Grünen-Spitze geht auf Boris Palmer los

Bei den Grünen eskaliert der Streit um die Flüchtlingspolitik. Anlass sind Äußerungen des Tübinger Oberbürgermeisters, der seine Partei zum wiederholten Male provoziert. mehr...

Sichere Herkunftsländer Palmer und die Ponyhof-Politik

Tübingens Oberbürgermeister provoziert scharfe Kritik mit seinen Aussagen zu Flüchtlingen. mehr...

Boris Palmer Tübingen Grüne Die Grünen Boris Palmer - dieser Mann ist kein Sensibelchen

Der Grünen-Politiker Boris Palmer ist nicht zimperlich bei der Wahl seiner Worte und bringt regelmäßig Parteikollegen gegen sich auf. Über einen, der den Streit liebt. Von Harald Hordych mehr...

Boris Palmer, OB Tübingen Essay von Boris Palmer Die verminte Republik

Seit Monaten verschärft sich der Ton in Deutschland. Hass und Häme nehmen zu. Ist der politische Diskurs noch zu retten? Unser Autor ist Politiker und hat Erfahrung damit, beschimpft zu werden. Von Boris Palmer mehr...

Svitlana Magazova am Steuer des Fahrschulsimulators Autofahren Fahrschulsimulatoren sollen die Umwelt schonen

Das Training am Computer spare Benzin und sorge für sichere Schüler am Steuer, heißt es. Ersetzen können sie die Praxis allerdings kaum. Von Steve Przybilla mehr...

151211_ch_3 Reportage zur Streitkultur in Deutschland Schwarz-Rot-Grob

Meinungen werden wie Munition verschossen, nicht nur in der Flüchtlingsdebatte. Wie lange hält Deutschlands Mitte das aus? Eine Interview-Reise durch die Republik. Von R. Deininger,C. Pollmer und R. Wiegand mehr...

Robert Habeck Grünen-Parteitag Habeck: Militäreinsatz ist "manchmal die Bedingung, um Frieden möglich zu machen"

Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen für die Bundestagswahl werden. Er fordert Realismus in der Außenpolitik. Und stellt vor dem Parteitag in Halle erneut das Ökostrom-Ziel der Grünen in Frage. Von Thorsten Denkler mehr... Interview