Verstorbener Schauspieler Das waren Alan Rickmans wichtigste Rollen 2009 Harry Potter and the Half Blood Prince

Von "Stirb langsam" über Jane-Austen-Verfilmungen bis "Harry Potter": Alan Rickman spielte scheinbar widersprüchliche Rollen - und überzeugte. mehr...

Jungennamen 2014 Beliebteste Jungennamen 2015 Ben erobert Platz eins zurück

Drei Buchstaben, kurz und knackig: Ben ist der beliebteste Name für Jungen im Jahr 2015. Aufsteiger des Jahres ist aber ein anderer. Die zehn Favoriten der Eltern. mehr...

Promis Bilder des Jahres Herzschmerz und Babyglück

Kate und William bekommen Nachwuchs, Barack Obama erhält ein ungewöhnliches Angebot und das australische Merinoschaf Chris bricht alle Rekorde. Ereignisse aus der Welt der Promis und Tiere - in Bildern. Von Sophie Burfeind mehr...

NASCAR Sprint Cup Series Awards - Show Forbes Die zehn überbezahltesten Schauspieler Hollywoods

Sie kassieren Gagen im zweistelligen Millionenbereich, ihre Filme spielten 2015 dafür beschauliche Summen ein. mehr...

Kino Neuer Trailer zu "Batman v Superman: Dawn of Justice" Neuer Trailer zu "Batman v Superman: Dawn of Justice" Die Fledermaus wird demaskiert

Vorspiel im Kampf der Giganten: Eine neue Filmszene aus "Batman v Superman" heizt den Hype um das Duell der Superhelden weiter an. mehr...

Experte für Gesichtsbehaarung "Der Bart lebt"

Die Zeit der unrasierten Männer ist vorbei? Von wegen, die Realität bleibt haarig. Ein Gespräch mit dem britischen Historiker Alun Withey, Europas führendem Bartforscher. Interview von Marc Felix Serrao mehr...

Kanadischer Diplomat "Held von Teheran" Ken Taylor ist tot

Nach der Islamischen Revolution in Iran verhalf der kanadische Botschafter sechs US-Amerikanern zur Flucht und lieferte damit die Vorlage für den Film "Argo". Nun ist er im Alter von 81 Jahren gestorben. mehr...

Kinostarts - 'Argo' "Argo" im ZDF Mission Hollywood

Mit "Argo" holte Ben Affleck 2013 seinen zweiten Oscar. Das ZDF zeigt die aberwitzige Geschichte nun in der deutschen Free-TV-Premiere. Von Susan Vahabzadeh mehr... TV-Kritik

Der Mann, der die Welt rettete; The Man Who Saved The World Doku über den Kalten Krieg Der Mann, der nichts tat und die Welt rettete

Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Die Doku über ihn ist allerdings mehr an Hollywood-Pathos als an Lehren aus der Geschichte interessiert. Von Anja Perkuhn mehr... TV-Kritik

sharknado "Sharknado 3"-Filmkritik "Sharknado 3"-Filmkritik Und der Haifisch, der hat Macken

Exklusiv "Sharknado" hat sich den Ruf des schlechtesten Films aller Zeiten hart erarbeitet. Jetzt kommt Teil drei nach Deutschland - passenderweise mit David Hasselhoff. Von Ruth Schneeberger mehr... Filmkritik

Ben Affleck, Jennifer Garner Pünktlich zum 10. Hochzeitstag Jennifer Garner und Ben Affleck trennen sich

Drei Kinder, zwei Hollywood-Karrieren, ein Traumpaar? Die US-Schauspieler Jennifer Garner und Ben Affleck wollen sich nach zehn Ehejahren scheiden lassen. mehr...

Letzter Krimi von Tom Clancy Von Schwärze umgeben

Seine Krimis sind der Wirklichkeit oft näher als der Fiktion. In seinem letzten Roman erzählte der verstorbene Erfolgsautor Tom Clancy schon vom "Kampf um die Krim". Von Gerhard Matzig mehr... Buchkritik

USA USA USA Ich bin so frei

Der Großgrundbesitzer John Cummings fragte sich: Warum gibt es in ganz Amerika kein einziges Museum zur Sklaverei? Jetzt gibt es eines, auf seinem Grund. Und Hollywood ist hingerissen. Von Peter Richter mehr...

Gehört, gelesen, zitiert Anekdotenschatz

Der Regisseur Paul Haggis enthüllt, wie Scientology ihn wegen Tom Cruise gequält hat. Und Harvey Weinstein erinnert sich, wie Matt Damon und Ben Affleck ihn einmal mit einer schwulen Sexszene auf die Probe stellten. mehr...

Daredevil - Netflix Pressematerial "Daredevil" auf Netflix Nachbarschaftshilfe brutal

Der Held als geprügelter Hund? Und ob. In "Daredevil" geht Marvel einen wichtigen Schritt zurück zu den Wurzeln. Fünf Gründe, warum sich die Netflix-Serie trotz Superheldenüberdrusses lohnt. Von Julian Dörr mehr... Serienkritik

Jungennamen 2014 Beliebteste Jungennamen 2014 So nennen die Deutschen ihre Söhne

Zehn Buchstaben, fünf Silben, fünf Vokale: Eltern haben sich 2014 am häufigsten für Maximilian als Name für ihre Söhne entschieden. Alexander folgte auf Platz zwei, Paul sicherte sich den dritten Rang. Die zehn Favoriten der Eltern. mehr...

Moderator Neil Patrick Harris bei der Oscar-Verleihung 2015 Oscar-Moderator Neil Patrick Harris Zaubermeister ohne Magie

Zu viele Akteure mit ernsten Anliegen: Neil Patrick Harris war Gastgeber einer Oscar-Verleihung, die ihm kaum Angriffsflächen bot. Seine Magie verpuffte - trotz manch originellem Gag. Von Jürgen Schmieder mehr...

Cameron Diaz Goldene Himbeere Anti-"Oscar" "Goldene Himbeeren" für Cameron & Cameron

Kurz vor der "Oscar"-Verleihung wird der Weihnachtsfilm "Saving Christmas" von Kirk Cameron zum Kino-Debakel des Jahres gekürt. Auch Cameron Diaz erhält mehrere "Goldene Himbeeren". Ben Affleck hingegen wird erlöst. mehr...

Elon Musk im Tesla Model S. Elon Musk auf der Detroit Motor Show Selbstloser Elektro-Messias

Elon Musk setzt mit seinen trendigen Elektroautos die Konkurrenz unter Zugzwang. Einst als Träumer verspottet, genießt der Tesla-Chef nun größten Respekt. Dabei verdient der Milliardär kein Geld - noch. Von Thomas Fromm und Kathrin Werner mehr... Portrait

Vornamen Kindernamen 2012 Beliebteste Jungennamen 2014 Ben bleibt Ben

Ungebrochen führt Ben seit 2011 die Hitliste der beliebtesten Jungennamen in Deutschland an. In den Top Ten finden sich auch zwei biblische Neueinsteiger. mehr...

Chris Hemsworth Chris Hemsworth ist "Sexiest Man Alive" Schön. Aber auch schlau.

Das "People Magazine" hat den Schauspieler Chris Hemsworth zum "Sexiest Man Alive" gekürt. Der Grund sei jedoch nicht nur sein attraktives Äußeres gewesen. Er habe vorher einen Intelligenztest bestanden. Die erotischsten Männer der vergangenen Jahre in Bildern. mehr...

Kinostart - 'Gone Girl' "Gone Girl - Das perfekte Opfer" im Kino Der ganz böse Blick auf die Liebe

Sie scheinen das perfekte Paar zu sein, doch dann verschwindet die Ehefrau unter mysteriösen Umständen. Ihr Gatte gerät unter Verdacht: Ist er ein Mörder? Meisterregisseur David Fincher fragt in seinem Thriller "Gone Girl" allerdings nicht nur, wozu Männer fähig sind. Eine Rezension im Video von Tobias Kniebe mehr... Kolumne

Kinostart - 'Der kleine Nick macht Ferien' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Luftballonbunte Ferienreise

Erste Liebesabenteuer des kleinen Nick, hübsch verpackt in Retro-Look und Sommersonne. Und: Graf Dracula als Selbstoptimierer, der den faustischen Pakt wagt. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Ben Affleck als verzweifelter Ehemann in "Gone Girl" "Gone Girl" im Kino Idealer Film für frisch Verliebte

David Fincher hat den Bestseller "Gone Girl" verfilmt - als Abrechnung mit der romantischen Liebe. Die These seines brillanten Thrillers: Zuerst ist man zu blind, um die Wahrheit zu sehen. Wenn man sie kennt, wünscht man sich, man wäre wieder blind. Von David Steinitz mehr... Kinokritik