Pompeji Archäologen entdecken antikes Rennpferd Überreste eines Pferdes bei Pompeji

Forscher haben bei Pompeji Überreste eines Pferdes gefunden, das beim Ausbruch des Vesuvs 79 nach Christus verschüttet wurde. mehr...

Mary Beard Professor of Classics at the University of Cambridge a fellow of Newnham College and R Historikerin im Interview Das Machtgefälle zwischen Frauen und Männern

Mary Beard erklärt, wie die Gesellschaft an Geschlechterklischees hängt und warum es für Frauen nicht die Lösung sein kann, wie ein Mann zu reden, um ernst genommen zu werden. Interview von Meredith Haaf mehr...

Jesus am Straßenrand Neue Fotografie David an der Tankstelle, Jesus am Straßenrand

Statuen stehen in Italien nicht nur in Museen, sondern auch in Vorgärten und auf Parkplätzen. Der Fotograf Stefan Giftthaler ist für seine Reportage der Frage nachgegangen, warum der Verweis auf die Antike den Italienern so wichtig ist. Von Serdar Arslan mehr... SZ-Magazin

Palaiphatos in der antiken Mythologie Als Medea das Dampfbad erfand

Dass Europa von einem Stier entführt wurde, in dem sich Zeus verbarg, kann man glauben. Aber Zweifler gab es schon in der Antike, einer der findigsten war Palaiphatos. Von Stephan Speicher mehr...

UN Troops Assist Malian Government In Fighting Rebels Menschheitsgeschichte Die ersten Händler der Menschheit

Wer brachte Handelsgüter ab 3000 vor Christus in die ersten Städte? Die Antwort verrät viel über den Aufstieg der Zivilisation. Von Andrew Lawler mehr...

Archäologie und Menschheitsgeschichte Archäologie Archäologie Der kosmische Dolch des Pharao

Zu den Grabbeigaben Tutanchamuns gehört eine edel verzierte, eiserne Waffe. Doch konnten die alten Ägypter noch kein Eisenerz schmelzen. Möglicherweise stammt die Klinge aus dem All. Von Hubert Filser mehr...

Etrusker-Ausstellung in Karlsruhe Das Lächeln der Antike

Im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe zeigen sich die Etrusker, die sich selbst Rasenna nannten, von ihrer besten Seite - vital, trinkfest und sympathisch. Von Harald Eggebrecht mehr...

Antike Antike Antike Der Reiz von Sport und Gelagen

Wem gehören die Schätze der Römer, Griechen und Etrusker? Ein Gespräch mit Florian Knauß, Direktor der Münchner Antikensammlungen. Interview von Alexander Hosch mehr...

Münchner Antikensammlungen Deko und Didaktik

München feiert seine weltweit einzigartige Sammlung von Vasen aus dem alten Griechenland. Von Johan Schloemann mehr...

Griechisches Feuer Kampf um Konstantinopel Wie die Araber am Bosporus scheiterten

Vor 1300 Jahren kam der Siegeszug des Islam an den Mauern Konstantinopels zu stehen, dem heutigen Istanbul. Das Oströmische Reich gewann mit Finesse und einer geheimen Waffe - ein weltpolitischer Einschnitt. Von Joachim Käppner mehr...

Qanat Firaun Archäologie Lange Leitung in der Wüste

Ein Forscher entdeckt mitten in der syrisch-jordanischen Wüste den größten Tunnel der Antike. Inzwischen ist klar, wer den 106 Kilometer langen Stollen geschlagen hat. Von Benedikt Peters mehr...

Antike Spielen mit Delfinen

Die ganze griechische Kultur in zehn menschlichen Eigenschaften: Die Altertumswissenschaftlerin Edith Hall hat ein Buch für alle geschrieben, die keine humanistische Bildung genossen oder das Meiste wieder vergessen haben. Von Burkhard Müller mehr...

© 2017 pieknikphoto // sebastian pieknik Neues Schulfach Hier lernen Schüler, in Ruinen und Steinhaufen zu lesen

Mehr als 20 Schulen in Bayern bieten inzwischen Archäologie an. Ohne Notendruck geht es hier um die ganz großen geschichtlichen Bögen. Von Anna Günther mehr...

Über 200 römische Silbermünzen gefunden Archäologie Die Geheimnisse der Varus-Schlacht

Vor 2000 Jahren vernichteten die Cherusker drei römische Legionen. Nun lösen Archäologen die letzten Rätsel der Schlacht im Teutoburger Wald. Von Hans Holzhaider mehr...

"BEUTEKUNST" SCHATZ DES PRIAMOS Deutscher Archäologe Schliemanns Gold

Heinrich Schliemann wollte das antike Troja wieder entdecken. Aber was fand der deutsche Abenteurer-Archäologe bei seinen Ausgrabungen wirklich? Von Josef Schnelle mehr...

A destroyed artifact is seen at a museum, where Islamic State militants filmed themselves destroying priceless statues and sculptures in 2015, during a battle against the militants in Mosul Zerstörte Kulturstätten im Irak Schutt und Asche, wo einmal assyrische Schutzgötter thronten

Der IS verwüstete antike Stätten alter Hochkulturen in Mossul und Nimrud. Auf befreitem Gebiet werden nun die zertrümmerten Zeugnisse sichtbar. Ein Besuch. Reportage von Paul-Anton Krüger mehr...

The Death of Socrates 1787 Jacques Louis David 1748 1825 French historical painter Oil on canvas Antike in Griechenland Sokrates: Keine Zeile verfasst und trotzdem weltberühmt

Der Philosoph ist seit Jahrtausenden bekannt, obwohl er keinen Text hinterließ. Das liegt an Platon - und an einem berühmten Römer. Von Florian Goldmann mehr...

Artillery Studie über Bürgerkriege Eigene Feinde

Brexit, Trump, AfD: Aus Polarisierung scheint immer häufiger Zerwürfnis zu werden. Herrscht jetzt überall Bürgerkrieg? Über den Unterschied zwischen realen Kämpfen und rhetorischen Schlachten. Von Johan Schloemann mehr...

Philosophie Philosophie Philosophie Denker in der Krise

Trump, Fake-News, Flüchtlingskrise: Es gibt derzeit genug Gründe, das Weltgeschehen zu hinterfragen und einzuordnen. Doch warum schweigen die meisten Philosophen? Essay von Christoph Behrens mehr...

Theater München Tragödie Tragödie Hört! Mich! An!

Hans Neuenfels inszeniert die Geschichte der Gesetzesbrecherin "Antigone" im Residenztheater. Von Christiane Lutz mehr...

Wissen Volk der Luwier Die unbekannte Weltmacht

Vor 3000 Jahren brachten ominöse Seevölker die Hochkulturen des Mittelmeers zu Fall, die Welt versank im Krieg. Jetzt hat man mit den Luwiern die Schuldigen ausgemacht - sie könnten der Schlüssel zu einem der größten archäologischen Rätsel sein. Von Werner Siefer mehr...

Etrusker Archäologen entdecken gefesseltes Skelett

In einem etruskischen Grab haben Archäologen ein gefesseltes Skelett ausgegraben. Wer war der Mann in Ketten? Von Esther Widmann mehr...

Ringer Verschollenes Kunstwerk Verschollen geglaubte Skulptur stand die ganze Zeit in München

Im Zweiten Weltkrieg schien die Bronze-Plastik zweier Ringer verloren gegangen zu sein. Das Bayerische Nationalmuseum hatte nur noch eine billige Kopie. Nun stellt sich heraus: Die Kopie ist das Original. Von Evelyn Vogel mehr...

Hadrianswall in Großbritannien Die Wallfahrt

Kirchen, Kastelle und Klippen: Am Hadrianswall lässt sich während einer Fahrradtour von Küste zu Küste das römische Britannien erleben. Eine Trennlinie ist die Mauer noch immer. Von Joachim Käppner mehr...

Artefacts In The British Museum's Winning At The Ancient Games Exhibition Olympische Spiele Der nackte Sprinter, den Michael Phelps nach 2200 Jahren entthronte

Der US-Schwimmer errang 13 Einzelsiege bei Olympia - einen mehr als Leonidas von Rhodos. Im 2. Jahrhundert vor Christus wurde der griechische Athlet wie ein Gott verehrt. Von Esther Widmann mehr...