Infektionskrankheit

Brasilien erklärt Zika-Notstand für beendet

Das brasilianische Gesundheitsministerium meldet einen deutlichen Rückgang von Zika und von Mikrozephalie, will die Hilfe für Erkrankte aber fortsetzen.

Infektionskrankheit

Was von Zika übrig blieb

Der kleine Luiz Phillipe sieht kaum etwas und muss künstlich ernährt werden. Dennoch kümmert sich - ein Jahr nach der weltweiten Zika-Hysterie - niemand um seine Familie.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

Infektionskrankheiten

Das Zika-Paradox

Zika ist für die WHO kein globaler Notfall mehr - auch, weil das Virus außerhalb Brasiliens kaum Spuren hinterließ. Die Gründe für diese Entwicklung kennt niemand.

Von Berit Uhlmann

Virus

WHO hebt Zika-Notstand auf

Die Ausbreitung des Virus sei allerdings immer noch ein schwerwiegendes Problem, erklärt die Weltgesundheitsorganisation.

Seuchenbekämpfung

Gentech-Mücken in Florida

Die Wähler der Keys haben entschieden: Im Ringen mit dem Zika-Virus sollen am südlichen Zipfel des Bundesstaates Moskitos mit verändertem Erbgut freigesetzt werden.

Von Kathrin Zinkant

Erreger der Syphilis
Geschlechtskrankheiten

Engpässe beim Syphilis-Medikament

Zehntausende Ungeborene sterben jedes Jahr, weil sich Frauen mit Syphilis infizieren. Ein Medikament könnte helfen, doch es wird zu wenig davon produziert.

Von Kai Kupferschmidt

Fehlbildungen in Lateinamerika

Zika plus X

Forscher rätseln darüber, ob noch andere Faktoren als das Zika-Virus zu der Häufung von Fehlbildungen in Brasilien beigetragen haben.

Von Berit Uhlmann

Seuchen

Wird Zika zur neuen Geschlechtskrankheit?

Das Zika-Virus breitet sich weiter aus. Zum Krieg gegen die Mücken gesellt sich jetzt die Furcht vor einer sexuellen Übertragung.

Von Kathrin Zinkant

Melissa holds her nine-day old baby Allan, who was born with microcephaly and who wears a good-luck charm, while standing on the roof top of their home in Choluteca
Virus

Baby in Texas stirbt an Zika-Infektion

Die Mutter hatte sich auf einer Lateinamerika-Reise mit dem Virus angesteckt. Es ist der erste Todesfall dieser Art in dem US-Bundesstaat.

Florida

USA fürchten Zika-Ausbruch und suchen fieberhaft nach einem Impfstoff

Schwangere sollen jetzt Gebiete in Miami meiden. Und es stellt sich die Frage: Wo bleibt ein Impfstoff? Und was würde er überhaupt bewirken?

Von Kathrin Zinkant

Zika travel warning issued for Miami neighborhood: US
USA

US-Gesundheitsbehörde warnt Schwangere vor Zika-Virus in Miami

Die Behörden raten nach mehrerenKrankheitsfällen davon ab, Teile der Stadt in Florida zu besuchen.

Anti-Zika initiative at Rio de Janeiro beach
Reisemedizin

So schützen Sie sich vor einer Zika-Infektion

Helle Kleidung tragen, unter dem Ventilator schlafen und keine Flaschendeckel wegwerfen: Regeln und Tricks, mit denen Reisende gesund bleiben.

Fragen und Antworten von Berit Uhlmann

Infektionskrankheiten

Experten rätseln über Zika-Infektion in den USA

Die üblichen Übertragungswege scheinen ausgeschlossen: Und dennoch hat sich in Utah ein Mensch mit dem Zika-Virus infiziert.

Von Berit Uhlmann

Zika virus spread
Lateinamerika

Forscher prognostizieren dreijährige Zika-Epidemie

Epidemiologen haben errechnet, dass die aktuelle Zika-Epidemiein etwa eineinhalb Jahren vorbei sein wird. Doch die Vorhersage ist schwierig: Gerade wurde ein neuer Übertragungsweg bekannt.

Von Berit Uhlmann

Zika-Virus

Trotz Zika nach Rio

Angesichts der Zika-Epidemie in Brasilien sind Experten weiter uneins, ob Olympia ein besonderes Risiko darstellt. Abgesagt werden müssen die Spiele nicht, urteilt die WHO.

Von Berit Uhlmann

Gesundheit

Zwölf Zika-Fälle in Deutschland in einem Monat

Allerdings besteht in Deutschland erst seit Anfang Mai eine Meldepflicht für die Krankheit. Trotzdem dürfte die Dunkelziffer höher liegen.

Streit um Zika

Wie wirkt sich Olympia auf die Zika-Epidemie aus?

Werden die Besucher der Spiele in Rio das Zika-Virus in ihre Heimatländer mitnehmen? Nach großen Sportveranstaltungen gab es bislang kaum Belege für die Ausbreitung von Krankheiten.

Von Kai Kupferschmidt

An aedes aegyti mosquitoes is pictured on a leaf in San Jose
Seuchenschutz

Zika-Virus überquert den Atlantik

Genetische Analysen zeigen, dass der Erreger aus Südamerika in Afrika angekommen ist. Die WHO warnt, dass sich Zika auch in Europa ausbreiten könnte.

Von Hanno Charisius

Infektionskrankheiten

Erste sexuelle Übertragung von Zika-Virus in Deutschland

Betroffen ist ein Paar, das ungeschützten Sex hatte. Der Mann war zuvor in Puerto Rico. Die Behörden raten Männern, nach Reisen in Zika-Gebiete Kondome zu verwenden.

Zika-Virus und Mikrozephalie

Die Zweifel sind ausgeräumt

Wieso sich Seuchenschützer und Virologen so sicher sind, dass der Zika-Erreger für Fehlbildungen bei Neugeborenen verantwortlich ist.

Von Berit Uhlmann

Infektionskrankheit

Forscher: Zika-Virus verursacht Schädelfehlbildung

Die amerikanische Seuchenschutzbehörde hält es für sicher: Zika-Viren sind die Ursache der Mikrozephalie.

Seuchen

Gelbfieber-Ausbruch in Angola: "Das ist eine tickende Zeitbombe"

In Luanda sind seit Anfang des Jahres Hunderte Menschen an Gelbfieber erkrankt. Jetzt wird der Impfstoff knapp - und die WHO fürchtet eine Ausbreitung nach Asien.

Von Kai Kupferschmidt

Struktur des Zika-Virus
Mikrobiologie

US-Forscher entschlüsseln Zika-Virus

Ein Protein auf der Oberfläche des Erregers könnte nun die Entwicklung eines Impfstoffs ermöglichen.

Von Felix Hütten

9 Bilder
Chronik des Zika-Ausbruchs

Zika-Virus zirkuliert schon seit 2013 in Brasilien

Das Zika-Virus wurde neuen Genanalysen zufolge viel eher nach Lateinamerika eingeschleppt als bislang gedacht. Chronologie eines unerwarteten Ausbruchs.

Von Berit Uhlmann

Mosquitoes Tested For Zika At The Oswaldo Cruz Foundation Research Facility
Zika-Virus und Mikrozephalie

Der Link wird stärker

Zwei neue Studien erhärten den Zusammenhang zwischen dem Zika-Virus und den Schädelfehlbildungen bei Babys.

Von Berit Uhlmann