Deutsche Bahn Stuttgart 21 kostet womöglich neun Milliarden Euro Stuttgart 21 Deutsche Bahn

Stimmt die Schätzung des Bundesrechnungshofs, sind das 2,5 Milliarden Euro mehr, als die Deutsche Bahn plant. Ihr Chef Rüdiger Grube hatte noch vor Kurzem Kostensteigerungen ausgeschlossen. mehr...

Erbschaftsteuer Kompromisssuche bei Yachten und Oldtimern

Am Mittwoch muss sich der Vermittlungsausschuss zur Erbschaftssteuer einigen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Baden-Württemberg Blick nach rechts

Im Stuttgarter Landtag startet erneut ein NSU-Untersuchungsausschuss. Diesmal ist auch die AfD dabei. Sie will lieber über Linksextremismus reden. Von Josef Kelnberger mehr...

Oktoberfest 2016 - Day Two Gespräch mit Ilse Aigner  Anführerin der Revolution

Die Wirtschaftsministerin über ein Land im digitalen Wandel, die Notwendigkeit, ganz vorne dabei zu sein, die Tatsache, dass große Firmen nach Bayern ziehen, und die Frage, warum sie eine Rückkehr nach Berlin für sich ausschließt Interview von Wolfgang Wittl mehr...

Volkswagen Abgasaffäre Abgasaffäre Aktionäre wollen zehn Milliarden Euro von VW

Exklusiv Der Jahrestag in der Abgasaffäre wird für VW zum Horror: Inzwischen verklagen mehr als 6600 Aktionäre den Autokonzern. Und eine besonders harte Attacke steht noch bevor. Von Thomas Fromm, Klaus Ott und Katja Riedel mehr...

Sondersitzung der MinisterprâÄ°sidenten zu Fl¸chtlingen Parteipolitik Kretschmann ist Segen und Fluch für die Grünen

Der Triumph des grünen Ministerpräsidenten in Baden-Württemberg beflügelt die Partei. Gleichzeitig stellt sein Erfolg sie im Bund vor gewaltige Probleme. Von Stefan Braun, Berlin mehr...

Sommerfeature Bilder aus dem Freibad in Stuttgart Möhringen Jugendlicher springt vom Sprungbrett ta Wetter Tief "Kitty" verordnet dem Spätsommer eine Pause

"Das war schon sehr ungewöhnlich", sagen Meteorologen. So hohe Temperaturen wie in den vergangenen Tagen gibt es Ende August nur selten. Doch die Hitze muss jetzt weichen - für Hagel, Sturm und Gewitter. mehr...

Baden-Württemberg Kretschmanns Instrumentenkasten

Der grüne Ministerpräsident verteidigt geheime Nebenabsprachen, Innenminister Strobl verspricht sogar eine "Mega-Öffentlichkeit" - wenn die Themen im Parlament behandelt werden. mehr...

Baden-Württemberg Die geheimen Sparpläne von Grün-Schwarz

Weitere Nebenabsprachen der Regierung lösen Empörung aus. Es soll dabei um einen Abbau von 5000 Stellen gehen. SPD und FDP halten einen Untersuchungsausschuss für denkbar. mehr...

Baden-Württemberg Still, also laut

Seit hundert Tagen gibt es nun Grün-Schwarz in Baden-Württemberg. Das Bündnis arbeitet geräuschlos - und das ist genau die Botschaft, die Ministerpräsident Winfried Kretschmann nach Berlin senden will: Es funktioniert. Von Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg Meuthen und die "ambivalente Sache"

Die gespaltene AfD-Fraktion in Stuttgart hat einen Untersuchungsausschuss beantragt. Die Kritik aller anderen Parteien daran ist laut. Nun hat sich der Chef der einen Fraktion geäußert - und die Kritik wird noch lauter. mehr...

Föderalismus Haftbedingungen in Deutschland Haftbedingungen in Deutschland Haft ist nicht gleich Haft

Wie mit Häftlingen umgegangen wird, hängt von deren Wohnort ab, denn die Verantwortung für den Strafvollzug liegt bei den Ländern. Von Heribert Prantl mehr...

Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien Nebenkosten Was den Hauskauf noch teurer macht

Viele Länder erhöhen die Grunderwerbsteuer, auch Makler und Notar kosten. Umso wichtiger ist es, die wichtigsten Spartricks zu kennen. Von Berrit Gräber mehr...

Gernot Barth Mediation Der Mann, der die AfD versöhnen soll

Seit einem Streit um antisemitische Äußerungen sind die Rechtspopulisten im Stuttgarter Landtag gespalten. Mediator Gernot Barth will sie wieder zusammenführen. Von Benedikt Peters mehr...

Volkswagen AG - Hauptversammlung Diesel-Skandal Im Namen des Volkes

Nach Bayern prüfen nun auch Baden-Württemberg und Hessen eine Schadensersatzklage gegen Volkswagen. Von Caspar Busse mehr...

Klausursitzung SPD Baden-Württemberg Baden-Württemberg Nie wieder Wurstsalat

Die SPD ist bei der Wahl im März abgestürzt, dazu heillos zerstritten. Jetzt wollen die Zwecksozialdemokraten zu Herzenssozialdemokraten werden. Aber wie und unter welcher Führung? Von Josef Kelnberger mehr...

Bundeswehr im Inneren Polizei und Militär - Hand in Hand

Kanzlerin Merkel befürwortet gemeinsame Übungen für "terroristische Großlagen". Was wie eine entschlossene Reaktion auf die jüngsten Attacken klingt, war ohnehin geplant. Von Christoph Hickmann mehr...

Der Polizei-Einsatz "Wir haben alles alarmiert, was man kriegen kann"

Bayern erlebte einen der größten Polizei-Einsätze seiner Geschichte: Binnen einer Stunde waren am Freitag 2300 Beamte im Einsatz. Von Susi Wimmer mehr...

Multiple Deaths In Munich Rampage Shooting Amoklauf in München Wie sich München binnen Minuten in eine Polizei-Hochburg verwandelte

Nachdem die ersten Notrufe aus dem OEZ bei den Einsatzkräften eingegangen waren, lief eine ausgeklügelte Alarmierungskette an. Von Susi Wimmer mehr...

Querelen in der AfD Baden-Württemberg Baden-Württemberg AfD gründet Alternative zur Alternative

AfD-Chef Jörg Meuthen strebt im Stuttgarter Landtag die Wiedervereinigung an. Vor einigen Wochen erst hatte er selbst die Spaltung der Fraktion angestoßen. Von Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg Grenzen der Transparenz

Ministerpräsident Kretschmann verteidigt das grün-schwarze Geheimpapier. Auch er müsse manchmal mauscheln. mehr...

Pegida-Demonstration in Dresden Essay über die "Bewegte Mitte" Dort ist der Verrat, und hier ist das Volk

Warum gibt es so viel Rechtspopulismus in den neuen Bundesländern? Über eine Bewegung der Hemmungslosen in der ostdeutschen Mitte. Von Alexander Thumfart mehr...

Landtag Stuttgart - Regierungserklärung Baden-Württemberg Was im grün-schwarzen Geheimvertrag steht

Auch wenn das Geld knapp wird, wollen Grüne und CDU in Baden-Württemberg bestimmte Projekte auf jeden Fall umsetzen. Welche das sind, sollte die Öffentlichkeit nicht erfahren. mehr...

Baden-Württemberg Alternative Sitzunordnung

Die Spaltung der AfD-Fraktion empört Politiker der anderen Parteien im Landtag. Für sie steht fest, dass es in Wirklichkeit um einen Machtkampf in der Bundes-AfD geht. Von Josef Kelnberger mehr...