Tragödie Hört! Mich! An! Theater München Tragödie

Hans Neuenfels inszeniert die Geschichte der Gesetzesbrecherin "Antigone" im Residenztheater. Von Christiane Lutz mehr...

Wissen Geschichte Die unbekannte Weltmacht

Vor 3000 Jahren brachten ominöse Seevölker die Hochkulturen des Mittelmeers zu Fall, die Welt versank im Krieg. Jetzt hat man mit den Luwiern die Schuldigen ausgemacht - sie könnten der Schlüssel zu einem der größten archäologischen Rätsel sein. Von Werner Siefer mehr...

Etrusker Archäologen entdecken gefesseltes Skelett

In einem etruskischen Grab haben Archäologen ein gefesseltes Skelett ausgegraben. Wer war der Mann in Ketten? Von Esther Widmann mehr...

Ringer Verschollenes Kunstwerk Verschollen geglaubte Skulptur stand die ganze Zeit in München

Im Zweiten Weltkrieg schien die Bronze-Plastik zweier Ringer verloren gegangen zu sein. Das Bayerische Nationalmuseum hatte nur noch eine billige Kopie. Nun stellt sich heraus: Die Kopie ist das Original. Von Evelyn Vogel mehr...

Hadrian's Wall, towards Crag Lough, Northumberland England, UK Hadrianswall in Großbritannien Die Wallfahrt

Kirchen, Kastelle und Klippen: Am Hadrianswall lässt sich während einer Fahrradtour von Küste zu Küste das römische Britannien erleben. Eine Trennlinie ist die Mauer noch immer. Von Joachim Käppner mehr...

Artefacts In The British Museum's Winning At The Ancient Games Exhibition Olympische Spiele Der nackte Sprinter, den Michael Phelps nach 2200 Jahren entthronte

Der US-Schwimmer errang 13 Einzelsiege bei Olympia - einen mehr als Leonidas von Rhodos. Im 2. Jahrhundert vor Christus wurde der griechische Athlet wie ein Gott verehrt. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Antikes Massengrab in Athen: Sind es hingerichtete Putschisten?

80 Männer, die Hände gefesselt und gleichzeitig beerdigt: Archäologen vermuten, dass es sich um Anhänger des Olympia-Siegers Kylon handeln könnte, der im 7. Jahrhundert vor Christus die Macht an sich reißen wollte. Von Esther Widmann mehr...

Archäologie Wo überquerte Hannibal die Alpen?

Antiker Pferdemist könnte diese Frage jetzt klären. Von Christoph Behrens mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Kampf gegen den IS Kampf gegen den IS Syrische Armee erobert Zitadelle von Palmyra zurück

Es ist ein symbolkräftiger Erfolg im Kampf gegen den IS. Würde die Terrormiliz jetzt ganz aus Palmyra vertrieben, wäre dies ein spürbarer Rückschlag für die Extremisten. mehr...

Tourists look down an ancient Roman cobbled street at the UNESCO World Heritage site of Pompeii, Weltkulturerbe Pompeji Der zweite Untergang

In der antiken Stadt Pompeji kämpfen Archäologen, Bauphysiker und Restauratoren gegen den Verfall des Weltkulturerbes. Die Aufgabe ist kaum zu bewältigen. Von Hubert Filser mehr...

ADDITION-TURKEY-HAGIA SOPHIA-SEVEN WONDERS Klimageschichte Es wurde kalt um Byzanz

Eine "Kleine Eiszeit der Spätantike" könnte den Niedergang des Oströmischen Reichs und die islamische Expansion beschleunigt haben. Von Marlene Weiß mehr...

Archäologie "Mehr als 90 Prozent sicher"

Laser-Scanner, hochauflösende Kameras und Radar haben offenbar bestätigt, dass sich hinter dem Grab des Tutanchamun weitere Kammern verbergen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Bibliotheken weltweit von der Antike bis heute Tag der Bibliotheken Wo die vielen Bücher wohnen

Über Jahrhunderte waren Bibliotheken das Zuhause für das gesammelte Wissen einer Gesellschaft. Und nun? Werden trotz Digitalisierung immer noch welche gebaut. Eine Zeitreise in Bildern. Von Sarah Schmidt mehr... Bilder

Archäologie Archäologie Archäologie Mykenischer Palast in Sparta entdeckt

Bei Ausgrabungen wurden in Sparta die Reste eines mykenischen Palastes voller Wandfresken, Kultobjekte und Schwerter entdeckt. Der Untergang der 3500 Jahre alten Residenz ist rätselhaft. Von Johann Schloemann mehr...

Das Rätsel der Himmelsscheibe Archäologie Wo der "Vater der Himmelsscheibe" begraben liegt

Archäologen haben möglicherweise das Grab des Herrschers entdeckt, der vor 3800 Jahren die Himmelsscheibe von Nebra besaß. Der Mann soll ein Superreicher der Bronzezeit gewesen sein. mehr...

Kurios Kuriose Fakten Kuriose Fakten Was Sie noch nicht über diese Sehenswürdigkeiten wissen

Was haben preußische Hieroglyphen an den Pyramiden von Gizeh verloren? Wer darf Big Ben besichtigen? Wie verkaufte ein Betrüger den Eiffelturm? Wissenswertes über berühmte Wahrzeichen. Von Irene Helmes und Sarah K. Schmidt mehr...

Dwayne "The Rock" Johnson als Hercules "Hercules" im Kino Keine Spur mehr von Halbgott

Der Actionstar Dwayne Johnson erfüllt sich einen Jugendtraum und spielt im gleichnamigen Kino-Abenteuer Herkules. Doch bei ihm wird der Held zu einer Art Söldner, bei dem leider vor allem die Finanzen stimmen müssen. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Buch "Gewalt - Die dunkle Seite der Antike" "Gewalt - Die dunkle Seite der Antike" Die Splatter-Antike

Im Altertum ging es besonders brutal zu? Wie man's nimmt: Historiker Martin Zimmermann hat für sein Buch "Die dunkle Seite der Antike" untersucht, wie Griechen und Römer selbst Gewalt darstellten. Deren Schilderungen seien oft nicht wörtlich zu nehmen. Von Johan Schloemann mehr...

Undated handout photo shows a huge tomb discovered in the West Bank of the Nile Valley of the Kings in Luxor Pharaonenzeit in Ägypten 50 Mumien im Tal der Könige entdeckt

Schweizer Forscher entdecken Dutzende Mumien aus der ägyptischen Antike, darunter auch Prinzen und Prinzessinnen. Die Funde stammen aus einer Epoche, in der berühmte Pharaonen über das Land am Nil herrschten. mehr...

300: Rise of an Empire "300: Rise of an Empire" im Kino Eiserne Herrenschlüpfer

Eingeölte Griechen im Kampf gegen noch eingeöltere Perser: Mit dem Historienfilm "300: Rise of an Empire", der Fortsetzung von "300", frönt Regisseur Noam Murro dem männlichen Körperkult in Zeitlupe. Von David Steinitz mehr...

Previews - Winter Olympics Day -7 Sicherheitsmaßnahmen bei Olympia Sicher ist nur die Unsicherheit

Meinung Private Sicherheitsfirmen, Spezialkräfte der Navy, Kriegsschiffe im Schwarzen Meer: Terrorwarnungen und Sicherheitsbedenken haben Großereignisse wie die Olympischen Spiele in internationale Militäreinsätze verwandelt. Das schafft nicht gerade beste Voraussetzungen für Höchstleistungen. Ein Kommentar von Kathrin Steinbichler mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Streit um das Tor in Griechenlands Vergangenheit

Der U-Bahn-Bau in Thessaloniki hat antike Anlagen an der berühmten Via Egnatia freigelegt, die griechische Archäologen ins Schwärmen bringen. Für die Erbauer der U-Bahn ist der Baustopp eine kleine Katastrophe. Nun wird gestritten, wie es weitergehen soll. Von Christiane Schlötzer mehr...

Colloseum Archäologie Römische Betonmeister

Auf der Suche nach neuen Rezepturen entdecken Zementhersteller ein antikes Vorbild: Die alten Römer mischten einen härteren Baustoff, als er in modernen Wolkenkratzern steckt. Von Andrea Hoferichter mehr...

Russel Crowe im Film Gladiator Archäologie in Rom Einfach wieder zuschütten

"Der wichtigste Fund seit Jahrzehnten": Römische Archäologen sind schon vor Jahren auf das Grab von Marcus Nonius Macrinus gestoßen, von dessen Geschichte sich der Kinofilm "Gladiator" inspirieren ließ. Doch für die Bergung der Schätze fehlt das Geld. Nun greift die Stadt zu einer radikalen Methode. Von Henning Klüver mehr...

Trojanisches Pferd Archäologie Wird Troja zum Disneyland?

Die türkische Regierung setzt zunehmend auf touristisch attraktive Rekonstruktionen antiker Stätten - dafür gibt es immer weniger Geld für die Forschung, warnt der deutsche Archäologe Ernst Pernicka. Er weiß, wovon er spricht, schließlich war er Leiter der Troja-Ausgrabungen. Eine Bilanz von 25 Jahren Arbeit am Schauplatz der Ilias. Von Hubert Filser mehr...