Arbeitsrecht Darf der Arbeitgeber meine Telefongespräche auswerten?

Der Chef von Jasemine G. will monatelang alle Telefonate der Mitarbeiter aufzeichnen. Muss sie sich das gefallen lassen? mehr... Jobcoach

Flughafen Frankfurt-Hahn Scheinselbständigkeit Ryanair will Piloten feste Jobs geben - aber kein festes Gehalt

Exklusiv Der irische Billigflieger beschäftigt viele Flugkapitäne bisher als Freiberufler, die Behörden ermitteln wegen Sozialversicherungsbetrugs. Nun reagiert Ryanair, ein bisschen. Von Jens Flottau mehr...

Bundesarbeitsgericht in Erfurt Arbeitsrecht EuGH soll über Kirchen-Sonderstatus beim Arbeitsrecht entscheiden

Nach der zweiten Hochzeit kündigt ein katholisches Krankenhaus einem Chefarzt. Diesen Fall haben die Bundesarbeitsrichter nun an die Kollegen vom Europäischen Gerichtshof weitergereicht. mehr...

Stinkpflanzen im Botanischen Garten Köln Arbeitsrecht Wann Übergewicht ein Kündigungsgrund ist

200 Kilo wiegt ein Landschaftsgärtner - zu viel für seinen Arbeitgeber, er kündigt dem Mann. Vor Gericht haben sich die Parteien jetzt geeinigt. Von Sarah Schmidt mehr...

Pokémon im Büro Arbeitsrecht Pokémon spielen im Büro? Heikel!

Ein Glumanda hinterm Drucker, ein Raupy auf dem Schreibtisch: Pokémon Go hat längst auch die deutsche Job-Welt erreicht. Dabei können eine Abmahnung oder sogar die Kündigung drohen. Von Sarah Schmidt mehr...

Arbeitsrecht Kündigung wegen Kopftuch

Dürfen Arbeitgeber die Verhüllung verbieten? Am Europäischen Gerichtshof haben nun zwei Generalanwältinnen plädiert - einig sind sie sich nicht. Von Wolfgang Janisch mehr...

Kein Strandkorb-Wetter DGB-Umfrage Jeder dritte Arbeitnehmer lässt Urlaubstage verfallen

Das geht aus einer Umfrage des DGB hervor. Besonders auffällig daran: Wer ohnehin schon besonders viel arbeitet, verzichtet oft erst recht auf seinen Urlaub. mehr...

Arbeitsrecht Beinbruch im Home-Office - Unfallversicherung muss nicht zahlen

Eine Frau, die von zu Hause aus arbeitet, stürzt auf dem Weg in die Küche. Ein Arbeitsunfall, findet sie. Das Bundessozialgericht sieht das anders. Von Susanne Höll mehr...

Male office worker carrying packing boxes, passing empty cabinets Arbeitsrecht Übergewichtige haben einen schweren Stand im Büro

Zu dick für den Job - gibt es das überhaupt? Nur in Ausnahmefällen, sagen Experten. Dennoch versuchen Arbeitgeber immer wieder, sich von übergewichtigen Mitarbeitern zu trennen. Von Ina Reinsch mehr...

Handy-Check und Arztbesuch: Wie viel Privates ist im Job erlaubt? Arbeitsrecht Kleine Fluchten

Private Telefonate, Arztbesuche, Geburtstagsumtrunk mit den Kollegen: Arbeitsrechtler erklären, welche persönlichen Erledigungen im Job erlaubt sind. mehr...

Arbeitsrecht Darf der Chef meinen Urlaubsantrag einfach ablehnen?

Rechtsanwältin Ina Reinsch erklärt, wann Arbeitnehmer ein Nein hinnehmen müssen und wie sich Ärger bei der Urlaubsplanung vermeiden lässt. mehr... Jobcoach

Arbeitsrecht Kopftuchverbot am Arbeitsplatz ist wohl zulässig

Der Chef darf das Tragen religiöser Symbole am Arbeitsplatz verbieten, meint eine Generalanwältin des Europäischen Gerichtshofs. So viel Zurückhaltung könne man von Angestellten erwarten. mehr...

Arbeitsrecht Croupier hat kein Recht auf einen rauchfreien Arbeitsplatz

Er arbeitet in einem Casino, in dem geraucht werden darf. Sein Arbeitgeber kümmere sich dennoch genug um die Gesundheit des Mannes, urteilte ein Gericht. mehr...

Sean Connery 1965 Arbeitsrecht Zigarettenqualm am Arbeitsplatz

Als Nichtraucher im Raucherraum arbeiten? Unzumutbar, findet ein Croupier einer Spielbank. Jetzt entscheidet das Bundesarbeitsgericht. Von Wolfgang Janisch mehr...

Handy-Check und Arztbesuch: Wie viel Privates ist im Job erlaubt? Arbeitsrecht Wie viel Privates ist im Job erlaubt?

Facebook, Zigarettenpause, Arztbesuch: Was während der Arbeitszeit zulässig ist und wann Mitarbeitern Ärger droht. mehr...

Paris Krank vor Langeweile - Franzose verklagt Arbeitgeber

Frédéric Desnard will 358 000 Euro Schadenersatz - und das Bore-Out-Syndrom bekannt machen. mehr...

Feiertage Politiker wollen Feiertage nachholen lassen

Fällt ein Feiertag auf das Wochenende, geht das zu Lasten der Arbeitnehmer. Das wollen Politiker von SPD, Grünen und der Linken nun ändern. mehr...

Woman taking a selfie by the roadside PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MAUF000093 Arbeitsrecht Vorsicht, der Chef surft mit

Jeder Internetnutzer hinterlässt Spuren. Aber nicht jeder weiß, dass die auch der Vorgesetzte lesen kann. mehr...

Arbeitsrecht Größe zeigen

Eine junge Frau durfte bei der Lufthansa trotz aller bestandenen Tests nicht Pilotin werden - sie war mit 1,61 Metern zu klein. Ärzte aber sagen: Körperliche Vorgaben sind nur für wenige Berufe sinnvoll. Von Werner Bartens mehr...

Abgelehnte wegen Körpergröße: Bewerberin klagt gegen Lufthansa Arbeitsrecht Lufthansa zahlt mehr als 14 000 Euro an abgelehnte Piloten-Bewerberin

3,5 Zentimeter zu klein: Ganz knapp war eine junge Frau an den Größenanforderungen für Lufthansa-Piloten gescheitert. Der Fall ging bis vors Bundesarbeitsgericht. mehr...

Arbeitsrecht Arbeitgeber darf Browserverlauf von Angestellten prüfen

Während der Arbeit privat zu surfen ist ein Kündigungsgrund. Man muss nicht mal auf frischer Tat ertappt werden, bestätigt ein Gericht. mehr...

Jeff Williams, Apple's senior vice president of Operations, speaks about the Apple Watch and Facebook Messenger during an Apple media event in San Francisco Arbeitsrecht Sind private Mails im Job erlaubt?

Chefs können private Chats lesen und gegen Arbeitnehmer verwenden. Was Angestellte im Büro dürfen - und was nicht. Fragen und Antworten von Catrin Gesellensetter mehr...

T-Mobile Arbeitsrecht Eselsmütze für schwache Verkäufer - Kritik an T-Mobile in den USA

Große Investoren drohen, T-Mobile-Aktien wegen des Umgangs mit Mitarbeitern in dem Unternehmen zu meiden. mehr...

Weiberfastnacht Arbeitsrecht Al Capone verletzt Clown - Kündigung nach Karnevalsfeier

Mit Scheren bewaffnete Närrinnen lösten Panik bei einem Versicherungsmitarbeiter aus: Er stieß einem Kollegen ein Bierglas ins Gesicht. Ein Gericht bestätigte die fristlose Kündigung. mehr...

Arbeitsrecht Wo der Spaß aufhört

In Schlagfertigkeitsseminaren lernt man, auf dumme Sprüche schnell zu kontern. Doch Vorsicht: Die Grenze zur Beleidigung ist schnell überschritten. mehr...