Bürgerkrieg in Syrien IS übernimmt Kontrolle über antike syrische Stadt Palmyra Islamischer Staat Bürgerkrieg in Syrien

IS-Terroristen haben die syrische Stadt Palmyra fast vollständig eingenommen. Die Truppen des Regimes haben sich weitgehend zurückgezogen. mehr...

Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers an der Tafel des Herodes,Sonderausstellung im Herzoglichen Museum Gotha, "Bild und Botschaft - Cranach im Dienst von Hof und Reformation" Cranachjahr Die Mörderinnen

Eine Ausstellung in Gotha erzählt, wie der Maler Lucas Cranach während der Reformation in Glaubensfragen Stellung bezog. Von Gottfried Knapp mehr...

Feuilleton Cecilia Bartoli in Salzburg Cecilia Bartoli in Salzburg Iphigénie auf der Krim

Seit 2002 leitet Cecilia Bartoli die Pfingstfestspiele in Salzburg. Sie benutzt sie als ein Labor der Neugier. Dieses Jahr mit Gluck, demnächst mit der "West Side Story". Von Egbert Tholl mehr...

Syrien Syrien Syrien Massaker bei Palmyra

IS-Terroristen sollen 400 Syrer getötet haben und im Irak vorrücken. Die USA kritisieren die Kampfmoral ihrer Verbündeten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Ash Carter Vormarsch der IS-Terrormiliz USA prangern mangelnden Kampfeswillen der Iraker an

"Einfach kein Wille zum Kampf": US-Verteidigungsminister Carter kritisiert, dass die irakischen Sicherheitskräfte der IS-Terrormiliz zu wenig entgegensetzen würden. mehr...

Grand Final - 60th Eurovision Song Contest Bilder
ESC-Finale in Wien Ein Hauch von Nichts

Deutschland hat am Ende des Eurovision Song Contest exakt: null Punkte. Ann Sophie strengt sich ehrlich an, aber ihr Auftritt kann nicht davon ablenken, dass ihr Lied "Black Smoke" zu den schwächsten im Wettbewerb gehört. Einziger Trost: Das passt zur Gesamtvorstellung in Wien. Von Hans Hoff mehr... Showkritik

Terrormiliz IS kontrolliert strategischen Grenzposten zwischen Irak und Syrien

Die Terrormiliz IS geht weiter brutal im Irak und Syrien vor: Sie erobert einen Grenzübergang zwischen den zwei Ländern. Berichten zufolge soll sie 400 Zivilisten getötet haben. mehr...

Pullach Dicht- und Lebenskunst aus der Antike

Die Pullacher Altphilologin und Schriftstellerin Marion Giebel liest in der Bücherei aus ihrem Büchlein über Homer, Cicero und Co. Von Udo Watter mehr...

Weltwunder neu Mauer Babylon Türme, Gärten, Labyrinthe Baut die Wunder wieder auf

In Ägypten soll eines der sieben Weltwunder neu gebaut werden. Gute Idee: Da gäbe es noch einige andere antike und sagenhafte Orte, die wir gern endlich besichtigen würden. Von Irene Helmes, Sarah K. Schmidt und Katja Schnitzler mehr...

IS-Terror Aktivisten melden Hinrichtungen in Palmyra

Nur einen Tag, nachdem IS-Terroristen die Stadt Tadmor- das antike Palmyra - erobern, meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erste Hinrichtungen. Offenbar befinden sich noch mehrere Zehntausend Menschen in der Stadt. Die humanitäre Situation sei schwierig. Der IS rückt weiter vor. mehr...

Theater Milliardenloch

Anselm Weber hat in Bochum Dürrenmatts "Besuch der alten Dame" inszeniert - mit Mechthild Großmann in der Titelrolle. Leider fad. Von Martin Krumbholz mehr...

Historisches Stadtjubiläum Von Karlsruhe in die Unendlichkeit

Die barocke Planstadt wird 300 Jahre alt. Eine Ortsbegehung der weltberühmten Straßenstrahlen, die in wunderbaren Jubiläums-Ausstellungen mündet. Von Johan Schloemann mehr...

Big Data und die Folgen Der vermessene Mensch

Wer bei der Huk-Coburg versichert ist und sein Fahrverhalten überwachen lässt, bekommt einen günstigeren Tarif. Wenn dies so weitergeht, wird bald jede Zuckung überwacht. Von Helmut Martin-Jung mehr... Kommentar

Kolumne Spurensuche Das betrogene Auge

Spiele mit virtuellen Welten werden immer populärer. Doch das Ab- und Untertauchen in visuellen Illusionen geht nur begrenzt gut. Das wussten die klassischen Meister der Augentäuschung: die Maler. Von Kia Vahland mehr...

Zerstörung des Weltkulturerbes Bangen um Palmyra

Die Terroristen des IS rücken auf die Ruinenstadt vor. Das Assad-Regime versucht noch, Artefakte zu retten, doch Hoffnung gibt es kaum. Von Sonja Zekri mehr...

Palmyra Bürgerkrieg in Syrien Video
Bürgerkrieg in Syrien IS nimmt Palmyra ein

Die Befürchtungen scheinen wahr zu werden. IS-Terroristen übernehmen die Kontrolle über die syrische Oasenstadt Tadmur mit den antiken Stätten von Palmyra. Das Weltkulturerbe könnte verloren sein. mehr...

Islamischer Staat Mögliche Zerstörung durch den IS Bilder Video
Mögliche Zerstörung durch den IS Mossul, Hatra, Nimrud - und jetzt Palmyra

"Bloß die Dächer fehlen", Historiker sind begeistert von den gut erhaltenen Ruinen der syrischen Stadt Palmyra. Jetzt ist die einst bedeutende Metropole in den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat. Wie anderen historischen Stätten zuvor droht ihr die Auslöschung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Tourists walk in the historical city of Palmyra Palmyra vor der Zerstörung Zivilisationsbruch als perverser Machtbeweis

Die Kämpfer des Islamischen Staats haben die antike Oasenstadt Palmyra erobert. Den einzigartigen Kulturgütern droht die Vernichtung, weil dies der IS-Propaganda nützt. Dass Syriens Regime sich als Hüter der Kultur geriert, ist verlogen. Von Paul-Anton Krüger, Kairo mehr... Kommentar

Großformat Erinnerungen an Palmyra

Es war eine Zeit, als Reisen noch ein Abenteuer war, aber die Männer der "American Colony" schreckte das nicht. Tolle Bilder aus der antiken syrischen Ruinenstadt, der jetzt die Auslöschung durch den IS droht. Von Sonja Zekri mehr...

Buch "Gewalt - Die dunkle Seite der Antike" "Gewalt - Die dunkle Seite der Antike" Die Splatter-Antike

Im Altertum ging es besonders brutal zu? Wie man's nimmt: Historiker Martin Zimmermann hat für sein Buch "Die dunkle Seite der Antike" untersucht, wie Griechen und Römer selbst Gewalt darstellten. Deren Schilderungen seien oft nicht wörtlich zu nehmen. Von Johan Schloemann mehr...

Irak Zerstörung im Irak Zerstörung im Irak IS sprengt offenbar antike Stadt Nimrud

Es war die wohl am besten erhaltene archäologische Stätte des Iraks. Doch von den weitläufigen Palästen Nimruds ist wohl nur noch Schutt übrig. Ein vom IS verbreitetes Video soll die Zerstörung der Stadt zeigen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Das Geheimnis Ho-wer?

Die zwei berühmtesten Epen der Antike werden ihm zugeschrieben - doch über die Identität des Autors Homer wird bis heute debattiert. Von Johan Schloemann mehr...