Rote Moschee
Rote Moschee in Pakistan

Verhandlungen abgebrochen

Nach mehreren starken Explosionen hat eine Verhandlungsdelegation ihren Versuch aufgegeben, die Islamisten zur Aufgabe zu überreden.

Afghanistan

Taliban lassen französische Geisel frei

Die radikalislamischen Taliban in Afghanistan haben nach eigenen Angaben eine Französin freigelassen. Doch die Extremisten haben noch weitere Geiseln in ihrer Gewalt. Für diese stellten sie ein neues Ultimatum.

Afghanistan

Etliche Tote bei US-Luftangriff

US-Flugzeuge haben ein Dorf in Südafghanistan angegriffen. Die Attacke galt zwei Taliban-Anführern. Augenzeugen berichten von bis zu 300 getöteten Zivilisten.

Donald Rumsfeld in Afghanistan

Der Mutmacher

Die Gefahr wächst und aus dem Süden des Landes ziehen sich die Hilfsorganisationen zurück. Aber der US-Verteidigungsminister verspricht Sicherheit.

Südkoreanische Taliban-Gefangene

Kurze Atempause im Geiseldrama

Im Kampf um die Freilassung von 23 in Afghanistan verschleppten Südkoreanern haben die Regierungen in Seoul und Kabul an diesem Montag einen kleinen Erfolg errungen: Die Taliban haben ihr Ultimatum zum zweiten Mal verlängert - um einen Tag.

Terror-Schlupflöcher

"Osama ist nicht in Pakistan, zu 100 Prozent nicht"

Die Armee des pakistanischen Präsidenten Musharraf vermeldet immer neue Erfolge gegen al-Qaida, doch der Kampf ist noch lange nicht gewonnen.

Von Arne Perras

Afghanistan

Taliban übernehmen Kontrolle in Südost-Distrikten

Knapp zwei Jahre nach ihrem Sturz haben die radikalen Islamisten wieder die Herrschaft über Teile des Landes zurückgewonnen. Unterdessen hat die US-geführte Koalition in Ostafghanistan eine neue Offensive gestartet.

Der Umgang mit dem Islam

Ein hundertjähriger Kampf

Der Westen verliert in der islamischen Welt zunehmend an Ansehen: Wer konsequent das Gespräch verweigert, begibt sich in die Gefahr, dass man ihm andere Absichten als den Frieden unterstellt.

Von Rudolph Chimelli

Deutscher Isaf-Soldat in Afghanistan, ddp
Nato-Gipfel beendet

Kraftlos in Riga

Monatelang schwelte der Streit über die Verlegung weiterer Soldaten in den umkämpften Süden Afghanistans - beim Nato-Gipfel sollte eine Lösung gefunden werden. Das Ergebnis der Beratungen blieb jedoch weit hinter den Erwartungen zurück.

Kämpfe in Afghanistan

20 Polizisten getötet

Die Regierung in Kabul spricht vom tödlichsten Angriff auf afghanische Sicherheitsbeamte seit dem Sturz des Taliban-Regimes.

UN-Generalsekretär Annan

"Anti-Terror-Kampf auf Kosten Unschuldiger"

Nach dem Tod von neun afghanischen Kindern bei einem US-Bombenangriff auf einen Taliban-Kommandeur hat UN-Generalsekretär Kofi Annan davor gewarnt, den "Anti-Terror-Kampf auf Kosten unschuldiger Menschenleben zu führen".

Geheimdienst-Informationen

Sarkawi plante Anschläge in den USA

Nach Recherchen amerikanischer Behörden soll Al-Qaida-Chef Osama bin Laden seinen Statthalter im Irak beauftragt haben, weltweit Anschläge zu planen. Der 2006 getötete Sarkawi und hatte angeblich "gute Ideen".

Kindersoldat im Kongo; dpa 21 Bilder
Vergessene Krisen

Im toten Winkel

Wenn der Konflikt aufflammt, stehen die Länder und Regionen im Fokus der Medien. Doch das Interesse der Öffentlichkeit währt nur kurz. Der Schrecken der Menschen spielt sich schnell im toten Winkel ab. Zwölf Orte, an denen Menschen leiden.

Von Laura Weißmüller

Liu Xiaobo 8 Bilder
Friedensnobelpreis 2010

Favorisierte Friedensbringer

Wer bekommt in diesem Jahr den Friedensnobelpreis? Der chinesische Dissident, die Menschenrechtlerin aus Afghanistan, die russische Anwältin oder doch Einheitskanzler Helmut Kohl? Stimmen Sie über die Favoriten ab.

Soldat im Opiumfeld, Afghanistan, Getty 10 Bilder
Drogengeld für die Taliban

Mal Weizen, mal Opium

Opium gehört zu den wichtigsten Exportgütern Afghanistans. Die Einnahmen dienen vor allem zur Finanzierung der Aufständischen. Der Regierung fällt es schwer, den Anbau einzudämmen.

Von Ulrich von Schwerin

Bildergalerie

Ausgezeichneter Sprachmüll

Vom "Tätervolk" über den "Wohlstandsmüll" bis zum "sozialverträglichen Frühableben" - die hässlichsten Worte der vergangenen zehn Jahre in Bildern.

Bildstrecke

Zum 70.: Die Enthüllung des Geheimdienstlebens von Daisy Duck

Flüchtlingslager Woomera
Australien

Flüchtlinge in der Falle

Auffanglager an fremden Küsten: Der fünfte Kontinent macht vor, wie man unerwünschte Einwanderer abschreckt.

Von Von Wolfgang Benz

Interview

Warum Kopftücher im Klassenzimmer?