Hip Hop in Tansania Aus für die Message-Songs junger Mann Tansania

Die Hip-Hop-Variante Bongo Flava stand für den demokratischen Aufbruch Tansanias. Inzwischen dominiert ein Medienkonzern das Land - und Bongo Flava ist zur Dudelmusik verkommen. Von Uta Reuster-Jahn und Klaus Raab mehr...

Chișinău, Moldawien Chișinău in Moldawien Europas kleine Unbekannte

Chiși ... was? Chiși ... wo? Die Hauptstadt der Republik Moldau wird auf Reisen meist links liegen gelassen. Dabei bietet das Mauerblümchen Europas dem Besucher allerlei Überraschungen. Ein Besuch. Von Irene Helmes, Chișinău mehr...

Fußball-WM Olympische Spiele in Rio 2016 Olympische Spiele in Rio 2016 Im ewigen Ausnahmezustand

Die Fußball-WM ist vorbei, jetzt erwartet Rio de Janeiro der eigentliche Härtetest: Die Olympischen Spiele 2016. Von den Sportstätten ist kaum eine fertig. Diesmal geht es an Rios Struktur, manche sagen: an Rios Seele. Von Peter Burghardt mehr...

US-Nationalgarde patroulliert an der Grenze zu Mexiko Texanische Grenze zu Mexiko Nationalgarde gegen Kinderflüchtlinge

Sie flüchten vor Gewalt, Kriminalität und Armut: Zehntausende Kinder sind in den vergangenen Monaten illegal über die mexikanische Grenze in die USA gekommen. Der texanische Gouverneur Perry will nun hart dagegen vorgehen. mehr...

Sebastian Edathy Verdacht auf Kinderpornografie Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Edathy

Die Staatsanwaltschaft Hannover klagt den früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy an. Der Politiker soll kinderpornografische Fotos und Videos besessen haben. Edathys Anwalt bezeichnet die Anklageschrift als "keine tragfähige Grundlage für einen Prozess". mehr...

Lampedusa 18 Tote von Flüchtlingsschiff geborgen

Täglich versuchen hunderte Flüchtlinge aus Afrika, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Vor der Küste Lampedusas entdecken italienische Einsatzkräfte auf einem Schiff mit 600 Menschen an Bord etliche Tote; sie sind offenbar erstickt. mehr...

szw "Wir sind die Neuen" im Kino Jungspießer gegen Althippies

In der Generationen-Komödie "Wir sind die Neuen" zieht eine feiersüchtige Senioren-WG um Gisela Schneeberger und Heiner Lauterbach über ein paar gestressten Studenten ein. Es entspinnt sich ein sehr unterhaltsamer Clash der Generationen. Von Martina Knoben mehr...

Vernachlässigte Kinder Beschädigte Seele, geschwächter Körper

Kinder, die von den Eltern vernachlässigt werden, haben nicht nur eine dauerhaft beschädigte Seele, sondern leiden später auch unter körperlichen Problemen. Die physische Widerstandskraft bleibt zeitlebens geschwächt. Von Werner Bartens mehr...

GTA 5 GTA V Computerspiel Armut in Computerspielen Medium der Power-Kapitalisten

Nur in wenigen Computerspielen wird Armut thematisiert. Stattdessen dominieren Erzählungen den Diskurs, in denen sich Power-Kapitalisten die Karriereleiter hochkämpfen. Ein Blick auf prekäre Spielwelten. Von Christian Huberts, WASD mehr...

Armut Bolivien erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren

Bislang durften Kinder in Bolivien ab 14 Jahren zur Arbeit gehen. Nun hat das Parlament ein Gesetz verabschiedet, wonach Ausnahmen schon ab zehn Jahren möglich sind. Dass Präsident Evo Morales zustimmt, ist sicher: Er gilt als Befürworter - wegen seiner eigenen Kindheit. mehr...

kaufrausch Mit Markenkleidung aus der Armut Im Kaufrausch

Junge Brasilianer aus den Armenvierteln haben einen neuen Fetisch: Markenkleidung. Sie verspricht den schnellsten Aufstieg in ein besseres Leben. Unterwegs mit einem Jungen, der verschuldet ist - aber in der Favela berühmt. Von Barbara Bachmann mehr... jetzt.de

Children play on abandoned wood panels in Dongxiaokou village in Beijing Recycling in China Dorf aus Schrott

Sie arbeiten und leben im Elektromüll: Wenn Kühlschränke oder Klimaanlagen ausgedient haben, landen sie oft in Dongxiaokou. Die ungebremste Konsumlust der Chinesen hat am Rande von Peking ein Zentrum für das Recycling von Elektroschrott entstehen lassen. mehr...

Rütli-Schule Bildungserfolge an der Rütli-Schule Bildungserfolge an der Rütli-Schule Abi aus Neukölln

Vor acht Jahren erklärte die Berliner Rütli-Schule den Bankrott, seitdem haben Land und Lehrer vieles umgekrempelt. Die ersten Schüler haben nun ihr Abitur geschafft. Doch es gibt auch Neider. Von Jens Schneider mehr...

Fußball-WM Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Video
Brasilien nach dem WM-Ausscheiden Der Zorn kehrt zurück

Teure Stadien, aber marode Krankenhäuser: Vor der WM protestierten viele Brasilianer gegen die Politik der Regierung. Auch mit Gewalt. Dann verdrängte der Fußball die Probleme. Was passiert jetzt, nach der vernichtenden Niederlage gegen Deutschland? Von Sebastian Gierke und Sebastian Schoepp mehr...

Einwanderungsreform Amerikas Kinderimmigranten Amerikas Kinderimmigranten Verloren am Rio Grande

Allein, ohne Eltern, meist nur mit der Geburtsurkunde im Gepäck fliehen Kinder vor den Drogenbanden in ihrer Heimat und hoffen, in den USA bleiben zu dürfen. Für viele eine Flucht durch die Hölle. Von Nicolas Richter mehr...

Nachrichten-Überblick Was während der WM noch passiert ist

Haben Sie die vergangenen Wochen im Fußballtaumel verbracht? Was Ihnen dabei möglicherweise entgangen ist, fassen wir hier zusammen: Vom Mindestlohngesetz bis zur Spionageaffäre, von Kampfdrohnen bis zu den Kämpfen in Israel und der Ukraine. Von Benedikt Becker und Lara Gruben mehr... Überblick

90er 1990 und heute Als Deutschland zuletzt Weltmeister wurde ...

... kostete ein Bier noch 99 Pfennig. Außerdem hatte Surfen nichts mit Internet zu tun und Matthias Reim war auf dem "Bravo"-Cover. Eine Zeitreise ins Jahr 1990. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Erding Armut und Wohnungsnot nehmen zu

5300 Bürger haben 2013 eines der Angebote der Caritas angenommen - das sind zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders viel zu tun haben die Schuldnerberatung und die Fachstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit Von Sarah Schiek mehr...

Jahrestag - Fabrikeinsturz in Bangladesch Bericht der UN-Arbeitsorganisation Armut trotz Arbeit

Ausbeuterische Verträge und mangelnde Absicherung: Die UN hat neue Zahlen zu den Arbeitsverhältnissen in Entwicklungsländern veröffentlicht. Weltweit arbeiten 1,5 Milliarden Menschen in prekären Verhältnissen. mehr...

AU Gipfel - Flüchtlinge in Südsudan Kinderrechte weltweit Jedes dritte Mädchen wird zur Heirat gezwungen

Die UN-Kinderrechtskonvention hat das Ziel, alle Kinder schützen. Doch 25 Jahre nach ihrer Verabschiedung ist nicht viel erreicht. Noch immer leiden Millionen Jungen und Mädchen unter Gewalt und Armut, werden früh zu Heirat oder Arbeit gezwungen. Von Kim Björn Becker mehr...

Dolly Parton Countrylegende Dolly Parton Countrylegende Dolly Parton "Ich trage hohe Absätze, wenn ich Lieder schreibe"

Wie man sich aus bitterer Armut nach oben kämpft - und warum man sogar Elvis mal einen Korb geben muss: ein Gespräch mit der unzerstörbaren Countrysängerin Dolly Parton. Von Eric Spitznagel mehr... SZ-Magazin

Europawahl Juncker EU Jean-Claude Juncker Polit-Junkie mit Humor

Keine Kinder, keine besonderen Hobbies: Jean-Claude Junckers Leben ist die Politik. Mit 28 wurde er Staatssekretär, mit 40 luxemburgischer Premier, später Mister Euro. Nun soll er neuer EU-Kommissionspräsident werden. Ein Porträt. mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Protest against World Cup 2014 Fifa Großkonzern im Gewand eines Sportvereins

Meinung Zwangsumsiedlungen und andere Respressionen: Während die Fifa mit der Fußball-WM steuerfreie Milliarden verdient, handelt sie in den Gastgeberländern verantwortungslos. Es ist überfällig, dass sie als das behandelt wird, was sie ist. Ein Kommentar von Danuta Sacher mehr...

"Transatlantik" von Colum McCann Vergiss die Vogelflinte nicht

Auftakt des neuen Romans "Transatlantik" von Colum McCann ist ein historischer Non-Stop-Flug von Neufundland nach Connemara - er landet mitten in der irischen Gesellschaft. Von Hans-Peter Kunisch mehr...