Turbo-Abitur "Das ist ein Blick ins Tollhaus"

Der Streit um das achtjährige Gymnasium schwelt bundesweit. Die Kluft zwischen Theorie und Praxis ist tief. Wie viel Zeit braucht ein gutes Abitur? Interview von Anna Günther, Ulrike Nimz und Johann Osel mehr...

Schwere Unwetter Festivals unterbrochen

In Teilen Deutschlands haben schwere Unwetter Unheil angerichtet. Sowohl das Southside als auch das Hurricane Festival mussten unterbrochen werden. mehr...

Kulturgutschutzgesetz Erste Hürde

Das umstrittene neue Gesetzesvorhaben von Monika Grütters wurde im Bundestag verabschiedet - aber der Bundesrat könnte es noch stoppen. Von Jörg Häntzschel mehr...

Erbschaftsteuerreform "Zustimmung nicht in Sicht"

SPD und Grüne erwägen, die Reform der Erbschaftsteuer zu stoppen. Baden-Württemberg möchte aber schnell Rechtssicherheit. Von Cerstin Gammelin mehr...

AfD-Fraktion in Stuttgart entscheidet im Fall Gedeon Baden-Württemberg AfD-Abgeordneter Gedeon kann Fraktionsmitgliedschaft nicht ruhen lassen

Gedeon soll wegen des Vorwurfs des Antisemitismus seine Fraktionszugehörigkeit vorerst nicht ausüben. Die Geschäftsordnung des Landtags sieht das allerdings nicht vor. mehr...

Landtagsitzung Stuttgart Antisemitismus-Vorwürfe Gedeon lässt Mitgliedschaft in AfD-Landtagsfraktion ruhen

Der Abgeordnete aus Baden-Württemberg steht wegen antisemitischer Äußerungen in der Kritik. Der Landesvorsitzende forderte seinen Rauswurf. Nun kommt es anders. mehr...

Frauke Petry Baden-Württemberg Warum sich heute das politische Schicksal von AfD-Chef Meuthen entscheidet

Er will den Ausschluss eines Abgeordneten wegen Antisemitismusvorwürfen. Kommt es anders, könnte das der AfD-Ko-Vorsitzenden Petry nutzen. Von Josef Kelnberger, Jens Schneider mehr...

Baden-Württemberg SPD formiert sich neu

Sie stehe für ein klares soziales Profil und wolle Wähler für die Partei zurückgewinnen. Verdi-Landeschefin Leni Breymaier will den SPD-Landesvorsitz. mehr...

Asylpolitik Eine Frage der Verantwortung

Die Grünen wollen eine Einstufung von Tunesien, Marokko und Algerien als sichere Herkunftsländer im Bundesrat blockieren. In Baden-Württemberg führt das zu einer Debatte innerhalb der grün-schwarzen Koalition. mehr...

Insekten Insekten Insekten Winterfeste Tigermücke

Das invasive Insekt hat offenbar erstmals die kalte Jahreszeit in Deutschland überstanden. Weil es Dutzende Krankheiten übertragen kann, sind Seuchenschützer alarmiert. Von Hanno Charisius mehr...

Pressekonferenz Ministerpräsident Kretschmann Sichere Herkunftsländer Kretschmann droht der erste Krach

Der Bund will Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer einstufen. Die Grünen versuchen, diesen Plan zu stoppen. In Baden-Württemberg könnte der Streit die Koalition spalten. Von S. Braun, Berlin, S. Höll, Frankfurt und J. Kelnberger, Stuttgart mehr...

jetzt afd 2 AfD-Werbung Die AfD Baden-Württemberg wirbt mit rumänischen Models

In einer Parteiwerbung auf Facebook werden die beiden rumänischen Models aus einer Bilddatenbank als glühende junge AfD-Anhänger verkauft. mehr... jetzt

Nils Schmid SPD Baden-Württemberg Nach Landtagswahl Baden-Württembergs SPD-Vorsitzender Nils Schmid gibt sein Amt auf

Nach dem Desaster bei der Landtagswahl im März wollte der Politiker zunächst nichts von Rücktritt wissen - nun zieht er doch Konsequenzen. mehr...

Landtag Stuttgart - Regierungserklärung Baden-Württemberg Sternchen-Krise

Dass es unter Kretschmann keinen radikalen Politikwechsel gibt, schmerzt viele in der CDU. Nun baut der Ministerpräsident zwischen Grünen und CDU Brücken. Von Josef Kelnberger mehr...

Braunsbach Nach der Flut Nach der Flut Braunsbachs Bürgermeister fordert Hilfen vom Bund

In der Nacht zu Montag hat sich eine Sturzflut aus Wasser und Schlamm durch den Ort Braunsbach in Baden-Württemberg gewälzt und viel zerstört. mehr...

Unwetter Naturkatastrophe Naturkatastrophe Unwetter verwüstet Braunsbach - Tote und Vermisste in Schwäbisch Gmünd

Heftige Regenfälle hatten in Baden-Württemberg am Sonntag schwere Überschwemmungen ausgelöst. mehr...

Unwetter Baden-Württemberg Baden-Württemberg Tote bei Unwettern in Süddeutschland

In Baden-Württemberg kamen mehrere Menschen wegen Überschwemmungen ums Leben, darunter ein Feuerwehrmann in Schwäbisch Gmünd. mehr...

Leerstand in Plattenbauten geht zurück Städtebautag Schmuckstücke und Schandflecken

Städte und Kommunen laden am 21. Mai wieder zum "Tag der Städtebauförderung" ein. Experten zeigen, wie sich Quartiere verändert haben. Von Ingrid Weidner mehr...

Ende der Reise Politik all-inclusive

Ein Justizminister, der auch noch für Europapolitik und Tourismus zuständig ist? In Baden-Württemberg geht das. Und ganz verkehrt ist es nicht. Von Stefan Fischer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Schwarz-Grün auf Bundesebene - wie fänden Sie das?

In Hessen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt regiert derzeit eine Koalition von CDU und den Grünen. Auch wenn es momentan wegen der CSU nicht realistisch erscheint - wie sinnvoll fänden Sie eine solche Liaison auf höchster Ebene? mehr...

Parteien Mehr Drama gesucht

Die Grünen sind zur Staatspartei geworden. Wer könnte nun den Protest und Systemkritik der Wähler in die deutsche Politik tragen? Der Soziologe Heinz Bude hat für diese Rolle einen überraschenden Kandidaten ausgemacht. Interview von Jan Heidtmann mehr...

Alternative für Deutschland Landtag in Baden-Württemberg Landtag in Baden-Württemberg Aras und die Provokationen in Stuttgart

Kein Beifall, ein verweigerter Handschlag, Morddrohungen: Die neue Präsidentin muss ihren Landtag in den Griff bekommen. Kommentar von Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg und EnBW Schiedsgericht zu EnBW-Kauf: Steuerzahler kriegen kein Geld zurück

Baden-Württembergs Regierung hielt den Kaufpreis für den Energieversorger für zu hoch - doch die Klage scheitert nun vor einem Schiedsgericht. Von Max Hägler mehr...

Baden-Württemberg Die rätselhaften Sechs

Die Öko-Partei stellt nun die beiden höchsten Repräsentanten des Bundeslandes, den Ministerpräsidenten und die Landtagspräsidentin. Von Josef Kelnberger mehr...