Roward Atkinson
Rowan Atkinson im Gespräch

"Humor hat eine therapeutische Funktion"

Der Komiker Rowan Atkinson findet, man solle über alles Witze machen können - und jeder Mensch habe das Recht darauf hat, beleidigt zu sein. Ein Gespräch über Redefreiheit, Humor und Mr. Bean.

Interview von David Steinitz

Humor

Wie ein Witzewettbewerb den Ruf der Schwaben aufpolieren soll

Für Späßle sind die Schwaben eher nicht bekannt - eher für langweilige Tugenden. Doch das soll sich jetzt ändern.

Kolumne von Johann Osel

Bob Mankoff
Bob Mankoff im Interview

"Ein guter Gag darf nicht zu perfekt sein"

Bob Mankoff, langjähriger Cartoon-Redakteur des "New Yorker" und selbst Cartoonist, geht in Rente. Ein Gespräch über Eskimo-Witze, Lachen über Trump und Humor als Überlebensstrategie.

Von Till Krause

Cartoons

"Kein Humor bedeutet auch Ausgrenzung"

Comiczeichner Phil Hubbe macht in seinen Cartoons Witze über Behinderte. Er darf das. Schließlich weiß er genau, worüber er da lacht.

Von Cornelius Pollmer

8 Bilder
Cartoons

Zeichnungen von Phil Hubbe: "Behinderte Cartoons"

Comiczeichner Phil Hubbe fertigt Cartoons über Behinderte an. Und macht Witze dort, wo andere erst mal zurückzucken würden.

Empty golden birdcage PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY AHUF000045
Aprilscherze

Der Tag, an dem die Bayern einen Vogel haben wollten

Aprilscherze haben in Bayern eine lange Tradition. Doch in Zeiten moderner Medien haben sie sich überholt.

Von Hans Kratzer

jetzt humor
jetzt
Humorgeschichte

Diese 100 Witze waren wegweisend

Erkenntnisse: Aneinander vorbeireden funktioniert immer - schmutziger Humor nur manchmal.

jetzt.de flying gag
jetzt.de
Gags in Freundschaften

Fliegender Witz

Egal, wie lange man seine Freunde nicht mehr gesehen hat, egal, wie viel seltsame Distanz plötzlich herrscht: Es braucht oft nur einen gemeinsamen Witz, und alles ist so wie früher.

Von Friedemann Karig

Witze

Sehr lustig

Wie funktionieren Witze eigentlich und warum sind sie so oft ein Spiel mit Wörtern und Sprache?

Von Claudia Henzler

Syrien

Wo Terroristen wachsen

Nach Afghanistan und Irak ist Syrien nun das Ausbildungsland für Dschihadisten. Der Schrecken des Bürgerkrieges ist längst in Europa angekommen.

Ein Kommentar von Sonja Zekri, Kairo

-
Urteilsverkündung im Wulff-Prozess

Das große Missverständnis

Heute fällt das Urteil im Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff. Eindeutige Beweise für eine Straftat haben die Staatsanwälte nicht finden können. Sie hätten das Verfahren einstellen müssen. Was bleibt nun von diesem Prozess? Vor allem ein Geschmäckle.

Ein Kommentar von Annette Ramelsberger

junsgjetzt
jetzt.de
Mädchenfrage

Jungs, warum könnt ihr euch so gut Blödsinn merken?

Immer zum Wochenende: Jungs fragen Mädchen fragen Jungs. Weil manches kapiert man einfach nicht. Heute: Monologe über Mehmet Scholls Penis und andere Dinge, die man auswendig kennt.

Von Katharina Elsner

Netz-Reaktionen auf die große Koalition

Frisuren-Witze der überflüssigen Art

Freue dich, Internet, die große Koalition ist da? Nicht ganz: Der designierte Digitalausbau-Minister Dobrindt findet in den sozialen Netzwerken wenig Zustimmung, bei der Personalie von der Leyen wird es stellenweise sogar richtig unangenehm.

Eine Netzschau zur #GroKo

Neue Bühnenshow geplant

Monty Python kündigen Comeback an

"And Now For Something Completely Different" - oder vielleicht doch lieber Monty Python wie eh und je? Erstmals nach 15 Jahren wollen die fünf noch lebenden Mitglieder der britischen Komikertruppe wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Fashionspießer: Vokuhila-Mode

Bürzelbluse mit Poposchürze

Das Ding sieht aus, als hätte man ihm einen Topfschnitt verpasst, damit die Knie aus den Augen schauen können: Der Vokuhila-Rock zeugt nur auf den ersten Blick von Mut - in Wirklichkeit ist er etwas für Unentschlossene. Genau wie seine Schwester, die Bürzelbluse. Eine Modekolumne.

Von Violetta Simon

Rassismus im Fußball

Toleranz, gekleidet in angebliche Hilflosigkeit

Trikotausziehern und Pyrotechnik begegnet der Fußball mit harten Strafen, Rassismus hingegen nicht. Dabei sind derartige Anfeindungen fester Bestandteil im Stadion. Es liegt an der Fifa, endlich einen harten Strafenkatalog zu erstellen.

Ein Kommentar von Thomas Kistner

Ungewöhnliche Gemeinsamkeiten

Was die CSU mit Schildkröten teilt

Lotti und ihre Verwandten kommen eigentlich aus Nordamerika. Für ihren Aufenthalt in Bayern hat die Schnappschildkröte keinen Asylantrag gestellt. Das dürfte insbesondere der CSU gar nicht passen. Und dennoch gibt es einige subtile Affinitäten zwischen Tier und Partei.

Von Hans Holzhaider

Recep Tayyip Erdogan
Vorgehen gegen Proteste in der Türkei

Erdoğans Regierung isoliert sich

Die Erdoğan-Regierung hat die Macht der Generäle beschnitten - ein großes Verdienst. Doch vor dem Hintergrund erscheint die Drohung, das Militär gegen die Demonstranten einzusetzen, wie ein schlechter Witz. Auch das Ziel, eine globale Macht zu sein, rückt durch Schuldzuweisungen ans Ausland in die Ferne.

Ein Kommentar von Christiane Schlötzer, Istanbul

Jahresrückblick - Fastnacht in Köln 13 Bilder
Achtung, Humor!

Die 13 tollsten Ängste der Deutschen

Sie haben Angst vor dem Beifahrersitz oder Angst vor dem Versagen? Keine Angst, damit sind Sie nicht alleine. Kabarettist Lutz von Rosenberg Lipinsky hat die irrsten Ängste der Deutschen gesammelt, seziert - und beschrieben, wie man sie bekommt.

Von Ruth Schneeberger

Einkaufszettel Wigald Boning Buch 10 Bilder
Skurrile Einkaufszettel

Dreimal Bier, mehr nicht

Gesalzene Butter, Maggi-Zeug, Dosenöffner und Dr. Schams Freundin aus dem Drogeriemarkt: Moderator Wigald Boning sammelt fremde Einkaufszettel. Die außergewöhnlichsten Exemplare hat er in einem Buch veröffentlicht.

Eine Auswahl in Bildern.

Papst Benedikt XVI. gibt Pontifikat am 28. Februar auf
Social Web über Benedikt XVI.

Wie Twitter den Papst-Rücktritt zelebriert

Den Rücktritt eines Papstes erlebt man nur einmal, dachten sich offenbar viele Twitterer. Stundenlang dominierten deshalb Witz und Spott die Nachrichten des Internetdienstes. Eine Auswahl.

Kindergartengebühren

Knickrig und kleinkrämerisch

Die Sanierung einer Parkgarage, die kaum einer braucht, lässt sich die Stadt Dachau Millionen kosten, aber das Defizit der Kindergärten in Höhe von 128 000 wird auf die Eltern umgelegt. Ein Unding.

Ein Kommentar von Walter Gierlich

SZ-Magazin
Humor im Internet

Das soll wohl ein Scherz sein

Gute Witze verbreiten sich im Internet in Tagen um die ganze Welt. Können wir das auch? Drei Wochen lang haben das ZEITmagazin und das SZ-Magazin versucht, mit einem Bilderwitz die meisten Lacher auf Facebook zu erzielen. Zwei Redakteure über das Mühsal des Gagschreibens und einen überraschenden Sieger.

Von Marc Baumann und Wolfgang Luef

Kabinett
Regierung Merkel

Wie Schwarz-Gelb das Vertrauen der Bürger verspielt

Noch nie fielen Anspruch und Wirklichkeit eines Regierungsbündnisses so weit auseinander: Nach drei Jahren an der Macht ist die schwarz-gelbe Koalition in ihren politischen Spielräumen eingeschränkt, in ihren Prozeduren ineffektiv und im Erscheinungsbild ermüdend. Nur eines ist sie nicht: am Ende. Warum eigentlich?

Ein Kommentar von Nico Fried, Berlin

Britain's Prime Minister David Cameron gets into his car after meeting Scotland's First Minister Alex Salmond and signing the referendum agreement at St Andrews House in Edinburgh
Schottische Unabhängigkeit

Camerons doppeltes Schottland-Problem

David Cameron steckt in der Klemme. Er könnte von der Unabhängkeit Schottlands politisch profitieren. Doch er will nicht der Premierminister sein, in dessen Amtszeit die Union zerbrach.

Ein Kommentar von Christian Zaschke