Armenien Steinmeier und das V-Wort Steinmeier reist nach Armenien

Beim Besuch in Eriwan zeigt der deutsche Außenminister bemerkenswerte Distanz zur Völkermord-Resolution des Bundestages. Von Stefan Braun mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

German model and reality-TV star Gina-Lisa Lohfink arrives at the court in Berlin Video
Prozess in Berlin Fall Lohfink: Sex, Lügen und ein Video

Ein Blick in intimste Details, ausgebreitet vor einem Berliner Gericht: Im Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink sagt der von ihr beschuldigte Pardis F. aus. Er sieht sich als Opfer. Von Verena Mayer mehr...

Armenien Bekenntnis zu den Glaubensbrüder

Papst Franziskus nennt das historische Massaker an den Armeniern schon lange einen Völkermord - nun zeigt er bei einem Besuch im ältesten christlichen Land der Erde zusätzliche Solidarität. Von Julian Hans mehr...

Ukraine v Northern Ireland - EURO 2016 - Group C Fußball-EM Coach O'Neill - zu gut für Nordirland?

Bei Deutschlands EM-Gegner fürchten sie, ihren Trainer an eine größere Mannschaft zu verlieren. Er hat es geschafft, das komplizierte Land zu einen. Von Raphael Honigstein mehr...

Formel 1 Psssst!

Seit dem Rennen in Baku ist eine kuriose Debatte entbrannt: Die Formel 1 streitet über das Funkverbot, das den Rennzirkus spannender machen soll. Von René Hofmann mehr...

European F1 Grand Prix Formel 1 in Baku Das Rennen in der Tickernachlese

Erstmals startet in Aserbaidschan ein Formel-1-Rennen - auf dem Stadtkurs von Baku holt sich Nico Rosberg seinen nächsten Sieg. Das Rennen im Liveticker mehr...

Die Strecke in Aserbaidschan Enger als in Monte Carlo

Das Rennen könnte heikel werden: Das Kurvengeschlängel durch die Altstadt lässt Safety-Car-Phasen erwarten, die den Ausgang beeinflussen dürften. Von Elmar Brümmer mehr...

641309977 Fußball-EM Belgiens Talente entsprießen der Perspektivlosigkeit

Ein Projekt des RSC Anderlecht setzt da an, wo die Politik versagt - und versorgt Belgiens Fußball mit reichlich Talent aus einem berüchtigten Stadtteil. Jetzt muss aber ein Sieg gegen Irland her. Von Sebastian Fischer mehr...

Motorsport Motorsport Motorsport Zu Gast beim Despoten

Die Formel 1 sucht mit dem Rennen in Aserbaidschan nach neuem Glanz und weiteren Umsätzen. Dabei hofiert sie den Diktator Ilham Alijew. Von Johannes Aumüller mehr...

Formel 1 Adrenalin für den Vagabunden

Noch nie fand der Große Preis von Europa so abgelegen statt wie nun in Baku. Während Kritiker die Menschenrechtslage anprangern, ist für die Rennställe allein die Anreise eine Herausforderung. Von Elmar Brümmer mehr...

Belgium v Italy - Group E: UEFA Euro 2016 Profil Giorgio Chiellini

Italienischer EM-Verteidiger und Held im Verborgenen der Squadra Azzurra. Von Birgit Schönau mehr...

Nico Rosberg Formel Eins Lewis Hamilton Formel 1 Hamilton-Stupser vermiest Rosberg das Rennen

Beim Start in Montréal touchiert Lewis Hamilton Nico Rosberg, der Deutsche fällt weit zurück. Am Ende lacht Hamilton - und auch Sebastian Vettel. Von René Hofmann mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Armenien 101 Jahre Warten

Armenien reagiert erleichtert auf das Votum, es bedeutet eine große moralische Unterstützung. Nun wartet das Land gespannt auf den Papst, Franziskus kommt Ende Juni zu Besuch. Von Frank Nienhuysen mehr...

Gedenkveranstaltung - Lichterzug der Vergessenen Türkei und der Völkermord Im langen Schatten des Todes

Noch immer will Ankara offiziell den Völkermord an den Armeniern nicht anerkennen. Das mag auch mit Entschädigungsforderungen zu tun haben. Aber eben nicht nur. Von Christiane Schlötzer mehr...

23 positive doping re-tests from 2012 London Games IOC Diese Sportwelt will keine unabhängige Dopingkontrolle

55 Betrüger in Peking und London sind nur die Spitze des Eisbergs: Massiv gedopt wird bekanntlich in den Monaten vor Olympischen Spielen. Das IOC nimmt den Anti-Doping-Kampf nicht ernst. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

KLINSMANN UND KÖPKE MIT EM-POKAL Fußball-EM Was machen die Europameister von 1996 heute?

"Generation glücklos" wird das Weltmeister-Team von 1990 genannt. Anders die Europameister von 1996. Viele haben es beruflich zu etwas gebracht. Von Carsten Eberts mehr...

Armenien Warum Deutschland den Völkermord an den Armeniern beim Namen nennen muss

Alles dreht sich hierzulande darum, dass Erdoğan den Schritt als Affront auffassen könnte. Die Armenier kommen in der deutschen Debatte kaum vor. Kommentar von Julian Hans mehr...

TV-Rechte Mehr Spiele für RTL

Der private Fernsehsender erwirbt Rechte für DFB-Qualifikationspartien zwischen 2018 und 2022. RTL darf insgesamt 28 Spiele des Nationalteams übertragen. ARD und ZDF hatten mitgeboten, wurden aber übergangen. mehr...

Süddeutsche Zeitung München Und jetzt? Und jetzt? Bequem? Muss nicht sein

Aljoscha Gleser, 25, reist mit dem Auto bis nach Australien Interview von Friederike Krüger mehr...

Henrikh Mkhitaryan auch Henrich Mchitarjan BVB Borussia Dortmund beim Schuss Torschuss Aktion dahin Bilder Video
Borussia Dortmund Henrikh Mkhitaryan ist im Prinzip unverkäuflich

Der sensible Armenier schien bei der Borussia gescheitert zu sein, doch unter Coach Tuchel ist er plötzlich sagenhaft gut - muss der BVB seinen Abschied fürchten? Von Freddie Röckenhaus mehr...

Azeri serviceman aims his weapon at frontline with self-defense army of Nagorno-Karabakh in Azerbaijan Treffen in Wien Armenien und Aserbaidschan einigen sich auf Waffenruhe für Berg-Karabach

Seit Anfang April waren in der Kaukasusregion mindestens 110 Menschen getötet worden. Der Konflikt schwelt seit Jahrzehnten. Im Juni soll über eine umfassende Lösung beraten werden. mehr...

Winner arrives in Ukraine - 61st Eurovision Song Contest Krimkonflikt Hier spielt die Musik

Die Ukraine gewinnt beim Eurovision Song Contest, Russland empfindet die Niederlage als Schmach. Wie politisch darf der Liederwettbewerb sein? Von Silke Bigalke und Frank Nienhuysen mehr...

61st Eurovision Song Contest - Grand Final Eurovision Song Contest in Stockholm Schweden zeigt der Welt, wie Selbstironie geht

Der ESC ist nicht zuletzt ein Fest fürs Auge. Oder eine Zumutung - je nach Betrachtungsweise. Das Spektakel in Bildern. mehr...