Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt eigentlich ... Zürich?

Die Schweizer Stadt am See ist ein wenig größenwahnsinnig. Trotzdem würden ihre Bewohner nicht lieber in New York oder London leben - sie können auch gar nicht mehr weg.

Von Charlotte Theile

Florhof
SZ-Magazin
Hotel Europa

Haus der Geschichte(n)

Mitten in der Stadt gelegen und doch dem Anschein nach eine familiengeführte Pension: Das Zürcher Hotel "Florhof" ist besonders bei Literaten beliebt.

Von Wolfgang Luef

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Nachbarschaftstreff

Wenn sich in einem Hotel Einheimische und Touristen die Klinke in die Hand geben, ist das ein gutes Zeichen. Das "Hotel Greulich" in Zürich ist so ein Ort.

Von Xifan Yang

Jo-jo-Sommer 28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Da liegt sie, ohne eine Schweißperle auf der Haut

Unter der gleißenden Sonne von Hurghada zeigt sich, wer wirklich etwas aushält. Und in Neufchâtel-en-Bray ist Pinkeln eine durchaus anspruchsvolle Disziplin.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Malaysia Airlines has new owner 45 Bilder
Unvergessliche Flüge

Weniger Handgepäck erlaubt - wegen Gegenwind

Beinahe-Abstürze, Flugkapitäne im Drogenrausch, randalierende Passagiere oder Mitreisende in Schlangenform - es gibt Flüge, die man so schnell nicht vergisst. Eine Auswahl.

Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern.

Zürich Schweiz
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Zürich?

Wie lautet der vierte Name der Stadt? Und was gibt es im teuren Zürich dann doch umsonst? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Irene Helmes

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Baden im Schoko-Tresor

Das Hotel "Kameha Grand" in Zürich wurde von Marcel Wanders gestaltet, der "Lady Gaga des Designs". Von außen sieht man nichts, aber innen muss sich der Gast auf einiges gefasst machen.

Von Kerstin Greiner

Zug und Bahngleise in München, 2014
Nachtzüge bei der Deutschen Bahn

"Zeitsparend, komfortabel und kultiviert"

Der Nachtzug zwischen München und Berlin wird eingestellt - na und? Diese Meinung teilen nicht alle unsere Leser: Ihr Lob auf das Bahnfahren bei Nacht.

Vergleich der Verkehrsmittel

Bus gegen Auto gegen Bahn gegen Flugzeug

Reisende haben die Wahl zwischen schnell und teuer oder langsam und günstig. Und was ist eigentlich mit der Umwelt? Ein Praxis-Check.

Von Jochen Temsch

Bier 36 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Her mit dem unsichtbaren Bier!

In Thailand sind an einem verdammt heißen Abend Kaffeebecher einen zweiten Blick wert. Und in Taipeh wartet ein Wald roter Pfeile.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried
Konstanz und die Schweizer

Liebe Nachbarn

Konstanz ist eine schöne Stadt. Und der Bodensee: ein Traum. Das sehen auch viele Gäste aus der Schweiz so, die gerne die Läden leerkaufen. Doch nicht alle finden das toll.

Von Josef Kelnberger

Tabletten 31 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Jodtabletten im Briefkasten

In Istanbul büxt ein Kakadu aus, Frankfurter Kerle erinnern sich ihrer Omas und in Zürich erhalten Bürger Jodtabletten - aus Sorge vor einem Atomunfall.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Zürich - Bern
Hippe kleine Städteschwestern

Bern, die gemütlichste Hauptstadt der Welt

Touristen fahren in der Schweiz Ski - oder nach Zürich. Dabei ist Bern "mega härzig", also ganz besonders nett: schnuckelige Altstadt, Kunst, Kultur, Szene-Bars, Bären und Berge.

Von Sarah K. Schmidt

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Hotel Europa

Wo einst das Bier sprudelte

Als die Hürlimann-Brauerei aus ihrem Stammhaus in Zürich auszog, machten sich ein Thermalbad und ein Hotel in dem Gemäuer breit: Vom "B2 Boutique Hotel" hat man nun direkten Zugang zu Dampfbad und Dachpool, und das Bier in der Minibar ist natürlich kostenlos.

Von Kerstin Greiner

RIMINI-BAR - die Freiluftbar am Schanzengraben
Nachtleben Zürich

"'S isch' mega"

Erst im Fluss oder im See schwimmen, dann Partys feiern. Ausgehen in Zürichs historischen Freibädern ist das Beste am Sommer in einer Stadt, in der man die Nacht so zielstrebig ansteuert wie eine Bank oder ein Büro.

Von Verena Mayer, Zürich

Symbolfoto Essen
Betrug an einer Fluggesellschaft

36 "Gratis"-Essen in der Business Lounge werden teuer

Nicht fliegen, nur essen: 36 Mal hat ein Münchner den Umbuchungsservice einer Airline benutzt, um kostenlos die Leistungen in der Business Lounge zu genießen. Doch da hatte er sich verrechnet.

Happy
Reiseblog
Städte imitieren Pharrell Williams' Musikvideo

Happy auf der ganzen Welt

In dem Musikvideo zu "Happy" tanzen Pharrell Williams und andere rhythmusbegabte Amerikaner gut gelaunt durch Los Angeles. Das Glück wohnt also in L.A.? Das lassen andere Großstädte nicht auf sich sitzen und kontern mit eigenen Clips.

Von Carolin Gasteiger

The Chedi Andermatt Schweiz Sawiris Skifahren Luxusresort Alpen
Luxushotel in Andermatt

In der Anderwelt

Das schweizerische Dorf Andermatt steht kurz vor der Verwandlung in ein Luxus-Ressort: Im Hotel The Chedi, das ein ägyptischer Unternehmer gebaut hat, zahlen Gäste mindestens 600 Franken pro Nacht. Die Dorfbewohner nehmen einiges in Kauf für das Projekt - für viele ist es die "allerletzte Chance".

Von Monika Maier-Albang

Toilette Flugzeug Zeichen sign 22 Bilder
Randale an Bord

Prügel vor der Komfortzone

Zwei betrunkene Russen wollen während eines Fluges nach Moskau zur Toilette - allerdings in der Business Class. Als sich ihnen ein Flugbegleiter in den Weg stellt, werden sie rabiat.

Hong Kong Chinese Tourism
Luxustouristen aus China

Chinese? Welcome!

Chinesen kaufen gern Luxusgüter für sich selbst und die Lieben daheim, nur bisher eher in Paris oder Rom. Nun will London nicht mehr zusehen, wie der Geldstrom der Shoppingweltmeister nur wegen eines benötigten Extravisums vorbeifließt. Und nimmt dafür freudig lärmende Reisegruppen in Kauf.

Von Kai Strittmatter, Peking

Städtetipps von SZ-Korrespondenten Zürich 11 Bilder
Insider-Tipps für die Städtereise

Zürich zum Entspannen

Ein Theater in einer alten Lagerhalle, eine Bar in einem ehemaligen Pferdestall, orientalisches Ambiente und Wellness in der Mittagspause: Einheimische verraten ihre Lieblingsplätze in der Schweizer Metropole.

A man jumps from a bridge into the Limmat river during hot summer weather in Zurich 6 Bilder
"Badis" in Zürich

Nur für Frauen, nur für Männer - aber ein Fluss für alle

In Zürich sind die Menschen stolz auf ihre vielen Bäder, liebevoll "Badis" genannt. Doch für die Abkühlung zwischendurch springen die Schweizer auch ohne Steg in Limmat und Zürichsee.

Blick auf das Mettelhorn
Mettelhorn bei Zermatt

Schönster Berg im Schatten des Matterhorns

Das Matterhorn dominiert die Bergwelt um Zermatt. Aber den besten Blick darauf bietet ein unbekannter Gipfel, der zudem besondere Hochtouren-Gefühle vermittelt.

Von Jochen Temsch

Onlineportale Reisen
Reiseportale im Netz

Vom Geldeintreiber zum Schülerlotsen

Reisen im Internet zu buchen, funktioniert auf vielen Onlineportalen. Einige aber versuchen, mit speziellen, praktischen und teils originellen Angeboten zu überzeugen. Eine Übersicht.

Von Melanie Staudinger

Geschäftstüchtigkeit und Savoir vivre: Genf kann beides
Genf

"Savoir vivre - das können wir!"

Als Stadt der Diplomaten, der Bänker und Luxusuhren-Hersteller hat Genf einen mondänen Ruf. Besucher sollten sich davon aber nicht abschrecken lassen.