Christian Krug
Neue "Stern"-Chefredaktion

Die Zeit der journalistischen Leitfiguren ist vorbei

Eine Doppelspitze ersetzt Christian Krug in der "Stern"-Chefredaktion. Sie steht für einen neuen Führungsstil - Transformatoren sind gefragt.

Von David Pfeifer

00:42
Schauspielerin

Penélope Cruz verrät ihr Geheimnis

Sie ist schön, sie ist schlank, sie ist 44 und isst ganz normal: Oscar Preisträgerin Penélope Cruz. Im Interview mit der dpa verriet sie jetzt das Geheimnis um ihre innere und äußere Schönheit.

01:42
Jazzsänger

Michael Bublé wird mit Stern auf dem "Walk of Fame" geehrt

Große Ehre für Jazzsänger Michael Bublé: Am 16. November soll der Kanadier einen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" erhalten - passend zur Veröffentlichung seines neuen Albums "Love".

Aufbruch in die Freiheit; ZDF Film Aufbruch in die Freiheit Abtreibung Stern
Fernsehfilm

Der Paragraf, der auf die Straße treibt

Der legendäre "Wir haben abgetrieben"-Titel des "Stern" vom Juni 1971 hat einen ZDF-Film inspiriert. Die Heldin Erika wird - wie viele Frauen damals - von der angepassten Ehefrau zur Aktivistin.

Von Silke Burmester

Filmtipp des Tages

Hundemüde vom Leben

Kunst

Raubgut

In den USA wurde mithilfe der Bundespolizei ein Gemälde von Jan Franse Verzijl aus der Sammlung des jüdischen Kunsthändlers Max Stern restituiert. Dies entfacht die Debatte um NS-Raubkunst neu: Wann gilt ein Gemälde als gestohlen?

Von Eva Herzog

Trump-´Spiegel"-Cover
"Spiegel"-Cover

Henker der Freiheit

Für sein aktuelles Cover bekommt "Der Spiegel" viel Aufmerksamkeit. Aber wer den US-Präsidenten mit einem IS-Schlächter gleichsetzt, betreibt in Wahrheit die Abstumpfung der Öffentlichkeit.

Analyse von Detlef Esslinger

Kindesmissbrauch

Pädophile Cyber-Attacken

Sexuelle Gewalt gegen Minderjährige im Internet soll laut Experten mit schärferem Strafrecht bekämpft werden.

Von Christoph Dorner, Berlin

Dokudrama

Einer, der nicht ruhig sein wollte

Was hat ihn bloß so demoralisiert? "Bubis - Das letzte Gespräch" erzählt die Geschichte einer Enttäuschung. Der Film über den früheren Vorsitzenden des Zentralrats der Juden ist hochaktuell.

Von Ralf Wiegand

ALMA Scuola Internazionale di Cucina Italiana
Ausbildung zum Koch

Wer will schon monatelang Zwiebeln schälen?

Knallharte Arbeitszeiten, raue Umgangsformen: Während im Fernsehen Köche wie Stars gefeiert werden, findet die Branche kaum Nachwuchs.

Von Wilfried Urbe

Mordfall Freiburger Studentin
Kriminalität

Anwältin: Mordverdächtiger von Freiburg beging Gewaltverbrechen in Griechenland

Er sei wegen eines Angriffs auf eine junge Frau zu zehn Jahren Haft verurteilt worden, sagt seine damalige Verteidigerin. In Freiburg soll er eine Studentin ermordet haben.

Eröffnungskonzert des 1. Internationalen Musikfestes Hamburg
Klassik in Hamburg

Unsere Musik

Die Hansestadt hat eine reiche musikalische Tradition. Schon 1678 leistete man sich hier Europas erste Bürgeroper. Mit dem neuen Haus will man ganz vorne mitspielen.

Von Wolfgang Schreiber

Politiker

Ende des Klassenkampfes

In den USA sympathisieren jetzt sogar linke Gewerkschafter mit der Idee eines Grundeinkommens.

Von Charlotte Theile, Zürich

Europas Endspurt vor der Weltklimakonferenz
Klimaschutzplan

Unternehmen fordern mehr Klimaschutz

Kurz vor entscheidenden Gesprächen über den deutschen Klimaschutzplan macht die Wirtschaft Druck auf die Bundesregierung. Firmen wie EnBW, Metro und Adidas drängen auf eindeutige Signale.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Klimaschutz

Kluge Metropolen

Ökonomen fordern: Städte in Entwicklungsländern sollen der Umwelt zuliebe auf Nahverkehr statt aufs Auto setzen.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Sterne

Unterm Firmament

Auf der Plattform der Volkssternwarte sind der Himmel und die nächtliche Stadt ganz nah

Von Renate Winkler-schlang

Sterbender Stern
Sterbender Stern

Finale als galaktische Seifenblase

Was aussieht wie eine Seifenblase im All, ist die Gashülle eines sterbenden Sterns. Mit dem Foto gibt die Europäische Südsternwarte einen Vorgeschmack auf das Schicksal der Sonne.

Verlagsgebäude 'Der Spiegel'
Führungsschwäche in Magazinverlagen

Schnappatmung

Wer sind wir - und warum immer weniger? Dass die Nachrichtenmagazine "Spiegel", "Stern" und "Focus" gleichzeitig ihre Krisen kultivieren, deutet auf eine ansteckende Krankheit hin.

Von David Pfeifer und Ralf Wiegand

Neue Spitze beim "Stern"

Alles neu

Ex-Chefredakteur Dominik Wichmann wurde bereits gegangen, nun verlässt Anita Zielina, beim "Stern" für die Online-Sparte verantwortlich, das Unternehmen freiwillig. Ein Nachfolger steht bereits fest, zudem präsentiert das Blatt einen neuen stellvertretenden Chefredakteur.

Gruner + Jahr

Henri-Nannen-Preis wird 2015 nicht verliehen

Aufgrund von Sparmaßnahmen und Stellenabbau setzt Gruner + Jahr den Henri-Nannen-Preis im kommenden Jahr aus. Eine Gala-Veranstaltung mit Smoking und rotem Teppich passe nicht in die Zeit, heißt es beim Verlag.

Dominik Wichmann - Wechsel an der Spitze des Magazins ´Stern"
"Stern"-Chefredakteur Wichmann

Symbolträchtiger Rauswurf

Dominik Wichmann hat als "Stern"-Chefredakteur einiges bewegt, doch sein strikt durchgezogener Umbau des Heftes kam nicht überall an. Jetzt verliert er seinen Posten - an einem Tag, an dem er seinem Reformauftrag besonders gerecht werden wollte.

Von Claudia Fromme

Museum Kunstgewerbe Hamburg 9 Bilder
Bilder
Illustrator Wieslaw Smetek

Mit naiven Augen die Welt sehen

Manchmal sagt ein Symbolbild mehr als tausend Worte. Künstler Wieslaw Smetek illustriert die Titelseiten großer deutscher Magazine - so erfolgreich, dass ihm eine Ausstellung gewidmet wurde.

Von Ruth Schneeberger, Hamburg

Großhadern

Mann fällt zwei Frauen in einer Nacht an

Er lauerte ihnen auf und versuchte sie zu vergewaltigen: In der Nacht auf Sonntag hat ein Unbekannter zwei junge Frauen in Großhadern angegriffen. Beide waren zuvor mit einem Bus der Linie N 40 gefahren.

Von Florian Fuchs

Simulation des Universums

Künstlicher Kosmos emuliert Milliarden Jahre im Zeitraffer

Tausende Mikroprozessoren rechneten monatelang, um ein Abbild des Universums zu erschaffen. Die Simulation erzeugte Galaxien, Sterne und Elemente, genauer als je zuvor. Mit dem digitalen Urknall soll sich der Bauplan des Universums besser offenbaren.

Kosmische Lupe, Supernova
Sternenexplosion

Kosmische Lupe verstärkte Supernova

Im August 2010 flammte eine Supernova auf, die 30 mal so hell war wie erwartet. Jetzt sagen Forscher: Eine enorme Linse im Weltall hat das Licht verstärkt.