Rohöl

Preisrutsch am Ölmarkt

Die Preise an den Rohölmärkten rutschen kräftig ab. Zum einen fürchten die Anleger Folgen des eskalierenden Handelsstreits für die Weltkonjunktur. Aber auch die Entwicklung in Libyen schickt die Ölpreise in den Keller.

Petroplus-Raffinerie in Ingolstadt meldet Insolvenz an
Wirtschaft

"Lenting puffert und pumpt für die Energieversorgung Mitteleuropas"

Der Bau der Transalpinen Ölleitung von Triest nach Lentingen galt vor 50 Jahren als eines der gewagtesten und ehrgeizigsten Projekte in Europa. Heute deckt die Pipeline den gesamten bayerischen Rohölbedarf.

Von Maximilian Gerl, Ingolstadt

5 Bilder
Pipeline

Wie das Öl von Triest nach Lenting kommt

465 Kilometer Rohre wurden für die Pipeline zwischen Adria und Oberbayern vergraben - und dabei musste man auch noch die Alpen überwinden.

Fracking TTIP
Ölpreis

Der Preisverfall des Öls geht unaufhaltsam weiter

Die Förderkürzung der Opec-Staaten verfehlt ihre Wirkung - und das vor allem wegen eines Landes, das beweisen will, dass es mithalten kann.

Von Vivien Timmler

Saudi Aramco Chief Executive Officer Khalid al-Falih speaks to the media at the company's booth during Petrotech 2014 in Manama
Saudi-Arabien

Dieser Mann hat die Zukunft des Öls in der Hand

Khalid al-Falih soll Saudi-Arabien unabhängiger vom Öl machen. Gemeinsam mit den anderen Opec-Ministern soll er eine Fördergrenze beschließen - doch die ist gar nicht in seinem Interesse.

Von Silvia Liebrich

Bundeswirtschaftsminister Gabriel in Moskau
Opec

Putin hilft dem Öl-Kartell - und sich selbst

Die Opec-Länder wollen den Rohstoff wieder teurer machen. Russlands Präsident kündigte nun an, diesen Kurs mitzutragen. Der Ölpreis reagiert sofort.

Ölförderung
Ölförderung

Opec drosselt Förderung - Ölpreis steigt

Auf einem informellen Treffen haben sich die Opec-Staaten auf eine Begrenzung der Fördermenge verständigt - die Märkte reagierten umgehend.

Umweltschutz

Indianer-Stamm kämpft gegen die Ölwirtschaft

Die Standing Rock Sioux wehren sich gegen den Bau einer Pipeline nahe ihres Reservats. Inzwischen wird auch Hollywood auf ihren Kampf aufmerksam.

Von Kathrin Werner, New York

Kratzers Wortschatz

Der Geografieprofessor und der Woid

Ein Waidler hört es nicht gerne, wenn man ihn Woidler nennt. Er geht auch nicht in den Woid hinaus, sondern ins Hoiz ausse

Kanada und die USA

Im Zeichen der Hoffnung

Der junge kanadische Premier Justin Trudeau besucht erstmals den Nachbarn in Washington.

Von Sacha Batthyany, Washington

Rohöl

Warum die Ölpreise wieder steigen

Unter den Mini-Ölpreisen leiden Förderstaaten weltweit. Obwohl die Märkte weiter im Öl ertrinken, wird der Rohstoff plötzlich teurer.

Analyse von Jan Willmroth

Aktienmärkte

Dax steigt mit Ölpreisen

Anziehende Preise für Rohöl heben die Kauflaune der Anleger. Der Start in die Woche gelingt. Die Kurse liegen deutlich im Plus.

Feb. 12, 2016 - Lima, PERU - AMAZONAS, SABADO 13 DE FEBRERO DEL 2016,..DERRAME DE CRUDO DE PETROLEO
Peru

Reine Westen

Nach mehreren Ölkatastrophen ruft die peruanische Regierung endlich in den betroffenen Gebieten den Trinkwassernotstand aus. Nur der Konzern tut so, als sei nichts geschehen.

Von Boris Herrmann

Energiekrise 1973
Rohöl

Das verkannte Kartell

Ist die Opec heute ohnmächtig angesichts des Ölpreis-Verfalls? Mitnichten. Sie wird nur falsch verstanden.

Von Jan Willmroth

A worker stands on piles of industrial products before exporting, at a port of Lianyungang
China

Chinas Exporte brechen drastisch ein

Die neuen Zahlen dürften die Sorge um die kriselnde chinesische Wirtschaft und damit um die Weltkonjunktur verstärken.

Ölpreis

Der Absturz vor der großen Explosion

Eins ist sicher: Der Rohölpreis wird wieder steigen. Bald. Und ganz plötzlich.

Kommentar von Nikolaus Piper

Hassan Rouhani, der Präsident Irans, vor einer Ölförderanlage.
Saudi-Arabien und Iran

Öl ist ihr Schicksal

Saudi-Arabien und Iran sind große Rivalen am Golf. Wegen des derzeit so billigen Rohstoffs beginnen ihre Gesellschaftsmodelle zu wanken - mit völlig unterschiedlichen Aussichten.

Analyse von Paul-Anton Krüger

Rohstoffe

Energieagentur: Die Welt "ertrinkt" im Öl

Öl ist so billig wie seit langem nicht mehr. Es gibt gute Gründe dafür, dass der Preissturz noch länger weitergehen könnte.

Großreinemachen in Krasnohorivka: Ukrainische Soldaten halten sich einsatzbereit.
Osteuropa

Zwei Schreckgespenster machen Hoffnung im Ukraine-Konflikt

Die Amerikanerin Nuland und der Russe Surkow gelten im jeweils anderen Land als höchst unbeliebt. Dass sie nun über die Ukraine berieten, gilt als gutes Zeichen.

Von Daniel Brössler, Brüssel, und Julian Hans, Moskau

Privatisierung

Kronjuwel für die Börse

Das saudi-arabische Königshaus will die Ölgesellschaft Aramco privatisieren. Beobachter werten das als Indiz dafür, dass sich das Land auf dauerhaft niedrige Ölpreise einstellt.

Von Paul-Anton Krüger

Bilanz

Ein günstiges Jahr für Autofahrer

Lange war Heizen und Tanken für die Verbraucher nicht so günstig wie im vergangenen Jahr. Die großen Förderländer wie Russland und die Vereinigten Staaten produzierten auf Rekordniveau.

Von Silvia Liebrich

Kraftstoffpreise über Weihnachten
Weihnachten und Jahreswechsel

Sprit bleibt günstig - aber nicht immer und überall

Die kommenden Wochen bringen große Unterschiede beim Diesel- und Benzinpreis. Tipps, wann und wo Sie besonders günstig tanken.

Ratgeber von Thomas Harloff

Continental in Chmina
Continental

Der Diesel bleibt

VW ist einer der großen Kunden des Autozulieferers Continental. Doch die Hannoveraner sind trotz des Abgasskandals optimistisch und verzeichnen gute Nachfrage in den USA und in Europa.

Sparkurs in Saudi-Arabien

Schluss mit Luxus

Saudi-Arabiens König verordnet seinen Abgeordneten überraschend einen Sparkurs. Ansetzen will der Monarch bei Autos, Möbeln und Dienstreisen.

Von Vivien Timmler

Kommentar
Börsenabsturz

Warum die US-Notenbank Fed im Dilemma steckt

Die Fed plant, ihren Leitzins zu erhöhen. Geht das jetzt noch? Angesichts der Krise in China und den Börsenturbulenzen?

Von Nikolaus Piper